Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

71 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Beobachtet, Verfolgt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 10:53
Seit dem wir zu meinem Stiefdad gezogen sind vor fast drei Jahren fühle ich mich in meinem Zimmer permanent beobachtet....
Ich habe stehts das Gefühl neben meinem Fenster in der Ecke steht etwas und beobachtet mich, ich weiß nicht so recht was ich machen soll...
Vor kurzem erzählte mir aber meine Stiefschwester das in diesem Haus schon öfter Geister gesehen bzw. gespürt worden sind, was mich noch mehr beunruhigt hat, doch langsam gewöhne ich mich daran.
Leider ist das aber nicht alles, wir waren bei meiner Tante im Urlaub und da schlafe ich mit meiner Cousine im Zimmer und nicht weit von mir entfernt steht ein Sessel auf dem ich eine Person sah, ich dachte es sei meine Cousine doch sie lag in ihrem Bett...
Als ich dann das Licht anmachte vorsichtig war es verschwunden und auch das Gefühl beobachtet zu werden war weg...
Seit ein paar Monaten habe ich einen Freund ich schlafe öfter bei ihm aber auch da bleibe ich nicht von dem Gefühl beobachtet zu sein verschohnt...
Es ist als ob es mich verfolgen würde und selbst mein Freund hat es gespührt ohne das ich ihm etwas davon erzählt habe...
Ich habe aber allerdings das Gefühl das es mich auf irgendeine Weise beschützen will...
Vielleicht ist es nur Einbildung, was ich hoffe...


5x zitiertmelden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 10:57
@Ayako
Ich kann dich beruhigen.

Erst einmal: Es gibt keine Geister.
Zitat von AyakoAyako schrieb:Vor kurzem erzählte mir aber meine Stiefschwester das in diesem Haus schon öfter Geister gesehen bzw. gespürt worden sind
Allein für diese Aussage hat die gute Stiefschwester nen Satz heiße Ohren verdient. Ich erzähle doch einer Person, die offenbar psychisch labil ist und die unter einer Art Paranoia leidet, doch nicht noch was von Geistern!

Wie auch immer: Wenn dieser Verfolgungswahn nicht abnimmt - und du dich permanent unwohl fühlst, ist nicht dieses Forum hier die richtige Lösung, sondern ein Arzt.


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:08
selbst wenns welche gibt, sie tun nix..
seh ihn als Begleiter, du meinst ja selbst das er vielleicht nen Beschützer ist, halte daran fest..
ein "schüchterner" Schutzengel..

nach ner Zeit wird er von selbst verschwinden..


1x zitiertmelden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:08
@Ayako
Nimmst du zufällig irgendwelche Tabletten oder ähnliche Stoffe zu dir? Manche können nämlich so etwas auslösen. Kenne ich aus Erfahrung. Und durch die eigene Nervosität und Angst "steckst" du die anderen damit an.


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:11
Zitat von tictic schrieb:seh ihn als Begleiter, du meinst ja selbst das er vielleicht nen Beschützer ist, halte daran fest..
Du kannst einem Paranoiker ja nicht noch erzählen, dass ständig ein "Geist" um ihn bzw. sie herumschwirrt! @tic Das ist grob fahrlässig, was du hier tust!
Wie soll jemand, der eh schon solcherart Probleme hat, noch zur Ruhe kommen, wenn er sich Co-Existenzen nebenbei einbildet?!

Leute! Denkt doch mal nach!!


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:16
@Ayako
Du meintest, das in dem besagten Haus schon öfters Geister gesehen wurden. Kannst du da bitte mal ein paar Sichtungen beschreiben? Was waren das für Geister?


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:20
@Ayako
Zitat von AyakoAyako schrieb:und selbst mein Freund hat es gespührt ohne das ich ihm etwas davon erzählt habe...
Dein Freund spürt natürlich das es dir nicht gut geht und das färbt sich auf ihn natürlich etwas ab weil ich eine nähere Beziehung habt. Ich würde auf jeden Fall da nicht so viel reininterpretieren.

Eine Frage:
Wie alt bist du eigentlich?


