Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

79 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Sekte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 13:56
Moin

Hier mal ein kleiner Diskussionsthread darüber, ob man mit einem/einer Zeugin/Zeugen Jehovas eine Beziehung eingehen kann/sollte.
Bin mir jetzt nicht sicher ob das zu dem allgemeinen ZJ Thread gehört aber ist mir gerade eh egal

Hier mal meine Geschichte dazu;
kurz: Ich habe mich in ein Mädchen verliebt, was heißt ich habe mich verliebt.. ich liebe sie ich weiß es. Es ist, als ob wir füreinander gemacht wären..
Wir sind uns in den letzten Wochen näher gekommen, kannten uns schon länger aber naja..

Mittlerweile weiß ich das sie das gleiche für mich fühlt - aber ich bin ja nich blöd und weiß, dass sie als Zeugin einfach nicht die gleichen Ansichten hat wie ich.. Ich bin Atheist.

Nu haben wir ne halbe Ewigkeit darüber diskutiert wie es wohl weiter gehen soll und sie meinte das ihr Glaube ihr zu wichtig wäre und sie mich aber eigentlich lieben würde und sie meinte auch man könne es versuchen, aber mir ist klar, dass sie mich früher oder später für ihren "Glauben" verlassen würde..

Das ist eine verdammte scheiß situation, genau der Mensch den ich liebe wurde sein Leben lang mit diesem "Glauben" gedrillt und naja ihr wisst halt wie Zeugen Jehovas sein können

PS: Sind beide 17

Hoffe das ihr hier mal Erfahrungen oder sowas austauschen könnt, ist schon ein echt interessantes Thema


melden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:03
@Michel1995
Ihr seid 17. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich langfristig zusammenbleibt, ist mit oder ohne Glaube relativ gering! :) Ich wuerde mich drauf einlassen und es geniessen.

Und merke: es ist leichter fuer den Unglaeubigen, auf den Glaeubigen einzugehen und auch mal einen Gottesdienst ihr zuliebe zu besuchen, als fuer den Glaeubigen vom Glauben abzufallen!


1x zitiertmelden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:04
@Michel1995

Ich bin selber nicht gläubig, aber was euch fehlt ist Toleranz dem anderen gegenüber.

Sie geht einen Schritt auf Dich zu, obwohl Du anders bist als sie, also kannst Du doch auch über ihren Glauben hinweg sehen und Kompromisse eingehen, oder? Was hat der jeweilige Glaube mit eurer Liebe zutun?


1x zitiertmelden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:09
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Ihr seid 17. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich langfristig zusammenbleibt, ist mit oder ohne Glaube relativ gering! :) Ich wuerde mich drauf einlassen und es geniessen.
Stimmt, mit der Einstellung wird es definitiv nichts.


1x zitiertmelden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:09
@Michel1995
versucht es. ihr könnt euch ja aneinander anpassen, ohne dass du ihren glauben übernimmst oder sie deine einstellung.
es kann auch sein, dass (wenn ihre verwandten was gegen dich haben) ihre verwandten euch auseinander bringen, oder es zumindest versuchen. ich hab mal gehört, dass die einen ablehnen, wenn man mit andersgläubigen in kontakt tritt. kann sein, dass deine freundin diesem druck ausgesetzt sein wird.
vielleicht sind ihre verwandten aber tolerant. ich kenne sie ja nicht, aber versucht es einfach :)


melden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:09
@BlackPearl
Zitat von BlackPearlBlackPearl schrieb:Was hat der jeweilige Glaube mit eurer Liebe zutun?
Najaaaaaaaaa, Vorsicht ... bei keiner anderen Religionsgemeinschaft ist der Missionsauftrag so ausgeprägt, wie bei den Zeugen Jehovas - das grenzt in manchen Fällen schon an die Gehirnwäschen von Scientology .


melden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:10
Zitat von neonbibleneonbible schrieb:Stimmt, mit der Einstellung wird es definitiv nichts.
Ich bin eben realistisch! :) In dem Alter gibt es einen ganzen Haufen Faktoren, die das Zusammenbleiben bestimmen, sich da ausgerechnet am Glauben aufzuhaengen halte ich fuer unsinnig.


1x zitiertmelden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:11
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb: sich da ausgerechnet am Glauben aufzuhaengen halte ich fuer unsinnig.
Das allerdings sehe ich genauso :ok:


melden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:12
@Thalassa

Ja schon, aber dieser Glaube ist in dem Alter doch mehr anerzogen als alles andere, oder? Noch hat sie nen Chance zurückzurudern, vielleicht mit seiner Hilfe zusammen.

In meiner Klasse waren damals auch Zeugen Jehovas und die sind heute alle nicht mehr an ihrem Glauben interessiert.


1x zitiertmelden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:13
Zitat von BlackPearlBlackPearl schrieb:Noch hat sie nen Chance zurückzurudern, vielleicht mit seiner Hilfe zusammen.
Das klingt jetzt so als sollte er sie missionieren! :)


1x zitiertmelden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:17
@Alarmi
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Das klingt jetzt so als sollte er sie missionieren! :)
Wohl eher entmissionieren ;) ...

@Michel1995

Hm - habt ihr denn die gleichen Vorstellungen, über die Gestaltung einer Beziehung? Ich denke mal, da wird es gehörige Unterschiede geben .


melden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:17
@Alarmi

Hmpf...ich kenne das Mädchen nicht, ich weiß nicht wie toll sie ihre Religion findet und was davon der Wahrheit entspricht und was von den Eltern eingetrichtert wurde.

Ich kann nicht sagen ob sie ihren Glauben liebt oder ihren Eltern zu liebe das alles auf sich nimmt.

Dazu bräuchte es mehr Informationen :)

Aber wenn das alles nur eine Gehirnwäsche sein sollte, dann hat sie halt noch eher ne Chance sich zu besinnen als mit 30 Jahren wo sie schon "zu tief drin sterckt"


melden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:18
@BlackPearl
Ich denke die beste Zeit sich zu besinnen ist und bleibt immer noch die Pubertaet! :) Denn da wird man klassischerweise rebellisch! :)


1x zitiertmelden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:21
Sie liebt ihren Glauben und würde NIEMALS austreten, die ganze Familie ist da ja quasi.. man kommt da echt nich raus


1x zitiertmelden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:22
@Michel1995
Lass es drauf ankommen, wenn Du meinst sie wirklich zu lieben.


melden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:23
@Michel1995
die zeugen dürfen keine beziehungen ausserhalb ihrer religionsgemeinschaft führen.
wenn sich das mädchen für dich entscheidet wird sie von ihrer religionsgemeinschaft verstossen auch von ihren eltern. man erklärt sie einfach für tod.


melden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:24
Viele der ZJ wenden sich in der Jugend von Ihrem Glauben ab. Es kommt drauf an, wie sehr sie den Glauben lebt und Ihre Eltern hinter Ihr stehen.
Aber um eins mal zu sagen: Bleibt sie ZJ und du Atheist, nein, das wird nichts. Einer von beiden wird umdenken müssen.....


1x zitiertmelden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:24
@dasewige
Wenn sie sagt dass sie es versuchen koennen werden die wohl so krass nicht drauf sein, oder?


melden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:27
@Alarmi
na klar sagt sie es am anfang, man erhält eine chance einen neuen für die religionsgemeinschaft zu gewinnen.
aber bei den zeugen wird bei nicht beitritt der kontakt durch die anderen mitglieder unterbunden.


melden

Beziehung zu einer Zeugin Jehovas?

06.03.2012 um 14:29
@Michel1995

Hast du dich denn schonmal mit den Richtlinien, nach denen die Zeugen Jehovas leben, beschäftigt?
Da sind schon extreme Einschränkungen, was unser heutiges Leben betrifft, die Voraussetzung ...
Guck mal hier:

http://www.jehovaszeugen.de/Wir-ueber-uns.45.0.html (Archiv-Version vom 27.02.2012)


melden