weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zivilcourage in Deutschland!

249 Beiträge, Schlüsselwörter: Ziviel Courage Deutschland

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:24
-Therion- schrieb:provoziert durch eine zurechtweisung
Wie ist das denn möglich?

Wenn ich mein Recht einfordere und geschlagen werde ist das OK?


melden
Anzeige

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:29
-Therion- schrieb:ein 15 jähriger provoziert durch eine zurechtweisung einen 24 jährigen vor seinen freunden der sich gerade deshalb angegriffen fühlt und das mit recht wie ich denke.
Da scheiden sich wohl die Geister

Ich sehe eine Zurechtweisung egal von wem keinerlei als Provokation. Wenn man im mcdonalds eine Shisha raucht muss man mit einer Zurechtweisung rechnen, oder eben ganz schön dumm sein. Da ein 15 Jähriger der Zurechtweisende war wurde dem "Täter" seine Dummheit bewusst, peinlich...ohne Frage, aber verdient und keine Provokation.
-Therion- schrieb:er hatte kein recht den 24 j. zurecht zu weisen da das lokal nicht ihm gehört und der 24 j. bewusst gegen das rauchverbot verstossen hat.
Aber wir müssen doch nicht immer nur das beschützen und verteidigen was uns gehört. Da waren die Kinder, das Verbot sowieso und wenn ein 15 Jähriger dagegen etwas sagen muss ist das schon ein Armutszeugnis


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:30
Kotzi schrieb:Wie ist das denn möglich?

Wenn ich mein Recht einfordere und geschlagen werde ist das OK?
dein recht kannst du beim geschäftsführer einfordern aber es ist einfach nur dumm jemanden der bewusst gegen ein verbot handelt vor seinen freunden zu beschämen. das daraus eine reaktion erfolgen muss seitens des 24j. war abzusehen. das er zugeschlagen hat war natürlich nicht richtig aber vorhersehbar und daher selbstverschuldet.

richtiges handeln hätte den schlag verhindert!


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:34
Richtiges Handeln hätte gar nicht zu einer Konfrontation geführt, wenn man im Nichtraucherbereich nicht raucht. Er kann froh sein, dass er sich an einen jüngeren vergriffen hat soviel Mut hatte er wohl.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:38
Sersch schrieb:Aber wir müssen doch nicht immer nur das beschützen und verteidigen was uns gehört. Da waren die Kinder, das Verbot sowieso und wenn ein 15 Jähriger dagegen etwas sagen muss ist das schon ein Armutszeugnis
natürlich da bin ich ganz deiner meinung ........ es geht aber um die richtige/vernünftige handlungsweise und in diesem fall wäre es vernünftiger gewesen sich an den geschäftsführer zu wenden da er damit rechnen musst das der 24j. sich es nicht gefallen lassen wird von ihm zurechtgewiesen zu werden was ich durchaus verstehen kann.

man kann/darf einfach nicht davon ausgehen das man obwohl man im recht ist sein gegenüber das ebenso empfindet da gehört schon etwas feingefühl dazu.

zivil courage gut und schön aber bitte nicht unüberlegt ....


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:43
wohr wusste denn der TE das genaue Alter? Und woher sollte der Raucher das Alter des TE wissen? Wurden vorher die Personalien ausgetauscht? Das ist doch alles mehr als blöd......und anstatt Anzeige wegen Körperverletzung zu stellen macht man einen thread auf bei Allmystery.....und dann wird einem noch aufs 15jährige Schulterchen geklopft......


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:45
löschen


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:48
Aha. "Vernünftig handeln" heisst also bei dir ruhig Zusehen, wie andere sich einen Mist um Regeln scheren und damit andere belästigen, dich eingeschlossen?
Interessant.
Sehr devot, würde ich fast schon sagen.
ich sagte nichts von zusehen sondern von vernünftigen handeln und ich denke schon dass es klüger gewesen wäre sich gleich an den geschäftsführer zu wenden astatt zu provozieren um sich eine kopfnuss einzuhandeln.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:51
Tussinelda schrieb:wohr wusste denn der TE das genaue Alter? Und woher sollte der Raucher das Alter des TE wissen? Wurden vorher die Personalien ausgetauscht? Das ist doch alles mehr als blöd......und anstatt Anzeige wegen Körperverletzung zu stellen macht man einen thread auf bei Allmystery.....und dann wird einem noch aufs 15jährige Schulterchen geklopft......
der TE hat ihm nach den alter gefragt .....


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:54
@-Therion-

Ja es wäre definitiv richtiger gewesen sich an den Filialleiter zu wenden.
Stimmt schon, ein Älterer mit Freunden und Freundin(?), lässt sich ungern von einem Jüngeren zurechtweißen, allerdings ging es hier nicht darum, das der Ältere ein bisschen zu laut war...

Danke für die Antwort.
Theoretisch mag das stimmen, in der Praxis sieht es bei mir eher so aus:
Wenn jemand neben mir in einem "Lokal" in dem klar das Rauchen untersagt ist sich eine Wasserpfeife ansteckt, wohlgemerkt ne Wasserpfeife! (das bedeutet einiges an Vorbereitung und Egoismus, der muss zum Klo rennen und Wasser holen, den Kopf machen und die Kohle anmachen), würde ich denjenigen mehr als zurechtweisen.
Ich lasse mich ungern vollqualmen (eher dampfen :) ) und würde wohl eher Selbstjustiz anwenden, als den Filialleiter anzusprechen (in Mittagspausen ist im MC teilweise die Hölle los, versuch den mal zu erwischen...)

Flaky


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:56
Der Mumm solchen Deppen entgegenzutreten fehlt heutzutage. Immer schön die Verantwortung weiterschieben, weil er könnte mich ja "kaputtschlagen" oder vor die Ubahn werfen. Mein Gott!
Das ist doch zu 99,9 Prozent nur Grossmaulgelaber von den Provozierenden. Aber da niemand direkt dann einschreitet, gewinnen die Deppen natürlich immer mehr an Raum und dann muss sich keiner mehr wundern, wenn nur noch solche Deppen in D. rumlaufen.
Erinnert mich sehr an das berühmteste Zitat von Niemöller:
“First they came for the Communists, but I was not a Communist so I did not speak out. Then they came for the Socialists and the Trade Unionists, but I was neither, so I did not speak out. Then they came for the Jews, but I was not a Jew so I did not speak out. And when they came for me, there was no one left to speak out for me.”

Ja, zum Einschreiten gehört auch MUT.
Aber sichindieHosenscheissen ist ja viel einfacher.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 10:58
@Flaky
und das mit der Vorbereitung ist auch noch so ein Punkt......man guckt zu wie jemand ganz entspannt seine Wasserpfeife zusammenbastelt......wartet bis er diese anzünden will oder gar anzündet, meckert denjenigen dann an, sagt noch schnell, als Gegenwind kommt, wie alt man ist und plärrt da rum, anstatt denjenigen aufs Rauchverbot aufmerksam zu machen und sich dann ganz einfach an die zuständigen (die das Hausrecht haben) zu wenden.......schon mal etwas von Deeskalation gehört sollte man den TE vielleicht fragen......manchmal ist es auch hilfreich, sein Anliegen freundlich zu formulieren.....


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:01
@rudi555
meine Güte, es geht um eine blöde Wasserpfeife, man kann auch übertreiben......wird sonst nicht immer darüber gemeckert, das es zu viele Restriktionen gibt in Deutschland? Alles ist verboten, überall hängen Schilder etc.? Es war eine dämliche Wasserpfeife........da so einen Aufriss zu machen, während man gerade sowieso seine Gesundheit mit dem Essen ruiniert ist total lächerlich.....


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:02
Flaky schrieb:Ich lasse mich ungern vollqualmen (eher dampfen ) und würde wohl eher Selbstjustiz anwenden, als den Filialleiter anzusprechen
kann ich natürlich verstehen aber es kommt immer auch auf die gesamte situation an wo man doch schon mit bedacht auf seine eigene sicherheit handeln sollte ....

wie gesagt wenn mehrere personen im spiel sind und/oder die person weitaus älter ist und ich sie beschämen könnte vor freunden/freundin dann ist es einfach nicht vernünftig im alleingang eine große lippe zu riskieren.

bei einer einzelnen person würde ich natürlich auch sofort reagieren ....


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:02
@Tussinelda

Das ist genau das was ich meine.
Wegsehen ist der einfachste Weg.
Ist ja "nur" ne Wasserpfeife.
Genau da fängts nämlich an.
Der, der da schon wegsieht, sieht auch bei schlimmeren Vergehen weg.
Eigentlich ganz logisch.
Und traurig.

P.S.: Es geht hier nicht darum, ob McD´s Essen gesund oder nicht ist übrigens.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:03
@-Therion-

Ich sag ja: SichindieHosenscheissen ist schön einfach und man braucht keinerlei Mut dazu :)


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:05
@rudi555
man muss sich eben einteilen, worüber man sich aufregt.......ich finde es lächerlich wegen einer Wasserpfeife so einen Aufriss zu machen, dass Du daraus schliessen willst, dass es "da genau anfängt" ist Deine Sichtweise aber nicht auf jeden anwendbar......


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:06
rudi555 schrieb:Ist ja "nur" ne Wasserpfeife.
Genau da fängts nämlich an.
Der, der da schon wegsieht, sieht auch bei schlimmeren Vergehen weg.
natürlich, sich nicht an ein bisschen rauch bei mcdonalds zu stören ist ganz klar ein zeichen dafür das man auch nichts tut wenn jemand am boden liegt und auf ihn eingetretten wird.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:07
@25h.nox

Du verstehst das anscheinend nicht, aber genau das meine ich und danke für die Bestätigung.
"Aber wenns was Grosses ist, greife ich NATÜRLICH ein!"
Wer´s glaubt.

Aber Augen davor verschliessen, dass es tatsächlich so ist, und man daher KEIN STÜCK über sich selbst reflektieren muss, ist ja schön einfach.


melden
Anzeige

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:08
rudi555 schrieb:Ich sag ja: SichindieHosenscheissen ist schön einfach und man braucht keinerlei Mut dazu
das hat nichts mit mut oder hosenscheissen zu tun sonden mit VERNUNFT .... und es ist eben nicht vernünftig sich als 15 jähriger mit einen 24 j. anzulegen und dannach herumzujammern eine kopfnuss bekommen zu haben.

um es direkt auszudrücken was hilft zivil courage wenn ich zum schluss das opfer bin ... das ist nicht nur dumm sondern auch sinnlos.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden