weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vertrauliche Geburt

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Babyklappe, Entbindung, Vertraulichegeburt
Amourelle
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vertrauliche Geburt

17.03.2013 um 18:49
liebe @ramisha,

ich habe deine Beiträge gelesen und danke dir sowie allen anderen Schreibern für das Mitmachen hier.

Es freut mich immer wenn Themen, die sich um Nächstenliebe und Mitgefühl drehen auch Interesse finden.
Zum Glück mehrt sich dieses Interesse und zum Glück mehren sich die Menschen, die sich nicht nur für sich selbst interessieren.

TOLL

:lv:


melden
Anzeige
eisenhans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vertrauliche Geburt

18.03.2013 um 23:11
Ich finde die Art und Weise, wie das Thema hier eröffnet wurde lieblos.
In Anbetracht der Tatsache, was für unsagbar leidvolle Schicksale damit verbunden sind,
um die es eigentlich geht.

Es gilt, das schwächste und jüngste Leben zu bewahren.

Jeder Mensch hat ein Recht auf Wahrheit und Freiheit.
Es bildet die Grundlage für alles andere - das absolute Minimum.
Das darf man keinem Menschen verweigern.

Identität und Selbsbestimmung gehen Hand in Hand.
Liebe vermag auszuheilen.

Um eine Vorstellung zu bekommen, wie sich so eine Geschichte ausnehmen kann,
dem empfehle ich diese Dokumentation, bzw. Verfilmung.

Film: "Die Frau, die singt" - Regie: Denis Vielleneuve
-

-

Flam


melden
Amourelle
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vertrauliche Geburt

19.03.2013 um 12:10
eisenhans schrieb:Ich finde die Art und Weise, wie das Thema hier eröffnet wurde lieblos.
@eisenhans

Es geht um einen Gesetzentwurf.
Wenn du darin Lieblosigkeit siehst hat das wohl eher etwas mir dir zu tun als mit diesem Gesetz.
Der Gesetzgeber kann wenig mit Polemik anfangen.
Er muss Interessen wahren und gegeneinander abwägen.
Also mal jenseits deiner Dramatik und Polemik, was genau hast du nun zu diesem Gesetzentwurf zu sagen?


melden

Diese Diskussion wurde von Lightstorm geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers.
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden