weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordwohnung

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mord, Vertreiben
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordwohnung

06.09.2013 um 15:32
@Perladelanoche
Perladelanoche schrieb:Jetzt brauche ich Euch. Wie kann ich sie los werden?
Da kann Dir nur noch ein Exorzist Deines Vertrauens helfen.

Ansonsten wirst Du Dich in Deiner neuen Wohnung mit dem Geist einigen müssen, wer in welchem Zimmer wohnt und wann wer ins Bad darf.


melden
Anzeige

Mordwohnung

06.09.2013 um 15:34
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:wann wer ins Bad darf
genau - und wer diese ekligen ektoplasma-häufchen wegputzen muss.


melden

Mordwohnung

06.09.2013 um 15:38
wobel schrieb:genau - und wer diese ekligen ektoplasma-häufchen wegputzen muss.
Büdde net :D Bin gerade am Essen und möchte es gerne behalten, was meinen Magen anbelangt.. :P:


melden

Mordwohnung

06.09.2013 um 16:09
@Perladelanoche


Wenn du es spannend finden sollest, ziehe ein..
Wenn du bedenken hast.. aber die wohung so gut findest.. überdenke es nochmal...
Tolle wohung aber vielleicht auf grund desen schlechte schlafqualität bringt es auch nicht..


melden

Mordwohnung

07.09.2013 um 14:01
@Perladelanoche

Woher weisst du eigentlich, dass die Person wieder ausgegraben wurde? Hast du mit der Polizei zusammen gearbeitet?


melden

Mordwohnung

07.09.2013 um 18:40
@Perladelanoche
Perladelanoche schrieb:Nur jeder glaubt das jemand nachgeholfen hat und zwar ihr Mann.
Die Frau wurde deswegen nochmal ausgegraben doch es wurden keine Spuren die gegen den Mann sprechen gefunden.

Da ich denke das dieser Geist noch keine ruhe gefunden hat,denke ich das sie immer noch im Haus ist..
Jetzt brauche ich euch wie kann ich sie los werden.
Das ich da in ruhe wohnen kann.. .
1. Das sind doch nur Vermutungen und Getuschel! Da würde ich mal an deiner Stelle gar nichts drum geben....
2. Zieh woanders ein...
3. Woher weißt du überhaupt das es da spuken soll??? :ghost:


melden

Mordwohnung

07.09.2013 um 19:49
Cielo Drive 10050


melden

Mordwohnung

07.09.2013 um 19:53
@Perladelanoche

vielleicht hier:



http://www.derexorzist.com



Ich finde es gut daß du dir darüber Gedanken machst.


mfg,


melden

Mordwohnung

11.09.2013 um 22:36
Letztes Jahr lag ich nach ner Op ne Woche im Krankenhaus.Ich hatte nen echt coolen Bettnachbarn.Eines Abends sag ich zu dem "is dir eigentlich klar wieviele Leute in der Hütte hier,bzw. in DEINEM Bett schon gestorben sind?"

Da hatte ich aber wat gesacht...Junge junge!

Wenn man sich keinen Kopp drum macht spuCKt et auch nich...so einfach is das!


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordwohnung

14.09.2013 um 22:30
@Perladelanoche

Gibt es irgend einen paranormalen Anhaltspunkt für das Vorhandensein eines unruhenden Geistes,
außer die Hauslegende ?


melden

Mordwohnung

15.09.2013 um 16:12
Ja ich habe mit einem Ehemaligen Polizisten gesprochen der mir bestätigt hat das die gute Frau nochmal ausgegraben wurde. Bis jetzt ist immer noch nicht geklärt ob sie umgebracht wurde oder sich doch selbst das leben genommen hat.

Wieso die Verstorbene Mutter meines Ex-Vermieters in meiner Wohnung gespukt hat?!
Ganz einfach sie hat vorher dort gewohnt und ist auch im Schlafzimmer verstorben.
Woher ich wusste das es gespukt hat?! Windspiele funktionieren nur mit Wind da liege ich doch richtig oder?!. Gut wie kann es dann sein das ein Windspiel spielt wenn alle Fenster und Türen verschlossen sind?!.. Wie kann ich schritte hören wenn dort eigentlich kein "Mensch" ist..??

Nochmal zurück zur Mord-Wohnung.. Da ich direkt daneben Arbeite bekomme ich schon verschiedene dinge mit die im Haus passieren. Wie kann es also sein das sich im Dachgeschoss die Vorhänge bewegen wenn dort aber keiner Wohnt..??!!

