Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

17 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zeichen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: "Seh schon ich bin auf der falschen Seite gelandet ;) ich frage anderweitig nach!"

Da, wenn das so ist...
Seite 1 von 1
Jeanny_M Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 09:06
Hallo,
ich bin gerade am grübeln und es lässt mir keine Ruhe:
Ich glaube an Zeichen und das ein oder andere hat mich ehrlich Edgar bereits vor einer falschen Ebtscheidung bewahrt. Diesmal komme ich nicht weiter und weiß nicht wie ich es deuten soll:
Das Silberarmband, welches mein Lieblingsarmband ist das ich von meinem Ex geschenkt bekommen habe an dem ein Herz mit der Aufschrift Love und ein Glückskleeblatt dran hängen, ist plötzlich aufgegangen und zu Boden gefallen.
Der Verschluss ist nicht einfach zu öffnen und in dem Moment als es auf gegangen ist habe ich an einen Menschen gedacht den ich gern habe.
Soll es mich vor der Person warnen oder was hat das zu heißen? Ich muss dazu sagen das ich erst wieder trage seit mir unbewusst klar geworden ist das mir "Love" in meinem Leben fehlt.
Kann mir jemand von euch was dazu sagen? :/ bin echt am verzweifeln.


4x zitiertmelden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 09:11
Zitat von Jeanny_MJeanny_M schrieb:Soll es mich vor der Person warnen oder was hat das zu heißen?
Defekte Armbandverschlüsse können einen warnen? Vor chinesischen Armbandherstellern? oO oder wie soll man das verstehen?!


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 09:12
Zitat von Jeanny_MJeanny_M schrieb: hat mich ehrlich Edgar bereits vor einer falschen Ebtscheidung bewahrt.
Wer oder was ist Edgar?



Vielleicht kannst du ja mal ein Bild von dem Armband uploaden dann kann man das sicher besser beurteilen.

Ich gehe aber stark davon aus das es durch den Sturz geöffnet wurde, und nicht weil es dich vor jemanden warnen wollte usw.


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 09:16
@Jeanny_M

Das Problem, wenn man an Zeichen glaubt, ist, daß man in so ziemlich jedem Zufall ein Zeichen sehen kann. Das Armband war höchstwahrscheinlich einfach nicht richtig geschlossen, oder hat sich gelockert und daß Du gerade an Jemanden gedacht hast, könnte auch daran liegen, daß Du relativ oft an diesen Jemand denkst... :D

Wenn Du nicht rational an Dinge herangehen kannst oder willst, dann verlasse Dich auf Dein Bauchgefühl, das ist mit Sicherheit besser geeignet, Situationen zu beurteilen und Entscheidungen zu treffen, als das Deuten von Zeichen.


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 09:16
Tun wir mal so als ob es solche Zeichen geben würde...

Dann beudeutet es ganz einfach:
Pack den Keuschheitsgürtel weg und fang wieder an zu leben. Ein Liebesanhänger vom Ex ist nichts anderes als eine Behinderung ;)


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 09:18
Zitat von Jeanny_MJeanny_M schrieb:Kann mir jemand von euch was dazu sagen? :/ bin echt am verzweifeln.
@Jeanny_M
Warum genau bist du nun am verzweifeln? Was wäre, wenn du hier nun zu dem Ergebnis kommst, das es kein Zeichen ist? Sind die Zweifel (an was auch immer) dann weg?


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 09:38
@Jeanny_M
http://geist-leben-welt.de/synchronizitat-jung-sinnvoller-zufall-psychoanalyse/


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 09:41
@Jeanny_M
Scheint als wärst du noch nicht über deinen Ex hinweg, vielleicht solltest du das erstmal in Angriff nehmen, bevor du irgendwelche Pseudo-Zeichen versuchst zu deuten.


melden
Jeanny_M Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 10:12
Ok also sinnlose Kommentare bitte einfach für euch behalten ;) es ist jedem Seins woran er glaubt!
Wenn wer von euch wirklich was sinnvolles dazu sagen kann dann raus damit, ansonsten denken und es bleiben lassen!
Und
Und es sollte heißen es hat mich bereits vor etwas gewarnt nicht Edgar :D sorry!
Und so wie es steht ist es gemeint! Nix von chinesischen Verschlüssen!!!!
Zudem gab es keinen Sturz -.-
Seh schon ich bin auf der falschen Seite gelandet ;) ich frage anderweitig nach!


1x zitiertmelden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 10:14
@Jeanny_M
Hast Du Dir meinen link angeguckt?


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 10:18
Faschingferienthread. Mehr sag ich nicht


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 10:20
http://blog.gwup.net/2014/06/12/korrelation-bedeutet-nicht-kausalitat-neue-webseite-mit-vielen-beispielen/

...mal was Grundlegendes zu der Frage was es zu bedeuten hat wenn jedesmal wenn ich mir mein Frühstücksei koche die Sonne aufgeht.

https://blog.psiram.com/2012/10/korrelation-impliziert-keine-kausalitat-cum-hoc-ergo-propter-hoc/


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 10:23
@Jeanny_M
Von wem sollen diese Zeichen denn kommen? Was glaubst du, hast dich schonmal gewarnt bzw vor etwas bewahrt? Gott, ein Schutzengel, Dämon.. ?


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 10:23
@Jeanny_M
Zitat von Jeanny_MJeanny_M schrieb:Der Verschluss ist nicht einfach zu öffnen und in dem Moment als es auf gegangen ist habe ich an einen Menschen gedacht den ich gern habe
Wenn du es genau nehmen willst könnte man auch denken dass sich der Anhänger verabschiedet hat weil du dich von deinem Ex gelöst hast und somit keine Verbindung mehr besteht. Du hattest ja somit schon jemand anderes im Sinn. Wenn man wie du sagst daran glauben will dann kann man so etwas interpretieren wie vorgenannt.


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 10:35
Oder es bedeutet dass bald ein grosser Anhänger bei Ihr vor der Tür steht *grübel*


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 10:41
@Jeanny_M
Wann genau ist dir denn das Armband bzw dessen Anhänger hingefallen? Heute, gestern oder noch früher?


melden

Brauche Hilfe beim Deuten von Zeichen :/

16.02.2015 um 10:56
Zitat von Jeanny_MJeanny_M schrieb:Ok also sinnlose Kommentare bitte einfach für euch behalten ;) es ist jedem Seins woran er glaubt!
Wenn wer von euch wirklich was sinnvolles dazu sagen kann dann raus damit, ansonsten denken und es bleiben lassen!
Und
Und es sollte heißen es hat mich bereits vor etwas gewarnt nicht Edgar :D sorry!
Und so wie es steht ist es gemeint! Nix von chinesischen Verschlüssen!!!!
Zudem gab es keinen Sturz -.-
Seh schon ich bin auf der falschen Seite gelandet ;) ich frage anderweitig nach!
Wollte dich gerade Willkommen heißen...
Nun ja, dann weiterhin Alles Gute mit den Deutungen & Zeichen. Mögen sie dir noch viel Freude bereiten und deinen Lebensweg erhellen bzw. in Frage stellen. :ok:


PS: Sinnlose Kommentare gibts es nicht zwangsläufig. Es gibt verschiedene Ansichtsweisen. Denk einfach mal darüber nach und vorallem darüber, warum sich manche User darüber lustig machen bzw. es anzweifeln. ;)
Du könntest Aufklärung betreiben, so würdest du zumindest etwas dafür tun, dass man dich versteht bzw. nachvollziehen kann.
Vilt. lässt du dir das noch einmal durch den Kopf gehen, bevor du aufgibst. Deine Aufgabe ist für mich ein Zeichen des Nicht-Wollens, sprich wenig Bedarf einer Klärung, zumal es hier Beiträge gibt, die dein Anliegen behandeln.

PS: Geduld fehlt dir auch noch. :Y:


melden

Dieses Thema wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: "Seh schon ich bin auf der falschen Seite gelandet ;) ich frage anderweitig nach!"

Da, wenn das so ist...