weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brustimplantate im Alter

119 Beiträge, Schlüsselwörter: Brustimplantate
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brustimplantate im Alter

20.01.2012 um 23:41
Eine Frage:

Haben sich die Frauen, die heute zwischen 20 und 30 sind, schon überlegt, wie sie mit 80 aussehen werden???


Stehende pralle Titten, und aussenrum nur Falten und Lederhaut.

Und ist Silikon nicht Sondermüll?

Wenn die dann 80, oder 90-jährigen Silikonträgerinnen dann im Grab liegen, da verwest alles, nur das Silikon überdauert vielleicht ein paar Tausend Jahre.




Was denken dann die Leute in der Zukunft, wenn sie zwei Silikondinger, und nix anderes finden.

Ich denke, das ist doch auch Umweltverschmutzung...

Was meint ihr? Sollten die Brustimplantate nicht biologisch abbaubar sein?

Und wie scheisse sieht das wohl aus, wenn ne 97 jährige Frau pralle Brüste hat, aber alles aussenrum ist dem ALter entsprechend???


melden
Anzeige

Brustimplantate im Alter

21.01.2012 um 00:00
Muss man diese Silikoneinlagen, nicht ohnehin irgendwann tauschen?

Glaub nicht dass man die 70 Jahre lang tragen kann^^


melden

Brustimplantate im Alter

21.01.2012 um 00:01
Denke mal, man darf damit nicht beerdigt werden, die kommen vorher raus.


melden

Brustimplantate im Alter

21.01.2012 um 00:31
Ist doch nicht deine Sache, wie die Leute im alter das finden. Aber ich finde diese Implantate sowieso total unnütz und so. :D


melden

Brustimplantate im Alter

21.01.2012 um 02:05
Da mein Eintrag als Spam gelöscht wurde: es gibt auch Silikon Penisse und etc., und Fensterdichtungen aus Silikon und was weiß ich.
@weisserschnee
alles Sondermüll.

Aber die Kunsttitten sind mengenmäßig zu vernachlässigen. Be cool.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brustimplantate im Alter

21.01.2012 um 02:20
ich finde Brustimplantate nur notwendig , wenn es Krankheitsbedingt ist ..

die Brust der Frau , je schwerer sie ist desto mehr hängt sie auch mit dem Älterwerden..,
das ist doch nichts schlimmes..,

wenn man einfach alt werden darf find ich das durchaus ok.. , wenn man Alt ist kann man auch schön sein...
Schönheit strahlt von innen nach aussen.., da können sogar Falten hübsch wirken..

LG


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brustimplantate im Alter

21.01.2012 um 11:51
Na du machst dir ja Gedanken. :D
Sieht sicher komisch aus, wenn eine alte Frau Silikonbrüste hat, aber ob das wirklich schlimmer aussieht als Hängebrüste? Außerdem kann man die ja rausnehmen lassen.
weisserschnee schrieb:Was denken dann die Leute in der Zukunft, wenn sie zwei Silikondinger, und nix anderes finden.
Was sollen sie schon denken? Die wissen ja, dass es Silikonbrüste gibt, also würden sie sich da nicht großartig drüber wundern.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brustimplantate im Alter

21.01.2012 um 11:58
@weisserschnee
Als meine Mutter mit 84 starb, hatte sie weder "außenrum nur Falten",
noch hatte sie eine "Lederhaut". Und Silikonbrüste hatte sie auch nicht.
Gibt auch Ältere die noch ansehnlich sind.


melden

Brustimplantate im Alter

21.01.2012 um 21:07
Also ich mache eine Ausbildung im Pflegeheim (Altenheim) und eine bettlägerige Frau, die ich pflege, hat Implantate. Bei ihr sieht man es nicht. Sie hat auch keine Falten oder Lederhaut am Bauch. Im Gegenteil, ihr Bauch und Dekollete sehen besser aus, als bei mancher Frau mit 50. :D
(Ich weiß es nicht genau, ich glaube Frau B. ist um die 80). Wie das gemacht wird, wenn die Person stirbt weiß ich auch nicht. Ich könnte mal fragen, wenn ich daran denke.


melden

Brustimplantate im Alter

21.01.2012 um 21:09
@weisserschnee

Diese Implantate werden nach etwa 10 Jahren eh getauscht und ab einem gewissen Alter werden meist keine neuen wieder eingesetzt.


melden
weisserschnee
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brustimplantate im Alter

21.01.2012 um 23:00
@BlackPearl


Ist schon komisch:

Pralle Brüste für 10 Jahre, und wenn SIE es sich dann nicht mehr leisten kann, sie auszutauschen? Was dann? Zahlt die Krankenkasse die Entfernung?

Oder zahlen die Frauen dann zweimal - bei der "Aufsilikonisierung" und dann bei der "Absilikonisierung"?

Wird den toten Brustimplantatträgerinnen echt das Silikon entfernt, bevor sie vergraben werden?

Das verursacht doch auch Kosten. Wer zahlt die Kosten - die Hinterbliebenen?


melden

Brustimplantate im Alter

05.01.2015 um 21:57
weisserschnee schrieb:Eine Frage:

Haben sich die Frauen, die heute zwischen 20 und 30 sind, schon überlegt, wie sie mit 80 aussehen werden???


Stehende pralle Titten, und aussenrum nur Falten und Lederhaut.
Interessante Fragestellung nicht nur bezüglich der Optik.

Weltweit wird fünfmal mehr Geld und Zeit in Potenzmittel für Männer und Silikonimplantate für Frauen investiert als für Heilverfahren der Alzheimer-Krankheit.

Worauf läuft die Priorisierung hinaus? In einigen Jahren wird es Omas mit Riesenbrüsten und Methusalems mit einem steifen Penis geben, die sich jedoch nicht erinnern können, wofür sie zu gebrauchen sind!


melden

Brustimplantate im Alter

05.01.2015 um 22:13
Bin mir nicht sicher, ob das mit den Brustimplantaten jetzt wirklich so ein Riesenproblem ist. Viele Leute haben heute Implantate im Körper. Es gibt ja auch Zahnimplantate, künstliche Hüftgelenke oder Herzschrittmacher.
callida schrieb:Worauf läuft die Priorisierung hinaus? In einigen Jahren wird es Omas mit Riesenbrüsten und Methusalems mit einem steifen Penis geben, die sich jedoch nicht erinnern können, wofür sie zu gebrauchen sind!
Deshalb sollte man damit ja auch etwas unternehmen, solange man noch weiss, wozu diese Utensilien gut sind ;)

Emodul


melden

Brustimplantate im Alter

06.01.2015 um 14:27
Umd Silicon ist kein Sondermüll, sondern besteht aus Silicium, Sauerstoff, Methylchlorid und Kupfer als Katalysator.


melden

Brustimplantate im Alter

06.01.2015 um 16:56
Die Frage, die sich eher stellt, lautet doch, ob es nicht sinnvoller für einen Menschen ist, vermeintliche, körperliche Unpferktheiten akzeptieren zu lernen, um eine starke Persönlichkeit entwickeln zu können, anstatt Operationen durchführen zu lassen!


melden

Brustimplantate im Alter

06.01.2015 um 17:02
fumo schrieb:Die Frage, die sich eher stellt, lautet doch, ob es nicht sinnvoller für einen Menschen ist, vermeintliche, körperliche Unpferktheiten akzeptieren zu lernen, um eine starke Persönlichkeit entwickeln zu können, anstatt Operationen durchführen zu lassen!
Wenn das so einfach wäre. Ich hatte mal eine Freundin(Keine Partnerin), die war hübsch, wirklich hübsch. Aber sie redete diverse Sachen an sich so schlecht, dass sie an nichts mehr anderes denken konnte. Das wäre schon eher ein Fall für den Psychiater gewesen.

Dann gibts noch die Kategorie, die es aus "beruflichen" Gründen machen.
Bspw. im Bereich der Pornographie.

Aber ich gebe Dir Recht. DAS wäre weit sinniger.....


melden

Brustimplantate im Alter

06.01.2015 um 17:02
Das muss doch jeder selber wissen und entscheiden! Ist vermutlich immer leicht gesagt, wenn aber eine Frau z.B. kaum Busen hat und sich unwohl und unweiblich damit fühlt und es diese Möglichkeit gibt, soll sie doch Gebrauch davon machen. Ich maße mir nicht an, darüber zu urteilen. Und ob die Kissen im hohen Alter entfernt werden müssen oder auch das Zeitliche segnen...so what?


melden

Brustimplantate im Alter

06.01.2015 um 17:11
Fällt eigentlich garnicht groß auf:

fakeboobs

Ich denke, in dem Alter ist es sowieso egal, wie man aussieht.


melden

Brustimplantate im Alter

06.01.2015 um 17:14
Könnte mal mehr essen, die "junge" Dame.

Ich glaub auch, dass Implantate vor einer Beerdigung entfernt werden.


melden
Anzeige

Brustimplantate im Alter

06.01.2015 um 17:16
weisserschnee schrieb:Haben sich die Frauen, die heute zwischen 20 und 30 sind, schon überlegt, wie sie mit 80 aussehen werden???
Pff...Ich werd mit 80 so oder so "shice" aussehen aus der Sich der Jugendwahnwelt - mit, oder ohne meine Hupen. So what?

Gabs die sinnlose Überlegung nicht auch schon im Bezug auf Tattoos?


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden