weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stinker

358 Beiträge, Schlüsselwörter: Gestank, Stinken, Müffeln, Körpergeruch

Stinker

20.01.2012 um 23:33
Hallo Leute,
neuerdings bin ich mit einem ganz neuen Störfaktor in Konflikt geraten.
Es handelt sich um einen Menschen auf der Arbeit, der extrem penetrant stink.
Wenn jetzt jemand sagt " sowas kenn´ ich " , dann muss ich sagen, das glaube ich nicht.
Weil diese Person stinkt wie die Hölle. Keiner kann mit ihr in einem Raum sein, oder im Raum daneben!!
Es handelt sich dabei ganz offenkundig um mangelnde Hygiene.
Ist es eine psychische Störung sich nicht zu waschen oder was.
Wie soll man damit umgehen und was haltet Ihr von solchen Leuten?


melden
Anzeige

Stinker

20.01.2012 um 23:34
Muß man offen ansprechen, geht nicht anders.


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:34
Sag ihm er soll sich waschen :|
Nein im Ernst, wenn das so schlimm ist, ist es ja Körperverletzung


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:35
Sei sensibel, wenn du es ihm/ihr klar machst. Manche Leuten merken es nicht, wenn sie stinken

Oder gehe vor wie die Person in deinem Profil


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:36
@docmccoy
He he he .


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:39
Ich muss noch erwähnen, daß er auch schon von Vorgesetzten zum waschen aufgefordert wurde
und es danach 1-2 Tage "gut gegangen ist".
Fazit er weiss, daß er unerträglich stinkt-@docmccoy


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:41
@Mc_Fly

Ich kann dir versichern, um 06.00 Uhr früh, wenn 150 Leute dicht an dir vorbeiziehen, und du ein wenig eine Hundenase hast, stinkt jeder, ganz egal, wie eingebrezelt.

Deine Schliderung von absolut unerträglich klingt nach Schweissfüßen. Das hält echt keiner aus, auch wenn man nicht empfindlich ist.


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:42
ich stink auch manchmal - na und :D

man merkt das oft selber nicht

nur wenn ich mich mit girls treffe rasier ich mich und pfleg ich mich usw

aber sonst kanns schon mal pssieren dass ich nur alle 4 tage dusche - oder die klamotten mal ne woche trage :D

aber es ist ein unterschied - ob man ein bissi muffelt (stört mich auch bei anderen nicht) oder ob man wirklich stinkt - also nach scheisse oder so - das ist dann schon eklig

aber männer dürfen doch ein wenig schweine sein


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:44
@Mc_Fly
Naja, dann muss eben eine Führungskraft noch mal drauf hinweisen, wenn sich nicht ändert, sollten Konsequenzen folgen. Hygiene sollte nicht zu viel verlangt sein.

Gruß
CM_Punk


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:45
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:aber männer dürfen doch ein wenig schweine sein
aber nur im Stall ... hehe


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:46
@freebee
Schweissfüße? Die sind besonders extrem bei Alkoholikern, und die könenn dann auch so gut wie nix dagegen machen....


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:46
@freebee
ja nur Füsse können so stinken

@Wandermönch
der stinkt bewusst wie ein Schweinestall

@Aniara
Recht hast Du, das ist Respektlosigkeit


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:52
@LuciaFackel
@Mc_Fly

nö Schweissfüsse haben auch nicht - Schluckspechte, aber es ist das absolut Unerträglichste wo gibt. Hab das etliche Male live erlebt, da muss man sich fast übergeben.


melden

Stinker

20.01.2012 um 23:55
LuciaFackel schrieb:Muß man offen ansprechen, geht nicht anders.
So sehe ich das auch. Ansprechen, konfrontieren .. egal wie unangenehm es für den Stinker sein mag. Besser als es hinzunehmen und hinter dem Rücken zu tuscheln. Vielleicht hat diese Person ernsthafte Probleme. Letzter Schritt: Zum Personalverantwortlichen gehen und das Thema mal zur Sprache bringen.


melden

Stinker

21.01.2012 um 00:15
Grund für extremen Körpergeruch können auch Depressionen sein, nur einmal so angemerkt. Da hilft es oft nicht, wenn man jemanden auf den Gestank hinweist, denn die Betroffenen bringen es einfach nicht fertig bzw. haben nicht die Kraft, sich zu waschen.


melden

Stinker

21.01.2012 um 00:18
@Aldaris
Wie gesagt, er hat ja schon mehrmals vom Vorgesetzten Dampf gekriegt.
Leute haben schon ihre Zusammenarbeit verweigert.
Aber ist Gestank ein Kündigungsgrund??


melden
seeyalater
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stinker

21.01.2012 um 00:23
Ich hatte auch einen Arbeitskollegen der war etwas dicker und roch extrem nach Zigarren und kaltem Schweiss. Die Kombination ist extrem tödlich kann ich nur sagen.
Wir haben ihn öfters freundlich drauf angesprochen aber geändert hat sich nichts. Der Chef hat auch öfters so Sprüche losgelassen wie "Leute entweder ihr macht das Fenster auf, oder ihr geht ausnahmsweise mal duschen. Beides wäre sogar noch am besten". Naja gebracht hat das ganze nichts.
Ich schätze man muss da ein Ultimatum setzen oder ihn in eine Situation bringen in der es ihm peinlich ist.


melden
seeyalater
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stinker

21.01.2012 um 00:30
Die letzte Möglichkeit wäre dezentes mobbing, sodass er entweder gezwungen ist sich zu waschen oder ihr ihn halt los seid. Klingt fies, ist fies aber in diesen Fall wohl gut für alle Beteiligten, auch wenn er das nicht sot genauso sieht.


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stinker

21.01.2012 um 00:39
Hatte auch mal so eine Kollegin allerdings konnte man nicht sagen ob die gestunken hat oder nicht zumindest roch sie so als hätte sie in starkem Parfum gebadet


melden
Anzeige

Stinker

21.01.2012 um 00:40
in meiner firma hat vor jahren eine dame gearbeitet, die sehr sehr streng roch.
sie wurde von meinen mitarbeitern aufgefordert..auf die tägliche hygiene zu achten..
nix..
und ich muss dazu sagen, das sie eine sehr sehr gute mitarbeiterin war.
ich bat sie zu einem persönlichen gespräch, das sie mir leider sehr sehr übel nahm
und alles in einem gerichts-verfahren endete..
ich frage mich heute noch, was ihre gründe waren, sich nicht zu regeln..??


melden
172 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden