Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Halluzination

43 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Halluzinationen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Halluzination

05.12.2011 um 13:51
ich frag mich schon seid längerem wie eig. eine halluzination entsteht...
wenn ich lange schlafentzug habe seh ich manchmal für den bruchteil einer sek. schatten oder umrisse aber wie kommt es das ich etwas seh was scheinbar nicht da ist?
es gibt auch drogen wie lsd, pilze,amphitamine die noch viel weitergehen was dieses thema angeht...
diese drogen können starke halluzinationen hervorrufen wie z.b. pinke pferde ect...
auch unter psychosen können halluzinationen enstehen...

aber wie schafft es unser gehirn unsere umgebung zu stark zu verändern?


1x zitiertmelden

Halluzination

05.12.2011 um 13:53
Mit Magie.


melden

Halluzination

05.12.2011 um 14:05
Zitat von kamekazekamekaze schrieb:aber wie schafft es unser gehirn unsere umgebung zu stark zu verändern?
Gar nicht. Die Umgebung veraendert sich ja nicht. Das Gehirn nimmt einfach etwas wahr, was nicht da ist.

Ein guter Link zum Thema:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,577919,00.html


melden

Halluzination

05.12.2011 um 14:11
Halluzinationen, Sinnestäuschungen oder Trugwahrnehmungen gehören zu den spektakulärsten seelischen Symptomen. Dabei gilt es zahlreiche Formen zu unterscheiden, je nach krankhaftem Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen. Halluzinationen sind aber nicht nur bei schizophrenen Psychosen möglich, sondern auch bei einer Reihe weiterer seelischer und sogar körperlicher Erkrankungen.

http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/halluzination.html (Archiv-Version vom 13.12.2011)


melden

Halluzination

05.12.2011 um 14:14
@Alarmi
danke für deinen guten beitrag hab ihn mir durchgelsen und bin erstaunt!!


melden

Halluzination

05.12.2011 um 14:21
@Keysibuna
mhhh auch interssant was es für halluzinations "sorten" gibt....


hatte hier jemand im zusammenhang von drogen schonmal halluzinationen oder durch andere einflüsse wenn ja wie real war es?


melden

Halluzination

05.12.2011 um 14:23
@kamekaze
Nichts zu danken.

Ich habe mir letzte Weihnachten eingebildet, meine Oma zu riechen. Es war die erste Weihnachtsfeier nach ihrem Tod, und in dem Moment, in dem ich daran gedacht habe, habe ich sehr intensiv ihren Geruch wahrgenommen. Allerdings nur ich - insofern muss es eine Halluzination gewesen sein. Ich haette nicht unterscheiden koennen, ob ich das nun wirklich rieche oder nicht.


melden

Halluzination

05.12.2011 um 14:55
Wenn man Drogen nimmt, so greifen sie in bestimmte Stoffwechselvorgänge (vorabmal: Hydrooxytryptamin) ein, die für unsere Wahrnehmung verantwortlich ist.
Dadurch kann das Gehirn das Bild seiner Umgebung nicht mehr korrekt, oder besser gesagt, nach gewohnten Mustern zusammenpuzzlen, was vonuns bewusst als die sog. Halluzinationen erlebt wird. Halluzinationen treten in jeden Spektrum unserer Sinnesorgane auf. Sie können visueller, akustischer, olfaktorischer, haptischer ja sogar degustiver Natur sein.


melden

Halluzination

06.12.2011 um 01:25
Ich hab mal gedacht ich hätte die Stimme einer Freundin gehört ein Stück vor mir in einem Laden wie sie mit der Freundin die mit mir unterwegs war sprach.
Ich war mir in dem Moment absolut sicher besonders da beide auffällige Stimmen haben


melden

Halluzination

06.12.2011 um 01:45
Ich oute mich mal...

Ich habe mal Salvia (eine psychedelische Droge, die allerdings legal ist) konsumiert.

(dazu möchte ich anmerken, dass ich hier niemanden auffordere , oder auf den "Geschmack" bringen möchte, das Zeug zu nehmen...war in meiner wilden Zeit...)


Es war ein Freund dabei, bei dem Kraut sollte man auf gar keinen Fall alleine sein, sondern immer jemanden dabei haben der nüchtern ist und auf einen aufpasst, da es wirklich heftig wirkt.
Man bekommt einen Lachflash, Halluzinationen, man verliert für kurze Zeit vollständig die Kontrolle über sich, weiß nicht mehr wo man ist, kann nicht nachdenken was man tut...ist einfach "weg"...

Beim ersten Mal Rauchen sah ich bunte Dreiecke die vor meinen Augen im Zimmer vorbeiflogen...

Beim zweiten Mal veränderte sich die Musik die aus dem Fernseher kam, ich nahm es irgendwie als "indische Musik" war, obwohls irgendein normaler Popsong war...und mit der Zeit nahm ich kein "Zimmer" mehr wahr, also die Realität verschwand völlig. Ich sah bunte Objeke die wieder rumflogen, eine *Zeichentrick*figur die flog, und ich bin selber geflogen.
(man kann sich das so vorstellen, wie eben genau wie diese Videos/Zeichentrickfilmchen die solche "Trips" a la 60er Jahre LSD usw zeigen....bunt, Figuren, noch bunter...laut irreales Zeug...)

Nach einigen Minuten (laut Freund) setzte das "Denken" wieder ein, alles wurde leichter, und mir kam zu Bewusstsein wo ich war, dass da ja der Freund neben mir saß, und ich in dem Zimmer war.
Was ich in der Zeit machte, in der der Trip anhielt, würde ich nicht wissen, wenn eben nicht jemand dabei gewesen wäre. (aber war wohl nichts, außer dass ich lachend dalag...)

Alles in allem eine wirklich harte Erfahrung, etwas erschreckend wie sehr man die Gewalt über seinen eigenen Körper und sein Denken und seinen Willen verlieren kann.



Was ich weiß produziert das Gehirn bei Halluzinationen viel zuviel Dopamin, welches diese Halluzinationen dann auslösen.
Von daher auch der Lachflash (und Wohlfühlflash) bei Salvia, und auch das Hochgefühl welches viele schizophrenerkrankte Menschen haben.


melden

Halluzination

06.12.2011 um 14:52
nach einer gewissen zeit (wenn du keinen schlaf bekommst) macht dein körper alles aus dem unterbewusstsein heraus. meist ab 3 tagen schlafentzug.habe mir mal sagen lassen,dass der körper dann schlecht reales von unrealem unterscheiden kann.
dein unterbewusstsein reagiert dann angeblich auf gewisse situationen ganz anders,wie du es eigentlich tun würdest.


melden

Halluzination

06.12.2011 um 15:12
@kamekaze


Die Halluzination ist eine Realität die Wirkt. Ob ich nun denke in einer Wirklichkeit zu leben die alle sehen, oder in einer Wirklichkeit lebe die ich nur sehe, bleib sie am ende dennoch eine Halluzination.


Eine Halluzination wirkt immer in einer getragenen Wirklichkeit, eine Illusion wirkt in einer kollektiven wirklichkeit. Wobei das eine dem anderen den Weg ebnet :)


melden

Halluzination

23.06.2012 um 20:05
Ich bin mir nicht sicher, aber ich sehe immer wie die Tür einen Spalt aufgeht! Ich starre dann richtig drauf und dann ist sie wieder zu und dann wieder nen Spalt offen! Ich drehe schon durch.


melden

Halluzination

23.06.2012 um 20:06
Jetzt gerade wieder. Wie geht das?


melden

Halluzination

23.06.2012 um 20:28
Ich hatte schon 3 oder 4 mal in meinem Leben eine Schlafparalyse , so wurde das jedenfalls mir hier von Usern erklärt. Für mich kam es sehr real rüber und mir kam es auf keinen Fall wie Halluzination vor. Ich habe währenddessen sogar ganz bewusst mit meinem Lebensgefährten geredet. Aber auch das soll während einer Schlafparalyse möglich sein.
Was mich aber allgemein an Halluzinationen wundert ist, das man hinterher sich so genau daran erinnert was da war. Bei Alkoholikern ist es glaube ich so das sie sich nicht daran erinnern können,bei Drogen wie LSD ist die Erinnerung wiederum klar da. Und was ist bei einem intensiven Traum ? Könnte man das auch als Hallutination bezeichnen?


melden

Halluzination

23.06.2012 um 20:43
@Jantoschzacke

Das klingt echt nicht gut. Geh vllt. zum Arzt.


melden

Halluzination

23.06.2012 um 20:47
@Jantoschzacke

Ich hatte letzte Nacht eine handfeste Auseinandersetzung mit weißen Riesenmotten. Ich war dabei wach, und hatte auch die Augen offen. Habe mir aber sämtliche Knochen weh getan, weil ich felsenfest der Meinung war, dass mich gerade weiße Riessenmotten angreifen.

Scheinbar nix ungewöhnliches, dass man mal Dinge sieht, die nicht so ganz der Realität entsprechen.


melden

Halluzination

23.06.2012 um 21:09
@Splitter
@mostellaria

Angefangen hat das vor 2 Jahren, da hatte ich mal Speed ausprobiert. Leider hatte mir da keiner gesagt, wieviel davon gut ist. Naja dann hat es mich voll weggeflescht. Ich hatte Wahnvorstellungen und krämpfe. Auch das mit der Tür hat da angefangen an dem Tag.

Hab das Zeug seit dem nieh wieder angerührt, aber ich hab immernoch das Gefühl das die Tür auf geht. Warum? Warum geht das nicht weg? Auch wenn keiner da ist in der Wohnung, denke ich die Tür geht nen spalt auf und da ist wer! Klingt verrückt ich weiss. Wenn ich am Tag zuvor feiern war und Alkohol wenig getrunken hab kommt es auch, sonst nicht so. Ist nur mit der Tür.


melden

Halluzination

23.06.2012 um 21:24
@Jantoschzacke
Wo liegt das Problem, Dich einfach mit einer Tür, die sich ab und an mal einen Spalt öffnet, abzufinden?
Klar kann einen das beschäftigen - aber ob ich mich jetzt nun davor setze und deine Tür alle paar Tage mal ein paar Zentimeter aufdrücke und wieder schließe, oder ob Du Dir das nun einbildest... das Ergebnis ist dasselbe: Eine sich öffnende Tür. Und die sind alles, aber nicht angsteinflößend. *find*


melden

Halluzination

23.06.2012 um 21:33
@Splitter

Ja ich hab auch nicht wircklich Angst. Ich fühle mich beobachtet. Wenn ich die Tür abschliesse, dann geht es. Ich bekomme dann immer voll die Paras und fange an zu schwitzen.


melden