Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

142 Beiträge, Schlüsselwörter: Namensbedeutung
ramones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

13.12.2004 um 21:41
klar.

vor allem nicks wie GeilesLuder17w sagen schon alles

geht mit den nick oder nen ähnlichen auf antenne.de in nen flirtchat.
in ner minute 10 - 15 private nachrichten *g*

"Wozu zwingt man die Menschen in bestimmte Religionssysteme, wenn sie nachher Jahrzehnte brauchen, um wieder davon loszukommen?" (Friedrich Schiller)

Wenn ich einen Christen auf eine einsame Insel mitnehmen müsste wäre es der Franziskaner-Mönch.


melden
Anzeige

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

13.12.2004 um 21:43
Wow, CHIBI !!

Deine Aufzählung enthält tatsächlich 2 "richtige" Vornamen sowohl für J als auch für F.

Auflösung: Jack-Franklin

(gib´s zu, Du hast das gelesen -gg*)

Welches Muster verbindet den Krebs mit dem Hummer und die Orchidee mit der Primel und diese vier mit mir? Und mich mit Ihnen? (Gregory Bateson)


melden

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

13.12.2004 um 21:48
@absimiljard

Für Dich gilt das gleiche.

( Und da ich hinter Deinem nickname ein männliches Wesen vermute, muss Dir diese "dürre" Version des Lobes reichen! -gg*(

Welches Muster verbindet den Krebs mit dem Hummer und die Orchidee mit der Primel und diese vier mit mir? Und mich mit Ihnen? (Gregory Bateson)


melden

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

13.12.2004 um 21:49
hm....
"das aussehen spielt bei mir keine rolle."
"wie oberflächlich die menschen doch sind, wenn sie lediglich nach dem äußeren gehen"

nun leider funktioniert diese philosophie bei den meisten nicht.... natürlich ist der charakter wichtig. die seele ist das was den menschen zum menschen macht.

um leute kennenzulernen, ganz unbeeinflußt von der sterblichen hülle, gehen viele deswegen ins internet.

da es bei vielen menschen üblich ist schubladen zu verwenden um dinge besser zu verarbeiten, gehen sie nach dem erscheinungsbild. das ist nun aber schlecht wenn man kein foto von sich zur schau stellt. man nimmt das was man hat und das ist im netz und gerade in einem forum eben der name.... sagt nichtmal das profil etwas über die person kann man versuchen von dem namen auf sie zu schließen... denn schließlich hat sie ihn nicht ohne grund gewählt...

wie man es auch dreht und wendet, der mensch hat bilder in seinem kopf... ein niedlicher name macht ein niedliches bild... zumindest bis man die person kennengelernt hat. man kann zwar leugnen, aber erste sympathien oder antipathien entstehen im netz durch den namen.... (so verweflich das auch sein mag....)

vielleicht sind wir nicht in der lage "das sehen" als geschenk zu sehen, ohne bilder gleichzeitig zu missbrauchen.

wenn ihr an euren besten freund denkt, dann seht ihr ihn vor euch. ist er euer bester freund weil er so aussieht, oder wegen seines charakters?

meiner meinung nach kategorisieren wir zuviel....

lieber gruß


melden

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

13.12.2004 um 22:01
Na toll! Was ist mit emanzipation???*motzmoserböseguck*

Es gibt keine Antworten nur Erwiderungen...


melden

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

13.12.2004 um 22:59
Sich von den Namen ein Bild zu machen, ist wohl etwas völlig normales. Genauso, wie das Revidieren dieses Bildes. Von irgendwas muß man ja ausgehen.

Mich würde nur mal interessieren, womit mein Nick und der Avatar hier in Verbindung gebracht wird. Bin für alle Interpretationen offen. :-)




Den Schild absetzen dürfen, ohne verwundet zu werden,
keine Entschuldigung nötig haben.
Nichts erklären, nichts beweisen müssen.
Verstanden, angenommen sein, wie man ist, wortlos.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

13.12.2004 um 23:19
Kitara,

was dich alles interessiert...ts...;)

Ich lasse mich nicht von meinem Nick leiten, ich leite ihn!

Die anderen User hier erkenne ich an ihrem Nick und leite sie weiter...;)...;) Dich erkenne ich immer sofort! Wohin möchtest du geleitet werden? Bitte eine ehrliche Antwort! ;)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
sabrina^
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

14.12.2004 um 08:08
@ gsb, morschen meine liebbbe ;)

so du leitest uns , ja wohin denn nur ? auf in bessere gefilde ?oder wie ?oder was und warum denn ?
och , sehen die nett aus , die fragezeichen , sie haben was animalisches an sich , sie sehen aus wie kleine seepferdchen nicht wahr ???

grüßle Sabrina

_____________________________
Nenne Dich nicht arm, weil Deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind;
wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat.
Alle Träume können wahr werden , wenn wir den Mut haben , ihnen zu folgen !


melden
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

14.12.2004 um 10:42
"...och , sehen die nett aus , die fragezeichen , sie haben was animalisches an sich , sie sehen aus wie kleine seepferdchen nicht wahr ??? .."

Das sind Fragezeichen???

Ich dachte es wären Zitronen oder Bananen...ich frag mich nur was das weiße Geglibber sein soll.
Warum schäumen die Viecher?
;)

Ich glaube,dass wir einen Funken jenes ewigen Lichtes in uns tragen,das im Grunde des Seins leuchten muß und welches unsere schwachen Sinne nur von ferne ahnen können.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

14.12.2004 um 23:00
@gsb


>>>>was dich alles interessiert...ts

*lol* wollt nur ma guckn, ob nur ich bekloppt bin;)

Wie erkennst Du mich denn immer sofort?! Was interpretierst Du denn in "Kitara" ausser Fragezeichen :)

....lass bitte das leiten, dass tut nich Not ;)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

14.12.2004 um 23:12
:)

Da sind sie ja alle hintereinander, "Die listigen Weiber von Windsor"...;)

Sabrina, ich habe mich entschieden, dass das Geleebananen sind. Shiver brachte mich drauf...;) Shiver, nun glaub es endlich!!:)

Kitara, warum willst du alleine bekloppt sein? In dem Fall bekommst du keine Extrawurst.;)

@all - Ich leite eure Anfragen mal weiter...;)

Gruß zusammen:)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

14.12.2004 um 23:15
@gsb

das is guuuut!! :)
werde mir was neues Ausdenken;) *lol*

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

14.12.2004 um 23:18
Kitara,

bin gespannt...;)....Bei deinem Nick denke ich an ein Auto, schnittiger Flitzer, immer bei Rot über die Ampel und schnell genug um die Ecke, bevor die Bolisei es gerafft hat....;)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

14.12.2004 um 23:21
@gsb

*lol* :0)

woher erkennst Du denn mein Wesen???? ;)
Du bist mir eine....tztztzzzzzzz :)

da passt jemand auf................

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
exejaccar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

14.12.2004 um 23:22
ich glaube schon, dass der nickname und das avatarbildchen für einen selbst etwas über einen menschen aussagt, aber es wird höchstwahrscheinlich das falsche sein.

selbst das, was einer in einen thread schreibt, kann bei einem anderen ein völlig falsches bild erzeugen. ich schreib z.b. fast nur pessimistisches, man könnte meinen ich wär ein graues trauriges dasein und könnte keinen spass vertragen.

s1: ich habe immer recht
s2: ich weiss, dass ich damit unrecht habe
s3: das gibt mir wieder recht
q.e.d.


melden

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

14.12.2004 um 23:28
@Vandroj
<"Mich würde nur mal interessieren, womit mein Nick und der Avatar hier in Verbindung gebracht wird. Bin für alle Interpretationen offen. :-) ">

Yin-Yang-Cyber-Kunscht" !



Welches Muster verbindet den Krebs mit dem Hummer und die Orchidee mit der Primel und diese vier mit mir? Und mich mit Ihnen? (Gregory Bateson)


melden
weissthor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

14.12.2004 um 23:33
Ich verbinde hier im Forum mit manchen Nicks Abneigung und mit wieder anderen Vertrauen,aber das liegt wohl eher nicht an den Nicks selbst,sondern an den Leuten b.z.w Usern die hinter den Nicks stehen und die ich hier durch genügent verschiedene Beiträge doch schon einigermaßen einschätzen kann.Einige haben eine festgefahrene Schiene und nehmen keine andere Meinung an und wollen ihre Meinung den anderen aufspitteln.Wieder andere haben den Geist eines Doppelkekses und wieder andere nutzen ihre Stellung als Moderator aus und führen sinnlose Sperrungen durch.Dann gibt es die User die eine andere Meinung haben,aber mit denen man sehr gut und gern diskutiert.weissthor

Golumbor He Siquim Forenem Dusbar Xalimvor Pur Zucum Hastipor De Los Memgum Ha Oler Zopifor


melden

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

15.12.2004 um 00:45
@jafrael
Yin-Yang-Cyber-Kunscht

Gar nicht mal schlecht. :-)
Mich hat die Gegenüberstellung der beiden Farben angesprochen. Eben im Sinne der Vereinigung beider Seiten in einer Person.



Den Schild absetzen dürfen, ohne verwundet zu werden,
keine Entschuldigung nötig haben.
Nichts erklären, nichts beweisen müssen.
Verstanden, angenommen sein, wie man ist, wortlos.


melden

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

15.12.2004 um 21:08
@weissthor
Ich erkenne mich in (fast) allen deinen beschriebenen Sachen wieder! *wunder*

1. "Einige haben eine festgefahrene Schiene und nehmen keine andere Meinung an"
-ja, doch das kommt schonmal vor bei einigen Themen...
2."wollen ihre Meinung den anderen aufspitteln"
- das nur gaaaanz selten
3."Geist eines Doppelkekses"
- auf manche, die mich nicht kennen und meinen Humor nicht verstehen hundertprozentig.
4. "nutzen ihre Stellung als Moderator aus"
- wenigstens eine Sache, von der ich mich mit ruhigem Gewissen freisprechen kann *juchhu*
5. "Dann gibt es die User die eine andere Meinung haben,aber mit denen man sehr gut und gern diskutiert"
- kann ich nicht wirklich beurteilen so richtige "Diskussionen" habe ich hier nur selten geführt.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.


melden
Anzeige
thaifun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lasst Ihr Euch von Namen (Nicks) leiten?

15.12.2004 um 21:21
Ähm ich denke von einem Thaifun muss man sich irgendwie leiten lassen oder?
;)

Life is to short to think about it...


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt