Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

An Personen denken

104 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Denken, Hellsehen, Personen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

An Personen denken

26.07.2017 um 00:19
Zitat von TajnaTajna schrieb:Das ist nicht nur meine persönliche Meinung, sondern die Existenz von Telepathie wurde durch Forschung bestätigt.
Das ist natürlich immer noch Unsinn.
Egal wie oft Du das behauptest.


1x zitiertmelden

An Personen denken

26.07.2017 um 00:29
Zitat von DyersEveDyersEve schrieb:Das ist natürlich immer noch Unsinn.
Dann erklär mir doch mal wieso das Unsinn ist. @Tajna hat mehrmals sachlich und fachlich beschrieben wo der Fehler eurer Schlussfolgerung liegt. Zumindest die schon angesprochenen. Warum ist das für dich Unsinn?
So gesehen herrscht im Tierreich auch ein kollektives telepathisch vernetztes Bewusstsein. Die sprechen schließlich auch nicht


1x zitiertmelden

An Personen denken

26.07.2017 um 01:08
@A.I.

Auf diese grundlosen Behauptungen von @DyersEve gehe ich nicht mehr ein.
Da stehen auf der Vorseite alle notwendigen Informationen und trotzdem hat sie - wie immer - kein einziges Argument, das für ihre Ansichten spricht.


1x zitiertmelden

An Personen denken

26.07.2017 um 05:33
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Dann erklär mir doch mal wieso das Unsinn ist.
Das muss ich gar nicht.
@Tajna muss ob ihrer Behauptung Belege bringen.
Zitat von A.I.A.I. schrieb:hat mehrmals sachlich und fachlich beschrieben wo der Fehler eurer Schlussfolgerung liegt.
Bestimmt nicht. :D
Zitat von A.I.A.I. schrieb:So gesehen herrscht im Tierreich auch ein kollektives telepathisch vernetztes Bewusstsein. Die sprechen schließlich auch nicht
Selten einen größeren Unsinn gelesen.

Du gehst doch noch zur Schule hast Du letztens erwähnt.
Frag doch mal deinen Bio-Lehrer nach dem kollektiven telephatisch vernetzten Tierreich.
Und anschließend fragst Du deinen Physik-Lehrer, warum Telephatie oder Telekinese kein Lehrstoff ist.
Bitte gerne mit dem Handy aufgezeichnet.


melden

An Personen denken

26.07.2017 um 05:54
Zitat von TajnaTajna schrieb:Da stehen auf der Vorseite alle notwendigen Informationen und trotzdem hat sie - wie immer - kein einziges Argument, das für ihre Ansichten spricht.
Man hat Dir nun wirklich oft genug aufgezeigt, dass dein Glaube keinerlei Fakten beinhaltet.


melden

An Personen denken

27.07.2017 um 10:25
Zitat von TajnaTajna schrieb am 18.07.2017:    Ilvy89 schrieb:
   Ich persönlich glaube ja nicht an Zufälle. Sondern, dass alles was passiert irgendeinen Sinn hat.

Wie soll das gehen?
Kein Gott und kein Schicksal könnte es so organisieren, das nichts von dem, was Milliarden Menschen, Tieren, Pflanzen etc. passiert, Zufall ist und stattdessen immer einen speziellen Sinn hat.
Wie kannst Du dir anmaßen zu wissen was geht und was nicht geht? ;)


1x zitiertmelden

An Personen denken

27.07.2017 um 18:32
@Ilvy89
Zitat von Ilvy89Ilvy89 schrieb:Wie kannst Du dir anmaßen zu wissen was geht und was nicht geht? ;)
Das ist nur etwas, von dem ich weiß, dass es nicht gehen kann.

Wie könnten sich alle Wesen, denen du begegnest, also z.B. andere Menschen, Tiere, Bakterien etc., zu jedem Zeitpunkt genau so verhalten, dass es für dich einen speziellen Sinn ergibt (und gleichzeitig auch für alle anderen Lebewesen, mit denen sie in Kontakt kommen, einen Sinn ergibt), wenn sie frei entscheiden können, was sie tun?
Das ist nicht möglich.

Wenn aber alles vorprogrammiert wäre und es Null Entscheidungsfreiheit gäbe, wo wäre da der Sinn?


1x zitiertmelden

An Personen denken

27.07.2017 um 18:39
Zitat von TajnaTajna schrieb:Das ist nur etwas, von dem ich weiß, dass es nicht gehen kann.
Mit der Trennung, Glauben und Wissen, scheinst Du nicht zurechtzukommen!


1x zitiertmelden

An Personen denken

27.07.2017 um 18:44
Zitat von DyersEveDyersEve schrieb:Tajna schrieb:
Das ist nur etwas, von dem ich weiß, dass es nicht gehen kann.
Woher willst du das wissen das es nicht möglich ist.


melden

An Personen denken

27.07.2017 um 19:29
@Ilvy89

Tut mir leid, aber ich sehe das, dass es nicht möglich ist, ich weiß das.
Aber ich glaube gerne, dass nicht alle das sehen können.

Vielleicht kommst du ja drauf, wenn du darüber nachdenkst, dass man nicht die Bedingungen eines hyperkomplexen Systems mit einer unüberschaubaren Anzahl von Variablen erfüllen kann, die man außerdem auch gar nicht kennen kann und gleichzeitig ein eigenes Leben führen kann?


1x zitiertmelden

An Personen denken

27.07.2017 um 19:38
Zitat von TajnaTajna schrieb:Tut mir leid, aber ich sehe das, dass es nicht möglich ist, ich weiß das.
Aber ich glaube gerne, dass nicht alle das sehen können.

Vielleicht kommst du ja drauf, wenn du darüber nachdenkst, dass man nicht die Bedingungen eines hyperkomplexen Systems mit einer unüberschaubaren Anzahl von Variablen erfüllen kann, die man außerdem auch gar nicht kennen kann und gleichzeitig ein eigenes Leben führen kann?
Das Geheimnis ist.. Sein Ego zurückzustellen und zu erkennen das man das kleinste Teilchen der Schöpfung ist.
Dann mal erneut Rangehen.
Denke mal über dein Leben und über Situationen nach.kannst du mir eine Situation nennen die dir wirklich ne etwas gebracht hat?? Egal in welcher Hinsicht? Sei es gut oder schlecht. Auch nach Jahren oder Jahrzehnten kann sich erst der Sinn herausstellen.


melden

An Personen denken

27.07.2017 um 19:44
@Ilvy89

Es ging aber ursprünglich darum, dass du gemeint hast, es gäbe keine Zufälle.

Diese Ansicht kannst du nicht damit als richtig beweisen, dass du meinst, man könnte aus allem, was passiert, Erkenntnisse ziehen.


melden

An Personen denken

28.07.2017 um 08:11
Für mich klingt das ganz nach einer Art Déjà-vu. Ich hatte auch schon öfter Déjà-vus und wusste dann, wie es weiter geht, da das Déjà-vu zu einer längeren "Szene" gehörte, die ich vermutlich geträumt hatte.

Allerdings jedes mal völlig belangloses Zeug. Z.B. ein Kollege kommt ins Zimmer und sagt etwas bestimmtes. Dann geht er wieder und ich höre draußen einen Hund bellen und unsere Sekretärin was rufen. In dem Moment wo der Kollege rein kam und das gesagt hat, wusste ich wie es für die nächsten 5 Sekunden weiter geht.

Oder irgendeine Szene in einem Computerspiel. Seltsamerweise, nun wo ich nachdenke, immer über Dinge die andere Personen tun. Hatte nie ein Déjà-vu allein und über eine Situation wo ich selbst etwas mache. Und irgendwie ist es auch merkwürdig schwer sich genau an die Déjà-vus zu erinnern. Erinnert fast an die Probleme sich an einen Traum zu erinnern. :D


melden

An Personen denken

28.07.2017 um 13:05
Vor Kurzem habe ich ein paar Tage hintereinander das Gefühl gehabt, das eine bestimmte Person die ich kenne an mich denkt. Plötzlich aus dem Nichts heraus kam das Gefühl dieser Person, und der Gedanke. Es war immer so um die Mittagszeit herum.

Was meint Ihr? Hat die Person wirklich an mich gedacht, und mir Gedanken gesendet?


1x zitiertmelden

An Personen denken

28.07.2017 um 13:57
@jegi0605

mich befällt manchmal starker schluckauf. allerdings nur in verbindung, wenn ich intensiv an jemanden denke, mit dieser person kommunizieren möchte und diese person sich dann meldet.
klingt ungewöhlich, ist aber so.
ebenso, wenn ich was essen muß. leichte übelkeit, dazu
heftiges mehrmaliges niesen.
da denkt auch jemand an mich, auch wenns nur mein magen ist. lole


melden

An Personen denken

29.07.2017 um 11:32
Also Schluckauf u.s.w. hatte ich noch nicht.
Das war auch das erste mal das es so extrem war.
Man kann es kaum beschreiben , als wüsste man es schon vorher.


melden

An Personen denken

29.07.2017 um 12:24
@jegi0605
@AgathaChristo

Körperliche Symptome, als Zeichen für Gedankenübertragung, sind nicht typisch.
Das habe ich nur in Einzelfällen schon gehört, wenn z.B. die andere Person krank oder verletzt war.

@kunstakrobat
Zitat von kunstakrobatkunstakrobat schrieb:Was meint Ihr? Hat die Person wirklich an mich gedacht, und mir Gedanken gesendet?
Es wäre natürlich gut, wenn du diese Person fragen könntest.
Oder du lässt ins Gespräch einfließen, dass du in letzter Zeit öfter an sie gedacht hast und schaust, ob sie vielleicht etwas ähnliches berichtet.


1x zitiertmelden

An Personen denken

29.07.2017 um 12:34
Ich hab das oft und für mich ist es Normalität, wenn ich von jmd.träume oder an jmd. denke, mit dem ich länger schon keinen Kontakt hatte, dass diese Person sich meldet.

Ich auch schon 2 mal das Geschlecht des Babies von schwangeren Freundinnen erträumt.

Dieses Gefühl der Konnektivität ist aber ein anderes als bloß mal an wen oder was denken, deutlich intensiver.

Ich muss aber sagen, dass es mir bislang nie was gebracht hat, außer 2 minütiges Bestaunen dieser Vorgänge


1x zitiertmelden

An Personen denken

29.07.2017 um 12:53
@Busaya
Zitat von BusayaBusaya schrieb:Ich muss aber sagen, dass es mir bislang nie was gebracht hat, außer 2 minütiges Bestaunen dieser Vorgänge
Kannst du das überhaupt so sicher wissen?
Es könnte schließlich sein, dass du dadurch gewisse Vorteile bei sozialen Kontakten hast, wenn du manches eher gefühlsmäßig erkennst, wofür andere erst mühsam soziale Signale richtig deuten müssen (etwas, das vielen Menschen nicht so leicht fällt)?


melden

An Personen denken

29.07.2017 um 18:29
@Tajna

Ich habe Vorteile bei sozialen Kontakten, das stimmt. Das hat auch viel damit zutun, dass gewisse Kommunikationsabläufe, die bspw. über NLP oder Körpersprache versucht werden zu vermitteln, in meiner Natur liegen und es authentisch wirkt.
Ich habe (leider) auch sehr feine Sensoren, was meine Umwelt betrifft und finde schnell den Draht zu meinen Mitmenschen, weil ich häufig merke, in welchem Gemütszustand sie sind. Stichwort Hypersensibilität. Finde ich allerdings oft anstrengend, da ich meine Wacrnehmungskanäle nur mühsam abschotten kann.

Dennoch wüsste ich jetzt nicht den Zusammenhang zwischen oben genanntem und dem "an Menschen denken, die sich bald darauf auch melden".
Klär mich auf


1x zitiertmelden