Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es eine Satans-Bibel?

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Satan, Apokryphen, Satanskult ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
winne007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 16:31
Ich habe dazu im Netz nur die Schriften von Anton Szandor La Vey gefunden.
Diese wurden aber erst 1969 verfasst.
Außerdem wird immer wieder auf die Apokryphen verwiesen.
Sie werden lediglich als "verbotene Schriften" tituliert. Mit Satan hätten sie nichts zu tun.

Gibt es denn irgendwelche älteren Schriften über Satan ?
Wie lange gibt es den Satanskult schon ?


1x zitiertmelden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 16:33
Suchfunktion lässt grüßen, sie fühlt sich nutzlos und unbeachtet.
Hab ein Herz und schenk ihr deine Aufmerksamkeit indem zu sie nutzt.

Denn dazu gibts sicher schon mehr als genug Threads.

@winne007


melden
winne007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 16:36
@Lessy
Die Suchfunktion kenne ich bereits. Dort findet man nur die Satanshimmel-Bücher und einige andere Artikel über Satan.
So viele Threads gibt's da gar nicht wie Du denkst ;-)


melden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 16:37
@winne007

Dann poste doch da dazu und frag nach. Man muss nicht immer nen eigenen Thread aufmachen....


melden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 16:37
@winne007
Spontan fällt mir A. Lecanus "Die Geschichte des Satans" aus dem Jahre 1863 ein. Ist aber kein "satanisches" Buch, sondern ein theologisches Werk über Satanismus.


melden
winne007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 16:44
@Lessy
Sorry Lessy, ich kenn mich noch nicht so aus hier.
Wird aber wohl genug Speicherplatz da sein, oder ?
Was ist so schimm dran einen Thread aufzumachen ?

@X-RAY-2
Hmm, in Wikipedia steht, dass der Satanismus erst im 18. Jahrhundert aufgekommen ist und als religiöse Bewegung erst im 18. Jahrhundert. Da wirds doch wohl was geben ;-)


1x zitiertmelden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 17:08
Zitat von winne007winne007 schrieb:Ich habe dazu im Netz nur die Schriften von Anton Szandor La Vey gefunden.
Ist auch das einzige was mir in dem Zusammenhang einfällt.

Apokryphen gäbs noch. So hat User Apollyon das auch hier im Forum schon mal kundgetan:

Satanismus - Die unterschätzte Gefahr (Seite 5)


melden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 17:20
@winne007
Zitat von winne007winne007 schrieb:Was ist so schimm dran einen Thread aufzumachen ?
Es ist vielleicht nicht schlimm, aber es macht mehr Sinn, die Gedanken eines bereits eröffneten Threads weiterzuführen. Da muss nämlich nicht jeder, der schon mal was zu diesem Thema gesagt hat, alles wiederkäuen.


melden
winne007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 17:31
@emz
Ich hab zwar andere Threads zum Thema Satan gesehen aber darin ging es mehr um die Gefahren des Satans-Kultes und andere Bücher, die mich nicht interessieren. Ich dachte man eröffnet einen neuen Thread, wenn es ein neues Thema ist ? Also gut, es ist ein verwandtes Thema und ich bin noch neu hier... Ich werde in Zukunft aufpassen ;-)


melden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 17:51
@winne007
Mir ist das im Prinzip wurscht. Aber da kommt dann so ein "böser" Mod, der schreibt SuFu und schon ist es zu.

Bibel = christlich, Satan = Antichrist, also kann es das schon mal nicht geben.
Das wäre, als wenn du fragen würdest, gibt es Apfelbäume auf denen Birnen wachsen.


melden
winne007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 18:04
@emz
Ich musste mich heute schon mal belehren lassen, dass ein Bastard ein uneheliches Kind ist und kein Schimpfwort, dann sprach ich von der Area51-Verschwörung und ich würde ernsthaft aufgefordert mich klarer auszudrücken, die Area51 sei ja schließlich nur ein Stützpunkt nun sagst Du mir Ich liege falsch, wenn ich Satans-Bibel schreibe...

Wie soll ich sonst schreiben ? Antichristliteratur ? Satanstexte ? Satansbuch ? Satansschriften ?
Ich denke bei Satans-Bibel kennt sich jeder aus...

Ich drücke mich lieber in einfachen Worten aus, so wie ichs gewohnt bin. Es weis ja jeder was gemeint ist.


melden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 18:16
@winne007
Ob das einem Gedankenaustausch förderlich ist, wenn man es vorzieht, sich in einfachen Worten falsch auszudrücken ...


melden
winne007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 18:18
@emz
Wieso ? Du hast doch gewusst was ich meine ? Oder nicht ?


melden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 18:21
@winne007
Mach doch was du willst :)


melden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 19:33
Eine "Satansbibel", quasi als Gegenstück zur Heiligen Schrift, gibt es schon mal definitiv nicht.

Z.B. in dem von mir vorher erwähnten Buch gibt es allerdings eine sehr ausführliche Darlegung aus kirchlicher Sicht zum Thema Satanismus und seinen Erscheinungsformen.

Aleister Crowley, auch wenn ich persönlich mit seinen Werken nicht vertraut bin, fällt mir natürlich noch ein.

Aber ansonsten, was daran liegen mag, dass dieses Thema nicht unbedingt mein Fachgebiet darstellt, fällt mir höchstens noch "Das Buch der grausamen Träume" ein=)

@winne007


melden
winne007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 19:57
@X-RAY-2
Also mich würds einfach nur mal interessieren, was da alles so drin steht.
dann würd ich mit a paar Freunden am Lagerfeuer a paar Beschwörungsformeln ausprobieren und so die Mädels an Schrecken einjagen ! Hihi...
Wegen dem religiösen Aspekt müsst ichs jetzt nicht haben... Bin da net sehr empfänglich :-D


1x zitiertmelden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 20:05
@winne007
Zitat von winne007winne007 schrieb:Also mich würds einfach nur mal interessieren, was da alles so drin steht.
Wenn es eine solche gäbe, wäre ich auch sehr an dem Inhalt interessiert.
Zitat von winne007winne007 schrieb:dann würd ich mit a paar Freunden am Lagerfeuer a paar Beschwörungsformeln ausprobieren und so die Mädels an Schrecken einjagen ! Hihi...
Darum geht es dir in diesem Thread - um "Material" zu haben um eure Mädels zu erschrecken? Wenns nur darum geht, dann denkt euch doch einfach selbst irgendeinen Scheiss aus.=) EDIT: Oder aus dem Necronomicon zitieren.;)
Zitat von winne007winne007 schrieb:Wegen dem religiösen Aspekt müsst ichs jetzt nicht haben... Bin da net sehr empfänglich :-D
Ich auch nicht. Aber wenn man sich ernsthaft für das Thema Satanismus interessiert, lohnt es sich in dem Buch zu lesen.


melden
winne007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 20:09
@X-RAY-2
Ach was, ein bisschen Spaß muss sein ;-) Nö, ich glaub nicht an Geister, Dämonen, Kobolde, Satan oder Gott... aber unterhaltsam find ich die Geschichten dennoch. Glaube nur nicht, dass in ner Satansbibel... ups darf ja nimma Bibel sagen, sonst schimpft gleich wieder wer :-D ...Satansschrift nix lustiges stehen wird ;-)


melden

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 20:23
@winne007
Mir gehts ähnlich. Ich wäre auch sehr interessiert daran, was denn so genau in so einer Satansbibel drinstünde.^^


melden
winne007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es eine Satans-Bibel?

25.09.2015 um 20:24
@X-RAY-2
Naja ich schätze mal nur Gotteslästerung :-)


1x zitiertmelden