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:20
^^ glaub ich hab von der Materie etwas mehr Ahnung @k4b00m Parafred hockt grad neben mir aufer Couch und geht mir aufen Sack ;)

selbst wenn sie übelste Paras hat, was man nebenbei bemerkt nicht aus dem Text entnehmen kann, ist ein Leben damit möglich, sie hat ein gefestigtes Umfeld, in dem Alter reicht das meistens schon aus um Teenie-Gedanken zurecht zu rücken..

der Thread wird enden wie alle anderen "Ich hab nen Geist neben mir" Threads, es kommt die -geh zum Arzt Lobby, dann die -du bist noch jung Lobby und dann noch die -es gibt keine Geister Vertreter...



also ich finds besser wenn ein junger Mensch glaubt es wäre ein Beschützer/Wächter um einen herum, besser jedenfalls als zu sagen -geh zum Arzt du bist krank wobei das komplett in den Sternen steht, noch...


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:21
Nein nich nehme garkeine Tabletten oder anderweitiges ....

Ich weiß das es blöd klingt aber ich sagte ja vllt ist es nur einbildung ich habe keine ahnung...

Naja zB haben sie hinten auf der Wiese gezeltet meine Stiefgeschwister und dann ist da jemand langgelaufen und niemand hat wen gesehen aber gehört..
dann hat mein älterer Stiefbruder im türrahmen der Küche seine verstorbene Oma gesehen die dann aber wieder verschwand...
Dann meinte der Freund von meiner Stiefschwester noch das ihn etwas ins ohrgeflüstert hätte und er jemanden in der tür habe stehen sehn...
und nachts versteift sich manchma unsere hündin und knurrt die hauswand an oder starrt auf einen fleck und knurrt.. und manchmal quietscht sie auch


2x zitiertmelden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:25
Ich bin 19 und nein ich glaube nicht das ich labil bin...


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:34
@Ayako
Du kannst dich erst mal entspannt zurück lehnen und dich hier von deinem Beobachter ablenken, während du dir die Schlammschlacht ansiehst :D

Aber keine Angst, es werden ernst gemeinte Posts folgen^^

Ich persönlich bin auch der Meinung das du dir das einbildest. Ich will dir keinen Verfolgungswahn einreden, aber das Gefühl beobachtet zu werden hat man wohl oft. Ich kenne das auch. Aber ich frage mich wie man dann gleich meint das es Geister sind. Ich bin eben der Meinung das ich mich täusche^^
Damit lebe ich ganz gut.
Selbst wenn es dann doch ein Geist ist, kann ich damit einfach nicht an ihn zu glauben glaube ich besser leben, als wenn ich wüsste das dort ein Geist umherschwirrt.
Zitat von AyakoAyako schrieb:Naja zB haben sie hinten auf der Wiese gezeltet meine Stiefgeschwister und dann ist da jemand langgelaufen und niemand hat wen gesehen aber gehört..
Das ist nichts ungewöhnliches. Geräusche gepaart mit Angst werden oft fehlinterpretiert. Manchmal ist es nicht mal eine Fehlinterpretation, sondern tatsächlich ein Geräusch das man mit etwas in Verbindung bringt, es aber etwas ganz anderes ist. Einfach weil es sich fast genau so anhört.


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:34
@Ayako
Zitat von AyakoAyako schrieb:Naja zB haben sie hinten auf der Wiese gezeltet meine Stiefgeschwister und dann ist da jemand langgelaufen und niemand hat wen gesehen aber gehört..
Während dem Zelten will jemand gehört haben, wie jemand auf der Wiese läuft? Was ist denn das für eine Wiese, bzw was für ein Geist soll das gewesen sein? Normalerweise ist sowas nicht sehr laut und auf einer Wiese hötst du davon nichts. Lass dir nicht von anderen einreden, das da Geister am Werk waren. Evtl ist da ein Hase under Hund rumgelaufen.


1x zitiertmelden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:34
ähm leute können wir uns beruhigen?


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 11:38
@5X5
Zitat von 5X55X5 schrieb:Während dem Zelten will jemand gehört haben, wie jemand auf der Wiese läuft? Was ist denn das für eine Wiese, bzw was für ein Geist soll das gewesen sein? Normalerweise ist sowas nicht sehr laut und auf einer Wiese hötst du davon nichts.
Als Kind habe ich mit einem Kumpel gezeltet und da haben wir auch jemanden gehört. Direkt am Zelt allerdings bzw direkt daneben. Klang wie Schritte, als wenn da jemand rumläuft. Wir haben uns nicht raus getraut, weil das am Waldrand war, weit weg von Häusern usw.
Wir haben dann laut gerufen das wir die Polizei rufen und dann war ruhe. 10 Minuten später trauten wir uns raus und sahen nix.
Ich vermute es war ein Tier das da rum lief. Wir waren aber beide der Meinung das es ein Mensch ist, als wir das Geräusch hörten.
Also, man kann schon Nachts was hören, aber eben auch falsch deuten.


melden