weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zivilcourage in Deutschland!

249 Beiträge, Schlüsselwörter: Ziviel Courage Deutschland

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:35
trance3008 schrieb:Na wenn du dir nach so einer unreifen Aktion und sinnlos provozierter Gewalt noch stolz in den Spiegel schauen kannst, dann tuts mir leid. Du musst noch erwachsen werden und viel lernen...
dem kann ich mir nur anschließen ..... genau solche personen sind es dann die die schuld den "bösen" anderen in die schuhe schieben um ihr eigenes fehlverhalten damit rechtzufertigen.


melden
Anzeige
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:35
@trance3008

Man muss halt mal ein bisschen mutig sein im Leben. Wer sich immer nur wegduckt, wird nie etwas am Status Quo ändern.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:36
@rudi555
wieso abhauen, bin doch da.....ich habe nur keinen Bock darauf, wenn Du eine persönliche Schiene fährst, weil Deine Argumente eben nicht bei jedem auf fruchtbaren Boden fallen......aber bitte, jeder wie er kann


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:36
@Tussinelda

Richtig.
Jeder wie er kann.
Oder wie er nicht kann ;)


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:40
@rudi555
Was würdest du machen wenn 3 Typen einen in der U-Bahn zusammenschlagen und du kommst vorbei?


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:40
@rudi555

Und wenn jeder gleich draufhaut oder bewusst Gewalt provoziert, wie viel am Status Quo würde das wohl ändern? Was hat es denn bisher geändert? Glaubst du wirklich, so draufgängerische und rebellische Jugendliche wie du wären eine Seltenheit in Deutschland? Die meisten von ihnen machen nur zusätzliche Probleme, gelöst haben sie aber bisher keine. Destruktives Verhalten liefert keine konstruktiven Lösungen. Hoffentlich wirst DU das irgendwann begreifen.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:43
@trance3008

Nochmal:
Es geht nicht darum, "rebellisch" zu sein.
Es geht einfach darum, dass man ein bisschen mehr auf seine Umgebung und Mitmenschen achtet und bisweilen einschreitet und das meine ich keineswegs aggressiv sondern ganz sachlich.
Nicht immer wegsehen, darum geht es.
Dass du dass gleich wieder als "Destruktives Verhalten" ansiehst, verstehe ich nicht.
Aber gut. Lassen wir es sein, es führt ja nur zu Aggression so wie´s aussieht.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:44
@CthulhusPrison

Ich würde die Polizei rufen, das ist ja klar.
3 bereits schlagende Aggros sind dann auch mir zu viel. Und die reden nicht nur grossmäulig, die langen ja schon zu, von daher ist anzunehmen, dass das Schläger sind. Und zu dritt.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:45
@rudi555
Bis dahin ist der Tod. Ist das Zivil Courage für dich?


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:45
@CthulhusPrison

Achso, IN der Ubahn.
Dann-
Andere Fahrgäste bitten, mir dabei zu helfen einzugreifen und das ganze damit beenden.
Weil, meistens reicht das schon aus, um so etwas zu deeskalieren, da die 3 Schläger nicht damit rechnen, dass überhaupt jemand zu mehreren einschreitet


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:46
Seid wann muss ich denn mit einer Kopfnuss rechnen, wenn ich jemandem bitte, das er sich ordentlich verhalten soll?


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:47
@Kotzi

Das würde ich auch gerne wissen.
Aber das ist wohl die schon um sich gegriffene Paranoia in D.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:48
@rudi555
Und wenn es Nacht ist und nur du, der und die Typen da drin sind? ;) Viele schlagen ja nicht in einer voll besetzten U-Bahn jemanden zusammen.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:49
@CthulhusPrison

Das sind Extremfälle, die mir nie passieren würden, da ich nachts nie unterwegs bin :)
Abgesehen davon würde ich mir sicher was einfallen lassen, kommt darauf an, was die Situation hergibt.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:50
@rudi555

Ach, auf einmal ist der Herr sachlich und seriös! Was ist denn mit den "Ich hab den Dicksten"-Spruch von vorhin? Was ist mit den Aussagen, von wegen man soll halt seine Kumpels anrufen, wenn das Gegenüber, mit dem man sich aus heiterem Himmel angelegt hat, aggressiv reagiert? Du widersprichst dir selbst.

Wer auf seine Mitmenschen achten will, sucht nach der konstruktivsten Lösung in einer heiklen oder unangenehmen Situation. Selbstjustiz sollte da der letze Ausweg sein, weil sie meistens nur zusätzlichen Ärger provoziert. Für dich aber kommt das einer Feigheit gleich und du redest was von "sich in die Hosen scheißen" und "wegsehen" etc. Das ist doch Blödsinn!


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:50
@trance3008

Sorry, aber das mit dem dicksten war soo deutlich ironisch und übertrieben, dass ich dachte, dass du das kapierst ;)


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:51
@rudi555
Nun ich würde nichts machen. Ich bin doch nicht bekloppt. Zivil Courage geht nicht über mein eigenes wohl. Polizei rufen ja aber das reicht ja aus. Und allein geht gar nichts bei mir. :) Nenn es feige aber ich bin lieber feige als mich im Krankenhaus wieder zu finden. ;)


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:52
@rudi555

du hast recht. Die richtige Handlung wäre folgende gewesen:

Der 15 Jährige hätte sofort nach dem er den rauch gerochen hätte zum Tisch des 24 J. rübergehen sollen und und dem 24 J. erstmal einen Kinnhacken verpassen müssen und gleichzeitig mit einem Drehkick dessen Kumpel ausschalten sollen, den schließlich befand sich das ganze Lokal durch den Rauch in höchster Gefahr. Anschließend hätte er die Schischa in zwei Teile zerbrechen müssen und sagen sollen "Hier herrscht Rauchverbot du Untermensch". Danach hätte er sich die zwei Mädels (Freundinen vom 24J) über die Schulter schmeissen müssen und mit diesen zügig das Lokal verlassen sollen während eine gewaltige Expolision das Mc D erschütterte und der 15 Jährige zusammen mit den Mädels durch die Druckwelle durch die Luft flog. Später wurde der 15 Jähriger von den Medien als Held gefeiert.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:52
@CthulhusPrison
Kannst ja sein wie du willst :)


melden
Anzeige
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 11:52
@Nanon_v1.0

Ok, jetzt kommen die, die gar nichts kapiert haben und hier mitreden wollen :)


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden