weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zivilcourage in Deutschland!

249 Beiträge, Schlüsselwörter: Ziviel Courage Deutschland

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:02
Die Provokation ging eindeutig zuerst von dem 24 Jährigen aus, schließlich hat er in einem Nichtraucher Restaurant geraucht und damit andere Gäste wissentlich belästigt was ihm anscheinend einen dreck gekümmert hat. Es ist das gute recht zu dem Shisha Raucher zu gehen und ihn darauf hinzuweisen das er hier nicht rauchen darf und er damit andere Gäste belästigt. Es ist nicht in Ordnung von dem 24 Jährigen den Jungen dafür körperlich anzugreifen, er hat doch als erstes gedroht mit ihm vor die Türe zu gehen, er hat damit gedroht den 15 Jährigen zu verprügeln und er hat ihm letztendlich die Kopfnuss gegeben, weil er sein eigenes fehlverhalten nicht akzeptieren wollte, was sehr unreif ist...


melden
Anzeige

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:03
Wenn er beim Manager den Schwanz einzieht hätte er bei mehreren die ihn auffordern sicher keine Schlägerei angefangen.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:04
@-Therion-

Nö. So ne Angst hab ich nicht. Ich lass mich nicht von einem einschüchtern, nur weil er ein grosses Mundwerk hat. Der will mich plattmachen, sagt er? Aber nich´ mi´m Maul. Muss was für tun.
Und GENAU DAS tun die meisten nicht. Die gehen dann.
Probiers doch einfach mal aus und sei mal mutig, anstatt jedes Mal klein bei zu geben :)
Lässt du dir wirklich alles gefallen?
Ich kann nur sagen, es macht Spass, zu sehen, wie derjenige auf einmal Fersengeld gibt.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:09
Ich lass mich nicht von einem einschüchtern, nur weil er ein grosses Mundwerk hat. Der will mich plattmachen? Aber nich´ mi´m Maul. Muss was für tun.
Und GENAU DAS tun die meisten nicht. Die gehen dann.
nen 15 jährigen verprügeln weil er einen beim rauchen stört wäre auch nen bisschen übertrieben.
Kybernetis schrieb:er hat damit gedroht den 15 Jährigen zu verprügeln und er hat ihm letztendlich die Kopfnuss gegeben, weil er sein eigenes fehlverhalten nicht akzeptieren wollte, was sehr unreif ist...

was hat das den mit reife zu tun?


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:11
Nö. So ne Angst hab ich nicht. Ich lass mich nicht von einem einschüchtern, nur weil er ein grosses Mundwerk hat. Der will mich plattmachen? Aber nich´ mi´m Maul. Muss was für tun.
Und GENAU DAS tun die meisten nicht. Die gehen dann.
Probiers doch einfach mal aus und sei mal mutig, anstatt jedes Mal klein bei zu geben
Ich kann nur sagen, es macht Spass.
das hat nichts mit angst zu tun sondern mit vernunft!
es ist vernünftig einen kampf aus dem weg zu gehen und es bedeutet auch stärke das zu tun. wer provoziert und den großen maker raushängen lässt ist nicht wirklich ernst zu nehmen und ein armes würstchen in meinen augen :)

umdrehen und gehen ist stärke, auch wenn du das jetzt anders siehst in ein paar jahren wenn du etwas reifer geworden bist wird dir das sicherlich auch bewusst werden.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:13
@25h.nox

Das wirst du auch noch irgendwann verstehen, wenn du älter wirst.

@-Therion-

Dann zieh ruhig weiter den Schwanz ein und dreh dich um, wenn neben dir deine Freundin angegrabscht wird. Schade. So wirst du nie erleben, wie es ist, sich im Leben auch mal durchzusetzen anstelle immer nur klein beizugeben, du "starker" Mann :)


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:15
@-Therion-

Es war für dich als keine Provokation in einem Nichtraucher Restaurant Menschen vollzuqualmen darunter Kinder und alle so zu belästigen, das ist also völlig in Ordnung und keine Provokation?

Es ist also Falsch und schlecht wenn man diese Person auf sein Fehlverhalten hinweist? Ist es also in Ordnung sein Fehlverhalten nicht zu akzeptieren und dem Gegenüber gleich mit Gewalt zu drohen und sogar Gewalt anzutun?

Sicher wäre es klüger gewesen direkt zu dem Filialleiter zu gehen, das macht aber das Verhalten des 24 Jährigen nicht besser oder relativiert es gar!


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:17
Dann zieh ruhig weiter den Schwanz ein und dreh dich um. Schade. So wirst du nie erleben, wie es ist, sich im Leben auch mal durchzusetzen anstelle immer nur klein beizugeben
jemanden zu provozieren sehe ich nicht als durchsetzen an ..... mit sachlichen ruhigen worten sich durchzusetzen/gehör zu verschaffen ist die königsdiziplin in der kommunikation. erst wenn du dass schaffst kannst du auf dich stolz sein !


