Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Frauen und Schmuck

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Schmuck
NeoKortex
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 18:25
Was ich mich heut gefragt habe, als ich mit cousine durch ein großes einkaufszentrum gegangen bin, ist sie an jeder 2 stelle stehen geblieben wegen den bling bling zeug oder eher gesagt schmuck und alles was glänzr.

frage: warum stehen frauen auf schmuck und co? nur weils gut aussieht? steckt da nicht mehr dahinter ?woher kommt diese übermäßige zuneigung?


melden
Anzeige

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 18:26
@NeoKortex

Oberflächlichkeit. Funktioniert auch mit Männern und schnellen Autos.


melden

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 18:27
Weil es uns schmückt und uns aufhübscht, wahrscheinlich ist es so wie mit Schminke.

Außerdem ist es einfach ein beliebtes Mode-Accessoire. Damit lasst sich das Outfit schnell und einfach aufwerten.


melden
NeoKortex
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 18:27
@Thawra is dies nicht zu leichtfertig? immerhin eine große mehrheit an frauen fahren drauf ab. zu fall?


melden

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 18:29
@NeoKortex

Ähm... eine grosse Mehrheit der Männer fahren auf schnelle Autos ab... :D

Also zu einem guten Teil scheint es mir Oberflächlichkeit zu sein, gepaart mit ein bisschen Eitelkeit und wohl noch einigen anderen Faktoren.

Ich denke aber eher nicht, dass es 'genetisch' ist oder so... jedenfalls nicht glänzender Schmuck an sich.

Zumal durchaus auch Männer Schmuck trugen und tragen! Nur nicht ganz dieselbe Sorte.


melden

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 19:12
früher, als ich so um die zwanzig war trug ich auch viel und teuren markenschmuck .... damals war es aus angeberei, einfach um besser dazustehen als andere obwohl es in wirklichkeit gar nicht so war. ich betrog mich also quasi selbst indem ich mir einredete das schmuck einen interessanteren, selbstbewussteren menschen aus mir machen würde.

je älter oder besser gesagt reifer ich wurde empfand ich schmuck als unnötig weil mir bewusst wurde das man dadurch die falschen signale aussendet und meistens auch die falschen personen anzieht. man wir auch oft nicht richtig eingeschätzt .... mir war jedoch wichtig auf grund meines karakters / persönlichkeit gemocht zu werden was ich mit dem schmuck natürlich nicht erreichte sondern eher das gegenteil.

daher verkaufte ich eines tages all meinen schmuck und heute trage ich nur noch einen ring von meinem partner und einen von meiner besten freundin und mehr schmuck möchte ich auch gar nicht mehr haben wollen.
ich denke wenn man eine gewisse reife erreicht hat und wirklich als der mensch der man ist anerkannt werden möchte dann will man sich gar nicht mit schmuck behängen und hat es auch nicht nötig.

oberflächliche, materialistische menschen sind sich wahrscheindlich gar nicht bewusst wie negativ schmuck auf manche wirken kann und wie sehr sie dannach beurteilt werden.


melden

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 19:18
@NeoKortex
Was ist daran schlimm?


melden
kathy1987
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 19:19
Weil es viele Outfits aufwertet :)

Und mit Schmuck setzt man eben gerne Highlights :)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 19:23
Ich glaub ja, dass das sich schmücken noch ein Überbleibsel unserer tierischen Vergangenheit ist und diese Blingbling Objekte bei uns Frauen irgend nen Schalter im Hirn aktivieren...

Ob es wohl Bestandteil eines sehr subtilen Balzverhalten ist ?


melden
pyramiden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 19:28
Sie will sich zeigen und dabei Aufwerten, siehe hier bin ich und schminkt sich noch dabei.

Bin zu haben, nimm mich.

Das der Schmuck unecht ist, ist nebensächlich.


melden

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 19:31
Also ich steh auf Autos und nicht auf Schmuck. Den Schmuck, den ich besitze hab ich meist geschenkt bekommen und trage sowas seehr selten... und ich bin ne Frau. :D


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 19:31
Ich mag ohrringe überhaupt nicht
ich schätze auch mal das viele sich irgendwo durch den schmuck und durch ihre klamotten indentifizieren. ich kenne mädels die ziegen am wochenende nie 2 mal die selben klamotten usw an.
ich kenne viele männer die sich durch ihr tolles auto identifizieren.
irgendwo muss der ego ja herkommen. ich bin eher nicht materialistisch und überhaupt nicht anspruchsvoll was sowas angeht. hauptsache es erfüllt seinen zweck.
natürlich fahre ich auch auf schnelle autos ab. aber das ist der geschwindigkeitswahn und die sucht nach dem gefühl diese ungeheuere power "unter seinem arsch" zu haben.

verallgemeinern möchte ich das ganze jetz nicht, aber eine rolle spielts schon


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 19:35
Naja, es sieht halt schön aus. Finde ich halt. Wenn man zu einem einfachen Outfit ein paar Armbänder trägt, dann wirkt es nicht mehr so langweilig.
Eine übermäßige Zuneigung gibt's da aber nicht und teueren Markenschmuck würd ich mir nicht kaufen.


melden

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 19:37
Ich sage nur - Männer und Technik -

Bin selber ein Mann :)

Aber in Rahmen sollte es schon bleiben :)


melden

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 19:40
Weil es schön aussieht, wie schon genannt.

Und
DieSache schrieb:Ob es wohl Bestandteil eines sehr subtilen Balzverhalten ist ?
Kann auch sein. Es fällt ja auf, wenn jemand viel Glitzerzeugs und glänzenden Schmuck trägt.
Halt, damit man auffällt :D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 20:16
@Ciela

Und was das sich gerne Beschenken lassen betrifft mit so nem Zueg, auch da machts die Tierwelt ja vor, Werbegeschenke ;)


melden

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 20:48
Ich liebe Schmuck und das einfach nur weil er schön anzusehen ist :)
aus praktischen Gründen trage ich selten mehr als eine Kette und Einfache Ohrstecker
aber zu einem besonderen Anlass auch besonderen Schmuck anzulegen rundet das ganze Einfach ab
Ich kann das schlecht erklären aber ich finde einfach das wertet auf, nicht meine Person vielleicht das Outfit aber eigentlich vorallem den Anlass zu dem ich den Schmuck trage :)
Ich glaube es ist jetzt nicht wirklich verständlich was ich meine aber besser kann ich es im Moment nicht ausdrücken :D


melden

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 20:49
son feines kettchen oder nen netter ring ist durchaus ne ansprechende sache.
aber wie sich manche heute die kimme zupiercen lassen und ka wo die noch über all die stecker dann stecken haben.. das ist nicht so meines.


melden

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 20:52
Warum will man überhaupt etwas schönes am Körper haben? Warum zieht man sich gut an? Warum will man überhaupt einen guten Eindruck auf Andere machen?

Fragen über Fragen.


melden
Anzeige

Frauen und Schmuck

17.02.2012 um 20:55
Hm, vielleicht um ihrem Stil mehr Ausdruck zu verleihen, sich aus der Masse hervorzuheben?

Früher war Schmuck mehr eine Art Existenzabsicherung und ein Zeichen für Wohlstand.

Ohne Schmuck fühl' ich mich übrigens gar nicht wohl. Der gehört einfach zur alltäglichen
Bekleidung dazu und wenn's bloß ein Paar Ohrstecker sind.....wie so'n dezentes Accessoire
halt. Muss natürlich auch farblich übereinstimmen.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt