weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pentagramm

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Spuk, Phänomene
Diese Diskussion wurde von Lightstorm geschlossen.
Begründung:
markusboy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 12:52
Ich bin der Markus und bin 34 Jahre alt. Ich habe in Asperg in einer Dachwohnung gewohnt
und da fing ich an Dinge zu sehen, die gar nicht existieren. Es fing alles mit diesem Traum an den ich hatte :
Im Traum war ich im Elternhaus in meinem Kinderzimmer im Kinderbett und da war ein Kobold oder ein Dämon der mich immer wieder nach meinem Namen fragte. Ich hatte Angst vor ihm und sagte ihm, er solle verschwinden weil ich Angst vor ihm habe. Er fragte mich immer wieder nach meinem Namen und ich gab ihm immer wieder die selbe Antwort, das er mich bitte in Ruhe lassen solle.Als der Traum zu Ende war, wachte ich auf und setzte mich im Bett hin an die Bettkannte. ich war verschwitzt und dachte mir " Oh Mann, was für ein Mist hab ich da nur geträumt"
Dann wollt ich in die Küche gehen um was zu trinken, ich blickte zum Fenster und da sah ich diese Erscheinung. Da war eine ovale Öffnung wo eine Handfläche herausragte. Ich dachte ich sehe nicht richtig.Das licht war an, ich hatte es vergessen auszuschalten und nun sah ich diese Hand in der Luft. Ich konnte nicht mehr schlucken vor Angst. Dann verschwand sie.
Genau da fängt jetzt alles an . Ich bin seit einem halben Jahr nach Hemmingen gezogen in eine Einzimmerwohnung. Ich schlafe immer auf meiner Couch und kann in den Flur zu meiner Eingangstür schauen. Ich legte mich Abends schlafen und wachte in der Nacht um etwa 2 Uhr auf.
Mich traf der volle schlag ! An meiner Tür sah ich ein Pentagramm, ein rotes Pentagramm. Mir blieb das Herz stehen. Jede Nacht erscheint mir dieses Pentagramm an der Tür. Ich habe meine Wohnung mit Weihrauch ausgeräuchert, gebetet. Hilft aber nichts. Jede Nacht erscheint mir dieses Pentagramm , Nachts sowie am Tage. Immer wenn ich aufwache sehe ich dieses Pentagramm und dann verschwindet es wieder. Beim ersten mal verschwand es nicht. es war groß und rot an meiner Tür zu sehen. Mittlerweile erscheint es immer in der Ecke an meiner tür.
Jede Nacht ohne Ausnahme. Ich habe mir eine Decke gekauft, wo ich mein Wohnzimmer abgetrennt habe, damit ich nicht mehr in den Flur sehen kann oder meine Türe sehe. Hilft aber nichts, das Pentagramm erscheint auf der Decke. Auch wenn ich das Licht anhabe, erscheint es mir. Verschwindet aber sofort. Es ist so, als würde dieses Pentagramm die ganze Nacht erscheinen oder leuchten, wenn ich schlafe. Ich hatte Verfolgungswahn und Angstzustände deswegen. Aber es geht mir jetzt besser. Das Pentagramm sehe ich aber immer noch. Bin ich verrückt ?


melden
Anzeige
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 12:55
@markusboy

Hmm, wenn dieses pentagramm wirkliche jede Nacht auftaucht und sichtbar wird...
..Naja, haste n Foto von gemacht? ^^


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 12:56
markusboy schrieb:Da war eine ovale Öffnung wo eine Handfläche herausragte. Ich dachte ich sehe nicht richtig.Das licht war an, ich hatte es vergessen auszuschalten und nun sah ich diese Hand in der Luft. Ich konnte nicht mehr schlucken vor Angst. Dann verschwand sie.
Du bist gerade aus einem Alptraum aufgewacht. Oftmals ist man noch nicht wieder "richtig" wach und denkt das nur, weil man so "unter Schock" steht. Möglicherweise warst du einfach nur im Halbschlaf und hast etwas phantasiert. Vor allem, wenn du vorher so einen Traum hattest, kann ich mir das gut vorstellen.

Zu dem Pentagramm. Fotografier das doch mal bitte, wenn es schon jede Nacht erscheint..


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 12:56
Ôder einfach mal einen Bekannten oder Freund bei Dir schlafen lasse. Wenn Du es siehst , mach Ihn wach.


melden
markusboy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:00
Ich habe Bilder gemacht, war absolut nichts zu erkennen. leider. Aber warum sehe ich sowas ?
Ich hab mit meiner Familie darüber gesprochen, aber niemand kann helfen. Ein Pfarrer würde mir nicht glauben, ein Doktor würde mich sofort einweisen lassen und mich für verrückt erklären lassen. Aber das ist doch nicht normal. Phantasiere ich vielleicht ?


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 13:02
@markusboy
Waren die Foto's verschwommen oder war da einfach nichts?! Denn wenn da nichts zu sehen ist, ist das ja ein eindeutiges Zeichen dafür, dass sich das ganze nur in deinem Kopf abspielt ;)
markusboy schrieb:ein Doktor würde mich sofort einweisen lassen und mich für verrückt erklären lassen
Das ist Bullshit. Man wird nicht eingewiesen wegen Halluzinationen oder ähnlichem. Geh zu einem Arzt, der kann dir weiter helfen. Hier im Forum sicherlich niemand..


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 13:02
Wenn auf Fotos nichts zu sehen ist, dann ist da auch nichts.

Ich würde sagen: Ab zum Doc und schildere ihm das du Halluzinationen hast!!
markusboy schrieb: ein Doktor würde mich sofort einweisen lassen und mich für verrückt erklären lassen.
Kompletter Blödsinn!!!


melden
markusboy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:03
Aber ich könnte es mal vielleicht mit einem Video versuchen. Oder bin ich krank ? gibt's Krankheiten wo man phantasiert ? Ich bin sehr feinfühlig....Oh mein Gott, bin ich vielleicht am ende noch ein medium ?


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 13:04
@markusboy
Du könntest auch mal auf die Fragen eingehen ;)

Ein Video wäre aber auch mal was ja. Warum bist du nicht schon selbst mal auf die Idee gekommen?!

Auf deine Frage. Ja es gibt Krankheiten, bei denen man halluziniert. Deswegen wohl der einzig sinnvolle Ratschlag. Geh zum Arzt..


melden
markusboy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:04
kann alles sein, ja. vielleicht spielt sich das in meinem Kopf ab.


melden
markusboy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:05
ich hatte keine Kamera. nur ein altes Handy. ok, ich probiers mal mit einem Video.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:09
@markusboy
markusboy schrieb:Ein Pfarrer würde mir nicht glauben
Ein ungläubiger Pfarrer? ^^
markusboy schrieb:ein Doktor würde mich sofort einweisen lassen
Quatsch!
markusboy schrieb:Phantasiere ich vielleicht ?
Jap, sehr wahrscheinlich :-)

Nur könnte es verschiedene Ursachen haben.

Eine wäre z.B. Das es sich um hypnagoge bzw. Hypnopompe Halluzinationen handelt, diese können schon mal während der Einschlaf sowie aufwach Phase auftreten. Und sind nichts schlimmes. Da, wie es sich bei deinem Text liest, alles ja recht zeitnah vorm schlafen zu sein scheint.

Wikipedia: Hypnagogie
markusboy schrieb:Ich hatte Verfolgungswahn und Angstzustände deswegen.
Und deswegen n Ratschlag, abstand halten von irgendwelchen möglichen hui Buh Erklärungen.


melden
markusboy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:11
Ok...ich danke euch für eure Beiträge.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:11
Ich halte das nicht für so unwahrscheinlich, dass man von einem Arzt für derlei Aussagen eingewiesen wird. Müßten noch ein paar unbedachte Sätze dazukommen ( Ich halte das nicht mehr aus, ich habe Angst, dass ich nie mehr schlafen kann. Ich fürchte um mein Leben).


melden
markusboy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:13
ich will einfach nur sagen, das dies schon heftig ist.... wenn man sowas sieht. Gut, einmal oder zwei mal. Aber jede nacht ? das ist übel. Vielleicht bin ich echt krank.


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 13:16
Wie gesagt, geh zum Arzt. Der kann dir sagen, was in deinem Kopf vor sich geht. Hier im Forum wohl niemand.

Er wird dich auch sicherlich nicht gleich einweisen, solange du nicht im Wahn sprichst oder eine Gefahr für dich oder andere darstellst. Also keine Panik :)


melden
markusboy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:18
das denke ich auch. Wenn ich zum Arzt gehe und ihm sage, ach übrigens ..... da ist dieses Problem mit dem Pentagramm......Na dann Gute Nacht !


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 13:18
markusboy schrieb: Ich bin sehr feinfühlig....Oh mein Gott, bin ich vielleicht am ende noch ein medium ?
@markusboy

-.- Wäre es denn so schlimm wenn sich eine rationale Erklärung finden würde?

Wegen genau solcher Threads wird der Mystery-Bereich schon lange nicht mehr ernst genommen.


melden
markusboy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:18
dann muß ich eben sehr aufpassen was ich sage.... ok.


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 13:19
@markusboy
Das ist totaler Blödsinn! Lies dir mal durch, was ich dir hier geschrieben habe..
ahri schrieb:Er wird dich auch sicherlich nicht gleich einweisen, solange du nicht im Wahn sprichst oder eine Gefahr für dich oder andere darstellst. Also keine Panik :)
Solange du keine Gefahr für dich oder andere darstellst, darfst du auf Dauer gar nicht gegen deinen Willen festgehalten werden.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:19
@ahri
Schon klar. Nur kann ein Psychiater entscheiden, ob Du eine Gefahr darstellst.


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 13:20
Tja, ich zitiere mal Ron Weasley:

"Hearing voices no one else can hear isn't a good sign, even in the wizarding world."

Dinge zu sehen die sonst keiner sieht und die nicht fotografiert werden können sind in der gleichen Liga...


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 13:20
@praiseway
Da braucht es aber schon einiges dafür :D Man wird nicht einfach mal als Gefahr eingestuft, nur weil man Dinge sieht ;)

Psychiater sind da schon so ausgebildet, dass sie das realistisch einschätzen können ;)


melden

Pentagramm

01.10.2013 um 13:23
@markusboy
darf ich vorbeikommen und mir das mal anschauen?
endlich mal was in erreichbarer nähe!


melden
Anzeige
markusboy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pentagramm

01.10.2013 um 13:23
Ich weiß es nicht. ich hab schon als kleines Kind mit 6 oder 7 jahren kleine lichter im Zimmer gesehen.

Vielleicht bin ich für sowas empfänglich. Meine Träume sind auch oft merkwürdig, aber es sind träume.

Da kann man sagen, es war ein traum Aber sowas das ich dinge sehe die gar nicht da sind...ist heftig.

Vor allem jede nacht !!!! Es gibt ja menschen die haben noch schlimmere Halluzinationen...
das muß echt furchtbar sein.

Ich weiß es einfach nicht. villeicht gibt's sowas ja echt. Ich denke da auch an Geister rufen. da muß ja was dran sein


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Nachbar69 Beiträge
Anzeigen ausblenden