Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

39 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Düsseldorf, Puppen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 13:17
hi

ich bin zwar nicht aus düsseldorf, habe davon aber bei facebook und in der zeitung gelesen und bin ganz verwundert, daß es noch nicht hier gepostet wurde.
Am Freitag hat eine Anwohnerin in Düsseldorf-Wersten zwei Puppen in Kindergröße fotografiert, die vor Bäumen auf der Kölner Landstraße aufgestellt waren. Auch am Volksgarten wurde eine gesichtet. Ihre Haltung erinnert an weinende Kinder. Nun geistern die Fotos durchs Netz und alle fragen sich: Was hat es mit den Puppen auf sich?
der ganze artikel hier:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/stadtteile/wersten/duesseldorf-raetsel-um-gruselige-puppen-kinder-am-strassenrand-aid-1.5095249




was haltet ihr davon? scherz oder street art oder was ganz anderes?


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 13:25
das sind Dekopuppen, warum die dort stehen keine Ahnung, aber bei uns steht so eine Puppe im Autohaus unseres Vertrauens und am WE haben wir so eine Puppe beim Oldtimer Treffen gesehen.
Ich denke das ist nichts spektakuläres.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 13:26
Wird wohl Street-Art sein.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 13:27
@ISF
ja denk ich auch. Sowas in der Art wird es wohl sein.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 13:39
Streetart oder dummer Scherz.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 13:53
stelle ich mir zumindest gruselig vor an solch einer puppe abends vorbei zu fahren. "Art" ist für mich etwas anderes..und Scherz auch.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 14:41
Klingt nach einem Serienkinderpuppenhinsteller ...^^

Besonders nachts auf einer dunklen Landstrasse, kann ich mir gut vorstellen, dass so mancher anhält und aus dem Auto austeigt, unter dem Eindruck, dass ein echtes Kind dort mitten in der Nacht herumirrt ...

Eher grober Unfug als Kunst, und als Scherz auch nicht besonders lustig - da hab ich schon mehr gelacht.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 14:47
dass so mancher anhält und aus dem Auto austeigt, unter dem Eindruck, dass es echtes Kind dort mitten in der Nacht herumirrt ...
...und dann wird man noch ausgeraubt von den Serienkinderpuppenhinsteller ...

Wirklich übler Scherz, denn wer hält nicht an, wenn er nachts ein kleines Kind alleine sieht.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 14:57
Was sind das eigentlich genau für Puppen und aus was bestehen diese (wie Schaufensterpuppen in Kindergrösse?), bzw zu welchem Zweck wurden diese ursprünglich hergestellt? Sicher nicht zum an die Strasse stellen ...


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 14:59
Ach da ist nur wieder einer hobbylos ^^
Oder, wie schon erwähnt, Streetart...
Kommt bloß jetzt nicht auf die Idee, die erwecken bald zum Leben o.ä :D


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 15:11
Vielleicht sollen die Puppen ausdrücken, dass viele Kinder traurig sind und leiden oder was in Richtung Kindesmissbrauch/-misshandlung.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 15:12
@x-ray-2 kann auch sein. Wäre aufjedenfall für einen guten Zweck...


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 15:14
@Cerona
War übrigens nicht meine eigene Idee, sondern die von meinem Vater, als ich ihn gefragt habe, was er über die ganze Puppenaktion denkt.^^

Ich dachte ja zuerst eher daran, dass Autofahrer aus dem Auto gelockt werden sollen.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 15:19
Ich kenne diese Art von Puppen und erinnere mich, dass meine Oma mal so eine in ihren Wohnzimmer stehen hatte. Das sind wirklich reine Deko-Artikel. Was die aber auf der Straße zu suchen haben, keine Ahnung...die sehen bei Dunkelheit schon täuschend echt aus. Echt mieser Scherz, wenns einer sein soll.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 15:21
@x-ray-2
Da hatte dein Vater eine gute Intuition ^^
Natürlich könnte vieles in Frage kommen, aber ich hoffe, dass diesmal nicht etwas schlimmes dahinter steckt und es wirklich mal als gute Sache genutzt wird!


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 19:01
Ich wohne nur nen paar Autominuten von Düsseldorf entfernt, interessante Sache. ;-) Mein erster Gedanke war auch, dass es sich bestimmt um StreetArt handelt, mMn tatsächlich mit ernsterem Hintergrund, gehe da mit X-Ray's Vater konform. :-) Bin mal gespannt, ob der "Künstler" sich noch outet.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 19:53
Für mich sehen die Puppen nicht nach weinenden Kindern aus, eher nach Kinder die Verstecke spielen.

So hat man damals als Kind doch auch am Baum gestanden und gezählt, das passt genauso zu der Puppe an der Mauer mit den Händen vors Gesicht.

"Eins, zwei, drei, vier Eckstein, alles muss versteckt sein..."


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 22:07
http://m.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/moenchengladbach-frauenpuppe-sorgt-fuer-schrecken-aid-1.5098036

Gehört das eventuell dazu?


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

18.05.2015 um 23:52
Ist einfache kunst,welche jeder machen kann,die puppen kann man selkbst basteln und die kosten nur nen appel und nen ei.


melden

Düsseldorf: seltsame Puppen am Straßenrand

19.05.2015 um 05:14
Mein erster Gedanke dazu war, das es die Verkehrsteilnehmer dazu bringen soll, langsamer zu fahren. Sozusagen die neuere Form der bisher vielerorts aufgestellten Kinderattrappen aus Speerholz.


melden