Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

An Personen denken

104 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Denken, Hellsehen, Personen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

An Personen denken

18.07.2017 um 20:29
Ich persönlich glaube ja nicht an Zufälle. Sondern, dass alles was passiert irgendeinen Sinn hat.
Und selbst wenn man es erst nach Jahren feststellt das einen tollen. B. Stärker gemacht hat oder es für irgendwas gut war.


1x zitiertmelden

An Personen denken

18.07.2017 um 20:51
Zitat von A.I.A.I. schrieb:In der Tat! Und es kann durchaus sein dass ihr derselbe durch den Kopf schoss, ich habe jetzt zwei verschiedene Impulse erlebt.
Einmal in dem Person A der einen schreiben will und die Person B dies "wittert"
Könnte das auch in gewiss Weise das,  "wenn man vom Teufel spricht"  erklären bzw.  Dazuzählen?
Ein Beispiel von Arbeit,  man sollte besser nicht von Kunden/Patienten sprechen deren Versorgung etwas problematischer war. Weil meistens melden sich dann an dem Tag oder nächsten dann genau diese und haben Probleme mit der Versorgung etc.

Ist das dann das der Kunde (A) sich denkt ich hab ein Problem und werde mich mal melden , und wir als Techniker (B)  das dann wittern? Und uns dann der Name von (A)  wieder in den Kopf kommt und wir darüber sprechen?
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Ich kenne das Phänomen auch mit Medien.
Da denkst du "oh cool 6 Stunden lang die Serie da habe ich jetzt bock drauf" (nicht akkurat) obwohl keinerlei Fernsehzeitschrift oder sonstige Werbung bei mir ankommt, schaltest den Spartensender ein und es läuft tatsächlich 6 Stunden hintereinander diese Serie.
Das gleiche gilt für ein Thema was mich interessiert, ich bekomme diesen Anstoß und zufällig dann läuft genau so eine Sendung darüber.
Kennst du das auch das du von einer bestimmten Serie/Sendung bloß eine oder Zwei Folgen kennst, die dann durch Zufall wieder schaust und dann genau die Folge kommt die du schon gesehen hast?
Das passiert mir ziemlich häufig.


melden

An Personen denken

18.07.2017 um 21:17
@banapfel
Ja dieses Sprichwort ist mir hierbei auch schon in den Sinn gekommen.
Das fiel mir auch zu einigen Geschichten hier ein wo bei mir selber am Familientisch über was geredet haben und dann kommt sowas auf einmal. Da heißt es ja dann immer "Wenn man vom Teufel spricht.."
quasi als Heraufbeschwörung dient das da ja :D

Ob man das in dieser Situation für alles übertragen kann bin ich mir nicht so sicher.
Ich zumindest stelle mir aber gut vor dass es ebenso dazu gehören kann und es das gleiche ist.
Warum sollte es plötzlich zwischen Patient und Versorger/Arzt oder ähnliches stoppen :ask:

Nein, das kenne ich glaube ich nicht.


melden

An Personen denken

18.07.2017 um 21:30
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Das ist eine gute Frage, fällt einem das dann auch so auf?
In dem Moment glaube ich eher nicht, aber jetzt im Nachhinein natürlich schon.

Ich hab mich früher auch gewundert warum ich grade immer dann auf die Uhr gucke, wenn es 14.11 Uhr ist. Quatsch eigentlich, weil man ja ständig auf die Uhr schaut, aber die Zeit konnte ich mir warum auch immer gut merken. Ich nenne es einfach Zufall :D

@Tajna
Und dein Freund ist vorher nie mit einem Hubschrauber geflogen :ask:


1x zitiertmelden

An Personen denken

18.07.2017 um 21:42
@Hailey25
Hm jaa, da findet so gesehen nichts simultanes statt.
Wer weiß, vielleicht ist das aber genau dass gleiche.

Habe hier schon öfters zu sowas "Synchronizität" gehört, aber da komme ich irgendwie auf keinen Nenner.


melden

An Personen denken

18.07.2017 um 21:53
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Und dein Freund ist vorher nie mit einem Hubschrauber geflogen :ask:
Das ist richtig, er ist vorher nie mit einem Hubschrauber geflogen.
Zitat von Ilvy89Ilvy89 schrieb:Ich persönlich glaube ja nicht an Zufälle. Sondern, dass alles was passiert irgendeinen Sinn hat.
Wie soll das gehen?
Kein Gott und kein Schicksal könnte es so organisieren, das nichts von dem, was Milliarden Menschen, Tieren, Pflanzen etc. passiert, Zufall ist und stattdessen immer einen speziellen Sinn hat.

Wenn du @Hailey25 wirklich oft zur selben Zeit auf die Uhr schaust, würde ich nicht annehmen, dass das Zufall ist, sondern dass es etwas mit deiner inneren Uhr zu tun hat.


1x zitiertmelden

An Personen denken

18.07.2017 um 22:00
@Hailey25
Ich glaube das kommt auch ganz darauf an, wie bewusst man damit umgeht.

Ich träume z.B. ganz oft von bestimmten Personen (die ich 10-15 Jahre lang nicht gesehen habe), dass man sich zufällig wieder trifft und irgendetwas zusammen macht. Bisher hat sich von den Personen niemand gemeldet... und wenn sie es tun, werde ich zwar überrascht sein, es aber nicht auf irgendwelche prophetischen Träume schieben. Denn wenn man jahrelang immer wieder das gleiche träumt, dann steigt natürlich die Wahrscheinlichkeit dass das dann zufällig auch mal eintritt ^^

Aber wenn z.B. ich morgens plötzlich Bock auf Schokosuppe hab und mir welche koche... und abends telefoniere ich mit meiner Schwester, die 300 km entfernt auch Schokosuppe zum Frühstück hatte, dann ist das für mich schon ein sehr kurioser Zufall.

Ich schrieb im Paranormale Erlebnisse Thread auch schonmal, dass mein Mann früher immer genau den Film zum Freitagsfilmabend raus gesucht hat, an den ich den Tag über immer denken musste, weil ich den unbedingt mal wieder sehen wollte. Ab dem Zeitpunkt, an dem ich meinen Mann das erzählt habe, hat es leider nie mehr funktioniert :(


1x zitiertmelden

An Personen denken

18.07.2017 um 23:51
Also ich muss sagen solchen Sachen kenne ich auch. Man denkt im Moment an jemanden und Zack ruft der jenige an. Oder wenn man mit jemanden über einen bestimmten Film spricht und man sagt ja lange nicht mehr gesehen. Und am selben Abend zapt man durch das Programm und Zack läuft der Film.. ich glaube das sind aber alles immer nur "krasse" Zufälle.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 00:59
Nennt sich Empatie. Das ist kein Zufall. Der andere Spürt durchaus, dass an ihn gedacht wird.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 01:04
@Aristio
Naja, Empathie ist aber was ganz anderes würde ich meinen.
Das hineinversetzen und verstehen von Emotionen oder Handlungen, Gedanken etc ist doch ein anderes Thema.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 01:07
@A.I.
Nicht zwangsläufig. Habe das 1:1 in meinem Freundeskreis schon mehrfach erlebt.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 01:15
@Aristio
Hm, habe auch schon das Wort gefühlt hier reingebracht.
Kann man das hier gleichsetzen mit "Denken"?


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 01:35
@A.I.
Nicht wirklich. Empatie ist da was besonderes, glaube ich zumindest.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 07:03
Jahre her, Allmystery betreffend. Ich hatte hier eine bestimmte Userin (jetzt ehemalige Userin) schon des öfteren gelesen, war mir also nicht unbekannt, hatten aber beide keinerlei Kontakt zueinander. Irgendwann kam ich dann auf den Gedanken ihr ins Gästebuch zu schreiben. Aus irgendwelchen Gründen tat ich dies dann aber nicht und ging dann erstmal schlafen mit dem Gedanken, ihr dann ein Tag später was ins GB zu schreiben. Naja am nächsten Tag meldete ich mich bei Allmy an und lese in der Systemnachricht dass mir genau diese Userin ins Gästebuch geschrieben hat. Anschließend wurde zwei bis drei mal im GB hin und her geschrieben und dann weiter über PN. Leider hat sie sich dann irgendwann gelöscht.

Ein ähnliches Erlebnis hatte ich hier sogar nochmals auch länger her, denke an einen User, eine Person mit der ich nie Kontakt hatte und kurze Zeit später schreibt mich genau dieser User an.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 07:43
@Tajna
Kann es nicht eher sein, dass du dir damals vielleicht auch unbewusst gewünscht hast, dass dein Freund da wäre und ihr was unternehmen könnt, anstatt Hausarbeit machen zu müssen? Und wenn dann im Hintergrund noch ein Hubschrauber zu hören war, passt es ja irgendwie auch mit dem Gedanken.

Also so würde ich mir das jedenfalls erklären.
Zitat von GalleyBeggarGalleyBeggar schrieb:Ich glaube das kommt auch ganz darauf an, wie bewusst man damit umgeht.
Jap denke ich auch.
Zitat von GalleyBeggarGalleyBeggar schrieb:Aber wenn z.B. ich morgens plötzlich Bock auf Schokosuppe hab und mir welche koche... und abends telefoniere ich mit meiner Schwester, die 300 km entfernt auch Schokosuppe zum Frühstück hatte, dann ist das für mich schon ein sehr kurioser Zufall.
Ja das wäre in der Tat kurios und auch bisschen eklig mit der Suppe :{ :D


1x zitiertmelden

An Personen denken

19.07.2017 um 09:04
Es ist schon sehr Interessant, das so viele Personen solche Erlebnisse haben.
Ich denke da könnte doch was dran sein.
Man müsste jetzt das ganze noch steuern/filtern können :-)

Was bei mir noch oft vorkommt, ich denke Morgens nach dem Aufstehen an ein Lied / Song das eher selten im Radio gespielt wird.
Und dann ein paar Minuten / Stunden später wird es dann im Radio gespielt.
Das kann alles natürlich auch Zufall sein, aber ist schon komisch das Ganze.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 10:38
@Hailey25
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Kann es nicht eher sein, dass du dir damals vielleicht auch unbewusst gewünscht hast, dass dein Freund da wäre und ihr was unternehmen könnt, anstatt Hausarbeit machen zu müssen?
Eigentlich nicht, denn dieser Freund wollte abends nach der Arbeit nie was unternehmen und bei der Hausarbeit war er auch keine große Hilfe.
Und ein Hubschrauberflug hätte eh nur Arbeit bedeuten können.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 10:59
Hm also ich glaube das sind eher alles Zufälle.. wenn auch häufig vorhandene aber bei solchen Sachen glaube ich nicht an etwas übernatürliches oder wie man es bezeichnen mag. Wobei ja jeder denken darf was er möchte.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 11:34
@Mr.Winchester

Man muss da schon differenzieren:
In manchen Fällen könnte es sich gut auch um Zufall gehandelt haben, in anderen Fällen ist das unwahrscheinlicher.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 12:51
Habe sowas auch schon häufiger erlebt, mal ein paar Wochen lang gar nicht und dann wieder öfter - allerdings meist nur bei Personen, die mir in irgendeiner Weise nahestehen.

Wie schon Einstein zu sagen pflegte:

Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall. ;)


melden