weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

269 Beiträge, Schlüsselwörter: Spock

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 04:09
@tic
Freundschaft ist ja ein schönes Gut. Menschlichkeit überwiegt aber...


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 04:14
je nachdem wie man geprägt wurde @vincentwillem


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 04:16
@tic
Als was, ausser als Mensch, kann man den geprägt sein ;)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 04:25
na wenn ne 12 Jährige über 5 Jahre vergewaltigt wird,um mal nen Beispiel zu nennen, dann wird sie anders geprägt als eine die ne normale Kindheit hatte .. @vincentwillem? also beide wurden anders geprägt und beide haben deshalb eine andere Meinung zum Thema Sex ..

das mein ich mit prägen und so ist es doch bei jeder Kleinigkeit, alles prägt in gewisser Form und dadurch festigt sich ein Weltbild und vor allem so viele unterschiedliche, alle treffen sich hier bei Allmy und werfen sich ihre Weltbilder gegenseitig an den Kopf :)


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 04:30
@tic
Klaaatsch * Weltbild am Kopf spür und umfall *

Damit ist die Sache aber nicht ausgeräumt... ;)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 04:35
na und jetz? @vincentwillem :D


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 04:37
@tic
Hey, du solltest nie die Mangelhaftigkeit der Argumente des gegenüber als Bestätigung oder Mangelfreiheit der Eigenen sehen...
ich bin weg... :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 04:41
wenigstens konnt ich nen paar Beiträge Sammeln :D


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 10:51
Da ich einem Freund einen für mich persönlich höheren Wert zu messe als Bekannten, würde ich ihn natürlich nicht in den Tod schicken, zumal ich mich damit indirekt zum Mörder mache. Sind sowohl der Freund als auch die anderen Personen für mich gleichwertig, sieht das ganze schon anders aus. Grundsätzlich sind zwei Leben von, sagen wir, erwachsenen Menschen, gegenüber einem Leben mehr wert. Handelt es sich bei der einen Personen beispielsweise um ein Kind, kommen wohl die meisten Leute zu einem anderen Schluss.

Gehen wir also mal davon aus, dass alle Personen für mich als gleichwertig betrachtet werden, dann könnte man den Freund opfern. Allerdings schickt man ihn bewusst in den Tod, was ein moralisches Zerwürfnis mit sich bringt. Darf ich zum Mörder werden, um den Tod anderer zu verhindern? Ich weiß es nicht. Es kommt auf die Umstände und Verhältnismäßigkeit an und wiegt auch nur als persönliche Einzelentscheidung. Ein Kollektiv wie ein Staat darf so etwas grundsätzlich nicht tun, es sei denn, die Folgen des Nicht-Tötens der Person wären so dramatisch, dass es keine Alternative gibt. Aber das ist ja sowieso nur hypothetisch. Wie auch immer, jemanden bewusst in den Tod zu schicken, um das Leben anderer zu retten, kann maximal die letzte Lösung sein. Wie man sowas verarbeitet, kann ich nicht sagen. Glücklicherweise war ich noch nicht in einer derartigen Situation.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 17:59
@Thawra
Das ist doch immer das Problem: die Ressourcen sind beschränkt!
Das ist schlicht falsch. Die $Ressourcen sind nicht beschränkt, sie sind nur "ungleichmäßig" verteilt.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 20:30
@KillingTime
KillingTime schrieb:Das ist schlicht falsch.
Nein, ist es nicht.

Hör mal, wenn du nicht mal dieses grundlegende Faktum begriffen hast, solltest du dich vielleicht nochmals mit der Materie beschäftigen.

Jede Ressource auf der Erde ist beschränkt, ausser wohl Wärme aus dem Erdinnern und Sonnenlicht.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 20:55
@Thawra
Es gibt genug Superreiche auf der Welt, und auch in unseren Breitengraden. Jene, die nicht wissen, wohin mit ihrem Geld. Und die, die ihre Klamotten bei kik kaufen müssen. Ich glaube diesen Fakt habe ich sehr wohl begriffen. Dann gibt es die, die mit einem fetten SUV zum Bäcker fahren. Oder jene, die das Fahrrad nehmen müssen, weil das Spritgeld nicht für ihren alten Diesel reicht. Diese Liste könnte man fortsetzen.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 20:56
@KillingTime

Ja und?

Die Ressourcen sind immer noch beschränkt. Oder fällst du jetzt selbst darauf hinein, dass man ungestraft Geld aus dem Nichts schaffen könne?


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 20:57
@Thawra
Investmentbanking erschafft jede Sekunde Millionen aus dem Nichts.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 20:58
@KillingTime

Schon wieder: ja und?

Denkst du, das seien reale Millionen, die in der Realwirtschaft existieren?

Ausserdem bin ich ziemlich davon überzeugt, dass sich das langfristig nicht bewähren wird.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 21:31
Bei dieser These finde ich das verwirrendste, wieso man denn ausschliesst selbst diese "Aufopferung" fuer die anderen zu machen, anstatt einfach jemanden zu schicken.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 21:34
@KoMaCoPy
Warum sollte man es selbst tun, wenn es ein anderer machen kann?


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 21:47
@KillingTime

Jap...Das iz genau der Teamgeist heutzutage.
Es geht voran!


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 21:50
@KoMaCoPy
Ja, genau das ist der Teamgeist:

T (oll)
E (in)
A (nderer)
M (achts)

Ich wünschte es wäre anders. Aber diese Gesellschaft ist voll von Egomanen.


melden
Anzeige

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 21:51
@KillingTime

Wie waers mal nicht so gesellschaftlich dumf sondern einfach mal individualistisch zu denken? ^^


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nietzsche96 Beiträge
Anzeigen ausblenden