Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterdorf in Sizilien

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Geisterdorf, Sizilien

Geisterdorf in Sizilien

20.02.2005 um 22:54
Hi Leute,
ich habe hier mal etwas was vor ein paar Monaten bei Spiegel Tv ausgestrahlt wurde!Und zwar fangen in einem Dorf plötzlich Sachen an zu brennen und auch noch vonn innen nach aussen.Auch unscheinbare Dinge wie nasse Klopapierrollen fangen plötzlich an zu brennen.In einzelnen Fällen kennt man das ja, aber nicht in einem ganzen Dorf!Es gab den kompletten Beitrag auch mal im Internet leider wurde er wahrscheinlich schon heruntergenommen.Hier ist aber wenigstens noch mal der Spiegel Artikel:

FLUCH ÜBER SIZILIEN

Im Geisterdorf spukt es wieder

Weitere Themen der Sendung:
Kontakte ins Jenseits - Stimmen aus dem Wasserhahn


------------------------------------------------------------- -------------------


Fluch über Sizilien:
Im Geisterdorf spukt es wieder



SPIEGEL TV
Mysteriöse Brände in Canneto di Caronia: Das Unbegreifliche begreiflich machen
Das Rätsel von Canneto di Caronia - es scheint unlösbar. Ein halbes Jahr lang untersuchten Gelehrte und Behörden-Experten jeden Winkel des evakuierten Dorfes auf Sizilien, in dem es angeblich spukt. In den Häusern waren Elektrogeräte angesprungen, obwohl im Dorf der Strom abgeschaltet worden war. Kabel fingen auf unerklärliche Weise Feuer oder gleich ganze Häuser gingen in Flammen auf. Jetzt, nachdem die Bewohner nach Canneto di Caronia zurückkehren durften, ging der Spuk weiter. Über Nacht platzten plötzlich die Wasserleitungen im Dorf. Die Wissenschaftler vermuten eine unheimliche Kraft hinter den Ereignissen. Tanja Jehde und Kerstin Mommsen berichten aus Sizilien.

Der Videobeitrag war echt schockierend vielleicht hats ja einer von euch gesehn!Ich kann es mir jedenfalls,imGegensatz zu den meisten anderen Threads hier,nicht erklären!

Greetz,
Sully

---
Make me believe,there s got to be something more that i can live for! Make me believe!


melden
Anzeige

Geisterdorf in Sizilien

20.02.2005 um 22:57
> Auch unscheinbare Dinge wie nasse Klopapierrollen fangen plötzlich an zu brennen <

das kann echt unangenehm werden...
wie brennen dinge von innen nach außen?!

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden

Geisterdorf in Sizilien

20.02.2005 um 23:02
Das ist es ja was sich alle u erklären versuchen!
Sie haben auch gesagt das nach dem die komplette Stromversorgung im Dorf abgeschaltet war, Kabel und Fernseher plötzlich in Flammen standen.Sachen wie spontane Selbstentzündung usw. sind häufig auf irgendwelche technischen bzw. chemischen Sachen zurücktuführen.... aber das hier... schade das der Videobeitrag net mehr on ist!

---
Make me believe,there s got to be something more that i can live for! Make me believe!


melden

Geisterdorf in Sizilien

20.02.2005 um 23:03
1.Frage ist eine militärische Einrichtung in der Nähe?
wenn nicht zur 2.Frage hat der Vatikan das schon untersucht?vielleicht sollte mal ein Exorsist in das Dorf.


melden

Geisterdorf in Sizilien

20.02.2005 um 23:04
ich habe die Sendung gesehehen es hat doch auch ein Kabel gebrannt das abgeschnitten auf dem Boden lag.


melden

Geisterdorf in Sizilien

20.02.2005 um 23:05
ein durchgeknalltes wireless-lan kabel *g*

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterdorf in Sizilien

20.02.2005 um 23:48
Bei solchen Stories wird immer gern viel hereininterpretiert, von allem wenn die Sachen im Fernsehn ausgestrahlt werden, am besten selber hin Reisen und der Sache auf den Grund gehen.


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 00:10
Tja, das mit dem Hinreisen ist nicht ganz so einfach. Über das Dörfchen ist seit fast einem Jahr der Ausnahmezustand verhängt, das Gebiet ist abgesperrt.

Die Wissenschaftler um Prof. Giuseppe Maschio von der Universität von Messina, haben ein starkes Magnetfeld festgestellt, dessen Herkunft noch ungeklärt ist !

An einer defekten Erdung der in der Nähe verlaufenden Bahnlinie soll es nach Aussagen der Fachleute wohl eher nicht liegen. Also abwarten. Man kommt dort auch nach einem Jahr ! nicht so recht weiter. Es bleibt also spannend. ;)


NICHTS lebt ewig !


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 00:13
Ach ja, es gibt in Sizilien reichlich Einrichtungen der NATO und der USA. Ein Schelm, der Arges dabei denkt......

NICHTS lebt ewig !


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 00:14
da gabs doch schon mal so ein link mit autos oder so und autoradios die abfackelten!?


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 07:32
hmm,daß da der ausnahmezustand verhängt wurde macht die sache erst richtig interessant...trotzdem wär ne reise dorthin doch den trip wert...da kann doch unmöglich ein ganzes dorf eingezäunt und dicht gemacht sein...also is ja nicht "um die ecke" sizilien aber wenn man da so sachen auf cam einfangen könnte wär das ein superstart für ne interessante homevideo sammlung...und damit einen kurztrip wert
LG


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 08:36
Freunde dich mit einem der evakuierten Einwohner an. Die dürfen ab und zu für ein paar Stunden in`s Dorf um nach ihrem Besitz zu sehen. ;)


NICHTS lebt ewig !


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 09:05
Spuk auf Sizilien - Canneto di Caronia




"Das Sofa hat einfach Feuer gefangen. 40 Jahre wohne ich hier, nie ist was passiert. Ich saß da auf meinem Sessel. Plötzlich sehe ich es brennen. Ich bin weg, so schnell es ging. Was soll man dazu sagen?"
Große Aufregung. Die Regierung in Rom ruft den Notstand aus, Staatsanwaltschaft und militärischer Abwehrdienst werden eingeschaltet. Wissenschaftler aus ganz
Italien eilen nach Sizilien, während Einwohner ihre Häuser aus Angst verlassen.
Canneto Ende April - ein Geisterdorf. Nur die Feuerwehr patrouilliert. Die Häuser - verrammelt, verschlossen. Drei Monate nach Beginn des Spuks tappen die Experten noch immer im Dunkeln. Wie der Geochemiker Professor Giuseppe Maschio von der Universität Messina: "Wir haben es hier mit einem Ereignis zu tun, das wissenschaftlich noch nie beschrieben wurde, für das es keine Vergleiche gibt. Klar, dass dieses Phänomen die Medien fasziniert - aber natürlich auch uns Wissenschaftler: Eben weil es so absolut einzigartig ist.

Was geht vor?


Forscher es in ein Open Air - Laboratorium verwandelt. Denn es sind ja nicht nur die Brände:

- Der Kompass spielt verrückt.
- Autos starten wie von Geisterhand.
- Fernseher schalten sich ein, Handys wählen von allein.
- Autotüren blockieren oder lassen sich nicht mehr schließen.
- Ein Kleinbus fliegt in die Luft, als er in Cannetos Hauptstraße einbiegt.

Der Fahrer überlebt, aber die Panik in der Bevölkerung steigt. Der Chef der Carabinieri, Colonello Francesco Chiaravalloti, wiegelt ab: "Man sollte nicht hinter allem, was nicht gleich zu erklären ist, ein Verbrechen vermuten. Hier geht es weder um Pyromanen noch um Paranormales."

Vergebliche Ursachen-Suche, Spekulationen und Gerüchte


Dann vielleicht um vulkanische Phänomene? Der Ätna - immer gut für feurige Überraschungen - ist nur ein paar hundert Kilometer entfernt. Spezialisten suchen nach unterirdischen und atmosphärischen Auslösern. Ergebnis: Nichts.



"Falls wirklich elektromagnetische Wellen schuld sind, dann lassen sie sich wahrscheinlich nur in dem Moment erfassen, in dem die Phänomene tatsächlich auftreten. Wir haben jetzt mehr als sechshundert Stunden lang kontinuierlich gemessen, das ist ja nun wirklich nicht wenig: Aber: Nichts ist passiert.", erklärt Domenico Spoto, Ingenieur im Ministerium für Kommunikation.

Katastrophen-Alltag: Die Bewohner leben außerhalb des Dorfes in Notunterkünften. Nur stundenweise dürfen sie nach Hause. Um das Nötigste zu holen. Oder zum Blumengießen.



Dann Mitte März, nach einem Monat trügerischer Ruhe, geht der Spuk in Canneto von neuem los: Wieder Brände. Wieder verkohlte Wohnungen. Jetzt müssen alle ihre Häuser verlassen. Die werden auf höchstrichterlichen Beschluss beschlagnahmt. Ausnahmezustand! Exorzisten bieten ihre Dienste an. Aber der Teufel oder ein Wahnsinniger waren’s nicht - das haben die Carabinieri amtlich festgestellt. Die Einwohner sind sauer: "Ich sehe vor allem eine große Inkompetenz bei allen Verantwortlichen. Oder sie wollen jemanden decken, was weiß ich warum? Denn wenn das wirklich Wissenschaftler sind - so nennen sie sich doch - , dann hätten sie uns irgend etwas zu sagen.", meint Nino Pezzino, Bürgersprecher von Canneto.

Die Experten sind ratlos


Dabei sieht es nur manchmal so aus, als täten die Experten nichts. Messungen an der Bahnstrecke neben den Häusern von Canneto: Haben die mysteriösen Energie-Ausbrüche etwa mit den Zügen zu tun? Die ungeduldigen Einwohner haben jetzt sogar einen eigenen Sachverständigen, den Ingenieur Franco Valenti beauftragt: "Die Quelle dieser Energie ist eindeutig die Bahn. Da funktioniert die Erdung nicht richtig. Die Ströme werden nicht ordentlich abgeleitet, sie fließen bis zu den Häusern."

Der Geochemiker Maschio bezweifelt das: "Kann schon sein, die Bahn...Aber - eher doch nicht. Vielleicht ist Canneto nur ein Randphänomen in einem viel größeren Szenario. Wir müssten uns die ganze Nordküste ansehen, auch auf vulkanische Ursachen hin. Um das jedoch zu untersuchen, bräuchten wir die Spezialschiffe der Kriegsmarine mit ihren hochempfindlichen Messinstrumenten."

Aber die sind derzeit im Irak eingesetzt. Und deshalb werden die Tore in Canneto auch für die Einwohner wohl noch länger geschlossen bleiben. Niemand kann zur Zeit sagen, wann endlich wieder ein normales Leben beginnt - in Canneto di Caronia, dem sizilianischen "Feuerdorf" am Meer.

mfg CeY



Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick - oder soll ich nochmals vorbeilaufen?


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 09:11
ich hatte auch mal so einen thread so schnell konnt ich garnicht gucken wie herr ragnarök es gelöscht hätte mit der begründung er hätte schon so ein thread auf gemacht

mich wundert es schwer wieso deins soviel text hat und keiner es löscht...

bin nicht auf der welt um es jeden recht zu machen


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 09:30
Och Mensch, sei doch nicht so zickig ! :)


NICHTS lebt ewig !


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 09:54
Ich hab diesen Beitrag auch gesehen in Spiegel TV, muss sagen, ist wirklich beeindruckend und macht einem fast ein wenig Angst. Italien scheint ziemlich empfänglich zu sein für solche Phänomene. Es gibt ja dort auch ne Strasse wo Kugeln bergaufrollen und man mit dem Fahrrad ohne zu treten bergauffährt *g* Wasser fliesst auch in die verkehrte Richtung.
Ich muss mir das mal anschauen gehen...Italien, ich kommeeeeeee ;)

Time will tell...


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 09:58
ich schätz mal, dort wirken irgendwelche magnetischen Kräfte wie auch in einem Dorf, das es in Amerika glaub ich gibt, dort ist man nämlich schwerelos!

WWW.GEISTERWEB.AT


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 10:14
Schwerelos?????
Oooooooooooohhhhhhhhhhhhhh Amerika, ich kommeeeeeee ;)

Time will tell...


melden

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 10:48
Link: home.t-online.de (extern)

Ähh, die Straße wo alles bergaufrollt ist eine optische Täuschung. Der Ort heißt übrigens Rocca die Papa.
Es gibt soetwas übrigens auch in Polen und Schottland.

Interessant sind auch Orte wie der "Gravity Hill " im Us Bundesstaat Pensylvania. ;)



NICHTS lebt ewig !


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 10:59
@ leopold

Na wenn das so ist wie du es beschrieben hast, dann hat es ja nichts mit Geistern zu tun, da ist wohl die Natur schuld.

Solche Orte finde immer wieder interessant von Wissenschaftlichen Standpunkt aus gesehen


melden
Anzeige

Geisterdorf in Sizilien

21.02.2005 um 17:18
Diese Erklärungen von wegen Vulkan und Bahnenergie die falsch läuft is ja schön und gut,aber davon fängt nicht plötzlich ein Sofa an zubrennen oder die nasse Klopapierrolle.Und ein Kleinbus fliegt davon schonmal gar nicht in die Luft...alles sehr komisch

---
Make me believe,there s got to be something more that i can live for! Make me believe!


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden