Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

An Personen denken

104 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Denken, Hellsehen, Personen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

An Personen denken

19.07.2017 um 13:10
Ich glaube nicht das es Zufall ist, wenn so viele schon ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Problem ist nur die Beweisbarkeit, was manche an sowas nicht glauben lässt weil sie es sich nicht vorstellen können. Könnte man Telepathie messen oder beweisen, würde es für jeden klar sein das es sie gibt.


1x zitiertmelden

An Personen denken

19.07.2017 um 13:50
@kunstakrobat
Zitat von kunstakrobatkunstakrobat schrieb:Problem ist nur die Beweisbarkeit, was manche an sowas nicht glauben lässt weil sie es sich nicht vorstellen können. Könnte man Telepathie messen oder beweisen, würde es für jeden klar sein das es sie gibt.
Telepathie ist seit über 30 Jahren, hieb und stichfest, wissenschaftlich einwandfrei nachgewiesen!
Diese Forschungsergebnisse wurden auch in zahlreichen Folge-Studien bestätigt.
Die Skeptiker können schon lange keine gültigen Gegenargumente mehr vorbringen.

Siehe dazu diesen Beitrag und die daran anschließende ausführliche Diskussion:

Hellsehen (Seite 15) (Beitrag von Tajna)



2x zitiertmelden

An Personen denken

19.07.2017 um 20:32
Klar bewiesen hin oder her aber jeder glaubt ja an verschiedene Sachen. Wäre doch doof wenn alle an das gleiche glauben würden und über alles die selbe Meinung hätten 😋. Aber wie schon mal gesagt ich glaube das es durch verschiedene Momente einfach nur Zufall ist aber jeder muss das denken was er will.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 21:24
@Mr.Winchester

Es ist bewiesen, dass es Telepathie gibt.
Das ist also keine Glaubensfrage - wie z.B. religiöse Ansichten - sondern eine Wissensfrage.

Wenn du aber z.B. unvermittelt an eine bestimmte Person denkst und diese Person ruft kurz danach an, dann kann es ebensogut sein, dass du einen kurzen telepathischen Kontakt zu dieser Person hattest, als wie es sein kann, dass diese Ereignisfolge von Gedanken und Anruf reiner Zufall war.


melden

An Personen denken

19.07.2017 um 23:15
Nee eben nicht du verstehst mich nicht nur weil irgendwo irgendwas wissenschaftlich bewiesen ist muss man daran noch lange nicht glauben so sehr ich das jedenfalls. Aber nun gut wie auch immer, kann sein das es durch irgendwelche Energien wie du sagst durch einen Impuls kommt bei jemand anderen. Aber ob das dann direkt übernatürlich ist oder einfach nur der Gedanke von dem anderen das dieser Plötzlich einen anruft oder was auch immer, das kann jeder sehen wie er will.


melden

An Personen denken

20.07.2017 um 00:39
Zitat von TajnaTajna schrieb:Telepathie ist seit über 30 Jahren, hieb und stichfest, wissenschaftlich einwandfrei nachgewiesen!
Diese Forschungsergebnisse wurden auch in zahlreichen Folge-Studien bestätigt.
Das es nicht so ist kann man in dem Thread auch lesen, oder sollen wir DAS jetzt überlesen?^^
Zitat von TajnaTajna schrieb:Die Skeptiker können schon lange keine gültigen Gegenargumente mehr vorbringen.
Es reicht ja wenn andere Wissenschaftler das können.


melden

An Personen denken

20.07.2017 um 01:21
Sorry alles geklärt.
Got it!

Beitrag hier am besten löschen


1x zitiertmelden

An Personen denken

20.07.2017 um 01:30
@Hailey25

Wie wäre es, wenn du diese 21 folgenden Seiten in dem verlinkten Thread mal lesen würdest?
Oder ist das zuviel von dir verlangt?

Dann wüsstest du auch, was da steht und das ist nicht das, was du behauptest!

@A.I.
Zitat von A.I.A.I. schrieb:@Hailey25
Sorry, aber das habe ich scheinbar tatsächlich überlesen, wo?
Das wirst du nichts finden, @A.I. , da kannst du dich dumm und dämlich suchen.
Genauso wie du keine ernstzunehmenden Gegenargumente von Wissenschaftlern finden wirst.
(Hier tauchen laufend "Skeptiker" wie @Hailey25 auf, die solche oder ähnliche Behauptungen aufstellen, meist haben sie gar keine Ahnung von diesen Forschungs-Arbeiten.)


2x zitiertmelden

An Personen denken

20.07.2017 um 01:54
Hallo Leutz,

Meine Schwester und Ich haben aus Privaten Gründen seit bestimmt 12 Jahren keinen Kontakt mehr zu Unserer Oma gehabt. Aber auch nie wirklich an Sie gedacht, Sie ist quasi mit unserem Vater aus unserem Leben verschwunden

Letzte Woche Montag hat meine Schwester mich dann angerufen und hat mich gefragt ob wir nicht am Mittwoch einfach mal zu Oma gehen wollen, einfach damit wir sie nochmal sehen, ihr sei das einfach in den Kopf gekommen, Ich hab natürlich ja gesagt, gerne...

Am Dienstag Abend hat meine Schwester nochmal angerufen und gesagt das wir das lieber verschieben, weil Sie kränkelt. Klar kein Problem war meine Antwort.

Am nächsten Tag starb meine Oma.

Als hätte meine Schwester geahnt das es ihr nicht gut geht..

R.i.P


melden

An Personen denken

20.07.2017 um 02:15
Das selbe (wie der TE im eingangspost geschrieben hat mit dem Gedanken) passiert mir auch ganz oft. Fast täglich. Es kommt blitzartig in den Kopf, und dann passiert es. Das gleiche auch oft beim TV schauen, -nur so als Beispiel- weiß ich ganz oft paar sec vorher was die Person im TV gleich sagen wird, z. B. Ein bestimmtes Wort. Aber das passiert so schnell und kurz , also wie der TE schon schrieb, blitzartig , das man gar nicht schnell genug reagieren kann. Und dann gibt es noch die Situationen wie beim TE, das man diesen Gedanken bekommt und irgendwann im Laufe des Tages passiert es. Ich nenne es oft "mein Gefühl hat gesagt... " ^^ und meistens wenn ich das zu meinen freunden sage, dann wissen die auch, dass das höchstwahrscheinlich so eintreffen wird.
also du bist nicht alleine^^
Allerdings denke ich, dass das jeder Mensch hat bzw kann, nur manche sind nicht so "offen" dafür und bemerken es nicht oder empfangen es nicht so eindeutig.


melden

An Personen denken

20.07.2017 um 02:27
Zitat von TajnaTajna schrieb:Wie wäre es, wenn du diese 21 folgenden Seiten in dem verlinkten Thread mal lesen würdest?
Oder ist das zuviel von dir verlangt?
Scheinbar hab ich in dem Thread mehr gelesen als du :D
Zitat von TajnaTajna schrieb:Dann wüsstest du auch, was da steht und das ist nicht das, was du behauptest!
Das Gleiche hast du da auch behauptet und jetzt stellst du es hier auch als Fakt hin :palm:


melden

An Personen denken

20.07.2017 um 02:28
Gestern hatte ich auch wieder so eine Erfahrung, ich gehe manchmal jemanden kurzfristig besuchen, der ist immer da, ich meine wirklich JEDEN Tag, auch an Feiertagen, Weihnachten oder sonst was, und gestern kam mir der Gedanke ganz plötzlich: heute ist er nicht da.
Also sagte ich meinem Freund, dass "mein Gefühl gesagt hat, dass er heute nicht da ist.. " später gingen wir zu ihm und er war nicht da. Am nächsten Tag war er wieder ganz normal da, wie jeden Tag sonst auch. Er ist wirklich von 365 tagen im Jahr, vllt 3 Tage nicht da, ansonsten immer.


melden

An Personen denken

20.07.2017 um 02:31
@Tajna
Ich habe das schon mal in einem anderen Thread gesehen, damals war es dyerseve oder so. Da ging es glaub ich auch darum.
Ist schon mühselig wenn solch Arbeiten scheinbar ignoriert werden.
Ein gutes gegenargument ist mir bisher auch nicht aufgefallen.


melden

An Personen denken

20.07.2017 um 04:06
@A.I.
Dann hast du den Thread wohl nicht gelesen.

https://www.welt.de/wissenschaft/article12071311/Studie-um-Wahrsagerei-versetzt-Forscher-in-Aufruhr.html

Nur so als Beispiel und davon gab es in dem anderen Thread mehr als genug, aber hab ich mir dann wohl nur eingebildet.

Hellsehen (Seite 23) (Beitrag von Zyklotrop)

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/gesundheit/parapsychologie-der-sechste-un-sinn/165348.html
Zitat von TajnaTajna schrieb:Telepathie ist seit über 30 Jahren, hieb und stichfest, wissenschaftlich einwandfrei nachgewiesen!
Diese Forschungsergebnisse wurden auch in zahlreichen Folge-Studien bestätigt.
Hört sich in den Artikeln ganz anders an, aber das ignorierst du wohl gerne.

Gegenargumente für was? Was nicht bewiesen wurde? Fakt ist lediglich das viele der Studien fehlerhaft waren und das müsstest du ja wissen außer....
Zitat von TajnaTajna schrieb:meist haben sie gar keine Ahnung von diesen Forschungs-Arbeiten.)



1x zitiertmelden

An Personen denken

20.07.2017 um 04:18
@Hailey25
Hm ist hellsehen denn das gleiche wie Telepathie ?
Bestimmt beinhaltet die Telepathie das hellsehen aber nicht nur
Den Link mit dem sechsten Sinn muss ich mir mal durchlesen, danke

Mal nebenbei was soll dann der siebte Sinn sein?


melden

An Personen denken

20.07.2017 um 05:45
@Hailey25

Sorry, aber du bist es, die nicht gründlich genug gelesen hat, da gibts keine fehlerhaften Studien zur Telepathie - (außer die von Milton & Wiseman (1999), siehe unten).
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:https://www.welt.de/wissenschaft/article12071311/Studie-um-Wahrsagerei-versetzt-Forscher-in-Aufruhr.html
Hier geht es um Vorhersehen, nicht um Telepathie.
Der Artikel von 2011 wurde durch neuere Forschungsergebnisse widerlegt.
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/gesundheit/parapsychologie-der-sechste-un-sinn/165348.html
Ein Artikel von 2000 über die schlechten Ergebnisse bei Telepathieversuchen (Milton & Wiseman (1999)), die so abgeändert wurden, dass die Konzentration der Versuchspersonen durch Störreize beeinträchtigt wurde.

Aber Bem bezog auch diese Daten in seine Metaanalyse der bisherigen Studien mit ein und konnte zeigen, dass die Studien insgesamt die Existenz von Telepathie (nach wie vor) belegen:

Bem, D.J., Palmer, J., Broughton, R.S.: (2001): Updating the Ganzfeld Database: A Victim of Its Own Success?


http://dbem.ws/Updating_Ganzfeld.pdf (Archiv-Version vom 09.08.2017)

Der zitierte Beitrag von tubul bezieht sich nur auf Vorhersehen, also nicht auf Telepathie, ebenfalls mit inzwischen widerlegten Artikeln.


melden

An Personen denken

20.07.2017 um 08:54
Also könnte man sagen.

Hellsehen = In die Zukunft schauen
Telepathie = Die Zukunft beeinflussen


melden

An Personen denken

20.07.2017 um 11:55
@jegi0605

Telepathie = Übertragung von Gedanken
Hellsehen = Etwas erkennen, das man nicht wissen kann
Vorhersehen = Etwas sehen, das erst in der Zukunft passiert

Im Alltag lässt das sich oft nur schwer trennen, was z.B. zu einer richtigen Vorhersage geführt hat:
Waren es nicht-paranormaleVorkenntnisse oder ein (paranormales) Erkennen der Situation oder tatsächlich das Vorhersehen der Zukunt?

Die Zukunft beeinflußt man eigentlich immer, egal wie man handelt und auch dann, wenn man garnicht handelt.


melden

An Personen denken

25.07.2017 um 20:52
@Tajna
Du könntest wirklich recht haben. Ich habe mich schon öfter gefragt, ob das wirklich so ist, das der andere spüren kann ,das an ihn gedacht wird. Ich habe nämlich auch ab und zu das Gefühl, das eine bestimmte Person in diesem Moment INTENSIV an mich denkt, ist schwer zu erklären, ich spüre das dann sogar bis in die Magengegend:) Habe mich mit meiner Kollegin darüber unterhalten und sie kennt das auch


1x zitiertmelden

An Personen denken

25.07.2017 um 22:10
@melamy

Das ist nicht nur meine persönliche Meinung, sondern die Existenz von Telepathie wurde durch Forschung bestätigt.
Zitat von melamymelamy schrieb: Ich habe nämlich auch ab und zu das Gefühl, das eine bestimmte Person in diesem Moment INTENSIV an mich denkt, ...
Das wäre möglich, dass du sowas spürst.
Wenn dir das im Einzelfall mal nicht gefallen sollte, dann ignoriere es am Besten.

Durch Ignorieren kann man solche telepathischen Verbindungen wieder abbauen.


1x zitiertmelden