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:23
@-Therion-

Ich provoziere keinen. Ich sage so etwas sachlich. Erst wenn es nicht fruchtet und der Gegenüber anfängt, aggressiv zu werden, reagiere ich darauf.
Kommt allerdings auf die Situation an. Wenn einer meine Freundin angrapscht sieht es natürlich anders aus. Da gibts gleich Saures.
Wie würdest du das denn handhaben, diese Situation?
"Entschuldige bitte, aber das ist meine Freundin, an der du grad rumspielst..." ?
LOL


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:24
Kybernetis schrieb:Es war für dich als keine Provokation in einem Nichtraucher Restaurant Menschen vollzuqualmen darunter Kinder und alle so zu belästigen, das ist also völlig in Ordnung und keine Provokation?
natürlich ist es dass aber der typ war sich dessen bewusst und ich muss mich nicht mit jemanden anlegen der so offensichtlich provoziert! es ist nicht mein lokal oder meine aufgabe mich in diese situation einzumischen.

die filialleitung zu informieren ist das einzige vernünftige das man tun kann.
Kybernetis schrieb:Sicher wäre es klüger gewesen direkt zu dem Filialleiter zu gehen, das macht aber das Verhalten des 24 Jährigen nicht besser oder relativiert es gar
das verhalten war natürlich nicht gerechtfertigt aber er hätte damit rechnen müssen das dies passiert schließlich hat er den typen vor seinen freunden/in blossgestellt das sich glaube ich niemand gefallen lässt.

das alles hätte vermieden werden können wenn er gleich zur filialleitung gegangen wäre anstatt den superhelden zu spielen!


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:25
Ich kann nichts dafür, wenn du es nicht schaffst, jemanden ohne Provokation auf sein Fehlverhalten hinzuweisen.
ich schaff das :)


melden
Alpharius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:31
Ihn darauf hinzuweisen das im Lokal Rauchverbot herrscht ist ja völlig ok, sieht er es nicht ein geht man zu einem Mitarbeiter und beschwert sich, die haben das Hausrecht und sonst keiner. Aber deswegen einen Raucher anzupöbeln ist einfach übertrieben. Einem 15 jährigen eine Kopfnuss zu geben ist auch nicht in ordnung, aber da biste selber dran schuld ;) Beim nächsten mal weisst du es wenigstens besser und sagst es einem Mitarbeiter.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:32
Kybernetis schrieb:Es war für dich als keine Provokation in einem Nichtraucher Restaurant Menschen vollzuqualmen darunter Kinder und alle so zu belästigen, das ist also völlig in Ordnung und keine Provokation?
passiert, aber schlimmer als das essen oder ein zug autobahn luft ist das nicht.
Kybernetis schrieb:Sicher wäre es klüger gewesen direkt zu dem Filialleiter zu gehen, das macht aber das Verhalten des 24 Jährigen nicht besser!
der 15 jährige hat die rauchenden gäste genauso belästigt wie sie ihn. keiner hat dort hausrecht außer mcdonalds, die wissen schon wie man mit sowas umgeht, wenn man ihnen das fehlverhalten mitteilt. wenn man stattdessen das alleine regeln will, statt es ordentlich zu machen begibt man sich halt in gefahr...
-Therion- schrieb:das alles hätte vermieden werden können wenn er gleich zur filialleitung gegangen wäre anstatt den superhelden zu spielen!
dann hätte der TE aber nicht diesen super thread eröffnen können.
rudi555 schrieb:Das wirst du auch noch irgendwann verstehen, wenn du älter wirst.
gewalt ist uncool, aber es ist auch falsch für ein kind einen erwachsenen ungefragt anzusprechen.


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:35
Warum ist es verboten jemanden auf sein Fehlverhalten hinzuweisen wenn er eindeutig andere Menschen belästigt?


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:35
@25h.nox
25h.nox schrieb:passiert, aber schlimmer als das essen oder ein zug autobahn luft ist das nicht.
Ja klar. Und das legst DU fest. Bloss weil du so´n Vegan-Spacken bist, heisst das nicht, dass du den anderen Leute ihr Essen madig machen kannst. LOL
25h.nox schrieb:aber es ist auch falsch für ein kind einen erwachsenen ungefragt anzusprechen.
Wo hastn das her? Aus dem 3. Reich?

Wie gesagt, du musst noch einiges lernen, mein Kleiner..


melden

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:35
25h.nox schrieb:dann hätte der TE aber nicht diesen super thread eröffnen können.
ja und das noch dazu ohne sein eigenes fehlverhalten einzusehen .... wie so viele hier.

man muss sich auch ein bisschen in die situation eines anderen menschen hineindenken können welche auswirkungen/reaktionen ich mit meinen verhalten auslöse und das dürften anscheinend nur sehr wenige können.


melden
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:37
@-Therion-

Ich warte immer noch auf die Beantwortung meiner Frage...

Zitat
rudi555 schrieb:Wenn einer meine Freundin angrapscht sieht es natürlich anders aus. Da gibts gleich Saures.
Wie würdest du das denn handhaben, diese Situation?
"Entschuldige bitte, aber das ist meine Freundin, an der du grad rumspielst..." ?


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:38
@rudi555
Also in meiner Heimat haut man Leuten nicht direkt eins in die Fresse....


melden
Alpharius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:39
@Kybernetis
Kybernetis schrieb:Warum ist es verboten jemanden auf sein Fehlverhalten hinzuweisen
Ist es ja nicht, aber wenn man darauf hinweist und derjenige sich nichts draus macht, was dann? solange stress schieben bis es eskaliert?


melden
Anzeige
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilcourage in Deutschland!

13.02.2013 um 15:40
Kybernetis schrieb:Warum ist es verboten jemanden auf sein Fehlverhalten hinzuweisen
Es kommt drauf an, wie man es sagt....immer freundlich bleiben.

Wie bereits zuvor beschrieben: Immer davon ausgehen, dass der worst case eintritt und du dich verteidigen musst.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Licht32 Beiträge
Anzeigen ausblenden