weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Kindesmissbrauch, Pädophilie

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

19.07.2012 um 22:35
Entsprechend der dafür vorgesehenen Strafen ist die Handhabe doch völlig im Soll:
„Im Strafrecht gibt es ja auch die Möglichkeit des automatischen Amtsverlustes", sagt Grundböck. Bei der Speicherung von Kinderpornos auf dem PC ist die Höchststrafe zwei Jahre, für den Amtsverlust sind aber zwölf Monate (bedingter) Haft notwendig. Ersttäter bekommen bei Gericht aber meist Strafen zwischen drei und sechs Monaten auf Bewährung – also zu wenig.
Aslo gibt's keinen Diskussionsbedarf. Anders sieht es mit dem Beitrag von the.smoger aus.


melden
Anzeige

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

19.07.2012 um 22:35
@Belafonte
Aha, wenn du jetzt noch bitte erläuterst, was du meinst... :D


melden
Hirtius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

19.07.2012 um 22:58
Hey, Ich bin neu hier,

War es nicht so, dass man erst Pädophil ist, wenn man auf Menschen abfährt deren Geschlechtsorgane nicht vollausgeprägt sind?.

Mit 17 Jahren sollten diese jedoch ausgeprägt sein und er steht einfach nur auf jüngere Frauen, was jedoch nichts verwerfliches ist,oder?


melden

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

19.07.2012 um 23:12
@Ciela
weil es genauso wenig Therapien gegen Pädophilie gibt wie gegen Homosexualität.


melden

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

19.07.2012 um 23:14
@Belafonte
Mh, ja stimmt. Das weiß ich & so war das eigentlich nicht gemeint. Eher, dass sie bei Psychologen lernen sollen, mit ihrer Sexualität umzugehen.


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

19.07.2012 um 23:21
Wer weiß, was die Zeitung unter "kinderpornographischem Material" versteht. Könnte ja sein, dass es "nur" nackte Kinder waren, die bei den Aufnahmen nicht zu Schaden gekommen sind. Dann fänd ich das Ganze nicht so schlimm. Wenn da aber tatsächlich sexuelle Handlungen zu sehen waren, dann wäre es unter aller Sau. Aber das kann ich mir nicht vorstellen, dann hätte es andere Konsequenzen gegeben.


melden
Ex0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

19.07.2012 um 23:24
Na, ich finde alleine schon der Besitz von KIPO Material auf dem PC, selbst wenn es Bilder sind, sollte schon für eine sofortige Amtsentlassung reichen. Wer garantiert, dass diese betreffenden Polizisten nicht eines Tages sich an Kindern vergreifen, während sie im Dienst sind? Z.b wenn sie mal ein Kind nach Hause fahren, weils weggelaufen ist etc.? Das die Polizei wiedermal glimpflich davonkommt, finde ich nicht gut. Was wäre, wenn der kein Polizist wäre, würde er dann mehr Strafe bekommen?


melden

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 15:58
@Eya

Sie sind nicht schuld für ihr empfinden... Wenn dann sollte derjenige der es ins Internet stellt zur Rechenschaft gezogen werden.


melden

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 16:02
Und wer garantiert, dass ein heterosexueller Polizist eine junge Frau vergewaltigt, wenn er sie nach Hause fährt? Also bitte, man sollte doch sachlich bleiben.


melden

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 16:02
kekscore schrieb:Sie sind nicht schuld für ihr empfinden... Wenn dann sollte derjenige der es ins Internet stellt zur Rechenschaft gezogen werden.
Ja, aber sie schauen sich doch die Sachen an. Wenn sie auf Kinder stehen, dann sollen sie doch ihre Phantasie benutzen oder sonst was. Ist ja nicht so, dass sie das nicht kontrollieren könnten.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 16:10
@kekscore
kekscore schrieb:Sie sind nicht schuld für ihr empfinden... Wenn dann sollte derjenige der es ins Internet stellt zur Rechenschaft gezogen werden.
Du weißt aber schon das dafür auch Kinder leiden?
Und das die dann dieses unterstützen.
Wenn einer sich daran aufgeilt, und meint die Kinder machen das freiwillig der ........
Also ist er genauso mit drann Schuld. Nachfrage und Angebot. Da es dieses Material ja nun auch nicht einfach so irgendwo gibt.


melden

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 16:18
@ivi82
@Ciela
@Eya

Wenigstens tun sie es dann vielleicht nicht in echt. Es ist ja nicht so das ich pädophile unterstütze xD ich find es auch scheiße das es sowas gibt... Aber diese Leute leiden sicher auch darunter das sie pädophil sind...


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 17:01
@niurick

So sehe ich das auch.
Außerdem, man weiß nichts genauso und dennoch kommen die Aasgeier und verlangen härtere Bestrafung.
Als pädophil bezeichnet die Boulevardpresse es auch, wenn es sich um Jugendliche handelt. Also solange man nicht genau die Hintergründe kennt, sollte man sich ruhig verhalten.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 17:06
@Paka
Hä?
Und selbst wenn es Jugentliche sind.
Die sind trotzdem noch unter 18.
Und somit dürfen die auch keine Pornos drehen oder Pornobilder machen.
Und so toll kann es auch nicht sein, wenn ein Erwachsener Mann sich Pornos mit Minderjährigen anguckt.

@kekscore
Na klar is ja besser so wenn andere sich nur Snuffs anschauen, anstatt selber welche zu drehen.
Ob er das jetzt ned tut ode nicht macht keinen Unterschied. Dafür haben es ja die anderen gemacht von denen er sich das Material reinzieht.


melden

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 17:38
@ivi82
ivi82 schrieb:Und somit dürfen die auch keine Pornos drehen oder Pornobilder machen.
Mal halblang: entsprechendes Material wurde bei ihnen gefunden. Sie stehen (bislang) in keinster Weise mit dessen Produktion in Verbindung.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 17:41
@niurick
Der Satz war auf die Jugentlichen bezogen.

Is mir klar das die das ned selber gemacht haben die Bilder und Pornos. Aber sie warem im Besitz davon.

Soll ja auch 16 17 Jährige geben die gerne Pornos drehen würden. Aber dürfen ja nicht.


melden

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 17:47
ivi82 schrieb:Aber sie warem im Besitz davon.
Das bringt mitunter die Arbeit als Polizist mit sich - nennt sich Recherche.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 17:57
@niurick
Ich dachte dafür gibt es extra Leute die das machen.? Und ich dachte die machen das bei der Polizei und nicht zu Hause.?
Achso dann waren das gar keine normalen Polizisten? Sonder welche die dafür da sind um soetwas zu sichten und auszuwerten.
Na dann


melden
Anzeige

Keine Entlassung, wenn Polizist pädophil ist

20.07.2012 um 17:59
@ivi82

Der Artikel schreibt, es handele sich um ihre Computer und Laptops. Er schreibt nicht explizit, dass es sich um private Geräte gehandelt hat. Also gehe ich davon aus, dass es die Dienstgeräte waren.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden