weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Spirit Box, Franksbox, Ovilus, Ghost Box

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

29.06.2014 um 01:45
Gut da das geklärt ist - warum senden Geister nun auf Kurzwelle?


melden
Anzeige
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

29.06.2014 um 05:34
wer sagt denn, dass sie auf kurzwelle senden?
Beitrag von Narrenschiffer, Seite 2
da steht doch mittelwelle (AM)
Als Mittelwellen (MW oder MF für engl. Medium Frequency bzw. auf Empfangsgeräten oft mit AM für „Amplitudenmodulation“ bezeichnet) bezeichnet man elektromagnetische Wellen im Bereich von 300 kHz (1000 m Wellenlänge) bis 3000 kHz (100 m).
Wikipedia: Mittelwelle

kurzwelle wäre:
Frequenz und Wellenlänge

Der Frequenzbereich der Kurzwelle erstreckt sich definitionsgemäß von 3 MHz bis 30 MHz. Dies entspricht einer Wellenlänge von 100 m bis 10 m. Der Zusammenhang beider ist λ = c/f. Dabei ist die Konstante c die Vakuum-Lichtgeschwindigkeit (m/s), f die Frequenz in Hertz (1 Hz = 1/s) und λ die Wellenlänge in Meter (m).
Wikipedia: Kurzwelle
Wikipedia: Kurzwelle#Frequenz_und_Wellenl.C3.A4nge

aber trotzdem gute frage :)


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

29.06.2014 um 08:24
Das ist ein Shop aus Florida, der diese ominöse Box verkauft. Ich hätte da eher gedacht, dass das eine typisch englische Spinnerei ist.
Die spinnen auch, die Amis.


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

29.06.2014 um 12:03
@superizor

Danke für den Link, wenn ich das richtig verstehe is das Programm nicht dafür EVPs aufzunehmen sondern selbst welche zu erzeugen (Fakes). Richtig?


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

29.06.2014 um 15:33
@Anyanca1909
Nein, es erzeugt die Grundlage wodurch dann EVP´s entstehen.

Genau wie bei dem Radio-EVP besteht die Grundlage ebenfalls aus den Radiosendungen.

Aus diesen Wortfetzen entstehen dann neue Wörter. ... so zumindest die Theorie.


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

29.06.2014 um 16:15
@the_georg


Ah ok. Danke für die Erklärung. :)


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

29.06.2014 um 20:48
Ahahahaha, ist das geil. Eine schwachsinnige Spiritbox für das selektive Wahrnehmungsvermögen.

Aber man darf den Esoterikmarkt nicht unterschätzen. Der Umsatz liegt in Deutschland jährlich bei ~25 Milliarden Euro.

Selbst ich als Skeptiker überlege mir schon seit langem, ob ich da nicht mit einsteigen sollte. Man muss da keine Ahnung haben, sondern ein bischen dummschätzen können.

Das einzige, worüber man vielleicht Bescheid wissen könnte, sind alte Bräuche, Legenden, Sagen, damit man in die Artikelbeschreibungen etwas aufpolieren kann oder man denkt sich was aus.
"Man sagt diesem Stein in längst vergangenen Zeiten eine heilende Wirkung nach... Blabla." Zack und schon kann man Scheisse für 100 Euro verkaufen.

Ich wette in der Esoterikbranche sind die meisten sowieso nur Kaufleute, die von dem Produkt selber gar nicht überzeugt sind und die Scheine zählen.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

29.06.2014 um 21:18
Das sog. Full Spektrum Video System

http://www.ghoststop.com/Intermediate-Full-Spectrum-Video-Ghost-Hunting-Kit-p/kit-fsvideo-standard.htm

ist schon so eine Sache;

von Infrarot bis Ultraviolett - Full Spektrum ?

Betrachten wir alleine den Infrarotbereich, dann geht es hier um Wärmestrahlung,
welche bekanntlich von sehr teuern Wärmebildcameras erfaßbar ist;

http://www.irpod.net/produkte/mobile-waermebildkameras-ulirvision/hochaufloesende-waermebildkamera-ulirvision-ti600/?gcl...

Eine hochauflösende Wärmebildcamera kostet ein bischen mehr.

wie soll eine einfache Handelsübliche Handycam nun das ganze Spektrum erfassen ?
und das ganze dann noch in zeitlicher High-Speed-Aufzeichnung, denn Geister sind in der Zeit starkflüchtige Wesen.

---
Ich denke der Shop ist gut gemeint, aber "über-paced" ein bischen.

Das ganze ist etwas für adoleszente Romantiker, mit zuviel Taschengeld.


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 00:48
heieiei, so ein Quatsch. Also zu "meiner" Zeit :D hat man das noch mitm normalen Tonband aufgenommen :D

Die Geschichte mit den EVP ist nämlich ganz interessant...da streiten sich die Geister (sic) drüber, mit was man das jetzt am besten aufnimmt. Tonbänder, digital etc.

Hier kann man sich mal ein bißchen über die unterschiedlichen Methoden schlau machen:
Wikipedia: Tonbandstimmen


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 00:49
@abschied
also wenn du ne gute Idee hast, steig ich mit ein :D
Das ist echt krass mit diesem Shop. Würde da gerne mal sehen, was die so für Abnehmer-Zahlen haben.


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 01:13
Enigma1441 schrieb:also wenn du ne gute Idee hast, steig ich mit ein
Eine Idee und einen Partner hab ich schon bereits. Der Artikel geht bald online; ist aber geheim. Die Herstellung ist denkbar einfach und auf die Warenpräsentation freu ich mich schon rein hobbymässig. Ich habe kein finanzielles Risiko dabei. Auch wenn es in die Hose geht, hab ich zumindest meinen Spass gehabt. Aber eine Nachfrage dafür herrscht jedenfalls. :)


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 13:59
@Enigma1441


Danke für den Link. Les ich mir gleich mal durch :)


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 14:31
@abschied
Ernsthaft?
Wie cool! :D


melden
rosette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 14:41
@Anyanca1909



Man kann Tonbandstimmen bzw. Electronic Voice Phenomen (EVP) noch einfacher und Günstiger aufnehmen - mit einem Radiogerät, was man auf die "Jürgenson Welle" einstellt.

Auszug:

Friedrich Jürgenson spielte fast ausschließlich »auf seiner Welle« ein, wie er die Stelle auf der Mittelwellenskala nannte. Um sie zu finden, wanderte er auf der Mittelwellenskala zwischen den starken Sendern Wien und Moskau hin und her, bis er einen Surr- oder Brauseton hörte. Das war dann die richtige Einstellung, auf der die Stimmen durchkamen. Später konnten wir ermitteln, daß die genaue Frequenz 1485 kHz war. Diese Frequenz nimmt auf dem Internationalen Wellenplan eine besondere Stellung ein: Sie bleibt schwachen Sendern vorbehalten. Hier gibt es also keine starken Stationen. Ob der Surr- bzw. Brauseton etwas damit zu tun hat, ist ungeklärt. Es gibt dann noch zwei weitere Frequenzen, die schwachen Sendern vorbehalten sind: 1584 und 1602 kHz. Man kann es also auf allen drei Stellen versuchen.

Quelle: http://www.vtf.de/p82_4.shtml


Der "Erfinder", vielmehr Entdecker, der Tonbandstimmen, Friedrich Jürgenson:

Wikipedia: Friedrich_Jürgenson


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 14:45
abschied schrieb:Selbst ich als Skeptiker überlege mir schon seit langem, ob ich da nicht mit einsteigen sollte. Man muss da keine Ahnung haben, sondern ein bischen dummschätzen können.

Das einzige, worüber man vielleicht Bescheid wissen könnte, sind alte Bräuche, Legenden, Sagen, damit man in die Artikelbeschreibungen etwas aufpolieren kann oder man denkt sich was aus.
"Man sagt diesem Stein in längst vergangenen Zeiten eine heilende Wirkung nach... Blabla." Zack und schon kann man Scheisse für 100 Euro verkaufen.
ich will da auch einsteigen ^^
zur not kann man ja "alte" legenden und sowas wie bräuche einfach erfinden, indem man es irgendwo im internet publiziert.
damit man auf etwas verweisen kann oO :D :D Oo

in "free for all" (irgendeiner folge) wurde das anschaulich mit "tibetanischen heilsteinen" ja auch behandelt...
tibetanische heilsteine! ... dadurch werden die ärzte arm.
:D :D


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 14:56
@rosette

Sehr interessant, vielen Dank für den Tipp :)


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 16:59
iwok schrieb:ich will da auch einsteigen ^^
zur not kann man ja "alte" legenden und sowas wie bräuche einfach erfinden, indem man es irgendwo im internet publiziert.
damit man auf etwas verweisen kann oO :D :D Oo

in "free for all" (irgendeiner folge) wurde das anschaulich mit "tibetanischen heilsteinen" ja auch behandelt...
tibetanische heilsteine! ... dadurch werden die ärzte arm.
Solange man in den Beschreibungen keine konkreten Heilsversprechen macht, indem man die Texte richtig formuliert, kann man da jeden Mist reinschreiben.

Aber Heilsversprechen für ernsthafte Erkrankungen könnte ich dennoch mit meinem Gewissen nicht vereinbaren.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 17:07
ich glaube nicht das der slogan:
iwok schrieb:tibetanische heilsteine! ... dadurch werden die ärzte arm.
irgendwelche heilversprechen macht...
abschied schrieb:Aber Heilsversprechen für ernsthafte Erkrankungen könnte ich dennoch mit meinem Gewissen nicht vereinbaren.
wenn bloß viel mehr leute solch ein gewissen hätten ;)


melden

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 19:35
wenn ich mir das angebot dieses händlers so ansehe,
erinnert mich das sehr stark an die gimmicks,
die wir früher in unseren yps heften hatten.
nur eben das die viel billiger waren.

Viele Grüße,
der Gruseloppa


melden
Anzeige

Spiritbox - Stimmen aus dem Jenseits hören

30.06.2014 um 19:46
@Gruseloppa62

Und es gab bei den YPS-Heftchen noch das "begehrte" Heftchen dazu :D


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden