Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein moderner Robin Hood

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Armut, Überfall, Robin, Robin Hood, Bankraub, Hood
El_Gato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:52
Branntweiner schrieb:Das ist besonders klug, nach einem Bankraub öffentlich aufzutreten.
Es gibt ja Sturmmasken.^^


melden
Anzeige

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 21:57
El_Gato schrieb:Was würdet ihr von solchen Robin Hoods halten? Ist es moralisch vertretbar, Banken oder Geldtransporter zu überfallen für diesen höheren Zweck?

Ich meine: ganz klar ja!
Ich meine: Ganz klar nein!

Bankraub ist illegal. Der Zweck heiligt nicht die Mittel!


melden
El_Gato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:03
@CurtisNewton

Was Banken so für Machenschaften treiben, ist auch nicht gerade legal. Dennoch können sie weitestgehend schalten und walten, wie sie gerade lustig sind. Das kann doch nicht richtig sein!?

Es war und ist sovieles illegal. Liegt immer im Auge des Betrachters, welche Straftaten ehrenhaft sind und welche nicht.

Der Zweck heiligt nicht immer die Mittel. Aber manchmal tut er das eben doch.


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:04
@El_Gato

Egal wie viel Unrecht die Banken auf (noch) legalem Wege verrichten...

Unrecht mit Unrecht zu bekämpfen ist absolut FALSCH! Da gibt es bei Gewalttaten gar nichts zu diskutieren!


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:04
@El_Gato

Meinst du, du könntest die bei einem Bankraub auftretenden Risiken und Gefahren alle korrekt vorhersehen und umgehen? Was, wenn du dabei unwillentlich zum Mörder wirst?


melden
El_Gato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:07
@Rho-ny-theta

Niemand hat davon gesprochen, scharfe Waffen mitzuführen. Es reichen echt aussehende Gasknarren oder dergleichen.
CurtisNewton schrieb:Unrecht mit Unrecht zu bekämpfen ist absolut FALSCH!
Das sehe ich eben nicht so. Es kommt immer darauf an, aus welchen Motiven und was man letztendlich daraus macht.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:09
@El_Gato

Mh, und wenn dann eine Omma in der Bank einen Herzinfarkt kriegt? Was, wenn bei der Verfolgungsjagd jemand zu Schaden kommt? Was, wenn ein Wachmann den Helden spielen will und seinerseits zu schießen anfängt?


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:09
@El_Gato
El_Gato schrieb: Es kommt immer darauf an, aus welchen Motiven und was man letztendlich daraus macht.
Nö, illegal ist illegal, da gibt es nichts dran zu rütteln und soll/muss bestraft, geahndet, verfolgt werden.
Bankraub ist eine Gewalttat, egal welche Motive dahinterstecken, Ende aus. Egal welche Argumente da kommen mögen, alles irrelevant!


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:13
@CurtisNewton
@Rho-ny-theta

Recht habt Ihr! Wenn er wenigstens auf die Idee gekommen wäre, einen ordentlichen Tunnel zu graben...

Da gab es einige, die haben das so gut gemacht, daß sie das Geld schon fast verdient hatten...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:15
@Commonsense

Selbst dann bleibt die Idee sehr undurchdacht: die Bank kriegt das Geld von der Versicherung, die Versicherung holt es sich von allen Versicherungskunden, also von allen Banken, und die legen die erhöhten Kosten wieder auf die Allgemeinheit um. Er hat also mit seiner Räuberei niemandem geholfen, aber viele Menschen unnötig in Gefahr gebracht.


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:15
@Commonsense

Ich mein, was soll das für eine Welt sein, in der Gewalt mit gut gemeinten Motiven begründet und gerechtfertigt werden kann und straffrei verübt werden kann? Wo fängt das dann an und Wo hört das dann auf und WER entscheidet welche Motive gut oder nicht gut sind?


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:27
@CurtisNewton
@Rho-ny-theta

Iss ja juut! Ich wollte nur mal ein wenig auflockern - und nebenbei bemerken, daß ich Bankräuber verabscheue, aber Bankeinbrecher - so Rififi-like - machen sich wenigstens Arbeit und denken nach, sie gefährden keine Unschuldigen usw.... :D

Topic: Ich halte es für unwahrscheinlich, daß jemand eine derart ausgeprägte kriminelle Energie entwickeln und sich gleichzeitig berufen fühlen kann, den Armen dieser Welt zu helfen. Ein Bankräuber nimmt so viele Risiken für Leib und Leben Unschuldiger in Kauf, daß Nächstenliebe wohl kaum zu seinen Charaktereigenschaften gehört.

Die romantische Vorstellung eines Robin Hood entspricht eben nicht der Realität - weder damals, noch heute...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:30
@Commonsense

Ein Bankeinbruch wäre heute vermutlich am ehesten per PC zu bewerkstelligen, ganz ohne die physische Bank überhaupt zu betreten. Aber leider fällt dabei auch die sexy-geheimnisvolle Einbrecherlady im hautengen Neoprenanzug weg, die sich unter den Lasern der Bewegungsmelder durchräkelt, und wird durch einen spätpubertierenden Hacker mit bleichem Teint und leichtem Übergewicht ersetzt :}


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:31
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb: Aber leider fällt dabei auch die sexy-geheimnisvolle Einbrecherlady im hautengen Neoprenanzug weg, die sich unter den Lasern der Bewegungsmelder durchräkelt, und wird durch einen spätpubertierenden Hacker mit bleichem Teint und leichtem Übergewicht ersetzt :}
Zum Glück gibts Hollywood.


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:36
@CurtisNewton
@Rho-ny-theta

Mir hat es auch ohne Kurvenwunder in Latexwäsche gefallen...Aber Hollywood war es natürlich.

Es gab aber diesen Tunnelraub in Südfrankreich vor ca. 20 oder 25 Jahren, der war real und richtig gut gemacht. Ich glaube, die wurden auch nie erwischt.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:37
@CurtisNewton

Das war jetzt nicht vollkommen ernst gemeint; der fette Hacker ist genau so ein Filmklischee wie die Femme Fatale, die sich mit den Waffen der Frau bis zum Schließfach vorkämpft, um unbezahlbare Juwelen zu entwenden...

@Commonsense

Tunneleinbruch war doch gerade wieder (Achtung, bild.de):

http://www.bild.de/news/inland/bankueberfall/berlin-taeter-mietete-schliessfach-in-volksbank-filiale-28195940.bild.html


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:38
@El_Gato


Lol


Warum lol in 2erlei hinsicht bestielst du dich selbst und alle anderen.

Erster Punkt ist Die Wirtschaft sind alle Personen in einen Staat, jeder einzelne gehört dazu.

Zweiter Punkt woher glaubst du haben Risikoversicherungen das Geld um solche Schäden abzudecken ?

Na ?

Richtig von Versicherten und jeder hat eine oder mehrere Versicherungen und wie wird der Schaden abgedeckt ?

Richtig die Versicherrungs Raten werden angehoben, das heißt am Ende kommen alle und auch du für denn Schaden denn du angerichtet hast auf.

Wenn du es denn Banken wirklich zeigen willst dann werde Poltitsch und Wirtschaftlich Aktiv gründe einen Nicht Gewinnorentiertes Bankenunternehmen das heißt

0,00% auf Kredite bsp

Kleinkredite mit einer Fixrückzahlungsklausel
Der Kunde will sich ein neues Laptop kaufen und du kippst in denn Kredit ohne Aufschlagszahlung sprich Laptop kostet 1500 duch willst nur 1600 retour. Zu einen Fixraten Satz von 20 Euro im Monat.

Wie soll das System finanziert werden auch ganz leicht durch die dividente von sicheren Staatsanleihen ohne Risikogeschäfte wie Immobilien und Aktienhandel.


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:38
Lol, die bösen bösen Banken, aber wenn man mal wieder das neuste iphone oder den neusten 16:9 Samsung 3D Fernesehr braucht dann wird dies mal schnell wieder auf pump gekauft, da ist dann die Bank wieder toll.

Eine Bank ausrauben will er, er will mit einer fake Waffe in eine Bank einsteigen, ausrauben und die Beute an einem öffentlichen Platz verteilen. Fang mal auf Level 1 an und versuch in der Bank einen Kugelschreiber mitgehen zu lassen aber den von deinem Berater, selbst da wirst schon ins schwitzen kommen.


melden

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:38
@Commonsense

Beispiele für illegale Sympathieträger (oder sind das sympathische Illegale?) gibt es sicherlich viele....aber es kann und darf nur um das Prinzip gehen, und Recht darf nicht durch Willkür und Subjektivität Einzelner gebeugt oder anders ausgelegt werden als es demokratisch festgelegt wurde....zum Wohle der Öffentlichkeit ;)

Ansonsten sind wir Ruckzuck wieder bei Baader & Co.


melden
Anzeige

Ein moderner Robin Hood

21.02.2013 um 22:42
@CurtisNewton

Und mehr gibt es dazu eigentlich auch nicht zu sagen...


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ich hab's gehört!29 Beiträge
Anzeigen ausblenden