Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

17 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wissenschaft, Krankheit, Medizin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: Ergebnis: Hoax
Seite 1 von 1

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 05:40
Schottland: Mädchen leidet unter seltener Krankheit - Haare bürsten kann sie umbringen

Die 13-jährige Megan Stewart aus Glasgow leidet unter einer extrem seltenen Krankheit, die "Hair Brushing Syndrome"(Haare bürsten-Syndrom) heißt. Laut Ärzten muss Megan jede Art von Reibungselektrizität vermeiden, weil diese bei ihr gefährliche Krampfanfälle auslöst, die im Tod resultieren können.

Die Mutter von Megan hat die Krankheit erst entdeckt, als ihre Tochter sechs Jahre alt war. Beim Haarebürsten bekam Megan plötzlich einen Krampfanfall: sie fiel um und ihre Lippen liefen blau an.

Auch für die behandelnden Ärzte war der Zustand ein Novum. Mittlerweile gehen sie davon aus, dass diese Krankheit auf die Komplikationen bei Megans Geburt zurückzuführen ist. Und Megan weiß, dass sie ihr Haar nur dann bürsten darf, wenn es noch feucht ist.


http://www.shortnews.de/id/911888/Schottland-Maedchen-leidet-unter-seltener-Krankheit-Haare-buersten-kann-sie-umbringen (Archiv-Version vom 13.05.2016)
____________________________________________________________________________________

Hat jemand von Euch bereits davon gehört? In diversen anderen Quellen habe ich gelesen, das Mädchen sei bisher der einzige bekannte Fall. Ziemlich beängstigendes Gefühl, vor jeder Reibungselektrizität Todesangst haben zu müssen. Ich kann mir nicht einmal ansatzweise vorstellen, wie man so durchs Leben geht, zumal man sich darüber mit keinen anderen Betroffenen austauschen kann und Reibungselektrizität ja nun wirklich jederzeit entstehen kann. Das Mädchen tut mir wirklich sehr leid.

Wäre aber auch interessant in medizinischer Hinsicht mehr über dieses Syndrom zu erfahren, denn es ist nun wirklich sonderbar. Im Netz habe ich nichts dazu gefunden. (Was mich nicht sonderlich überrascht, angesichts der Tatsache, dass das bisher der einzige bekannte Fall ist.)

Wie seht ihr das?


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 05:54
@22aztek
Noch nie davon gehört. Wirklich ne schlimme Vorstellung an sowas zu leiden, bzw. kann mir das gar nicht wirklich vorstellen.. Würde wohl in ständiger Panik leben..


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 05:57
Ich halte das für nen Hoax. Selbst wenn sie die Einzige ist die dieses Syndrom hat würden die Mdien sich drauf stürzen und aus allen Richtungen berichten.

Ausserdem entstehen beim Haarebürsten die selbe Reibungselektrizität wie auch beim gehen über bestimmte Teppiche, beim anziehen von Fleecepullovern, beim aussteigen aus nem Auto oder beim reiben eines Luftballons an bestimmter Kleidung.

Warum sollte das Mädchen denn nur beim haarebürsten diese Anfälle bekommen und nicht bei den anderen stischen Aufladungen?

Hm, nö glaub ich ehrlich gesagt nicht.


1x zitiertmelden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 06:05
@BlackPearl

Das war nur die Schlagzeile. Kein wunder, dass man so einen Titel gewählt hat (habe ich nun eigentlich auch, hmm...^^). Ich habe irgendwo gelesen, dass sie keine Kleidung aus Kunstfasern trägt (verständlicher Weise). Reibungselektrizität entsteht natürlich durch alles mögliche, aber du weißt ja: die Schlagzeile macht's. 100%%ig bin ich davon auch nicht überzeugt, deswegen fragte ich auch, ob jemand davon gehört hat.
Man könnte aber im Glasgow’s Yorkhill Hospital nachfragen. Da wurde sie angeblich behandelt.


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 06:15
Skeptisch ob es stimmt, bin ich auch.. Hab mir jetzt mal noch nen Bericht über das Mädchen durchgelesen. So Einige die kommentieren, zweifeln an der Sache..


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 06:29
@Türkis
Hab den Begriff der Krankheit mal bei der Englischen Wikipedia eingegeben und hat dazu nichts gefunden. Ich denke das ist eine erfundene Geschichte.


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 08:51
Ich bezweifle den Wahrheitsgehalt solcher Meldungen. Das erinnert ein wenig an die typischen BILD-Meldungen "Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass amerikanische Wissenschaftler ständig etwas herausfinden, um dies sofort Bild zu melden."

Da hätte ich denn gern mal eine seriöse Quelle in Form einer medizinischen Fachzeitrift, beispielsweise.


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 09:13
Zitat von BlackPearlBlackPearl schrieb:Ich halte das für nen Hoax. Selbst wenn sie die Einzige ist die dieses Syndrom hat würden die Mdien sich drauf stürzen und aus allen Richtungen berichten.
Nee, nicht unbedingt.
Es gibt tatsächlich so einige Menschen mit ziemlich ,,eigenartigen" Krankheiten, von denen noch nie berichtet wurde.

Und, was für diese schlecht ist: Aufgrund der Tatsache, dass ihre Krankheiten sehr, sehr selten sind und nur wenige Leute auf der Welt diese haben besteht auch kein Anlass für die Pharmaunternehmen und wenig Anlass für Mediziner, Heilmethoden zu entwickeln.

Es würde sich sozusagen nicht rechnen, weil das Medikament oder die Therapie nur für meinetwegen hundert Leute oder sogar noch weniger auf der ganzen Welt, welche meist ohnehin nicht zu den Reichsten gehören, nutzbar ist.

Das wiegt langjährige, teure Forschung und Zulassungsverfahren nicht auf.


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 13:55
Fuer alle anderen Menschen gilt aber scheinbar, dass 100 "Hairbrushstrokes" fuer die Haare und Kopfhaut gesund iz.


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 14:44
Hallo,
habe ich noch nie was von gehört und auch noch nichts drüber gefunden.

Klingt wirklich sehr komisch der Fall.

Aber wieso ist der Mutter das erst aufgefallen als sie 6 Jahre war ?
Hat sie ihr vorher die Haare nicht gebürstet ?
Oder ist diese Krankheit erst dann durch gekommen?


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 14:53
@22aztek
Kann ich mir nicht vorstellen, dass die Geschichte stimmt: seltsam finde ich schon mal, dass die Mutter erst nach Jahren an die Öffentlichkeit mit ihrer Geschichte geht (mit 6 Jahren fing es an, nun ist das Mädel 13 Jahre alt) und abgesehen davon: was macht denn das Mädel, wenns mit Turnlatschen auf dem Teppich geht, aus dem Auto aussteigt usw...(wo ja bekanntlich auch eine kleine elektrische Reibung entsteht...)?


1x zitiertmelden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 16:11
Hier, ein Link zum längeren Artikel:
http://www.dailymail.co.uk/health/article-2027043/Megan-Stewarts-rare-reaction-static-electricity-means-die-brushes-hair.html
_________________________________________________________________________________

@Kithara123
Zitat von Kithara123Kithara123 schrieb:was macht denn das Mädel, wenns mit Turnlatschen auf dem Teppich geht, aus dem Auto aussteigt usw...(wo ja bekanntlich auch eine kleine elektrische Reibung entsteht...)?
Die Autoindustrie hat dagegen doch schon lange einige Lösungen parat. Sitzbezüge ohne Kunstfasern oder mit eingearbeiteten Metallfäden verhindern statische Aufladung des Menschen, der darin Sitzt (nicht die des Autos, das geht nicht). Auch gibt es antistatische Sprays.
Was du beschreibst, sind alles Dinge, die sie nicht eben machen kann (falls die Geschichte stimmt). Es gibt weitaus ungewöhnlichere Syndrome, die Menschen auf bizarre Weise im Alltag einschränken.
Zitat von Kithara123Kithara123 schrieb:seltsam finde ich schon mal, dass die Mutter erst nach Jahren an die Öffentlichkeit mit ihrer Geschichte geht (mit 6 Jahren fing es an, nun ist das Mädel 13 Jahre alt)
Das halte ich nicht unbedingt für "seltsam" aber du könntest Recht haben. Auch nach gründlicherer Recherche habe ich nichts weiter dazu gefunden.
_________________________________________________________________________________

@Doors

Wie gesagt, der einzige Weg scheint wohl darin zu liegen, beim Yorkhill Hospital in Glasgow nachzufragen. Aber so langsam sieht es auch für mich nach einer Käseblatt-Meldung aus.


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 17:15
@22aztek
Bleibe da weiterhin skeptisch und glaube die Geschichte nicht und ist die Daily Mail nicht so ein Klatschblatt wie die Bild? Die schreiben ja auch gerne jeden noch so blödsinnigen Schrott, als Beispiel mal die total Vergoldete Yacht die angeblich aus 100 Tonnen Gold und Platin besteht. Nur das bei dem Gewicht das kleine Schiffchen sinken würde wie ein Stein und das Bild dazu auch noch ein sehr schlechter Photoshop Fake war. Haben die übrigens bei der Bild immer noch nicht gerafft das es ein Fake ist lol.


1x zitiertmelden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 17:18
@devil81sz

danke für die Info ^^

Die Bild ist echt ... naja ^^


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 17:22
@devil81sz
Zitat von devil81szdevil81sz schrieb:ist die Daily Mail nicht so ein Klatschblatt wie die Bild?
Auf jeden Fall.^^ Zwar waren es dutzende Websites die die Meldung verbreitet haben, aber nach näherer Betrachtung scheinen die meisten davon "Käseblätter" zu sein.


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 17:24
@22aztek
Ich glaub dann ist das eine Fake Meldung, da war es den Reportern wohl langweilig und haben sich was aus den Fingern gesogen, so was kennt man ja auch von der Bild. ^^ Nennt man auch gerne Sommerloch.


melden

Hair Brushing Syndrome (Haare bürsten-Syndrom)

23.08.2011 um 17:34
Da ich mir nun eigentlich fast sicher bin, dass es sich hierbei um einen Hoax handelt, lasse ich es mal schließen.

Danke für die Antwrten. :)

Gruß


melden

Dieses Thema wurde von dns geschlossen.
Begründung: Ergebnis: Hoax