Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haustiere essen, Insekten essen

257 Beiträge, Schlüsselwörter: Doppelmoral

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 22:39
@Paka

Selbstverstaendlich.
Ich finde sowieso...zum wiederholten Mal hier erwaehnt, dass Menschen zu wenig denken.
Dazu noch, dass das richtige Denken ziemlich viel Energie bedarf und es gut waere zu wissen, woher man diese effizient wie moeglich herbekommen kann.
Wenn die Denkenergie dann bewusst von ueberdachter Ernaehrung kommt iz es natuerlich optimal.

Denkdank. :D


melden
Anzeige

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 22:43
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Na wenn das Hamster können, warum nicht auch Elefanten?^^
schonmal nem hamster nen insekt vor die nase gehalten? :vv: sind keine reinen pflanzenfresser ..... in freier natur werden auch insekten gejagt :P:
CosmicQueen schrieb:In der Tierwelt spielen in der Hinsicht mehrere Faktoren eine Rolle, warum es letztendlich doch zu solchen "Taten" kommt.
Schrieb ich doch bereits, dass ein toter artgenosse da sein muss und nach möglichkeit auch noch nicht abgenagt, damit es zum kannibalismus kommt.

Kannibalismus wird eher selten dokumentiert, aber das heißt noch lange nicht, dass es auch selten passiert ;) Ist ja nicht immer ein filmteam/beobachter vorhanden, wenn ein grauhörnchen auf einen toten und noch "brauchbaren" artgenossen trifft und den vertilgt. Der mensch fällt aber sowieso durch seine gesellschaftlichen regeln schon aus dem muster der natur. Ist da also nicht verwunderlich, dass er keine lust auf menschenfelsich hat, eben weil es gesellschaftlich falsch ist und verachtet wird............. wobei ich in keinen menschen reinschauen kann und mit sicherheit sagen kann, dass dieser oder jene nicht doch lust hat an mir rumzukauen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 22:52
gastric schrieb:schonmal nem hamster nen insekt vor die nase gehalten? :vv:
Ja, mein Hamster damals hat das auf jeden Fall nicht gefressen. :D Aber in freier Wildbahn werden sie es wohl, aber bestimmt nicht ihre Artgenossen fressen.
gastric schrieb:dass ein toter artgenosse da sein muss und nach möglichkeit auch noch nicht abgenagt, damit es zum kannibalismus kommt.
Und das auch nicht zwangsläufig, es passiert vielleicht mal, aber es bleibt eher die Ausnahme.
gastric schrieb:Der mensch fällt aber sowieso durch seine gesellschaftlichen regeln schon aus dem muster der natur. Ist da also nicht verwunderlich, dass er keine lust auf menschenfelsich hat, eben weil es gesellschaftlich falsch ist und verachtet wird............. wobei ich in keinen menschen reinschauen kann und mit sicherheit sagen kann, dass dieser oder jene nicht doch lust hat an mir rumzukauen.
Und weil er wahrscheinlich festegellt hat, dass so ein menschlicher Kadaver nicht unbedingt hygienisch und gesundheitsfördernd ist. Allein der Geruch schreckt viele ab dieses zu tun. ^^


melden

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 23:06
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Aber in freier Wildbahn werden sie es wohl, aber bestimmt nicht ihre Artgenossen fressen.
Warum bestimmt nicht? Hamster, wie alle anderen omnis/carnis neigen grundsätzlich zu kannibalismus. Warum sollten hamster da eine ausnahme sein? Warum sollte irgendein tier eine ausnahme sein, wenn es die möglichkeit hat,m ohne großen aufwand an nahrung zu kommen? Ist doch sinnlos und unnütze energieverschwendung, die einem in freier wildbahn das leben kosten könnte :ask:
CosmicQueen schrieb:Und weil er wahrscheinlich festegellt hat, dass so ein menschlicher Kadaver nicht unbedingt hygienisch und gesundheitsfördernd ist. Allein der Geruch schreckt viele ab dieses zu tun.
Wenn ein kadaver solange liegt, dass er müfft, dann wirkt auch ein schweinekadaver eher abschreckend ..... oder isst du gammelfleisch, was sich schon mit dem geruch als solches vorstellt?


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 23:07
@CosmicQueen

Ist ein Schweinekadaver auch nicht. Kommt eben immer auf die Zubereitung und vorallem die Frische an. :D

Aber du sagst es, es ist die Gesellschaft, die sowas vorgibt. Und die gibt eben vor, dass Mensch hier pfui ist, Haustiere aber auch.


melden

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 23:17
Ich hoffe die wurde hier nicht gepostet, habe den Thread nur mal kurz überflogen.
Eine sehr interessante Doku zum Thema Insekten als Nahrung:



melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 23:18
gastric schrieb:Warum sollte irgendein tier eine ausnahme sein, wenn es die möglichkeit hat,m ohne großen aufwand an nahrung zu kommen?
Hm..ist mir unbekannt das Hunde Hunde fressen würden, oder Katzen Katzen fressen würden. Aber dafür kenne ich mich zu wenig aus, ich werde das mal bei Gelegenheit recherchieren. :D
gastric schrieb:Wenn ein kadaver solange liegt, dass er müfft, dann wirkt auch ein schweinekadaver eher abschreckend ..... oder isst du gammelfleisch, was sich schon mit dem geruch als solches vorstellt?
Du schweifst ab meine Liebe, wenn Tiere andere Kadaver fressen, weil sie eben hungrig sind, machen das Menschen ja noch lange nicht. Wie du siehst essen Menschen noch nicht mal Gammelfleisch, Tiere sehr wohl.^^


melden

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 23:20
@Paka

Der Vergleicht mit menschlichem Kannibalismus ist irgendwo ziemlich mau ^^

Kannibalismus war und ist selbst in Kulturen, wo dies vorkam, keine gewöhnliche Ernährungspraxis.
Dort haut man sich nicht alltäglich den Nachbarn in die Pfanne.

Sondern diese Praxis diente zum Beispiel dazu, aus spiritueller Sicht die Fähigkeiten des getöteten Feindes in sich aufzunehmen. Oder beispielsweise über die Asche der verstorbenen Ahnen deren Geister und Wissen im lebenden Nachkommen.


Kannibalismus hat nichts mit gewöhnlicher, alltäglicher Ernährung zu tun.


Das Verspeisen oder eben Nicht-Verspeisen von Tieren oder Pflanzen durch Menschen dagegen sehr wohl.


melden

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 23:34
CosmicQueen schrieb:Wie du siehst essen Menschen noch nicht mal Gammelfleisch, Tiere sehr wohl.^^
Menschen sind ja auch keine Aasfresser, sowas bekommt uns einfach nicht gut.


melden

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 23:36
CosmicQueen schrieb:Wie du siehst essen Menschen noch nicht mal Gammelfleisch,
Sicher?

thwIHAA 3842758084 a01595689d

Ist das nicht eigentlich auch "Gammel"fleisch , nur halt speziell vergammelt?

Menschen essen so ziemlich alles, das hat sie ja unter anderem so erfolgreich evolutionstechnisch gesehen gemacht... ^^

Heutzutage picken wir uns halt sozusagen nur noch die Rosinen heraus, zumindest hierzulande.


melden

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 23:42
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Hm..ist mir unbekannt das Hunde Hunde fressen würden, oder Katzen Katzen fressen würden.
Bei hunden weiß ichs sogar. Straßenhunde futtern sich gegenseitig ....... hunde in südländischen tierheimen futtern sich gegenseitig. Gibt zu den tierheimen sogar petitionen und artikel .....

Auch der Kannibalismus unter den Tieren wurde hier dokumentiert.
http://www.peta2.de/de/tuerkeihunde.581.html

oder der verwilderte verwandte der hunde ..... der dingo

Auch das Plündern von Krokodil-[30] und Schildkrötennestern[31], sowie Fälle von Kannibalismus[13] wurden nachgewiesen.
Wikipedia: Dingo

Macht natürlich nicht jedes individuum einer art jeden tag ........... Aber es passiert in jeder art jeden tag mehrmals.
CosmicQueen schrieb:wenn Tiere andere Kadaver fressen, weil sie eben hungrig sind, machen das Menschen ja noch lange nicht.
Warum essen sie dann steak und co? Ich dachte, das wäre dann hunger? oder ist das einfach nur die lust nach fleisch :ask:
CosmicQueen schrieb:Wie du siehst essen Menschen noch nicht mal Gammelfleisch, Tiere sehr wohl.^^
Der mensch hat ja auch die möglichkeit zum supermarkt/metzger zu latschen und scih nen frischen kadaver zu besorgen, ohne unmengen an energie aufzuwenden O.o was soll mir das also sagen? Wäre der mensch immernoch ein jäger, dann sähe das komplett anders aus :vv: Vergleiche bitte nicht den modernen und verwöhnten supermarktjäger mit tieren, die nicht die möglichkeit dazu haben. Meine katzen futtern bspw auch nur noch frischfleisch ..... sobald das anfängt zu müffeln, wird das auch liegen gelassen.

@dovahkiin
dovahkiin schrieb:Menschen sind ja auch keine Aasfresser, sowas bekommt uns einfach nicht gut.
Ansich haben die menschen als aasfresser angefangen. Bevor die sache mit den waffen kam, hatten wir nämlich keine sonderliche chance fressfeinde von einem frischen kadaver zu vertreiben :D Der menschliche magen verträgt auch gammelfleisch bis zu einem bestimmten vergammelungsgrad. Ich sag nur surströming ..... vom geruch bekommen einige tränen in den augen und würgreize ohne ende, aber die finnen stehn irgendwie drauf und die leben ja auch noch .......... oder verrotetter hai :D


melden

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 23:46
gastric schrieb:Meine katzen futtern bspw auch nur noch frischfleisch ..... sobald das anfängt zu müffeln, wird das auch liegen gelassen.
Wäre aber auch anders wenn sie nicht jeden Tag einen überfüllten Napf vorfinden würden.
Wenn man Hunger hat isst man so ziemlich alles was Energie liefert und ungiftig ist,oder auch nur den Magen füllt, das vergisst so mancher.