Ich habe keine angst da einzuziehen.. Nur wenn man wes das dort etwas Schreckliches Passiert ist
hat man natürlich ein unangenehmes Gefühl im Bauch..


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordwohnung

15.09.2013 um 16:13
Perladelanoche schrieb:Wie kann es also sein das sich im Dachgeschoss die Vorhänge bewegen wenn dort aber keiner Wohnt..??!!
Wind, Luftzug.


melden

Mordwohnung

15.09.2013 um 17:12
@Perladelanoche
Perladelanoche schrieb:Wieso die Verstorbene Mutter meines Ex-Vermieters in meiner Wohnung gespukt hat?!
Ganz einfach sie hat vorher dort gewohnt und ist auch im Schlafzimmer verstorben.
nur weil irgendwo jemand gestorben ist heisst das noch lange nicht dass es danach dort spukt.
oder anders gesagt: wenn jeder nach seinem tod zum geist würde, dann würden wohl viel mehr menschen ständig geister sehen.
oder nochmal anders: es gäbe deutlich mehr geister als menschen auf dieser welt. und in krankenhäusern und altenheimen wäre die hölle los.
Perladelanoche schrieb:Woher ich wusste das es gespukt hat?! Windspiele funktionieren nur mit Wind da liege ich doch richtig oder?!. Gut wie kann es dann sein das ein Windspiel spielt wenn alle Fenster und Türen verschlossen sind?!..
luftzug gibt's auch wenn alle fenster und türen verschlossen sind. der witz an "windspielen" ist ja gerade dass die auf den kleinsten hauch reagieren. und der entsteht schon aus den kleinsten bewegungen raus. da reicht auch schon die thermik innerhalb des raums (warme luft die nach oben steigt).
Perladelanoche schrieb:Wie kann ich schritte hören wenn dort eigentlich kein "Mensch" ist..??
meistens ist das einfach nur das baumaterial das "arbeitet", d.h. sich durch temperaturveränderungen dehnt bzw. zusammenzieht.
ausserdem gibt's natürlich auch geräusche von aussen die man nicht richtig einschätzt - z.b. vögel auf dem dach, äste die an den wänden entlangschubbern usw. aber auch geräusche auf der straße oder bei den nachbarn.
Perladelanoche schrieb:Nochmal zurück zur Mord-Wohnung.. Da ich direkt daneben Arbeite bekomme ich schon verschiedene dinge mit die im Haus passieren.
ja klar - die polizei und das bestattungsunternehmen geben sich da auch grösste mühe dass die nachbarschaft auch ja alles mitkriegt - ich kenn das, wir hatten letztes jahr selbst so einen fall... aber klar, du kannst bei der arbeit natürlich den ganzen tag aus dem fenster gucken und kriegst dann auch mit wenn jemand wieder ausgebuddelt wird, da hängen die ja auch ein schild an die hauswand auf dem das verkündet wird.

beantworte doch bitte nochmal die frage woher du weisst dass es
a) ein selbstmord war und
b) dass die leiche später exhumiert wurde.
da wir selbst einen solchen fall hatten im letzten jahr weiss ich dass du da schon als vermieter keinerlei auskunft bekommst - und als jemand der im nachbarhaus arbeitet mit sicherheit noch weniger!!!
Perladelanoche schrieb:Wie kann es also sein das sich im Dachgeschoss die Vorhänge bewegen wenn dort aber keiner Wohnt..??!!
siehe oben: luftzug.
und ausserdem: auch wenn niemand da wohnt kann es immer mal sein dass jemand dort nach dem rechten sieht - z.b. der vermieter (z.b. um die heizung aus- oder anzuschalten, übern winter muss man ja trotzdem heizen) oder um handwerker reinzulassen oder eben um miet-interessenten die wohnung zu zeigen.
Perladelanoche schrieb:Nur wenn man wes das dort etwas Schreckliches Passiert ist hat man natürlich ein unangenehmes Gefühl im Bauch..
du weisst doch garnicht sicher ob da überhaupt was passiert ist, das ist doch reine spekulation.


melden

Mordwohnung

15.09.2013 um 17:53
@Llort79
Llort79 schrieb am 11.09.2013:Wenn man sich keinen Kopp drum macht spuCKt et auch nich...so einfach is das!
spuCKt
Ist ja auch echt eklig diese ganze Spuckerei!! ;)


melden

Mordwohnung

15.09.2013 um 19:25
Perladelanoche schrieb:Windspiele funktionieren nur mit Wind da liege ich doch richtig oder?!. Gut wie kann es dann sein das ein Windspiel spielt wenn alle Fenster und Türen verschlossen sind?!.. Wie kann ich schritte hören wenn dort eigentlich kein "Mensch" ist..??
Darum heißt es ja Windspiele. Istn Spiel, ne :P:
Och mann, "Schritte" "hört" man nun mal, jetzt kack dir net in die Hosen.. -.-
Perladelanoche schrieb: Nur wenn man wes das dort etwas Schreckliches Passiert ist
hat man natürlich ein unangenehmes Gefühl im Bauch..
Nochmal: Dann ziehe halt net dort ein, oder mußt Du unbedingt dorthin?


melden

Mordwohnung

15.09.2013 um 19:37
@Perladelanoche
Edit: @wobel hat es sehr schön beschrieben, wie "sowas" zustande kommt.... also, sei kein Hosenscheisser, stell dich den Umständen .. -.-


melden

Mordwohnung

15.09.2013 um 19:58
@Perladelanoche
Perladelanoche schrieb:Nur wenn man wes das dort etwas Schreckliches Passiert ist
hat man natürlich ein unangenehmes Gefühl im Bauch..
Warum denn das ...?

Hat doch mit dir überhaupt nichts zu tun, was da früher mal (vielleicht) passiert is ...


melden

Mordwohnung

16.09.2013 um 12:04
Perladelanoche schrieb: Nur wenn man wes das dort etwas Schreckliches Passiert ist
hat man natürlich ein unangenehmes Gefühl im Bauch..
Waere ich Du wuerde ich mich aus deutschen Grosstaedten tunlichst fernhalten!


melden

Mordwohnung

16.09.2013 um 13:38
Ich hatte auch mal einen "Poltergeist". Über Monate hörte ich immer wieder ein unerklärliches lautes klopfen.

Des Rätsels Lösung: Ein Specht der Agressionen gegen die Antenne oben auf dem Dach hatte.

Was ich damit sagen will: Gerade Luftströme und Klopfgeräusche haben sehr sehr oft eine völlig rationale Erklärung.

Solltest du dich wirklich unwohl in dieser Wohnung fühlen würde ich dort gar nicht erst einziehen. Du musst dich darin wohlfühlen können. Wenn du das trotz deiner Zweifel heimisch fühlst dann ist es doch kein Thema...


melden

Mordwohnung

16.09.2013 um 13:51
@Perladelanoche
Perladelanoche schrieb:Ja ich habe mit einem Ehemaligen Polizisten gesprochen der mir bestätigt hat das die gute Frau nochmal ausgegraben wurde.
blöd nur dass der dir das garnicht erzählen darf und du dich durch diese aussage vollends unglaubwürdig machst...


melden

Mordwohnung

16.09.2013 um 14:05
Perladelanoche schrieb am 05.09.2013:Wo die Tote Mutter von meinem Vermieter in meiner Wohnung rum gespuckt hat
Igitt...

Leute, echt jetzt, lernt mal den Unterschied zwischen spucken und spuken...


melden

Mordwohnung

16.09.2013 um 14:07
:D

Den Lacher war's wert.


melden

Mordwohnung

16.09.2013 um 14:10
Und zur Exhumierung:

Warum weiss das ein "stinknormaler" Polizist?
Perladelanoche schrieb:
Ja ich habe mit einem Ehemaligen Polizisten gesprochen der mir bestätigt hat das die gute Frau nochmal ausgegraben wurde.
Denn die Exhumierung ordnet ein Gericht an.
Und für Mordfälle ist nicht die hiesige Polizei zuständig, sondern die Kripo (Kriminalpolizei)


melden

Mordwohnung

16.09.2013 um 14:54
@amsivarier
und selbst wenn der stinknormale polizist das wüsste (z.b. weil er auf dem friedhof abgesichert hat etc.) - er dürfte es @Perladelanoche nicht sagen. er dürfte das nämlich noch nicht mal den angehörigen sagen.


melden
Anzeige

Mordwohnung

16.09.2013 um 15:00
wobel schrieb:er dürfte das nämlich noch nicht mal den angehörigen sagen.
Genau das meine ich auch.
Der Polizist kann doch nicht mal locker flockig einem x-beliebigen Typ erzählen das die Dame exhumiert wurde...
Schliesslich ist das Teil von begründeten Ermittlungen.
Denn es muss ein ausreichender Verdacht vorliegen um eine Exhumierung zu beantragen.

Das passiert mit Sicherheit nicht weil ein paar Nachbarn glauben das der Ehegatte seine Frau am Treppengeländer aufknüpfte...


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden