Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwinden, Fahrrad, Alleine

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

29.01.2017 um 16:53
Hey Leute :),

Ich habe heute eine Fahrradtour gemacht,also durch den Ort etc. alleine.
Ist ja alles schön und gut aber jetzt kommt es erst ,denn als ich einer kleinen Straße näher kam, sah ich ein einzieges Auto,welches silber war.Es ist vorbei gefahren ,doch dann war es plötzlich weg. Man hätte nirgendwo abbiegen können (war eine kleine Waldstraße) und ,als ich noch einmal hinschaute fuhr ein schwarzes Auto in die andere richtung ,wo das silberne Auto herkam aber wegwar.Und ich bin mir zu 100% sicher ,bei dem was ich gesehen habe.

Die zweite Sache war ,dass ich auf eine Autobahnbrücke gefahren bin kurz angehalten habe und geschaut hab ,wie der Verkehr ist und ,als ich wieder losfahren wollte,sah ich einen (glaube älteren) Mann ,welcher das Fahhrad die Brücke hochschob.Als ich etwas gefahren bin ,habe ich gemerkt, dass mein Hinterreifen platt ist und habe mein Fahrrad den restlichen Weg geschoben (der Weg war kanpp 30 Minuten :c ).

Auf dem Weg nachhause habe ich drei schwarz angezogende Leute gesehen und als ich kurz zur Seite gesehen habe und ,dann wieder nachvorne ,waren sie plötzlich weg.Sie hätten in keine Straße abbiegen können oder irgendwo anders.Ich habe mich sehr gewundert und ,als ich an der Stelle ankam ,wo ich sie gesehen hatte ,schaute ich auch nochmal um mich aber sie waren weg.

Jetzt wollte ich euch mal fragen, ob euch soetwas auch schon einmal passiert ist oder etwas ähnliches?

Liebe Grüße: Zoee


melden
Anzeige

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

29.01.2017 um 18:35
Inwiefern steht der alte Mann mit deinem platten Reifen in Zusammenhang?
Und was ist an einem platten Reifen mysteriös? Oder an alten Menschen?


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

29.01.2017 um 18:36
zoee schrieb:Jetzt wollte ich euch mal fragen, ob euch soetwas auch schon einmal passiert ist oder etwas ähnliches?
Was genau?
Das mir bei einem Spaziergang andere Leute/Autos/Fahrradfahrer entgegen kommen? Ja, so ziemlich immer.

Ich verstehe jetzt nicht wirklich, was an deinem Erlebnis so mysteriös sein soll?
Vielleicht klärt mich ja jemand hier auf. :P:


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

29.01.2017 um 19:06
@jexl
Naja. Ist irgendwie schwer zu verstehen. Aber ich denke mal, dass @zoee meint, dass der Fahrradfahrer aus dem nichts verschwunden ist. Wohl ungefähr so wie da hier:
Youtube: Bicycle Teleportation In Russia


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

29.01.2017 um 19:36
@Niederbayern88 wurde dein verlinktes Video Eigtl schon aufgeklärt?

Kenne es noch von damals. Ist schon sehr eigenartig.

Erinnert mich irgendwie an Dr Brown von Zurück in die Zukunft.

Hab erst gedacht da e vielleicht daran liegt weil der aufnahmerand mit dem Typen im Vordergrund dicht ist aber man sieht eindeutig eine Lücke und hätte den Fahrradfahrer bemerken müssen.

Reingeschnitten? Schließe ich fast aus.


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

29.01.2017 um 19:38
@5torm
Denke nicht dass mein Video geklärt ist. Aber es war nur ein Beispiel woran mich es wohl erinnert, was der TE wohl... "erlebt" haben könnte


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

29.01.2017 um 19:45
@Niederbayern88

Wenn man sich das oft genug ansieht kann man meine ich wie schon in yt erwähnt ein Rad ganz leicht sehen. Also ist er die ganzen frames schon hinter dem Mann.

Denke mal der kamerawinkel war so perfekt das es wie ne teleportation aussieht.

Naja BTT

Da was der thread Ersteller schreibt ist nicht wirklich mysteriös.

Autos verschwinden nunmal vorallem wenn man nicht die ganze zeit hinschaut. Platte reifen und schwarz gekleidete Menschen gibt es überall.

