Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

13.05.2020 um 00:10
Hallo eine Frage , kann es sein dass bei mir in der Wohnung ein Geist ist oder irgendwas anderes denn das erste mal als ich dieses Geräusch hörte ( ein kurzes Zwitschern wie von einem Vogel) war vor 1-2 Monaten während ich eine WhatsApp Audio machte und gerade eben ist es mir nochmal passiert ich hab eine Audio gemacht und dann hab ich wieder dieses Geräusch gehört aber diesmal als ob es neben mir wäre? Ich weiß nicht was es ist vllt kann mir jmd der sich mit sowas auskennt weiterhelfen ???


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

13.05.2020 um 01:00
@melisss

Tut mir leid, ich kann dir in deinem proplem nicht direkt helfen, bin aber auf die Beiträge gespannt, die hier noch eintrudeln werden...

Ps: mal das Fenster zu gemacht?


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

13.05.2020 um 03:49
Äh, sind die Wände des Raumes vielleicht dünn genug, sodass das Vogelzwitschern einfach nur von draußen kam? Ist jetzt nicht wirklich was Ungewöhnliches...


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

13.05.2020 um 09:20
a) Du hast ein Meerschweinchen. Die machen manchmal solche Geräusche.
b) Das Geräusch kommt von deinem Handy und tritt dann auf, wenn du Audio-Aufnahmen machen willst.
c) Es war wirklich ein Vogel.
d) Es kam aus einer Wohnung neben dir.
e) ??


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

13.05.2020 um 13:37
melisss
schrieb:
während ich eine WhatsApp Audio machte und gerade eben ist es mir nochmal passiert ich hab eine Audio gemacht
Bei einer Audio müsste das Geräusch ja mit aufgenommen worden sein.
Stell doch mal bitte hier ein.
Meine Freundin hat zB bei WhatsApp ein Mitteilungsgeräusch, wo auch ein Vogel piept.
Aber das müsstest du selber wissen, dass es so etwas gibt.
Könnte es auch sein, dass du mit offenem Fenster schläfst, dann zwitschert vielleicht die Nachtigall. Oder zwitschern die nicht nachts. Kopfkratz.


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

13.05.2020 um 19:31
melisss
schrieb:
Hallo eine Frage , kann es sein dass bei mir in der Wohnung ein Geist ist oder irgendwas anderes denn das erste mal als ich dieses Geräusch hörte ( ein kurzes Zwitschern wie von einem Vogel)
@melisss
Evtl der Geist eines Vogels? Weißt du, ob in deiner Wohnung oder zumindest in der Nähe in der Vergangenheit mal ein Vogel verstorben ist?


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

13.05.2020 um 21:16
@melisss
Ich vermute, dass das Geräusch von deinem Handy kommen könnte. Oder es zwitscherte draußen oder bei Nachbarn ein Vogel, und du hast ihn jeweils zufällig gehört, als du mit deinem Handy beschäftigt gewesen bist. Ich bin sicher, dass du einen Geist ausschließen kannst, keine Sorge. :)


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

13.05.2020 um 21:34
Ich hab so eine App Baby Schlaf, kann man per Bluetooth auf die Bassanlage legen und die Nachbarn ärgern.
Sind verschiedene Geräusche enthalten, u. a. Vögel um Babys zu beruhigen. Die App funktioniert tatsächlich.
Da ist auch eine Waschmaschine drauf, die ich ab und zu auf die Bassanlage abspiele, um die Nachbarn sehr früh zu wecken, die machen oft nachts Krach und mit der Fake Waschmaschine, die sich bassmässig echt echt anhört, ärger ich die zurück.
Nutzen deine Nachbarn solch eine App, um dich zu ärgern?

Unter mir wohnt ne Oma, die hat so ein medizinisches Gerät, welches alle paar Stunden pfeift, nachts ist das dann gut zu hören, es nervt nicht, aber ich hatte mich monatelang gewundert, was im Haus nachts pfeift.


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

14.05.2020 um 09:16
Im Moment bauen die Vögel Nester und brüten. Vermutlich hat sich ein Paar irgendwo eingenistet, unter dem Dachzwischen ein paar Sparren, in der Wand, hinter dem Schiefer... Whatever, ich kenne das Haus ja nicht.
Über meiner Haustür brüten auch welche, die haben ein Loch und meine Dämmung für sich entdeckt. Ich muss nun warten bis die fertig sind und das mal zu machen..