Wenn man die Wahl hat greift man natürlich erstmal auf das zurück was am schmackhaftesten wirkt , und somit dem Körper am "gesündestem"/"Vielversprechendsten" érscheint (Instinkte).

Das ist übrigens auch der Grund warum Menschen so auf Zucker abfahren.. ;)


melden

Haustiere essen, Insekten essen

27.02.2012 um 23:48
Spontan würd ich fast alles essen, geröstete/fritierte Heuschrecken schmecken sogar ziemlich lecker.


melden

Haustiere essen, Insekten essen

28.02.2012 um 00:35
@ickebindavid
naja überfüllten napf würde ich die knapp 200gr frischfleisch verteilt auf 6 katzen nun nicht nennen :vv: Aber ja es sähe anders aus, wenn ich erst wieder füttere, wenn das alte aufgefressen wäre oder ich nur alle 3 tage füttern würde ..... aber ich wollt ecosmi auch nur ein bsp zeigen, was passiert, wenn tiere immer die möglichkeit auf frisches futter haben und eben auch genau wissen, dass spätestens am nächsten tag das alte stinkezeug weggeräumt wird und frisches neues auf den tisch kommt. Sie meinte ja ... tiere würdens fressen und menschen nicht


melden

Haustiere essen, Insekten essen

28.02.2012 um 00:40
Äh du hast meinen Beitrag aber auch ganz gelesen oder? :vv: (um diesen Smiley auch mal zu verwenden..)
@gastric


melden

Haustiere essen, Insekten essen

28.02.2012 um 00:44
@ickebindavid
doch ..... als ich den beitrag bereits abgeschickt habe :D zeit fürs bett .... meine aufmerksamkeitsspanne reicht noch genau von wand bis tapete :vv: muss eh in 4 stunden wieder hoch :D nacht also :D


melden

Haustiere essen, Insekten essen

28.02.2012 um 00:46
na dann, kann ich verstehn :D
ebenfalls fällig n8


melden

Haustiere essen, Insekten essen

28.02.2012 um 02:24
Ansich haben die menschen als aasfresser angefangen. Bevor die sache mit den waffen kam, hatten wir nämlich keine sonderliche chance fressfeinde von einem frischen kadaver zu vertreiben Der menschliche magen verträgt auch gammelfleisch bis zu einem bestimmten vergammelungsgrad. Ich sag nur surströming ..... vom geruch bekommen einige tränen in den augen und würgreize ohne ende, aber die finnen stehn irgendwie drauf und die leben ja auch noch .......... oder verrotetter hai
hmm kann ich mir grad nicht wirklich vorstellen, so viel ich weiß ist ja unser Körper noch immer auf das Leben von damals ausgerichtet auf die Anfänge der Menschheit weil die Evolution eben hinterherhinkt mehr oder weniger. Wenn wir damals Aasfresser gewesen wären müssten wir es doch heute auch noch vertragen oder?

Und dieses Gammelhai Zeug und so das kenn ich auch, ich kann mich auch an irgendwelche Steaks erinnern mit man verschimmeln/vergammeln lässt und wo man dann das zeug weg schneidet oder das kocht und dann kann mans esen oder so... aber das is ja kein richtiges Aas^^


melden

Haustiere essen, Insekten essen

28.02.2012 um 08:48
@dovahkiin
Das ist kein richitges aas? O.o Alles tote ist aas:
Unter Aas oder Kadaver (lat.: Cadaver) versteht man den toten Körper eines Tieres, wenn er in den Zustand der Verwesung übergegangen ist und noch nicht der Natur entnommen worden ist bzw. unmittelbar gefressen worden ist.
Wikipedia: Aas

Also ebenso das steak und schnitzel. Der mensch verreckt auch nicht direkt, nur weil er altes und muffiges fleisch gegessen hat. Kann sein, dass ihm etwas flauer im magen wird, aber mehr auch nicht.
dovahkiin schrieb:Wenn wir damals Aasfresser gewesen wären müssten wir es doch heute auch noch vertragen oder?
Naja aber wie glaubst du hat der mensch denn angefangen fleisch zu futtern? Früher war er beutetier und kein jäger und hatte somit nicht immer zugang zu frisch verstorbenen tieren (wobei die ja laut definition ebenfalls schon aas sind :vv:). Wenn man damals an einem abgefressenen tierkadaver vorbeikam, dann hat man eben noch nach resten geschaut und die gegessen. Ist ne zusätzliche proteinquelle, die man einfach nicht liegen lassen sollte.


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustiere essen, Insekten essen

28.02.2012 um 12:34
@Kc

Jedenfalls kam es früher oft genug vor, bei manchen sogar fast alltäglich, bei den Azteken z.b., auch wenn es meist in Rituale verpackt wurde, aber das wurde das Tiere verspeisen damals auch.

Und heute ist es genau so ein Nahrungstabu hierzulande, wie das Verspeisen von Haustieren auch. Aus den exakt gleichen Gründen. Und das ist auch gut so, wir sind schließlich keine Chinesen, die alles essen was nicht bei 3 aufm Baum ist. ^^


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden