Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nackter isst Gesicht

307 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Miami ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 20:44
@AmonRaah


Ach sche*sse... Mein Gebet wurde wohl erhört...

Wenn das so wie in 28 days later ist, dann wird das Leben doch noch spannend.


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 20:44
@AmonRaah
Also gut du bringst Argumente, da geb ich mal meinen senf auch dazu xD

1) Zum Tollwut-Virus: Solche Zombies wären dann keine Untoten im klassischen Sinne sondern, wie du es eben geschrieben hast lebende Organismen. Und Tollwut bedeutet auch Fieber mit 40 Grad und aufwärts, dazu kommen dann noch Symptome wie Lähmungen und Krämpfe. Als wenn ein Tollwut- Kranker überhaupt noch die Kraft hat zu gehen wird er nicht laufen, sondern eher herumstolpern wie ein besoffener Teletubbi

2) Ozon ist hochgiftig und ätzend, wenn du dir das intravenös gibts bist du sowieso tot. Btw ist Ozon ein Gas(bei Raumtemperatur), selbst wenn es nicht giftig wäre könnte es dich töten, der selbe effekt wie wenn du dir Luft spritzen würdest: eine Embolie, die Luftbläschen wandern durch den Blutkreislauf bis zu deinem Herz und dann gibts den "Strohhalm-Effekt". Also klar Ozon tötet Keime soweit hast du recht, genauso wie es auch Schwefelsäure tun würde, Problem: es tötet auch dich xD einzige Anwendung von dem Zeug wäre vlt das desinfizieren von Ausrüsung und waffen nach einem Kampf.

3) Ein Beißschutz wirkt vlt vor Bissen, aber nicht vor einer Infektion. Viren können da ganz hartnäckig sein (Jeder kennt das Husten in der U-Bahn bei einem aggresiven Virus ausreichen würd um das halbe Abteil zu infizieren) Btw hast du schon mal eine Schutzweste getragen? die Dinger sind recht schwer, abgesehen davon dass du auch dein Gesicht, Beine, Arme schützen müsstest. das würde deine Mobilität und Ausdauer sehr einschränken.

4) kopf abschneiden? mit einem Schwert, da spritzt ne menge Blut und du stehst genau daneben. da is ne infektion vorprogrammiert.

5) Gebirge? halt ich auch für eine gute Idee, dort gibts wenige Menschen und die Zombies wären warscheinlich eh zu blöd dort raufzukommen. Aber sowas muss dann gut vorbereitet sein, weil Überleben im Gebirge ist nicht so leicht. Im Prinzig wärs ja dann wurscht ob du jetzt von einem Zombie in der Stadt, oder von Hunger, Kälte, Wassermangel oder Kletterunfall gekillt wirst xD

6) die bullen in den USA sind schnell am Abzug und sowas gehört nicht in den Polizeialltag. Mal ehrlich der Bulle hat das gesehen und hat die Panik gekriegt und geschossen. Mal ehrlich wer würde bei so einem Anblick nicht geschockt sein.

7) Drogen richten so einiges an, es gibt Substanzen wo man nicht mehr zwischen Realität und Halluzination unterscheiden kann. Btw war der Typ vlt schon im Vorraus geisteskrank, hatte kannibalismusgedanken und die Droge hat seine Hemmschwelle noch weiter gesenkt.


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 20:45
und das uns die elite schon seit jahren versucht zu dezimieren ist fakt, schaut mal was alles in unseren narungen für gifte drin sind

Jod ( das künstliche , das aus natur kann körper abbauen) asphartam , glutomat , florid, alles gifte und sind krebs eregend

aber eine seuche würde mehr menschen auf einmal töten


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 20:59
@PennerUlli

naja zu ozon würde ich dir mal raten ozon therapie zu informieren , ärtze vermuten sogar das anti körper ozon oder ein aderes oxidation element erschaffen was genau so stark ist wie ozon

hab da in overunity ein nettes thema über MMS aufgemacht, also ist das was du sagst schon mal nicht ganz richtig, wenn Ozon so giftig währe würden erste es nicht ins Blut leiten, unser körper ist ein Oxidatives system mit dem Ozon im Blut kommt der körper zu recht , es darf halt nur nicht zu viel sein.

toll wut sind am anfang ähnlich syntome wie bei zombies, ist immer tötlich und ist ne lange prozedur bis zu 1 jahr bis man dann stirbt.

meine auch in kombination in einer gewollten mutation mit anderen agressiv machenden sachen , die im biolabor der regirungen könnte alles machen, nur wir wissen es nicht da gibt es doch genug sachen was die in labore züchten können.

ich glaub nicht das du meine art von beiß schutz verstanden hast, mit gesichts schutz aus metal nur noch das man sehen kann, dan noch plexi glas das kein blut rein kommt.

und wenn man jemanden den kopf abschlägt ist es ja nicht wie bei kill bill

an der stirn noch einen spitze wie ein horn das 3 cm lang ist damit man headbuds geben kann, müsste das mal aufzeichnen.

das kann man nicht von heute auf morgen machen ist klar , aber wenn man ein versteck hat und mit der zeit bekommt man sowas dann schon hin.

das die buullen in den usa so sind hast schon etwas recht aber der hat sich noch so verhalten wie ein zombie , schaut die kurz an knurt und frisst weiter

ein cdrogen süchtiger der auf drogen ist würde wenigsten noch was sagen fluchen oder etwas schreien verpsst euch oder wirres zeug reden oder sonnst was.



das mit dem gebirge währe ja nur alternative , lies mein erten komentar dann weißt was ich meine was am besten währe


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 21:09
uns zu dezimieren würde den Mächtigen nichts nützen, über wen könnten sie dann Macht ausüben???

Macht funktioniert nur wenn es zwei Seiten gibt. den Herrscher und den Beherrschten. Fällt eines weg gibt es auch das andere nicht mehr

Ich studiere seit 2 Jahren Chemie:

1) Es gibt kein künstliches oder natürliches Jod, sondern nur Jod. Einfach nur JOD!!! xD guckts du mal Periodensystem O.o Egal ob was künstlich oder natürlich ist, die Summenformel bleibt die selbe, und Jod ist ein Element und wird auch immer Jod bleiben. Es ist nicht krebserregend, das stimmt nicht. in geringen Mengen ist Jod für den Körper sogar notwenig.

2) Flourid gibt es nocht sondern nur Flouride(salze der Flusssäure) manche davon sind auch für den körper wichtig(Zähne zum Beispiel) die Flouride die giftig sind bist sofort tot wenn du sie konumiertst(da hätten wir ne extreme Todesrate wenn sowas in Lebensmitteln drin wäre)
Ist auch nicht krebserregend, das ist falsch

Ozon ist giftig: Wikipedia: Ozon

und die Ozontherapie ist umstritten: Wikipedia: Ozontherapie

es fehlen wissenschaftliche Beweise, btw sonst hätten wir ja ein heilmittel gegen alle arten von Krankheiten. in der geringen Menge die das zeug gespritzt wird hat es keine Wirkung, eine größere menge würde dich töten.

3) Einen Schutzanzug aus Plexiglas???? Wtf das is doch bescheuert, wie willst dich in so einem Ding überhaupt bewegen. Wenn das so leicht funktionieren würde, warum verwenden dann nicht ABC-Abwehr Truppen so einen Anzug? weißt du überhapupt wie ein ABC-Anzug aufgebaut ist? wohl eher nicht.

4) Anknurren und weiterfressen? ja is klar wenn der Typ gestört ist kann er auch ruhig knurren. Getörte Menschen machen vieles was für uns nicht nachvollziebar ist.

5) Nein muss ein Drogensüchtiger nicht tun(fluchen, schreien). Der kann auch gar nichts sagen.


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 21:32
@PennerUlli

kannst ja chemie studieren dur lernst das was man die vorlegt und das glaubst alles, so sind die studien.

zu jod, salz hat natürliches jod, in den fimren wird das salz zuerst vom jod getrent dann wird es päter wieder mit dem künstlichen jode verbunden.

kann schon sein das die formel gleich ist aber nicht die strucktur.

in den usa gibt es jährlich bis zu 10000 tode wegen floridierung

du bist kein artzt ich auch nicht schau dir mal auf youtube bombe in der achsel höle an was dieser artzt über floride und jod und andere sachen sagt.

oder ich stelle es mal rein auch wenn es nicht zum thema gehört

https://www.youtube.com/watch?v=87sDRKjn44I (Video: Die Bombe unter der Achselhöhle - Dr. Walter Mauch - 2010)

Youtube: Fluorid ist giftig! Seine Anwendung ist ein laufendes Experiment, das vor 40 Jahren begann
Fluorid ist giftig! Seine Anwendung ist ein laufendes Experiment, das vor 40 Jahren begann
eine florid expertin

Youtube: Aspartam - wie wir systematisch vergiftet werden - (Visuelle Inhalte entfernt)version)
Aspartam - wie wir systematisch vergiftet werden - (Visuelle Inhalte entfernt)version)


hir kannst mal sehen wie experten das einschätzen , aber nur die unabhänigen!!



https://www.youtube.com/watch?v=AO3fHDxSQHQ (Video: Jod, das Gift aus dem Supermarkt)

Youtube: Der Krebs-Report: Die Krebsindustrie und der Weg zu gesundheitlicher Freiheit (Dokumentation)
Der Krebs-Report: Die Krebsindustrie und der Weg zu gesundheitlicher Freiheit (Dokumentation)


Youtube: Wunderpflanze Hanf -  Die Geschichte von Rick Simpson 1
Wunderpflanze Hanf - Die Geschichte von Rick Simpson 1
alle teile ansehen

also wir hätten genug gegen krankheiten aber mit gesunden kann man nicht so viel geld verdienen

zu Ozon glaub was du willst es gibt ja auch krankheiten die nicht von viren sind wo oxidation nicht helfen könnte

zu den ganzen videos ist leider für dich bestimmt nicht glaubwürdig weil es nict wiki ist sondern youtube



zu den anzug , hälst du mich für so blöd ?

sorry ich sagte doch nur bei den augen plexi glas oder etwas um die augen zu schützen, was ist den bitte an einem metal helm der übers gesicht geht nur die augen haben löcher falsch zu versheen ??


ob es ein echter zombie war oder nicht werden wir eh nicht erfahren oder wissen

mal sehen ob sowas in den nächsten tage monate öfter vor kommt das menschen von verrückten gebissen werden , dann kann man von sicher sprechen

nur es spricht viel für eine art zombie virus wie bei 28 tage später

bullen in den usa machen was gerne bevor die jemanden nieder ballern die prügeln sehr gerne wie man oft sieht, manche wollen ihren spass haben da würde so ein spiner recht kommen


un wer hätte vor einen unbewaffneten angst wenn er eine waffe in der hand hat ?? du ich also hätte vor einen normalen verrückten der unbewaffnet ist keine angst wenn ich eine pistole hätte



https://www.youtube.com/watch?v=87sDRKjn44I (Video: Die Bombe unter der Achselhöhle - Dr. Walter Mauch - 2010) hab ich vergessen


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 21:53
/dateien/88645,1338407598,2008 EVS BJ22-Ultra Ballistic Jersey@PennerUlli
meine mit anzug in eher so eine richtung nur natürlich das plastik mit leictem metal austauschen


die zacken sollen klingen sein so das wenn dich jemand greift man nur fest wegreisen muss umd die finger abzu schneiden


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 21:55
/dateien/88645,1338407713,MTEK-FAST-G3A-Face-Armor-Designund so einen helm , das schwarze ist die spitze aus metal


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 21:56
in den bunker was die elite haben passen millionen rein also genug um wieder macht aus zu üben


melden
melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 22:38
Er behauptet, sein Neffe sei ein "netter und hart arbeitender" Mann gewesen. Er habe bei einem lokalen Händler Autos gewaschen. Kurz vor der Attacke soll er seine Freundin gefragt haben, ob sie ihm ihr Auto leihen könne. Diese habe jedoch abgelehnt. "Also nahm er das Fahrrad und ist nicht mehr nach Hause gekommen."

Auch Rudy E.s Freunde beschrieben ihn als ruhigen und humorvollen Menschen, der angeblich nie ein Drogenproblem gehabt habe.

"Er hat einfach weitergemacht und dabei geknurrt wie ein tollwütiger Hund", berichtet Vega. Daraufhin soll der Polizist Rudy E. mit einem halben Dutzend Schüsse getötet haben.
Quelle: http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article106390908/Nackter-Kannibale-war-ein-netter-Autowaescher.html


Schon merkwürdig wie ich finde


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 22:53
Vielleicht etwas neues. Keine Seuche o.ä, wie es in den letzten paar Einträgen erwähnt/ gesagt wurde, sondern eine neue Droge. Wie und was wären dann die Fragen.


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 22:57
Wessen Onkel weiß schon, was der brave Neffe oder die brave Nichte so treiben, nachdem sie die ganze Woche über brav waren?

Ich hatte ein Video gesehen, wo der Täter wegen Besitz von Haschisch vor dem Richter stand.
Soweit ich es verstanden hatte, war er öfter wegen BTM aufgefallen.


melden

Nackter isst Gesicht

30.05.2012 um 23:06
Im Polizei-Hauptquartier von Baltimore (USA) streckte der Student Charlie Innes, wegen eines Sittendeliktes inhaftiert, die Hände durch das Zellengitter. Zwischen seinen Fingern quoll eine gallertartige Masse hervor. Der 26jährige hatte sich die Augen aus den Höhlen gekratzt. Innes stand unter Einfluss eines Rauschgiftes, dessen Wirkung gefährlicher und folgenschwerer ist als die jeder bislang bekannten Droge: PCP, Phencyclidin. (Der Spiegel Ende 1980)

http://www.gifte.de/Drogen/pcp.htm


melden

Nackter isst Gesicht

31.05.2012 um 03:23
Ja ist alles ein bisschen komisch, es gibt schon krasse Drogen, aber man weiß es eben nich. Ich weiß nur eins und zwar das man den Medien nicht alles glauben darf und das ich vorbereitet bin :) also umbrella seh mal zu ;) so wieder zum Thema. Also der Typ war nackt, lasst uns mal überlegen warum er nackt war...auf dem einen Foto hat er allerdings noch ne boxershorts an. vielleicht ein Versuchsobjekt?nackt leicht zu entdecken, jeder denk kranker crackhead. Es gibt in den Usa auch Millionen von Medikamententests und ähnliches mit Viren wovon niemand was mitkriegen soll, aber es verschwinden jedes Jahr zehntausende oder hunderttausende Menschen spurlos...


melden

Nackter isst Gesicht

31.05.2012 um 04:08
den selben gedanken hatte ich früher auch mal in der art. hab ich hier auch mal im forum geschrieben halt das zombies existieren könnten jedoch nicht als wandelnde untote sondern halt als aggresive heruntergekommene junkies die aufgrund von entzug oder überdosis (xD was den jezt^^) einfach austicken und agresseives verhalten an den tag legen halt wie bei 28 days later nur ohne ansteckungsgefahr einfach in rage. das mit den beissen hab ich jezt nicht gedacht damals aber scheinbar wäre es möglich menschen so weit zu bringen das sie in einer art psychose zwa nicht richtig aber so gesehen pseudopsychologisch mutieren also als einbildung und dan ein solchen verhalten an den tag legen war jezt zwar en einzelfall aber das öffnet türen für neue möglichkeiten ich habe gelesen der man soll auf lsd gewesen sein was gut sein könnte da ich diese droge auch einmal probiert habe und wirklich ich dachte ich würde danach mutieren hoho krasse sache das ist aufjedenfall was neues 2012 juhuu


melden

Nackter isst Gesicht

31.05.2012 um 05:13
hallo euch,

also, falls es sich hier nicht um einen zombie handeln sollte, würde ich eher auf einen typ tippen, welcher möglicherweise unter dem einfluss von "tilidin", oder so zeug stand.

ich zitiere aus einem bericht:

tilidin ist ein starkes schmerzschmittel, welches nicht nur den schmerz und angst nimmt, sondern auch hemmungslos und aggresiv macht.

Polizeibeamte, die mit Tilidin-Konsumenten zu tun haben, wissen, wie das Mittel wirkt: "Wer Tilidin geschluckt hat", so Hauptkommissar Andreas Wolter vom Berliner Intensivtäterprogramm, "wehrt sich bei der Festnahme wie ein Berserker - er tritt, beißt, spuckt und reagiert nicht mal auf Pfefferspray."

(quelle: )

dies erklärt zwar noch lange nicht warum dieser typ nackt war, aber das ganze geschehen könnte meiner meinung nach auf einen fehlgeschlagenen medikamententest eines vergleichbaren mittels zurückzuführen sein.


melden

Nackter isst Gesicht

31.05.2012 um 07:07
Ja an sowas hatte ich nich gedacht sondern eher an ein Medikament oder Droge die bestimmt bereiche im Gehirn ausschaltet oder anschaltet gabs ja schon das die CIA Experimentelle Drogen auf den schwarzmarkt gebracht hat als versuch ohne die eigenen leute zu Gefährden. Und das halt bloß mit einem Erreger der nur beim verschlucken durch den Magen in den blutkreislauf kommt und sich danach normal verbreitet wie Aids. Also Speichel und Blut oder durch schleimhäute. Sowas kann Mann heute alles im Labor züchten da geh ich jede wette ein. Und der Grund? Die Welt steht kurz vorm Kollaps...überbevölkerung, kriege, Länderpleiten...dann muss man halt dezimieren per pandemi...ein Geheimnisvoller Virus...BSE bloß für den Menschen...Effekt: rasende Wut bei der nur die urinstinkte laufen und die sind Töten und Essen. Um zu testen wie schnell sich sowas verbreiten könnte um vorbereitet zu sein macht man etwas harmlosere Tests...Vogelgrippe oder schweinegrippe...überlegt mal ;) und dann zum Schluss setzt man ein Testobjekt ein unter Beobachtung versteht sich um zu gucken wie die öffentlichkeit reagiert und ob alles läuft wie es soll. Alibi: 2012 weltuntergang...die Maya haben es ja gesagt ;))


melden

Nackter isst Gesicht

31.05.2012 um 09:46
Ein Verkehrspolizist hatte noch versucht, Rudy E. zu stoppen und schoss den 31-Jährigen an. Aufgehalten habe ihn diese Verletzung aber nicht, sagte der Augenzeuge Larry Vega dem amerikanischen TV-Sender WSVN Fox-7 nach der Attacke. "Er hat einfach weitergemacht und dabei geknurrt wie ein tollwütiger Hund", berichtet Vega. Daraufhin soll der Polizist Rudy E. mit einem halben Dutzend Schüsse getötet haben.

das die mit solchen sachen experimentieren ist fakt !!!

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/pandemie-debatte-forscher-stoppen-arbeit-am-supervirus-a-810479.html

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/zukunftsmedizin/news/potenzielle-biowaffe-streit-um-den-bauplan-fuer-das-supervirus_aid_696434.html

@PennerUlli

du studierst doch chemie , also frag ich dich, wäre es denkbar möglich ,einen Virus oder bakterie so gen zu manipulieren das der drogen ähnliche subtanzen erzeugt ?? so das der Mnesch dann einen art drogenraus aus gesetzt ist der einen verrückt macht und aggressive ??

dann stellt dir vor jemand lockt den typen mit , hey wir habe da eine neu droge willst sie probieren ? und schon haben die ein test objekt



und was ist eigentlich mit den rentner desen daumen agbebissen wurde von einem einbrecher der danach noch den daumen geschluckt hat


standt der auch unter drogen ?

das will nicht in meinen schädel , wenn ich einbrechen gehe nehm ich doch keine drogen da muss ich klar bei verstand sein und ein kanibale bricht auch nicht extra ein um jemanden anzu knabbern


1x zitiertmelden

Nackter isst Gesicht

31.05.2012 um 12:45
@AmonRaah

Nun ja theoretisch wäre es schon möglich Viren zu manipulieren. Z.B dass der Virus bestimmte Teile im Gehirn angreift und der Mensch dann aggressiv und unberechenbar wird. bei manchen Viren ist dass ja tatsächlich der Fall. Die Frage ist nur: Warum sollte das jemand tun? Was für einen Nutzen bringt so ein Virus.

Viren verändern sich ständig auch ohne unsere Manipulation. Evolution die bei vielzelligen Organismen Millionen von Jahren dauert, kann bei einem Virus in ein paar Tagen passieren. Mutation halt. Viele gefährliche Krankheitserreger sind auf natürlichem Weg entstanden.


melden