weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein moderner Robin Hood

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Armut, Überfall, Robin, Robin Hood, Bankraub, Hood
El_Gato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:06
Darunter sollte man sich jetzt nicht irgendwelche Banker vorstellen, die heimlich Geld auf Konten von Bedürftigen überweisen.
Ich meine damit vielmehr Bankräuber, die das Geld nicht für sich behalten (zumindest den Löwenanteil) sondern es wie auch immer an arme Menschen verteilen.

Was würdet ihr von solchen Robin Hoods halten? Ist es moralisch vertretbar, Banken oder Geldtransporter zu überfallen für diesen höheren Zweck?

Ich meine: ganz klar ja! Das Geld von Banken und so weiter ist sowieso versichert, die haben letztendlich also keinen Schaden.
Ich bin auch der Ansicht, daß Banken es nicht anders verdienen, ausgeraubt zu werden.
Sie bescheissen die Leute von vorne bis hinten und niemand zieht sie dafür zur Rechenschaft.

Da fände ich es nur Recht und Billig, wenn ein wenig Umverteilung zugunsten derer betrieben wird, die es wirklich brauchen.


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:08
El_Gato schrieb:Das Geld von Banken und so weiter ist sowieso versichert, die haben letztendlich also keinen Schaden.
Sondern wer? Komm, du schaffst das. Das Schlüsselwort hast du schon geschrieben.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:09
Naja wenn sie Beraubt werden muss es einen Grund haben wie du schon sagtest um die armen Leute hier auf der Welt unter die Arme greifen...
Aber die Räuber kriegen trotzdem haft wegen Raubüberfall also llkann nan sagen es gibt pro und contra


melden
El_Gato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:10
@Branntweiner

Natürlich weiss ich, daß Überfälle psychische Belastungen bei den Betroffenen auslösen können.
Aber dennoch würde ich das in Kauf nehmen.
Nennt sich Berufsrisiko für Bankangestellte und dergleichen.

@blackpony

Die kriegen nur eine Strafe, wenn sie sich erwischen lassen.^^


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:11
Tu es doch. Viel Spaß dabei.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:12
@El_Gato
Ja klar :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:12
El_Gato schrieb:Was würdet ihr von solchen Robin Hoods halten? Ist es moralisch vertretbar, Banken oder Geldtransporter zu überfallen für diesen höheren Zweck?
Ja. Wenn die scheiß Drecksbanken Geld verspekulieren dürfen, das ihnen nicht gehört, dann ist es kein Thema, wenn Bankräuber sich sozial geben. Da sind in meinen Augen die Banker weitaus miesere Gauner. Ich würd lachen und mich freuen, wenn es so eine Aktion mal in die Nachrichten schaffen sollte.


melden
El_Gato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:15
@Zeo

Dem ist nichts hinzuzufügen.
Hier noch ein sehr gutes Video der Sendung Domian, bei der ein Banker auspackt:



melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:16
Gerade vor 1 oder 2 Wochen war es so, dass ein geheimes "Krümelmonster" das goldene Leibnizschild abmontierte und dann als Rückgabe Kekse für kranke Kinder in einem Krankenhaus forderte!

http://m.spiegel.de/panorama/a-880640.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:16
El_Gato schrieb:Berufsrisiko für Bankangestellte
Die sind natürlich auch betroffen. Aber das ist Risiko, so wie es dein Risiko ist, auf der Straße überfallen zu werden, weil jemand dein Geld dringender braucht als du. Ist vertretbar. Du kannst ja auch zuhause bleiben.

Aber ... wer hat den finanziellen Schaden? Wie gesagt: das Stichwort hast du schon gebracht.


melden
Mondläufer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:16
@El_Gato
Der als KrümelMonster verkleidete Entführer des goldenen Bahlsen-kekses ist solch ein Robin Hood.
der oder die haben als LöseGeld für den Keks doch ne Spende von Hunderten Kekspackungen an irgendwelche Kinder-krankenhäuser oder Heime glaub ich gefordert!


melden
El_Gato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:18
Branntweiner schrieb:das Stichwort hast du schon gebracht.
Die Versicherungen, wer denn sonst? Damit muss man dann halt leben.

@Mondläufer

Ja, dem Krümelmonster sollte man einen Orden verleihen. :D


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:19
El_Gato schrieb:Die Versicherungen, wer denn sonst? Damit muss man dann halt leben.
Na, dann ist alles geklärt. Du kannst anfangen.


melden
Mondläufer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:19
@crax
Gleicher Gedanke. Da warst Du wohl ne Sekunde schneller!


melden
El_Gato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:22
Branntweiner schrieb:Du kannst anfangen.
Brauche noch Gleichgesinnte. Meldet sich jemand freiwillig? ;D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:23
@El_Gato
Ich mach mit. :vv:
Nieder mit den unmenschlichen Kapitalisten. Packen wir sie da, wo es ihnen richtig weh tut. Beim Geld. :D


melden
El_Gato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:26
@Zeo

Es wäre noch klug, das Geld irgendwie öffentlichkeitswirksam zu verteilen, damit die Medien den modernen Robin Hood nicht mehr als Bösewicht hinstellen können.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:28
El_Gato schrieb:Es wäre noch klug, das Geld irgendwie öffentlichkeitswirksam zu verteilen
Am besten mit dem Auto über einen öffentlichen Platz fahren, wo viele Leute sind, und ganz demonstrativ mit den Scheinen um sich schmeißen. XD


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:30
El_Gato schrieb:Es wäre noch klug, das Geld irgendwie öffentlichkeitswirksam zu verteilen
Das ist besonders klug, nach einem Bankraub öffentlich aufzutreten.

Und Interviews nicht vergessen! Am besten mit Geisel. Sowas lieben die Fernsehzuschauer:

gladbeck106 v-TeaserAufmacher


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:31
@Branntweiner

Und du meinst, von den hier "Hurra! Bankraub!" schreienden ist einer alt genug, sich daran zu erinnern?


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden