Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

71 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Beobachtet, Verfolgt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 18:07
ich wünsche mir nicht das es einbildung ist ich sagte lediglich es könnte sein das es einbildung ist


1x zitiertmelden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 18:09
Ich denke mal der Threaditel suggeriert, dass du Angst davor hast, weil mandas Wort "verfolgen" eher mit etwas unfreiwilligem assoziiert.
Ich fände es schön, wenn mir mal nen Geist oder so "hallo" sagt..... bis dahin glaube ich aber doch lieber an das, was ich sehen kann. (anfassen lasse ich hier weg, weil ich Geister ja nichteinmal SEHE) ^^


1x zitiertmelden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 18:16
Also, ich glaube dir und ich denke nicht,dass du para bist oder ähnliches...vielleicht einfach nur feinfühlig...versuche doch mal, deinen Begleiter anzusprechen....versuche ihn zu erklären,was du in seiner Nähe empfindest,vielleicht hört dann das, was du als ein wenig unangenehm empfindest auf...


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 18:19
@Ayako
Zitat von AyakoAyako schrieb:ich wünsche mir nicht das es einbildung ist ich sagte lediglich es könnte sein das es einbildung ist
Genaugenommen sagtest du:
Zitat von AyakoAyako schrieb:Vielleicht ist es nur Einbildung, was ich hoffe...
Deswegen auch meine Frage ...

---
Zitat von deponianerdeponianer schrieb:Ich denke mal der Threaditel suggeriert, dass du Angst davor hast, weil mandas Wort "verfolgen" eher mit etwas unfreiwilligem assoziiert.
Nicht nur der Threadtitel, auch einige Formulierungen im Eingangspost ...


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 19:13
@Ayako

ich ganz ehrlich demke, dass du sowie nur hören oder lesen wolltest...im Verlauf des threads kann man echt herauslesen wie sich deine meinung, oh welch wunder, übelst ändert...so ein Käse mal ehrlich...
erst wirst du verfolgt, was schlimm rüberkommen soll...dann sagt dir einer was von Schutzengel erzählt, dann kann man genau beobachten wie du mit aller Macht versuchst in diese Sparte zu lenken...

komisch...


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 20:12
@SuK4
ich habe nie gesagt das es schlimm is....
ich wollte meinungen hören bzw lesen von leuten die mich nicht kennen und völlig vorurteilsfrei mir gegenüber sind...

das es für dich komisch rüber kommt dafür kann ich nichts... ich wollte es ansprechen das habe ich ich habe sämtliche meinungen und das finde ich gut

ob dus mir glaubst oder nicht ist letztendlich dein ding ganz einfach


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 20:14
@SuK4

es macht mir weißgott keinen spaß als bekloppt betitelt zu werden...
oder das ich labil sein könnte...
aber genau das bekomme ich ständig von den menschen in meinem umfeld zu hören, ein grund mehr es hier anzusprechen wo ich nicht bei jedem für verrückt gehalten werde


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 20:38
@Ayako

Ganz im Ernst und ohne dir zu nahe treten zu wollen: Warst du mal in psychologischer Betreuung?

oder

fühlst du dich bei deinem Stiefvater nicht wohl?

Könnte einen Zusammenhang geben.


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 20:44
@Ayako
Glauben oder nicht glauben mal aussenvorgelassen, aber deine Posts sind sehr widersprüchlich ...

So als wüsstest du selbst gar nicht, ob du das ganze jetzt toll finden oder Angst davor haben sollst ...


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 20:46
Na gut dann lass ichs mal^^
tut mir leid eure zeit in anspruch genommen zu haben ^^


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 20:50
@Ayako

Meine Fragen waren NICHT Ironisch gemeint.


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 20:51
Ich weiß auch nicht so recht was ich davon halte... ich kann dadurch ruhig schlafen was ich davor so lang fast garnicht geschaft habe sondern nur mit tabletten...
vllt hab ich irgndwo angst davor das kann sein ich weiß es nicht....
und wenn die leute hier meinen ich denke mir alles aus oder so naja dann ist es eben so muss ich mit klar kommen...
und in therapie war ich über 2 jahre wenn ich was weiß dann das ich nicht labil bin oder paras schiebe...


3x zitiertmelden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 20:53
Ich denke, in solchen Threads bzw Themen wie hier, ist es gar nicht möglich, das Psychologische (ohne "para" davor) nicht mit in die Gesamtbetrachtung miteinzubeziehen.

Oft, wenn auch nicht immer, liegt da nämlich die Ursache, was aber nichts mit Beklopptsein oder krank zu tun hat.

edit:
Zitat von AyakoAyako schrieb:vllt hab ich irgndwo angst davor das kann sein ich weiß es nicht....
Das hatte ich ja schon angemerkt ...
Zitat von AyakoAyako schrieb:und wenn die leute hier meinen ich denke mir alles aus oder so naja dann ist es eben so muss ich mit klar kommen...
Darum gehts doch garnicht, sondern darum, ob wirklich etwas von "aussen" auf dich einwirkt oder ob es psychologisch bedingt ist ...

@Ayako


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 21:18
@Ayako
Zitat von AyakoAyako schrieb:und wenn die leute hier meinen ich denke mir alles aus oder so naja dann ist es eben so muss ich mit klar kommen...
Ich hab mir eben noch mal jeden einzelnen Beitrag durchgelesen, und konnte keinen einzigen Post finden, wo irgendwas von "ausdenken" geschrieben wurde oder in sonstiger Weise "fake geschrieen" wurde ...

Edit: Sorry Doppelpost


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

20.01.2015 um 21:38
Ayako schrieb:
Nein nich nehme garkeine Tabletten oder anderweitiges ....
Zitat von AyakoAyako schrieb:ich kann dadurch ruhig schlafen was ich davor so lang fast garnicht geschaft habe sondern nur mit tabletten...
Sorry Triplepost, aber das wollte ich, unkommentiert, noch hinzufügen.


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

21.01.2015 um 01:10
@Ayako
Du meintest, das dieses beobachtet werden vor 3 Jahren angefangen hat, also als du 16 warst. Davor warst du dann schon 2 Jahre in Therapie? Also hast du die mit ca 14 begonnen. Hast du die Schlaftabletten nur davor genommen, oder auch während der Therapie? Und wie kommt man in so einem Alter überhaupt an solche Mittel ran?


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

21.01.2015 um 08:34
@Ayako
Ich glaube Dir. Ich denke auch, dass Du sehr feinfühlig bist. Wenn Dir dieses Etwas keine Angst macht, sondern im Gegenteil, Du fühlst Dich sogar beschützt, dann kann es sogar sein, dass es Dein Schutzengel ist.

Dann ist auch egal, wohin du gehst. Er folgt Dir, denn er gehört ja zu Dir.

Sollte aber einmal eine Bedrohung von Etwas ausgehen. Du fühlst Dich negativ und unwohl. Dann kannst Du dieses Etwas auch einfach wegschicken. Sag ihm laut und deutlich, dass es das Haus verlassen soll und Dich in Ruhe lassen soll. Das hilft oft schon.


1x zitiertmelden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

21.01.2015 um 09:31
@Feelee
Zitat von FeeleeFeelee schrieb:Dann kannst Du dieses Etwas auch einfach wegschicken. Sag ihm laut und deutlich, dass es das Haus verlassen soll und Dich in Ruhe lassen soll. Das hilft oft schon.
Wenn ich diese Tipps immer lese muss ich mir immer vorstellen wie Erwachsene Personen tatsächlich in ihrem Wohnzimmer sitzen und einfach laut solche Dinge in den Raum sagen.
Macht das wirklich wer?
Kommt man sich da nicht bescheuert bei vor?


2x zitiertmelden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

21.01.2015 um 09:39
@Geisonik
Ich hatte erst einmal Besuch von Etwas, was ich nicht in meinem Haus haben wollte. Und ja, ich kam mir bescheuert vor. Aber der Wunsch, dass Es verschwindet war größer. Und siehe da, es ging. Somit war es mir im Nachhinein egal, wie doof ich mir vorkam. ;-)


melden

Ich fühle mich beobachtet und verfolgt....

21.01.2015 um 10:31
@Geisonik
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Wenn ich diese Tipps immer lese muss ich mir immer vorstellen wie Erwachsene Personen tatsächlich in ihrem Wohnzimmer sitzen und einfach laut solche Dinge in den Raum sagen.
Macht das wirklich wer?
Funktioniert so nicht auch ein Exorzismus? Mal abgesehen von dem Einsatz von ein wenig Weihwasser.


melden