Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es geht um Geister

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist
kleinemaus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

09.09.2003 um 16:08
Also:
Ich habe schon viele Berichte gelesen von Leuten, die sagen in ihrem Haus Spukt es...Und dann stellt sich irgendwie immer heraus, dass in dem Haus mal wer qualvoll gestorben ist..usw.
(Und eigentlich glaubte ich daran! Bis ich mal richtig intensiv drüber nachgedacht habe...)

Und wenn es so wäre, dass jeder Mensch der Vergewaltigt und Ermordet wurde, oder anders qualvoll starb noch so eine "spukende Seele" hätte, die rumspukt, müsste dann nicht jeder von uns schon mal sowas gesehen haben???
Und eigentlich ist die Seele doch das Gehirn, oder? Weil ohne Gehirn gäbs ja kein Gewissen und also auch keine Seele! *g* Und wenn das Gehirn TOT ist, ist es TOT oder nicht?
Außerdem........wenn es solche Geister dann wirklich gibt, was wolln sie bezwecken? Im Selbstmitleid versinken oder hä?

Und mit der richtigen Geschichte kann man leuten alles weis machen........

Was meint ihr dazu?

?????????????????????????????

People killin', people dyin'
Children hurt and you hear them cryin'
Can you practice what you preach
And would you turn the other cheek

Father, Father, Father help us
Send us some guidance from above
'Cause people got me, got me questionin'
Where is the love

?????????????????????????????


melden
Anzeige
silicium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

09.09.2003 um 16:51
naja ohne ein gehirn kann sein körper nur mit maschineller hilfe weiterleben. mit anderen worten: du bist so gut wie übern* berg. was sollte deine seele in einem (fast) toten körper noch machen?
je nachdem an was du glaubst, wirst du das so oder anders interpretieren.

ob geister nun an einen bestimmten ort gebunden werden? hmm also der sache stehe ich ein wenig skeptisch gegenüber.
ich hoffe daß meine seele nicht an einen ort "gefesselt" sein wird, an dem ich dann meine runden in der luft drehen muss, sondern daß ich schnellstmöglich wieder ins leben treten darf, um eben jenes wieder so zu genießen wie ich esjetzt tue.


melden
shadowwoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

09.09.2003 um 17:13
Ich glaube nicht das das Gehirn mit der Seele gleichzustellen ist. Das wäre eine sehr einfache Interpretation. Das Gehirn steuert unseren Körper, genauso wie das Herz unsere Organe steuert. Das Gehirn ist für unsere Trauer, unseren Humor kurz um, kurz um für alle Emotionen verantwortlich. Zudem auch die Gabe Informationen und Geschehnisse zu verarbeiten. Die Seele ist das was uns ausmacht. Ich denke die Seele ist verantwortlich dafür, wie wir besondere Geschehnisse verarbeiten. Damit meine ich, dass uns die Seele individuell macht. Man sagt ja, dass unsere Seele nach unserem Ableben in den Köpfen der Menschen, die uns einst liebten, weiterleben. Wenn wir also im Leben gut waren, werden sich die Menschen später auch im Guten an uns erinnern. Tja, und wenn wir schlecht waren, dann wird man sich auch in einer sehr verachteten Art und Weise an uns denken.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

09.09.2003 um 18:56
na ja....so eine rechte vorstellung von seele scheint ihr ja nicht zu haben .
also werde ich es euch zu erlären versuchen....das heißt ,ihr könnt natürlich glauben was ihr wollt , aber ich werde euch sagen was ich darüber herausgefunden habe .

also die seele sieht im grunde genauso aus wie der körper.insofern ist es falsch wenn man von seele spricht sie als gegensatz zum begriff körper zu stellen und sie somit als etwas körperloses anzusehen . es gibt nichts körperloses in der schöpfung,alles hat eine form . der unterschied zwischen körper und seele besteht unter anderem vor allem im ...sagen wir...baumaterial also ihrer beschaffenheit . es gibt immer wieder menschen die von kürzlich verstorbenen träumen und sogar manchmal botschaften und ratschläge von ihnen empfangen . keiner von den träumenden hat je behauptet daß er dabei formlose sprechende wolken oder schimmernde sprechende kugeln gesehen hat sondern er hat menschen gesehen mit armen und beinen . und trotzdem waren sie verändert irgendwie jünger und ausgeglichener.
natürlich werden jetzt einige behaupten daß sich die träumenden eben zurückerinnert haben .wie sollte das aber zu einer botschaft oder einem rat passen der ganz aktuell mit dem zeitgeschehen übereinstimmt ? da gibt es viele beispiele man muß sich nur ein wenig mit der materie beschäftigen .
also um es kurz zu machen wir sind nicht der grobe sichtbare körper sondern die seele.denn wir sind schon da bevor unser irrdischer körper geboren wird und wir werden noch da sein wenn er wieder stirbt.
wenn also eine seele an einen bestimmten irdischen ort gebunden ist ,dann nicht weil sie das opfer war sondern der täter. dieser kommt aufgrund der höheren gerechtigkeit in den genuß das durchleben zu müssen was das opfer durchleben mußte. und zwar so lange bis das opfer wieder inkarniert ist und die erdenlebenszeit die es durch etwa einen mord verloren hatte wieder ausgeglichen hat.allerdings muß auch der täter erst erlöst werden . das geschieht zum einen durch die eigene einsicht seines unrechtes(ändert jedoch nichts solange das opfer nicht den lebenszeitverlust wieder ausgeglichen hat) und zum anderen durch die symbolische erlösung = das opfer kehrt scheinbar zufällig an den ort seiner ermordung zurück und tut da eben unbewußt bestimmte dinge welche zur erlösung des täters führen.aber wie gesagt entscheidend ist die einsicht des täters über sein unrecht .

sekunde - minute - stunde - tag - monat - jahrzehnt - ein leben(ein erdenkörper) - 10 leben(zehn erdenkörper) - 100 leben(hundert erdenkörper) - 1000 leben(tausend erdenkörper) .

so ist der lauf der dinge , also hört auf euch mit eurem irdischen körper zu verwechseln . der wird alt und stirbt , ihr aber könnt für immer jung bleiben und leben . .... ihr müßt vor allem nur anderen nicht damit auf die nerven gehen. .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
kleinemaus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

10.09.2003 um 17:48
aha.. lol
Wie kommt man auf sowas??? :) Also ich weiß ja nicht..............Gut, meins is auch net besser aber trotzdem! *g*
Sick sick.
Ich beschäftige mich lieber wieder mit realen digen die auf unserer welt geschehen *g*

?????????????????????????????

People killin', people dyin'
Children hurt and you hear them cryin'
Can you practice what you preach
And would you turn the other cheek

Father, Father, Father help us
Send us some guidance from above
'Cause people got me, got me questionin'
Where is the love

?????????????????????????????


melden

Es geht um Geister

10.09.2003 um 21:37
man kann slebst meditieren und solche dinge sehen und erleben würd ich sagen.

man kann natürlich auch leute fragen die sich damit auskennen, aber die findet man eher selten in den gelben seiten :)

wenn man sich natürlich nicht dafür interessiert und damit beschäftigt dann bekommt man niemals die richtige Antwort.

viel spass in der sogenannten "realität" ;)


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

10.09.2003 um 21:57
gut gepostet namenloser

"sogen annte" realität g*
mäuschen ist halt noch ein wenig zu klein für solche sachen .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Es geht um Geister

10.09.2003 um 22:20
@taothruster1
so ähnlich wie du das mit der seele mörder-opfer-tod- erlösung beschreibt, so ähnlich beschreibt es auch der jüdische schriftsteller (oh jetzt der name Gehrson ?) Das buch ist leider nicht mehr erhältlich, wurde indiziert, schade kam zu spät um es noch zu kaufen.
Der geht nämlich davon aus das sich die opfer des holocaust auch mit den tätern versöhnen müssen.
Nur habe ich das dann irgendwie falsch verstanden, oder auch richtig, das würde dann heissen, das die opfer in ihrer rolle ja auch erst irgendwie erlösung finden, wenn der täter seinen erlösung gefunden hat.




täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

10.09.2003 um 22:36
@taothustra Hm, ich denk mir das mit dem "Mensch erscheint nach dem Tod wieder" eher so: Seelen sind eigentlich körperlos, aber um einem lebenden Menschen zu erscheinen, nehmen sie eine Form an, da wir mit etwas Körperlosem, das wir also nicht sehen können, nicht klarkommen.

ps: thanks for writing "ihr könnt natürlich glauben was ihr wollt" ;)


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

11.09.2003 um 12:16
@honkibärle
nein, seelen sind wirklich form, zwar weniger fest und somit feinstofflicher als der
menschenkörper, aber ebenso wie er vergänglich, was bleibt und ewig ist, ist der geist
allein.
stell dir eine zwiebel vor: eine schicht nach der anderen und ganz innen drinnen, der
eigentliche keim, das drumherum vergeht, aber der keim treibt neu aus und beginnt ein
neues leben ... eben auch eine form von inkarnation.
das menschliche leben ist auch nicht anders als das leben der natur.
im frühjahr lebt sie auf und im winter vergeht sie, aber nur, um im nächsten frühjahr
wieder aufzuleben.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Es geht um Geister

11.09.2003 um 17:14
Wieso versucht man immerwieder die Seele mit etwas "bekanntem" wie in diesem Fall mit einer Zwiebel zu vergleichen?!? Die Seele ist etwas nicht Bestätigtes, aber trotzdem glauben sogut wie ALLE Religionen, dass es eine gibt! Das wird auch schon ihren Grund haben. Versteht mich nicht falsch! Ich glaube ja auch daran, aber ich schätze mal, dass KEINER von euch mal etwas gesehen hat wovon ihr 100%ig wisst, dass es eine Seele war! Also, können wir nicht einfach sagen, dass die Seele etwas ist was wir nicht kennen?

CU

Wenn Wissen = Macht ist, dann macht Wissen Macht


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

11.09.2003 um 17:58
@TimTom Yep, genau. Thankies. :) Warum sollte eine Seele einen Körper haben? Wenn es doch so etwas Unvorstellbares ist, so etwas irgendwo Mächtiges und Beständiges, warum sollte es dann aussehen wie eine ganz normale Form, wie wir sie auf Erden wahrnehmen? Ich weiß es ja auch nicht, aber ich kann mir das einfach nicht vorstellen. Und so "Also, können wir nicht einfach sagen, dass die Seele etwas ist was wir nicht kennen?" JAA!! Wir, als die beschränkten Geschöpfe, die wir auf Erden nun einmal sind, können es nicht wissen. Die Wahrheit steckt in uns, und etwas in uns kennt sie (zumindest bin ich davon überzeugt), aber so lange wir hier auf Erden als Homo sapiens wandeln, kommen wir an dieses Wissen nicht heran. Zumindestens nur in Teilen.


Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)


melden

Es geht um Geister

24.09.2008 um 22:57
aha, gut

Dafür buddelst du einen 5 (!) Jahre alten Thread aus?^^


also um es kurz zu machen wir sind nicht der grobe sichtbare körper sondern die seele.denn wir sind schon da bevor unser irrdischer körper geboren wird und wir werden noch da sein wenn er wieder stirbt.

Was einen Menschen ausmacht, ist doch in erster Linie sein Bewusstsein.
Dieses steckt aber wahrscheinlich nicht in einer schwülstofflichen Seele, sondern im Gehirn. Mit dem physischen, kommt demnach auch der psychische Tod.

Seionara


melden
nafnafHH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

24.09.2008 um 23:46
Threathsteller hat 1000% recht,tote sind TOT und können nicht rumspuken wenn einer hier das gegenteil behauptet soll es bitte beweisen oder mir gleich den geist/seele von einem toten mir nach haus schicken,können gern auch böse wesen sein.
ich warte...


melden

Es geht um Geister

24.09.2008 um 23:56
Threathsteller hat 1000% recht,tote sind TOT

Hmmm... was bedeutet denn TOT?

Du sagst tote Menschen "sind". "Sind" diese Menschen wirklich noch?
Verstorbene Menschen "sind" eben nicht mehr. Sie sind nicht tot, sondern sie sind nicht mehr.

Meine Grossmutter IST tot = falsch
Meine Grossmutter gibt's nicht mehr = richtig


melden

Es geht um Geister

24.09.2008 um 23:59
nafnafHH schrieb:Threathsteller hat 1000% recht,tote sind TOT und können nicht rumspuken wenn einer hier das gegenteil behauptet soll es bitte beweisen oder mir gleich den geist/seele von einem toten mir nach haus schicken,können gern auch böse wesen sein.
ich warte...
Beweis doch du erst mal das Gegenteil, lass die Leute doch glauben was sie wollen, sie sind glücklich damit und somit nicht im zugzwang!


melden
nafnafHH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

25.09.2008 um 00:00
wie ich es formuliert hab ist doch egal,du weisst was ich meine.
also bitte ein einzigen beweis von leuten die kontakt zu denen haben"die es nicht mehr gibt"


melden
nafnafHH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

25.09.2008 um 00:03
behaupten doch viele hier kontakt zu haben,mit z.b gläserrücken usw aber wenn ma nach nem bild oder aufnahme fragt kommt nie was raus
mein beweis hab ich bereits es gibt weder töne noch aufnahmen von diesen wesen..


melden

Es geht um Geister

25.09.2008 um 03:07
nafinah nur weil du glaubst angeblich beweise für die nichtexistenz von geistern zu haben muss es doch nicht so sein!


melden
nafnafHH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

25.09.2008 um 18:02
nicht nur ich millionen menschen glauben an die nichtexistenz und warten auf beweise von leuten wie du z.b aber komisch das ihr nur am rumerzählen seid aber keine beweise habt.
ist doch nix schlimmes wenn ich was erzählt bekomme und wissen möchte ob es nu wahr ist oder nicht.
es gibt auch sehr viele schwache und zerbrechliche menschen die an sowas glauben und ich weiss auch das solchen menschen gleich was von poltergeistern und bösen wesen erzählt wird ohne zu wissen das mann diesen menschen damit mehr schaden zufügt.Und viele menschen die glauben an ihnen haftet etwas böses kommen damit nicht klar und landen z.b in der klapse.
Ich streite nicht ab das es vielleicht etwas böses gibt oder etwas kindisches das seinen spass hat spiele mit menschen zu treiben und sie zu ängstigen aber tote verwandte kommen zurück und haben wieder kontakt und niedrigere energie und findet das licht nicht usw usw ist quatsch.


melden
Anzeige
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es geht um Geister

25.09.2008 um 18:29
Meine Mutter hat mir vorhin erst wieder eine Geschichte erzählt.

Sie arbeitete jahrelang in der Psychiatrie und hatte eine Arbeitskollegin, die ihren Mann bei einem Bootsunfall verloren hat.
Mit dieser Kollegin hatte sie sich über den Unfall unterhalten an einem Abend.
Sie wollten Medizin stellen oder so etwas in der Art und waren an einem Schrank mit Gläsern. Meine Mutter sagte, daß auf einem Male ein Glas aus dem Schrank gesprungen ist und in tausend Stücke zersprang. Niemand hatte das Glas angefasst und beide waren darüber sehr erstaunt.
Vielleicht hat der verstorbene Mann eine Nachricht geschickt, oder meine Mutter und ihre Arbeitskollegin haben beide mit ihren Gedanken dies verursacht.


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mysteriöses Brummen152 Beiträge