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

15.05.2020 um 20:15
Es kann psychischer Stress sein, ich habe auch schon solche audio hallus gehabt ich würde wenn das öfters ist bei einem Arzt vorsprechen, dagegen gibt es Medikamente meistens erhohlt sich das Gehirn nach viel Stress wieder durch schlaf entspannung etc


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

17.05.2020 um 00:50
ich hab auch schon im schlaf geräusche gehört die garnicht un unmittelbarer nähe sein können. zb hatte ich die laute einer älteren dame gehört die ich mal betreut hatte ... nur war das nicht auf dem arbeits platz sondern bei mir zuhause und ich dachte ich hätte nachtdienst gehabt :D (man konnte da auch schlafen als mitarbeiter).
ebenfalls mein ich auch das ich mal so nen frühlingshaften traum hatte wo Vogelgezwitscher vorkam ...
ansonsten denk ich auch das vl das fenster auf war wer weiß :D !


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

18.05.2020 um 21:24
@melisss

Ich wüsste gerne, warum Geister das Erste und Einzige sind, an das Du bei Geräusch unbekannter Herkunft denkst.


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

19.05.2020 um 09:00
Es gibt Vögel die nisten an Hauswänden, in Nischen, vielleicht hörst du das zwitschern aus einen Vogelnest in einer wandnische.


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

20.05.2020 um 18:10
@melisss

War es wirklich ein "Zwitschern", oder eher eine Art Melodie pfeifend, von einem Menschen evtl. Denn witzigerweise muss ich sagen, öfters wenn ich mich in unserem Badezimmer aufhalte, (am meisten beim duschen) höre ich jemanden pfeifen.
Machmal lauter, manchmal dumpfer.
Aber auch schon so, dass ich wirklich erschrocken bin.
Also, ist mir recht peinlich und ich bin eig. nicht so, aber hatte schon etwas Schiss, zeitweise 😅😂🙈 Vorallem als mein Freund einmal sagte, er hätte es jetzt auch gehört hehe... Und nein, es sind definitiv keine Vögel.


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

20.05.2020 um 21:31
@melisss
Ich möchte lösen: es ist eine nicht richtig zugedrehte Wasserflasche, die Kohlensäure nach außen drückt und damit das Zwitschern verursacht.
Das ist der vermutlich häufigste Grund für ominöses Zwitschern und Pfeifen.


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

26.05.2020 um 19:45
@F.Einstoff
Evtl der Geist eines Vogels? Weißt du, ob in deiner Wohnung oder zumindest in der Nähe in der Vergangenheit mal ein Vogel verstorben ist?
Das erachte ich als am wahrscheinlichsten. :)
Herzlich gelacht, danke. :D

Um beim Thema zu bleiben, es war eventuell ein Vogel von draußen, die können verdammt laut sein.


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

26.05.2020 um 20:11
First-Aid-Kid
schrieb:
Um beim Thema zu bleiben, es war eventuell ein Vogel von draußen, die können verdammt laut sein.
Aber doch nicht nachts. Oder eben doch die Nachtigall.
F.Einstoff
schrieb am 13.05.2020:
Evtl der Geist eines Vogels? Weißt du, ob in deiner Wohnung oder zumindest in der Nähe in der Vergangenheit mal ein Vogel verstorben ist?
Das wäre auch meine 2. Idee gewesen.

Aber @melisss scheint es sowieso egal zu sein. Kein Interesse am Thread.


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

31.05.2020 um 20:24
Gerade singen nachts auch die Nachtigallen. Das ist wunderschön, bei uns sind die immer von ca 23.00-2.00 Uhr am trällern.


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

02.06.2020 um 14:28
Eine Möglichkeit wären Fledermäuse die machen nachts so quietschende Geräuche in Dachgeschossen oder in irgendwelchen Ritzen .


melden

Vogelzwitschern nachts in meinem Zimmer?

09.06.2020 um 01:02
Es gibt noch eine Möglichkeit und die ist wahrscheinlich die gruseligste Möglichkeit überhaupt und da bin ich mir sicher, dass wenn dies zutrifft (Noch in unseren Breitengraden sehr unwahrscheinlich... noch!), Du Dir eher einen tatsächlichen Geist wünschen würdest:
Eine Kamelspinne.

Deren Ruf hört sich ähnlich an wie Vogelgezwitscher, nur dass die hier und da loslegen wenn es dunkel ist.

....nun, man soll ja keine Erklärung auslassen.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt