Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Komische Geräusche

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Geräusche, Beobachtung
Rainbowwww
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geräusche

13.07.2016 um 21:09
Guten Abend

Unzwar vor einigen Monaten ist mir was schreckliches passiert.
Eines Nachts als ich kaputt vom Tag war und mich schlafen legen wollte,
hatte ich so ein komisches gefühl als würde mich jemand beobachten im flur..
Bin nucht weiter drauf eingegangen und hab mich hingelegt, dass babyphone war an
Plötzlich war ich wie gelehmt ich wollte aufstehen konnte ich aber nicht
( sowas passiert mir halt bisschen öfters als ob irgend etwas sich auf sich legt und du nicht reden kannst und so)
Danach hab ich sofprt das kleine nachtlicht angemacht neben meiner kommode..
Als ich dann wieder fast am schlafen war hab ich sowas gehört wie als würde jemand barfuß durch mein flur laufen ich war wach( ist keine einbildung) dann hab ich die türklinke von dem Zimmer Tür meines sohn gehört wie es sich bewegt hat..mit einem quitschen..natprlich hab ich sofort auf das babyphone geguckt mein Sohn war tief und fest am schlafen..( das babyphone ist sensibel und geht bei jedem geräusch an, sodass ich direkt drauf gucke...
Ist doch schon krass oder?


melden
Anzeige

Komische Geräusche

13.07.2016 um 21:12
Rainbowwww schrieb:Bin nucht weiter drauf eingegangen und hab mich hingelegt, dass babyphone war an
Plötzlich war ich wie gelehmt ich wollte aufstehen konnte ich aber nicht
( sowas passiert mir halt bisschen öfters als ob irgend etwas sich auf sich legt und du nicht reden kannst und so)
Bist du eingeschlafen? Wenn ja, könnte folgender Artikel ganz interessant sein:
Hypnagogie bezeichnet einen Bewusstseinszustand, der beim Einschlafen oder (zumeist nächtlichen) Erwachen auftreten kann. Eine Person im hypnagogischen Zustand kann visuelle, auditive und taktile Pseudohalluzinationen erleben, unter Umständen, ohne sich bewegen zu können. Obwohl der Person bewusst ist, dass sie halluziniert, kann sie in den meisten Fällen nicht darauf reagieren. Der Begriff wurde im 19. Jahrhundert durch den französischen Gelehrten Alfred Maury geprägt. Die traumartigen Erlebnisse in der Aufwachphase wurden vom englischen Literaten Frederic W. H. Myers „hypnopomp“ genannt, diese Trennung hat sich aber nicht allgemein durchgesetzt.
etc.

Quelle: Wikipedia: Hypnagogie


melden
Rainbowwww
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geräusche

13.07.2016 um 21:20
Ja da war ich im halb schlaf...
Aber bei dem barfuß geräusch war ich wach im vollen bewusstsein... @41026061


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geräusche

14.07.2016 um 01:56
@Rainbowwww
Rainbowwww schrieb: ...hab ich die türklinke von dem Zimmer Tür meines sohn gehört wie es sich bewegt hat..mit einem quitschen..natprlich hab ich sofort auf das babyphone geguckt mein Sohn war tief und fest am schlafen..( das babyphone ist sensibel und geht bei jedem geräusch an, sodass ich direkt drauf gucke...
Wie ging es denn dann weiter? Bist du aufgestanden und hast nachgeschaut? Gabs weitere Geräusche? Konntest du wieder einschlafen?


melden
Rainbowwww
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geräusche

14.07.2016 um 09:23
@5X5
Nein war in meinem bett hab mich hingesetzt, hab mich nicjt getraut nach zu schaun.. es war nur nach der Türklinke dieses barfuß laufende gestalt hab das nur hören können. Nein hab dann das nachtlicht angemacht und bin paar stunden wach geblieben danach ist auch nichts weiteres passiert...


melden

Komische Geräusche

14.07.2016 um 09:34
@41026061

Ich hab als erstes an eine schlafparalyse gedacht!? Kann Aba auch sein, weil ich mich noch nicht ganz auskenne mit den einzelnen begriffen und "stadien"
Hypnagogie, wieder so ein neues Wort


melden

Komische Geräusche

14.07.2016 um 09:58
Ich würde mal sagen das dir da dein Unterbewusstsein eine Streich gespielt hat. Grade in der Einschlafphase kann es vorkommen das man Geräusche wahrnimmt die nicht real da sind.
Mach dir da mal keine Kopf.


melden
Rainbowwww
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geräusche

14.07.2016 um 10:37
@pure-life
Bin mir da nicht so sicher :/
Sonst fühl ich mich auch immer beobachtet also meistens


melden

Komische Geräusche

14.07.2016 um 10:42
@Rainbowwww
Was mir ja direkt komisch aufstößt ist:
Rainbowwww schrieb:Nein war in meinem bett hab mich hingesetzt, hab mich nicjt getraut nach zu schaun
Also wenn ich in meiner Bude Geräusche höre, selbst im Halbschlaf, die ich eindeutig mMn einer "Gestalt" zuordnen kann die sich im Zimmer meines Sohnes, oder an der Zimmertüre, zu schaffen macht, wird sich ein harter Gegenstand gegriffen und gucken gegangen. Wie kann man sich das nicht trauen bzw. einfach weiterpennen?
Spricht für alle möglichen Streiche des Gehirns, aber im Leben nicht für irgendwelche paranormalen Aktivitäten.


