weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

302 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Freundin, Freund, Weg, Verwirrt, Verknallt

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 00:30
Verliebt sein - das komische Gefühl, wenn Mädchen bzw. Jungs auf einmal interessant werden und man dem anderen Geschlecht näherkommt - toleranterweise sollte ich auch erwähnen, dass auch das eigenen Geschlecht möglich ist. Auf jeden Fall versucht man aber die Person der begierde auf sich aufmerksam zu machen und gegebenfalls zu imponieren.

Nicht selten macht man unüberlegte Sachen wie Namen oder Gesichter auf den Hintern zu stechen, den Zweitschlüssel geben (ich konnte mich retten, indem ich gesagt habe mein Mitbewohner hat den), die Kreditkarte überlassen oder vorzeitig ein Heiratsantrag zu machen - und sich dabei gerade mal vielleicht ein paar Monate oder sogar Wochen kennen (ohne Verlobungsring mit echten Steinen sollte man nicht davon reden - wenn ich eine Frau wäre, hätte ich solche Ansprüche :D ).

Aber es passieren auch tragische Ereignisse wenn man verliebt ist wie vor einiger Zeit, als ein Mann zum Liebesbeweis den Kanal durchschwimmen wollte und ertrank.
http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/region/hierundheute/Liebesbeweis-endet-toedlich;art1544,1447063

Oder Pärchen in ihrer verliebtheit so sehr aufeinander fixiert sind und durch gewisse umstände (z.B. Eltern billigen nicht die Beziehung) dann Suizid begehen - aber Romeo und Julia für romantisch halten genau (17jähriger verknallt sich in eine 14jährige und wegen den sterben 7 Leute)...

Aber was habt ihr alles gemacht - als ihr verliebt ward und das Gefühl hattet, dass euer Bauch voller Lepidoptera (Schmetterlinge) ist? Vielleicht lassen sich so zukünftige Katastrophen vermeiden?


melden
Anzeige
july1988
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 01:13
Ich hab mittlerweile verstanden, dass eigentlich komplett alles dämlich ist was man aus verliebtheit tut solange nicht DIE eine person dabei ist, die am besten zu einem passt, also einfach die andere hälfte von einem selbst , die einem das alles zurückgeben kann und einfach zu schätzen weiß,was für ein mensch du bist..
bevor man diese nicht gefunden hat, ist das alles doch irgendwie ziemlich sinnlos....

Das dümmste was man eindeutig machen kann....:

Tattoos mit dem Namen, bereut man zu 98% wenn es keine Familienangehörigen sind...!!
die restlichen 2% davon sind bis jetzt noch zusammen......!


melden
keyshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 02:29
ich habe...tatsächlich tatto gestochen, aber selbst ds zum glück weg ist...

aber ich wollt was andres schreiben..
also

als ich mit meiner grossen liebe schluss machte war mir klar das ich das bereuen würde. tat es aber doch :D

knapp einen monat später feierten wir den geburtstag meines besten freundes, an dem tag hatte auch sie geburtstag.wir feierten recht ausgelassen, hier ud da ein glas mehr....und um sechs uhr morgens kam ich auf die schwachsinnige idee, miten im winter am 15.jan. 25 km zu meiner grossen liebe zu LAUFEN. ich lief los, und dachte mir ich könnte ja über kuh weiden rennen, wäre ja kuerzer....

ich irrte also betrunken durch die landschaft, bis ich irgentwann so gegen 11 uhr realisierte, das ich dreimal am selben haus vorbei kam und keine ahnung hatte wo ich bin. es wären wohl noch fünf km bis ins nächste dorf, dem dorf wo sie wohnt. ich war von oben bis unten mit schlamm matsch und noch mehr matsch bedeckt.....und immernoch keine ahung wo ich bin..ich rief meine sis an die mich abholte, mit ihrem freund...seit dem darf ich mir jedesmal wenn ich einen trinken gehe anhören ich sollte wenigstens gummiestiefen mitnehmen, falls ich wieder nach neerstedt laufen wolle :D peinlich peinlich..


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 03:23
Da fällt mir spontan nur das undurchdachte,verfrühte zusammen ziehen ein- soetwas kann man bitter bereuen.
july1988 schrieb:Ich hab mittlerweile verstanden, dass eigentlich komplett alles dämlich ist was man aus verliebtheit tut solange nicht DIE eine person dabei ist, die am besten zu einem passt, also einfach die andere hälfte von einem selbst , die einem das alles zurückgeben kann und einfach zu schätzen weiß,was für ein mensch du bist..
bevor man diese nicht gefunden hat, ist das alles doch irgendwie ziemlich sinnlos....
Und eben von diesem unwahrscheinlichem Fall, geht man jedes Mal wieder aufs Neue aus...


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 06:29
Ich hab mir einen Namen stechen lassen und bereue es nicht. Sind seit über drei Jahren getrennt und haben auch keinen Kontakt mehr. Aber er war mal Teil von meinem Leben und ich bereue nichts. Mein neuer Freund hat da auch keinerlei Probleme mit.


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 06:37
@so.what
das glaubst auch nur du, er ist nur nicht Manns genug es dir zu sagen, okay kommt vielleicht auch auf die Stelle + Größe des Tattoos an.


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 07:18
@Milkshake12
Ich denke ich kenne meinen Freund sehr gut und weiß was ihn stört und was nicht :). Bißchen anmaßend aus der Ferne sowas beurteilen zu wollen. Du kennst weder ihn, noch mich, noch unsere Beziehung.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 07:22
Ich war dämlich genug, mich auf jemanden einzulassen, der einfach nicht zu mir passte. Zukünftige Katastrophen vermeide ich, indem ich mich nicht mehr binde.


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 07:45
Zeo schrieb:Ich war dämlich genug, mich auf jemanden einzulassen, der einfach nicht zu mir passte. Zukünftige Katastrophen vermeide ich, indem ich mich nicht mehr binde.
Das ist quark. Menschen verändern sich eh über die Zeit. Sicherheit hast du nie.
Du darfst halt nicht den Fehler machen und mit zuviel Gefühl und Hoffnung einsteigen, auch wenn das schwer fällt. Das ist der ANfangsfehler. Was über den Lauf der Zeit passiert, hat man nur teilweise im Griff.

Schau dir mal ältere Ehepaare an. Ich würd sagen:
mit ganz viel Optimismus sind bei 30% dieser Paare BEIDE Partner glücklich. Der Rest ist reine Gewohnheit.


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 07:55
Ich blieb mit meinem ersten Freund zusammen obwohl er mir weh tat und mich zu bestimmten Sachen gezwungen hat, mit Einschüchterung und Drohung.
Wegen Verlustängsten und Angst nie wieder jemanden zu finden...
Tja man wird gescheiter...


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 07:58
Das dämlichste... *mh*
Ich bin MOnatelang jemanden hinterher gerannt, weil ich glaubte diesen Jemand liegt was an mir.
Am Ende hat er mich belogen (er liege in England im KH und hätte sich deshalb nicht melden lönnen *lol?*) und sich immer wieder Wochenlang nicht gemeldet.

Dennoch habe Ich dann den Schlussstrich gezogen und miteinmal ist Er mir Monatelang nachgelaufen.

Fall von Dumm gelaufen und ich war um eine Erfahrung reicher.


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 08:07
Das dämlichste bei der Letzten war:

Ich hab ihr vertraut.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 08:26
dämlich war, das ich mich verliebt habe und einfach nur durch die rosarotebrille gesehen habe.

liebe ist etwas schönes aber kann auch sehr weh tun.


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 08:32
Ich habe nichts gemacht ... & das war der größte Fehler von allen.

Aber das ist zum Glück Schnee von Gestern.


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 08:43
das dämlichste das ich bisher gemacht habe, habe ne band belabert(zum glück haben se nein gesagt) ob ich bei nem bestimmten lied auf die bühne kommen kann um meiner damaligen nen heiratsantrag zu machen. zum glück haben se nein gesagt, ein monat später haben wir uns nämlich getrennt


melden
SeelenStein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 09:05
Das Dämlichste war.. dass ich verliebt war und es mir nicht eingestehen konnte oder wollte..

Zum Glück gabs Jahre danach ein Happy End, dass noch immer andauert :lv:


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 09:10
Das mit Abstand dämlichste war, dass ich nichts gemacht habe.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 09:16
Geheiratet. :D


melden

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 09:22
Andere Bekannt vernachlässigt...
Zum Glück bin ich nicht mehr verliebt. :D


melden
Anzeige

Was habt ihr Dämliches gemacht als ihr verliebt wart?

06.11.2012 um 09:36
Das wirklich Dämlichste, was ich je gemacht habe war, mich vor langer Zeit auf jemanden einzulassen, ohne wirklich bis über beide Ohren verliebt zu sein!
Dann wurde ich schwer krank und bin diesen Typen nicht mehr losgeworden ... im Endeffekt gings mir dann wie @Jinana , und es hat lange gedauert, bis ich mich wieder befreien konnte :( . Allerdings hatte ich keine Verlustängste, im Gegenteil!


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden