Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erscheinung am Himmel, was ist das?

41 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Himmel, Erscheinung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erscheinung am Himmel, was ist das?

14.12.2020 um 16:48
Hallo ihr lieben,

seit Jahren bin ich nur stille Mitleserin und freue mich nun selbst mitreden zu können.

Gestern Nacht ist meiner Mutter etwas sehr merkwürdiges passiert. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie ein komisches Licht,welches über mehrere Minuten sich schnell bewegte, in allen möglichen Richtungen. Dabei erzeugte es im Inneren so etwas wie Blitze und änderte sehr schnell die Farbe.

Zum Glück kam sie auf die Idee es mit dem Handy aufzunehmen. Danach konnte sie bis tief in die Nacht nicht einschlafen und grübelte was es sein kann.
Zur Info,es ist im Harz geschehen.

Bin selber total verwirrt und verängstigt....
Was meint ihr kann das sein?

LG
Mausfuchs

Dateianhang: VID-20201214-WA0016.mp4 (1640 KB)


1x zitiertmelden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

14.12.2020 um 17:10
Mit großer Verwunderung stelle ich fest, dass es im Harz nicht die geringste Lichtverschmutzung gibt, mit wunderbarer Sicht bei offenbar komplett wolkenverhangenem, sternfreiem und mondfreiem Himmel durch 120% transpartente, perfekt polierte Fensterscheiben. Zu diesem Ufo-Video fällt mir nur eine Erklärung ein: die Aliens haben die Handy-Kamera deiner Mutter verhext. Das geht kaum mit rechten Dingen zu.


melden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

14.12.2020 um 18:07
Motte, Insekt vor der Linse.


melden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

14.12.2020 um 18:44
Auch wenn Drohnen bestimmt nicht zu jeder Sichtung passen, das könnte schon ein Nachtflug gewesen sein

Youtube: Drohne (Quatrocopter) bei Nachtflug (RcSky.de Treffen)
Drohne (Quatrocopter) bei Nachtflug (RcSky.de Treffen)


Ist in der Blickrichtung eine große Freifläche, eine Wiese, ein großer Parkplatz?


melden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

14.12.2020 um 18:49
Stimmt, ne Drohne klingt noch ganz logisch. Die Wohnung meiner Mutter befindet sich im obersten Stockwerk eines Hochhauses mit Blick auf den Wald und den Bergen


melden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 09:22
Ich dachte beim Lesen deines Textes zuerst an einen Kugelblitz. Das wird oft belächelt, doch die Erforschung dieses Phänomens ist inzwischen ein wirklich seriöses Wissenschaftsprojekt. Aber eine Drohne ist wohl doch wahrscheinlicher.


1x zitiertmelden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 10:35
Hmm,wer weiß...ich hab das Video mal gezoomt und die Geschwindigkeit reduziert: für mich sieht es aus wie gesichter🙈wenn man bedenkt, dass es ja in echt viel schneller war,ist es schon echt krass!

Hier das Video in zeitlupe:
Leider konnte ich es mit der app nicht noch langsamer machen
Dateianhang: Projekt_12-14_HD 720p.mp4 (36062 KB)


melden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 11:50
Auf dem Video erkennt man nichts.

Nur den Punkt, das blinken /Aktivität ist eher dem zoom bzw der Kamera geschuldet


1x zitiertmelden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 11:53
Zitat von David015David015 schrieb:Ich dachte beim Lesen deines Textes zuerst an einen Kugelblitz. Das wird oft belächelt, doch die Erforschung dieses Phänomens ist inzwischen ein wirklich seriöses Wissenschaftsprojekt.
Wo wird oder wurde es denn belächelt? Sichtungen von Kugelblitzen als Phänomen ist an sich ja (wie Du ja im Grunde auch selbst schreibst) allgemein anerkannt genauso, daß hinter einigen davon offenbar eine reale physikalische Ursache steckt, zu denen es, je nach Beschreibung der Sichtung, bereits sowohl meteorologische wie auch elektrotechnischne, physikalische und auch chemische Erklärungsversuche gibt.

Generell erkennt man aber auf der Aufnahme einfach zu wenig, um dazu eine wirklich fundierte Erklärung abzugeben.


1x zitiertmelden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 11:56
Huhu,

ohne jemanden angreifen zu wollen...

UNsere Handys verfügen heutzutage über 4k, 3D, Stabilisatoren, etc. pp. und es gibt immer noch keine "scharf" Aufzeichnung en vpn solchen Phänomenen?

Das ist ähnlich wie bei Überwachungkameras...
Nur verwacktelte, unscharfe Pixelmatschvideos...

Wundert mich ehrlich gesagt.

Gucky.


2x zitiertmelden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 12:02
Zitat von gucky87gucky87 schrieb:UNsere Handys
besitzen lichtempfindliche Kameras?
Zitat von gucky87gucky87 schrieb:4k
sagt nix über die Qualität aus.


1x zitiertmelden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 13:09
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Auf dem Video erkennt man nichts.

Nur den Punkt, das blinken /Aktivität ist eher dem zoom bzw der Kamera geschuldet
Vor allem erkenne ich einen starken Fehlfokus. In Verbindung mit Luftflimmern (warmes Zimmer und kalte Aussenluft bei geöffnetem Fenster) ergibt das solche Effekte
Zitat von gucky87gucky87 schrieb:UNsere Handys verfügen heutzutage über 4k, 3D, Stabilisatoren, etc. pp. und es gibt immer noch keine "scharf" Aufzeichnung en vpn solchen Phänomenen?
gerade bei sehr wenig Licht versagen Handysensoren gnadenlos. Die kamerainternen Algorhytmen versuchen zu retten, was zu retten ist und "erfinden" dabei mehr Bildinformationen als der Sensor überhaupt hegibt.
Zitat von KybelaKybela schrieb:besitzen lichtempfindliche Kameras?
Nein.

Bei den meisten Handys ist bei ISO 1600 oder 3200 Schluß, alles was darüber hinausgeht ist nur noch softwaremäßige Trickserei.

Wirklich brauchbare, weil rauscharme, Aufnahmen gelingen i.d.R meist nur bis ISO 200.

Gute Spiegelreflexkameras kann man bedenkenlos bis ISO 6400 benutzen, mit gewissen Abstrichen oft bis 25600. Das liegt u.A. auch daran, dass DSLR-Sensoren um ein vielfaches größer sind als Handysensoren.

So hat z.B. der 48MPix-Sensor des Samsung Galaxy S20 Ultra gerade mal 6,4x4,8mm, also 30,7mm²2
Eine typische 24MPix APSC-Speigelreflex hat einen Sensor mit 23,7x15,6mm, also 369mm²2
Das bedeutet, bei der DSLR hat ein Pixel rund die 10-fache Fläche als bei dem Samsung-Handy. Entsprechend fängt der Sensor auch 10 mal so viel Licht auf.


1x zitiertmelden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 18:09
Zitat von SuppenhahnSuppenhahn schrieb:So hat z.B. der 48MPix-Sensor des Samsung Galaxy S20 Ultra gerade mal 6,4x4,8mm, also 30,7mm²2
Eine typische 24MPix APSC-Speigelreflex hat einen Sensor mit 23,7x15,6mm, also 369mm²2
Das bedeutet, bei der DSLR hat ein Pixel rund die 10-fache Fläche als bei dem Samsung-Handy. Entsprechend fängt der Sensor auch 10 mal so viel Licht auf.
Gerade nachgerechnet, der Faktor ist nicht 10 sondern 24.


melden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 18:23
Das Phase one Rückteil hat ja auch vor ca 15 Jahren schon geile Photos gemacht. Mit 2 Mio Pixeln. Ich bin heue noch begeistert.
@Suppenhahn


1x zitiertmelden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 18:52
Zitat von red5red5 schrieb:Das Phase one Rückteil hat ja auch vor ca 15 Jahren schon geile Photos gemacht. Mit 2 Mio Pixeln. Ich bin heue noch begeistert.
@Suppenhahn
Bei dem Sensor hatten die Pixel auch eine 56 mal größere Fläche als bei meinem o.g. APSC-Sensor oder eine 1348 mal größere Fläche als das Samsung-Handy.

Man muss sich diese Größenverhältnise mal auf ein Blatt Papier aufzeichnen:

* Samsung 1x1 cm
* APSC 4,9x4,9 cm
* Phase one 36,7x36,7 cm

Da wird einem auch schnell klar, wo ein weiteres Problem bei den Handys liegt: die Optiken müssten um einiges besser auflösen als bei Kameras mit großem Sensor. Und das können sie nicht, teils auch schon durch physikalische Gesetzmäßigkeiten begrenzt.


melden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 18:59
Ist aber auch nicht Strassentauglich. Also nur begrenzt einzusetzen. Das sollte man fairerweise nicht unterschlagen.


melden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 19:50
Zitat von LibertinLibertin schrieb:David015 schrieb:
Ich dachte beim Lesen deines Textes zuerst an einen Kugelblitz. Das wird oft belächelt, doch die Erforschung dieses Phänomens ist inzwischen ein wirklich seriöses Wissenschaftsprojekt.

Wo wird oder wurde es denn belächelt? Sichtungen von Kugelblitzen als Phänomen ist an sich ja (wie Du ja im Grunde auch selbst schreibst) allgemein anerkannt genauso, daß hinter einigen davon offenbar eine reale physikalische Ursache steckt, zu denen es, je nach Beschreibung der Sichtung, bereits sowohl meteorologische wie auch elektrotechnischne, physikalische und auch chemische Erklärungsversuche gibt.

Generell erkennt man aber auf der Aufnahme einfach zu wenig, um dazu eine wirklich fundierte Erklärung abzugeben.
Kugelblitze sind aber in Bodennähe aktiv und fliegen nicht hoch durch die Lüfte.


1x zitiertmelden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 19:53
Zitat von frivolfrivol schrieb:Kugelblitze sind aber in Bodennähe aktiv und fliegen nicht hoch durch die Lüfte.
Wieso sagst Du mir das? Ich habe den Kugelblitz doch gar nicht als Erklärungsmöglichkeit eingebracht.

Edit: Sehe gerade wegen der Zitatfunktion, war wohl gar nicht an mich gerichtet.


melden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 20:03
Hmm.
Das sieht für mich aus wie wenn du einen Punkt am Himmel aufgenommen hast und dabei maximal rangezoomt hast. Das kann halt dabei raus kommen


melden

Erscheinung am Himmel, was ist das?

15.12.2020 um 21:21
@Niederbayern88
Das was du meinst ist nur mein überarbeitetes Video,wo ich herangezoomt und die Geschwindigkeit verringert habe. Schaue dir das Original Video im EP an, das ist ganz ohne Zoom entstanden und man sieht wie krass es sich bewegt und die Farben dabei wechselt :/

@all
Über Kugelblitze kenne ich mich leider nicht aus, um dies zu beurteilen. Es ist jedoch tatsächlich weit oben im Himmel entstanden


melden