Erledigt


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

29.01.2017 um 19:49
@5torm
Ja. Auch ich hatte sowas mal in der Stadt am Stadtplatz erlebt. Nur war es da eben ein normaler Mensch ohne Fahrrad. Es war Sonntag, also alle Geschäfte hatten geschlossen (logischerweiße). Da ging eine Frau ein wenig hinter mir. Gehört habe ich sie immer wegen ihren lauten Schuhen (so Frauenschuhe mit Pfenningabsätze). Auf einmal war das klacken nimmer zu hören. ich habe zurück geschaut... sie war weg. Konnte aber in kein Geschäft oder in eine Tür gegangen sein.
Wo war sie? Sie hat in ein Schaufenster reingeschaut und da war sie hinter einer Säule wo man sie sehr leicht übersehen konnte.


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

30.01.2017 um 14:35
Ich hab mir auch schon mal eingebildet, Menschen irgendwo zu sehen, die dann plötzlich wie vom Erdboden verschluckt waren und nirgends hätten hin verschwinden können. Aber genau das war es halt auch: Einbildung.
Ich nehme an, das trifft auch in diesem Fall zu.


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

31.01.2017 um 20:31
Das Auto welches "verschwand" war silber, wie Du sagst. Beim jetzigen Wetter also eher matt Grau, wenn es etwas dreckig oder gar noch salzig war (von der letzten Streuorgie).
Unsere Straßen und Bebauungen sind auch Mattgrau. Also perfekte Tarnung je nach Hintergrund und Sichtwinkel.
Wie gut der Effekt ist, läßt sich schön nachvollziehen wenn man mal Bilder der ehemaligen britischen Berlin-Brigade gurgelt. Chieftain-Panzer etc Stadt-getarnt durch einen Anstrich mit verschieden Rechtecke in mehreren Grautönen.
Und Hauptkampfpanzer sind größer als PKWs.


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

31.01.2017 um 21:07
Ich hatte eine Freundin, die behauptete glatt, sie stand an der Straßenbahnhaltestelle und plötzlich waren alle Leute um sie herum verschwunden und die Straßenbahn auch, die Straße war leer, alles war still und sie befand sich wie in einem Film. Irgendwann normalisierte sich wieder alles und schwupps waren die Leute wieder da und die Straßenbahn, die sie zuvor sah, auch.

Ich denke, sie hatte einen "Filmriss", bzw. irgendetwas in ihren Wahrnehmungen funktionierte nicht so richtig.
Des weiteren "sah" sie auch bei mir zu Hause im Spiegel einen fremden Mann und fragte mich, ob ich den auch sehe. Ich sagte, nein, da ist niemand und sie sagte, hab ich jetzt meine Stiefel ausgezogen, oder steht da jemand in deiner Wohnung, ein Mann mit Stiefel, den sehe ich in deinem Spiegel.

Was mich wirklich gruselte, war nicht der Mann, den sie zu sehen glaubte, oder die Straßenbahn, und die Leute, die verschwanden, wie oben erwähnt, sondern ihre Wahrnehmung.

Obwohl sie eine sehr gebildete Person war, eine Akademikerin, litt sie doch, wie sich dann heraus stellte, an psychischen Störungen und Halluzinationen.  Das kann aber auch, wie in ihrem Fall, durch Alkoholabusus, dazu führen. Daher sollte man das auch immer ärztlich abklären lassen.


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

31.01.2017 um 21:29
Ich könnte mir vorstellen, daß früherer Drogenkonsum oder Medikamentenabhängigkeit so etwas auch begünstigt.
Nur so allgemein, nicht jetzt auf diesen Fall bezogen.
Das menschliche Gehirn ist ja immer wieder für Überraschungen gut.


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

01.02.2017 um 14:55
zoee schrieb:Ist ja alles schön und gut aber jetzt kommt es erst ,denn als ich einer kleinen Straße näher kam, sah ich ein einzieges Auto,welches silber war.Es ist vorbei gefahren ,doch dann war es plötzlich weg.
Vielleicht in eine Hofeinfahrt o.ä. abgebogen?
zoee schrieb:Die zweite Sache war ,dass ich auf eine Autobahnbrücke gefahren bin kurz angehalten habe und geschaut hab ,wie der Verkehr ist und ,als ich wieder losfahren wollte,sah ich einen (glaube älteren) Mann ,welcher das Fahhrad die Brücke hochschob.Als ich etwas gefahren bin ,habe ich gemerkt, dass mein Hinterreifen platt ist und habe mein Fahrrad den restlichen Weg geschoben (der Weg war kanpp 30 Minuten :c ).
Verstehe den Zusammenhang nicht. Ein platter Reifen ist bei einer Fahrradtour jedoch kein komisches Ereignis..
zoee schrieb:Auf dem Weg nachhause habe ich drei schwarz angezogende Leute gesehen und als ich kurz zur Seite gesehen habe und ,dann wieder nachvorne ,waren sie plötzlich weg.Sie hätten in keine Straße abbiegen können oder irgendwo anders.Ich habe mich sehr gewundert und ,als ich an der Stelle ankam ,wo ich sie gesehen hatte ,schaute ich auch nochmal um mich aber sie waren weg.
Sind sie vielleicht in ein Auto gestiegen? Oder in eine Haustür?


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

01.02.2017 um 16:28
Hallo @zoee

am komischsten erscheint mir das mit den drei schwarzen Männern. Also sie waren vor dir, wie weit vor dir? Und sie konnten nirgendwo abbiegen oder kurz in ein Geschäft oder Haus gehen und waren trotzdem alle plötzlich weg? Obwohl du nur kurz zur Seite geschaut hattest? Hm, in dem Fall könnte es auch eine Sinnestäuschung oder Halluzination gewesen sein. Komisch wie schnell die Schreiber hier immer mit dem Arzt-Ratschlag sind. Hm, keine Unruhe, aber wenn dir das bei deinen Fahrradtouren öfters passiert, würde ich erst mal anraten, in Begleitung zu radeln? Dann kann man zur Not immer jemand fragen, da, hast du das auch gesehen oder nicht? Und dann weiterschauen.


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

02.02.2017 um 17:44
@Niederbayern88

Zu deinem Bicycle Teleportation Video.
Es ist extrem einfach zu erklären^^! 

Der Opa auf dem Fahrrad ist auf dem Fahrradweg direkt hinter dem Mann mit der Lederjacke.
Da der Opa noch weiter weg ist, ist er kleiner als der Mann der direkt vor der Kamera steht.
Nun fährt der Opa direkt hinter der Lederjacke den Bordstein runter und dreht auf der Str..
im ersten Moment sieht es so aus als käme er aus dem Nichts aber in Wirklichkeit ist er die ganze Zeit direkt hinter dem Mann mit der Lederjacke. 


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

02.02.2017 um 17:51
Dogmatix schrieb:Komisch wie schnell die Schreiber hier immer mit dem Arzt-Ratschlag sind
Das ist nicht komisch, sondern eigentlich normal. Man muss nicht wegen jedem Furz zum Arzt rennen. aber um psychische Dinge auszuschließen, ist es ja nicht ganz unangebracht, vor allem wenn es öfter vorkommt
Ich weiß nicht, warum man sich daran so stößt, wenn man mal zu einem Arztbesuch rät. :ask:


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

02.02.2017 um 18:08
ackey schrieb:vor allem wenn es öfter vorkommt
Hat der TE davon geschrieben?

Ruhig Blut


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

02.02.2017 um 18:16
@Dogmatix
Nein, ich meine es generell, die Aussage, "konsultiere vielleicht mal einen Arzt", wird oft negativ interpretiert und hat mit "irre" zu sein, oft gar nichts zu tun. Nur mal so nebenbei. :Y:


melden

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

02.02.2017 um 18:26
@ackey
na, das ist ja auch ok und grundsätzlich nicht verkehrt. Nur war die Frage des TE eben auch:
zoee schrieb am 29.01.2017:Jetzt wollte ich euch mal fragen, ob euch soetwas auch schon einmal passiert ist oder etwas ähnliches?
Und wenn da immer sofort der erste Ratschlag ist a la "hier brauchts n Arzt", dann hält das andere ab, vielleicht auch mal was zu schreiben. Der generelle Ratschlag, "ein Arztbesuch kann nie falsch sein" ist sicher nie ganz falsch. Gut, Missverständnis ausgeräumt.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahrradtour mit komischen Ereignissen

07.08.2017 um 17:08
zoee schrieb am 29.01.2017:Ist ja alles schön und gut aber jetzt kommt es erst ,denn als ich einer kleinen Straße näher kam, sah ich ein einzieges Auto,welches silber war.Es ist vorbei gefahren ,doch dann war es plötzlich weg. Man hätte nirgendwo abbiegen können (war eine kleine Waldstraße) und ,als ich noch einmal hinschaute fuhr ein schwarzes Auto in die andere richtung ,wo das silberne Auto herkam aber wegwar.Und ich bin mir zu 100% sicher ,bei dem was ich gesehen habe.
Sah das Auto vielleicht so aus?

latestcb20130112152713

Quelle:
http://jamesbond.wikia.com/wiki/Aston_Martin_DB5


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Satanismus122 Beiträge