melden

Komische Geräusche

14.07.2016 um 10:44
@Rainbowwww
Kenn das Gefühl von früher als ich noch ein bissl kleiner war. Wenn man dann im Dunkeln ne Treppe hoch geht und das Gefühl hat das hinter einem etwas ist.
Ganz normal glaub ich. Ist halt der Urinstinkt des Menschen auf vermeintliche Geräusche, Gefahren im Dunkeln zu achten bzw. fast schon zu warten.


melden

Komische Geräusche

14.07.2016 um 10:51
Rainbowwww schrieb:Plötzlich war ich wie gelehmt ich wollte aufstehen konnte ich aber nicht
( sowas passiert mir halt bisschen öfters als ob irgend etwas sich auf sich legt und du nicht reden kannst und so)
Hast Du den Eingangspost evtl. während einer solchen Episode geschrieben? Liest sich jedenfalls so,... ist ja grausam^^
Rainbowwww schrieb:Sonst fühl ich mich auch immer beobachtet also meistens
Ääääh ja. Wir dürfen ja hier keine Ferndiagnosen mehr erstellen, aber naja ...


melden
Rainbowwww
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geräusche

14.07.2016 um 11:32
@Fracturner

Ich hab ihn ja von meinem Babyphone aus sehen können er war tief am schlafen ich hab nicht weiter geschlafen... das war alles so real


melden

Komische Geräusche

15.07.2016 um 10:26
@Rainbowwww
Aber du hast auf dem Baby-Phone doch nur den kleine gesehen. Wäre wahrscheinlich in deinem Fall gleich aufgesprungen und hätte nachgeschaut. Aber wie gesagt/ geschrieben, dein Unterbewusstsein hat dir einfach nur nen blöden Streich gespielt.


melden

Komische Geräusche

15.07.2016 um 11:02
Rainbowwww schrieb:dann hab ich die türklinke von dem Zimmer Tür meines sohn gehört wie es sich bewegt hat..mit einem quitschen..natprlich hab ich sofort auf das babyphone geguckt mein Sohn war tief und fest am schlafen..( das babyphone ist sensibel und geht bei jedem geräusch an, sodass ich direkt drauf gucke...
Du hörst, wie die Klinke von der Zimmertür deines Sohnes gedrückt wird und schaust nicht nach ihm, weil du dich nicht getraut hast? Deine Angst ist größer als dein Mutterinstinkt? Wenn der Kleine nun geschrien hätte, wärst du dann hin gelaufen? Oder hättest du zu viel Angst gehabt, vor dem was er da hätte sehen können?


melden
Rainbowwww
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geräusche

15.07.2016 um 12:16
@Kaiito

Warum muss ich mich andauernd wiederholen, entweder lies richtig oder hör auf mit deinen nutzlosen kommentaren...


melden

Komische Geräusche

15.07.2016 um 12:25
@Rainbowwww

Das waren normale Fragen von @Kaiito die du noch nicht beantwortet hast. Und nutzlos war der Kommi auch nicht.
Was hättest du gemacht wenn dein Kind geschrien hätte?


melden

Komische Geräusche

15.07.2016 um 14:20
Rainbowwww schrieb:Warum muss ich mich andauernd wiederholen, entweder lies richtig oder hör auf mit deinen nutzlosen kommentaren...
Oh ja sorry :O
Aber das ist halt echt eine ernstgemeinte Frage! Ich habe auch immer total Schiss, wenn ich irgendwas höre, habe auch neulich hier irgendwo geschrieben, dass meine Kleine öfter von "Geister" in ihrem Zimmer spricht. Aber wenn sie nachts weint, geh ich trotzdem ins Zimmer rein, auch wenn ich selbst Angst hab im Dunkeln da drin :D

Außerdem, was heißt hier "nutzlosen KommentareN"? Das war mal grad mein erster Post in diesem Thema :D


melden
SawCleaver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Geräusche

15.07.2016 um 15:30
Ich will niemanden verurteilen, aber der Eingangspost hat weder Hand noch Fuß. Noch dazu machen mir die ganzen Rechtschreibfehler Angst und ich hoffe das das Kind eine bessere Schulbildung genießen wird. Der Rest wird wohl Einbildung gewesen sein.

Noch einmal sorry, denn ich möchte mit meinem Post niemanden beleidigen.


melden

Komische Geräusche

15.07.2016 um 16:50
@Rainbowwww
Hey Regenbogen ;)
Das was du erlebt hast ist mir auch schon passiert. Während meiner Pubertät "litt" ich auch unter einer solchen Schlafstarre/-Paralyse, nenne es wie du willst. Da kann es passieren, dass Laute aus deiner einschlafphase ( so eine Art "halbtraum") in das diesseits gespiegelt werden können. Es geht aber noch weiter.
Möglich ist es sogar auch (ist mir passiert), dass auch Halluzinationen ( also dein Traum) in das diesseits gelangen können. Du also die Wahrnehmungen aus dem Traum in deine Welt überträgst.
Also ist es im Grunde genommen für dich real und nicht eingebildet. Faktisch ist das auch so :) rein von der sinnlichen Wahrnehmung.

Wenn du aber tatsächlich wach warst, was spräche gegen einen Luftzug, der die Tür bewegt hat?

Lg
PS: das Thema über Schlafstarre wurde schon in vielen Threads diskutiert. Schau da doch mal nach :)


melden
Anzeige

Komische Geräusche

15.07.2016 um 19:35
Und was spricht dagegen, dass das Kind tatsächlich nachts über den Flur getapert ist, in sein Zimmer ging und bereits wieder im Bett lag, als die Mutter auf das Babyphon schaute?
Wie alt ist denn das Kind? Es scheint ja zumindest in der Lage zu sein, selbständig aufzustehen.


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt