Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

240 Beiträge, Schlüsselwörter: Negatives Denken

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:06
@WüC
Hahaah blumen anschreieeen. Nein hilfeee :( die armen Blumis


melden
Anzeige

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:06
@Stehsegler
Ja da hast du recht :)
Zum Glück gibt es ja viele Möglichkeiten:)

@Mema
Da musst du dann wirklich mal den Hintern hoch bekommen und etwas tun.
Du musst dich einfach motivieren.
Du kannst auch viele Dinge einfach mal ausprobieren.

Wenn du raus gehst und willst wieder rein, dann überwinde dich und Lauf eben nur eine kleine Runde.
Es müssen ja nicht sofort Riesen Erfolge sein .
Probiere einfach jeden Tag ein paar Schritte mehr.
Teste es einfach mal oder hör Musik dabei vielleicht entspannst du dich dabei etwas


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:06
@Mema
Das klingt allerdings nach Antriebsmangel. Und da empfehle ich einen Fachmann (resp Fachfrau) zu frequentieren. Sowas kann wohl auch mal in Depressionen münden, um dem vorzubeugen braucht man fachkundige Hilfe. Ein Forum kann dir da nicht weiterhelfen, das wäre mehr als nur ein bisschen "leichtsinnig"


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:06
@Mema
Zwingen ist auch das falsche Wort.
Sie sollen Dir bei jeder Unternehmung die sie machen auf den Sender gehen.
Damit Du wieder raus kommst und in Bewegung kommst.


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:07
@Plan_B
Das hilft auf jeden Fall. Da bin ich mir sicher. Ich pack es aber zur Zeit einfach nicht unter Menschen zu gehen und so alleine Laufen will ich auch nicht. Das ist wirklich schlimm. Ich weiß nicht wie ich das anpacken soll


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:10
Mema schrieb:Hmmm ich weiß nicht was mir Spaß machen würde. Ich denke auch ein einfacher Spaziergang würde gut tun aber teilweise geh ich dann raus und will sofort wieder nach hause unter die decke
Das hört sich so an, als wenn du wirkliche Freunde brauchst, gute und echte Freunde, oder einen 'Boyfriend' (ja alle Männer sind scheiße :D ). Du kommst dir wahrscheinlich einsam und verloren vor, da draußen, deswegen willst du zurück unter "die Decke".


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:11
@WüC
Ich bin in Therapie aber ich muss einen Weg finden was an meiner Einstellung zu ändern. Ich brauche Inspiration und Motivation um es an zu packen. @Amalia1
Ich muss definitiv meinen Hintern hoch kriegen aber ich schaffe es nicht.
@KillingTime
Ich habe einen Freund aber ich glaube ihn überfordert das alles und das belastet mich total weil ich alle um mich herum belaste


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:12
Es ist meiner Meinung nach das falsche Signal, den Freunden die Last aufzubürden, die sich mehr kümmern sollen und einem in den Arsch treten sollen.
Auf die Art werden Freunde "verschlissen".
Wenn es bei dir im Kopf nicht selber Klick macht, nützen die "Arschtritte" auch nichts. Im Gegenteil, die Menschen werden sich abwenden.

@Mema
Mema schrieb: Ich pack es aber zur Zeit einfach nicht unter Menschen zu gehen und so alleine Laufen will ich auch nicht. Das ist wirklich schlimm. Ich weiß nicht wie ich das anpacken soll
Es klingt danach, als wüsstest du nicht, was du willst und hoffst, durch Aufmunterung von außen Hilfe zu bekommen. So funktioniert das nicht.

Ich weiß, dass es zu zweit mehr Spaß macht, aber die Ruhe und den frühen Morgen genießen bei einem Spaziergang, ohne dass einem jemand ins Ohr quakt ist nicht zu verachten.


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:15
@Plan_B
Ich brauche aber Hilfe und Aufmunterung. Offensichtlich schaffe ich es alleine nicht...


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:15
@Mema
Mema schrieb:Ich bin in Therapie
Wegen der Antriebslosigkeit bist in Therapie?
Da wird doch erstmal versucht die Ursache festzustellen und dann entsprechend therapiert. Bin kein Fachmann, aber das geht -soweit ich weiß- ja sogar (manchmal) mit Vitaminen oder dergleichen.
Mema schrieb:ich muss einen Weg finden was an meiner Einstellung zu ändern
Sagt das dein Therapeut, oder ist das deine Meinung?


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:16
@Mema

Kannst du abschätzen, wielange du es alleine nicht schaffst?


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:16
Mema schrieb:Ich brauche aber Hilfe und Aufmunterung. Offensichtlich schaffe ich es alleine nicht...
Dann ist da jetzt dein Freund gefragt. Zu was hast du ihn sonst.


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:17
Wenn gewisse Gedanken dauerhaft vorhanden sind, dann ist es leider schwer sie einfach mal eben verschwinden zu lassen.
Mir hat es bisher immer 'geholfen' - nicht den ganzen Abend den Gedanken daran zu 'pflegen' - wenn ich Besuch hatte.
Dennoch ist es nicht gut, wenn man zu Vieles verdraengt. ABER da kommt es wieder darauf an, WAS man fuer Probleme hat.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:17
Eben, denn Freunde können auf ganz einfache Weise helfen.
Und die Frage: Wir machen das und das. Kommst Du mit?
Sollte in einer Freundschaft wohl das aller einfachste sein.

Unsereiner muß auch immer wieder getreten (ok hart ausgedrückt) werden, dass er was unternimmt. Und meistens tun diese Unternehmungen dann richtig gut.


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:18
@Mema
Es ist leider auch schwer eine Person via Internet zu motivieren.
Wir können dir nur Tips geben,es liegt aber an dir etwas daraus zu machen.
Öffne dich deinem Therapeuten Leg deinen Sturkopf ab und lass dir helfen wenn du den Eindruck hast es alleine nicht zu schaffen.
Sonst wird sich nie etwas ändern.


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:18
@WüC
Ich bin unter anderem deswegen in Therapie.
Das ist meine Meinung. Mein Therapeut hat das nicht direkt gesagt.
@Plan_B
Meinst du wie lange das schon so ist?
@KillingTime
Mein Freund kann mir da nicht helfen. Ich habe es versucht.


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:19
Die die treten und anschieben sollen haben aber auch nur begrenzt Kraft und Motivation, jemanden immer wieder zu pushen.


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:20
@Mema
Mema schrieb:Meinst du wie lange das schon so ist?
Nein, ich meinte, ob du abschätzen kannst, wie lange du Motivation von außen brauchst, bis du alleine gehen kannst.


melden

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:20
Mema schrieb:Mein Freund kann mir da nicht helfen. Ich habe es versucht.
Dann muss es wohl so sein. Am Ende ist man immer allein.


melden
Anzeige

Wie stoppt ihr negative Gedanken?

31.03.2013 um 16:21
@Stehsegler
Ja. Ich würde einfach gerne einen Tritt bekommen aber niemand tut es. Entweder interessieren sie sich nicht wirklich für mich oder ich bin zu anstrengend.
@Amalia1
Das ist mir klar. Ich erwarte keine Wunder aber mir tut es gerade gut mal darüber zu reden
@Plan_B
Ich denke ein paar tritte würden schon helfen.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden