Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Besessenes Objekt

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Besessen, Verflucht, Spielzeug, Geistermädchen
Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: TE wurde vom Stofftier gefressen.

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 12:05
Hallo,
Also ich war vor ungefähr 2 Wochen bei einem Freund in Bayern und habe bei ihm übernachtet. Er hat mit immer von einem geist erzählt der bei ihm wohnen würde aber das habe ich ihm nie geglaubt. Doch mitten in der Nacht wurde ich wach weil mich irgendwas am bein berührt hat aber ich dachte mir nichts dabei und ging auf Toilette. Als ich zurück zu meinem Zimmer gehen wollte bemerkte ich wie die Lichter im Flur flackerten und schaute in den Spiegel. Hinter mir stand aufeinmal ein kleines Mädchen es sah so echt aus wie ein Mensch nur ohne richtiges Gesicht!! Ich war stock starr und konnte mich nicht bewegen bis sie weg war. Davon habe ich meinen Freund erzählt der meinte das dies genau der geist war den er auch manchmal sieht. Also habe ich ein bisschen gegoogelt um ursachen dafür zu suchen. Er hat mir ein plüsch tier gezeigt was ihm sein Vorbesitzer überlassen hatte... Als ich nach hause gefahren bin hatte er mir dieses Ding einfach in die Motorradjackentasche gesteckt was ich erst bei der fahrt bemerkte. Aber ich habe es eigentlich bei der Fahrt verloren .. In der ersten Nacht zuhause (ich lebe allein) plakten mich Albtreume und ich konnte nur sehr schlecht schlafen.( Wie in jeder Nacht seit dem Erlebnis) In dieser Nacht wurde ich wieder geweckt weil mich etwas an der Schulter berührt hat die lichter haben auch geflackert es war so gruselig dabei glaube ich an so scheiß eigentlich nicht. Aufjedenfall ist das Kuscheltiere am nächsten Tag wieder aufgetaucht und lag wie aus dem nichts auf meinem Schreibtisch !!! Wie ist das möglich ? Seit dem es wieder da ist habe ich keine Albträume mehr .. Was soll ich tun ich habe Angst es wegzugeben... Habe mal gelesen man soll sowas verbrennen ,würdet ihr mir das raten oder mache ich den Geist nur agressiev? Bitte helft mir ich meine das todernst ich weiß nicht was ich tun soll! Das soll hier keine dumme Gruselgeschichte sein, ich brauche wirklich hilfe!


melden
Anzeige

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 12:27
Wenn das wahr ist, gib das Ding einem Pfarrer oder so und erzähl im, was es damit auf sich hat.


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 12:56
Toller Freund, der dir einfach das Ding heimlich mitgibt. Hast den mal gefragt, ob er mal versucht hat, das Plüschtier loszuwerden? Kam es dann auch wieder zurück? Wie kommts das dann auf einmal KEINE Alpträume mehr hattest? Müsste es nicht umgekehrt sein? Verbrenn das Ding doch. Nen Pfarrer brauchst nicht fragen. Die glauben selbst nicht, das sowas gibt und lachen dich noch aus. So wars bei mir vor vielen Jahren. Keine Ahnung wie die an Gott glauben können aber nicht glauben, das es ne Gegenseite auch geben müsste.
Du kannst das Mädel auch wegschicken. Darfst aber keine Angst haben. Ernst und bestimmt sagen, das es gehen soll. Brauchst aber Geduld, die gehen nicht gleich. Oder gibst deinem Freund das Plüschtier wieder zurück und lässt dich dort nicht mehr blicken :)


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 13:02
Timtim123 schrieb:Seit dem es wieder da ist habe ich keine Albträume mehr ..
Das ist doch toll. Stell es auf dein Sofa und alles bleibt gut.


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 13:37
Ach, ich liebe diese Rubrik.

Immer, wenn ich glaube, ein bestimmtes "übernatürliches Ereignis" sei nicht zu toppen, findet sich jemand, der mir das Gegenteil beweist. Gesichtslose Mädchen, die einem beim Pinkeln über die Schulter gucken und verfluchte Plüschtiere, die sich aus dem Nichts materialisieren.

Chapeau!


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 13:40
@Samantha70
Also ich glaube vielleicht ist der geist mit dem Tier verbunden aber es beschützt ein weil nur wenn das tier anwesend ist kann man den geist sehen, bei meinem Freund ist sie auch nur dort aufgetaucht wo das tier nicht im Raum ist. Aber dann frage ich mich warum der Geist jetzt quasi bei mir ist wenn das tier ihn abwärt...


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 13:44
Timtim123 schrieb:Als ich nach hause gefahren bin hatte er mir dieses Ding einfach in die Motorradjackentasche gesteckt was ich erst bei der fahrt bemerkte. Aber ich habe es eigentlich bei der Fahrt verloren ..
Was heißt du hast es eigentlich verloren?
Hast du es nun verloren oder doch nicht?
Timtim123 schrieb:Aufjedenfall ist das Kuscheltiere am nächsten Tag wieder aufgetaucht und lag wie aus dem nichts auf meinem Schreibtisch !!!
Ach da ist es ja wieder, dann hast du es eigentlich doch nicht verloren.
Timtim123 schrieb:Motorradjackentasche gesteckt
Darfst du eigentlich schon Motorrad fahren?


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 13:48
@Timtim123
Ich dachte eher, das es (das Mädchen) mit dem Tier verbunden ist. Wäre an dem Tier was und das Mädchen beschützt dich müsste man ja nur das Tier vernichten. Kann auch sein das an dem Tier einfach nur schlechte Energie ist. Manche Dinge haben einfach was ungutes an sich.
Wie sieht sie denn aus? Wie alt ungefähr und so?


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 16:14
@Timtim123

Kannst Du mal ein Foto von dem Plüschtier einstellen?


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 16:22
Timtim123 schrieb: Doch mitten in der Nacht wurde ich wach weil mich irgendwas am bein berührt hat aber ich dachte mir nichts dabei und ging auf Toilette.
oh nein, schlechte Beleuchtung und Antatschversuche in der Nacht.

Also auf alle Fälle, rate ich einen entsprechenden Spirituellen Anwalt zu buchen und Schritte zu unternehmen.
Timtim123 schrieb:Aufjedenfall ist das Kuscheltiere am nächsten Tag wieder aufgetaucht und lag wie aus dem nichts auf meinem Schreibtisch !!! Wie ist das möglich ?
Frageich mich auch wie man in so einen EP jedes Filmklischee packen kann.


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 17:39
Samantha70 schrieb:Kann auch sein das an dem Tier einfach nur schlechte Energie ist.
Beispielsweise die Flüche der Kindersklaven, die das Vieh irgendwo in Bangla Desh zusammen nähen mussten. Die hätten allen Grund dazu.


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 17:57
Timtim123 schrieb:Davon habe ich meinen Freund erzählt der meinte das dies genau der geist war den er auch manchmal sieht.
Ja, ne, is‘ klar.
An seiner Stelle hätte ich vor deinem Bericht die Beschreibung meines Geistes auf einem Zettel notiert.


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 18:49
Da sind sie wieder, die 2 Seiten. Einige glauben mehr oder weniger an sowas bzw schließen zumindest die Möglichkeit nicht aus. Und andere lesen hier nur zur persönlichen Erheiterung anscheinend mit u verspotten die TE.


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 20:59
Ich würde das Plüschtier verschenken. Kinder lieben Geschenke^^


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 22:17
Die Sache mit dem besessenen Objekt ist eigentlich ganz einfach: Es wird besessen, weil Du es besitzt. Ich habe schon ziemlich viele Objekte besessen. Meistens waren sie zu etwas gut und ich hab mich darüber gefreut.
Sieh das mit dem Plüschtier also einfach so: Solange Du es besitzt, bist Du nicht vom bösen Mädchengeist besessen.
Wenn es nicht zu groß ist, würde ich es in so einem Fall immer n meiner Unterwäsche tragen. Als Mann idealerweise vorn.


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 22:44
@Dobie
Mhh kann echt gut sein


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 22:47
An alle die das hier nicht glauben es ist mir sowas von egal ob ihr denkt das wäre erfunden , dafür habe ich den Beitrag nicht verfasst . Wenn ich euch sowas nicht vorstellen könnt ist das eure sache aber dann brauch ich eure Hilfe auch nicht. Danke an all die anderen die das ernst genommen haben!


melden

Besessenes Objekt

30.04.2018 um 22:48
@Lohan01
Mach ich später es ist ein kleines plüsch schnabeltier so groß wie meine Hand


melden

Besessenes Objekt

02.05.2018 um 17:29
Timtim123 schrieb:An alle die das hier nicht glauben es ist mir sowas von egal ob ihr denkt das wäre erfunden , dafür habe ich den Beitrag nicht verfasst . Wenn ich euch sowas nicht vorstellen könnt ist das eure sache aber dann brauch ich eure Hilfe auch nicht. Danke an all die anderen die das ernst genommen haben!
Och es fehlt einfach jeglicher Beleg für so "Übernatürlichen Kram" ala Hollywood.

Und naja für einen Brückentagthread ganz nett. leider zu viele Klischees

Schritt 1 wäre gewesen ein foto von dem Teil mal online zustellen.


melden
Anzeige

Besessenes Objekt

04.05.2018 um 14:29
Fedaykin schrieb:Schritt 1 wäre gewesen ein foto von dem Teil mal online zustellen.
Fragte ich bereits nach, aber bis her kein Bild oder ähnliches


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zeitreisen19 Beiträge