Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Samhain

82 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Halloween, Kelten, Samhain ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Samhain

27.10.2005 um 09:50
Es ist wieder einmal soweit. Das Fest der Geister steht uns bevor.

Wie feiert ihr Samhain oder wie es die meisten nennen "Halloween"? Glaubt ihr an die alte Überlieferung der Kelten, dass an jenem Tag zwischen dem 31. Oktober und dem 1. November die Schleier der Trennung beider Welten wegfallen und die Energien von der "Anderswelt" von dort in die Unsere fliessen?

Haltet ihr euch an die alten Bräuche oder feiert ihr das moderne Halloween? Sind Jahreszeitenfeste nicht euer Ding?

Bin gespannt ein paar Meinungen von euch zu hören...


Farewell,

Schwingen des Nebels

Ich bin wie der Wind der mich trägt.
Sanft, aber rau. Flüchtig,
doch immer vorhanden.
Zusammen fliegen wir über die Phantasie hinaus...



melden

Samhain

27.10.2005 um 10:02
Samhain...

ein neues Jahr beginnt.
Dieses Fest ist dazu da, sich an seine Ahnen zu erinnern und auch wir sollen erkennen, dass der Tod ein Teil des Lebens und das Totenreich ein Teil unserer Welt ist.

Viel mache ich an Samhain nicht, aber ich denke dann immer gerne nach und denke an meine verstorbenen Freunde, Familienmitglieder und Tiere. Natürlich mit reinem Kerzenlicht ;)

Und es ist auch ein guter Zeitpunkt zum "orakeln". Sprich: Kartenlegen, Pendeln und dergleichen....

Das, was vorbestimmt ist, wird immer seinen Weg finden.


melden

Samhain

27.10.2005 um 10:03
@Ehecatl:

Und wie verbringst du Samhain?

Das, was vorbestimmt ist, wird immer seinen Weg finden.


melden

Samhain

27.10.2005 um 10:39
Kenn ich garnicht,also diesen ausdruck,Halloween natürlich ja!


Ich bin neu,seid nett zu mir!


melden

Samhain

27.10.2005 um 10:47
Link: members.chello.at (extern) (Archiv-Version vom 29.10.2005)

Hier^^

Ich bin neu,seid nett zu mir!


melden

Samhain

27.10.2005 um 10:56
Ich werde wohl ein paar Schutzrituale für mein haus und meine Familie machen, am Samhain sollen sie ja besonders wirksam sein.

@Ehecatl
ich glaube an gewisse Keltische Traditionen auch an Traditionen der Germanen das vermischt sich bei mir ein bisschen (sozusagen meine eigene Religion)^^

"Wenn A für Erfolg steht, gilt die Formel: A = X + Y + Z. X ist Arbeit, Y ist Muße und Z heißt Mundhalten." Albert Einstein


melden

Samhain

27.10.2005 um 10:58
Ich halte mich an die alten Bräuche und opfere den Toten Trank und Speiss.


melden

Samhain

27.10.2005 um 11:05
klingt interessant davon wusste ich auch nichts...

Namaste!


melden

Samhain

27.10.2005 um 11:09
werd ich mir mal als anreiz nehmen..und bissle meditieren am 31.

Namaste!


melden

Samhain

27.10.2005 um 11:18
Kennt jemand den Thread Halloween?
Lustiger Thread!!!

:) Aushilfsmoderatoren sind keine Streikbrecher! ;)
Lasst mich rein!!! Ich will ein Moderator sein!!!
----Was halten Sie als Außenstehender von Intelligenz? ----



melden

Samhain

27.10.2005 um 11:35
Ich danke euch für eure interessanten Antworten

Ich persönlich werde mich in der Samhain-Nacht in die nahen Wälder begeben. Es gibt dort einen bestimmten Ort nahme am Wasser, wo ich sehr starke Energien wahrnehme und dort werde ich mich dann der Anderswelt öffnen...

Wir sollten keine Angst vor dem "Anderen" haben. Es sind Wesen welche auf einer anderen Bewusstseinsfrequenz schwingen...Wir sollten sie respektieren und willkommen heissen.

@arianka: Ich kenne auch Menschen, welche diesen alten Brauch noch aufrecht erhalten, ich finde das super :)

@sheilla: Na das freut mich, dass ich dir etwas Neues beibringen durfte ;)

Farewell,

Schwingen des Nebels

Ich bin wie der Wind der mich trägt.
Sanft, aber rau. Flüchtig,
doch immer vorhanden.
Zusammen fliegen wir über die Phantasie hinaus...



melden

Samhain

27.10.2005 um 11:38
@veritas: Ich habe bewusst den Begriff Samhain und nicht Halloween als Überschrift gewählt, da mich nicht das Halloween der Amerikaner interessiert, sondern das magische Fest der Kelten.

Farewell,

Schwingen des Nebels

Ich bin wie der Wind der mich trägt.
Sanft, aber rau. Flüchtig,
doch immer vorhanden.
Zusammen fliegen wir über die Phantasie hinaus...



melden

Samhain

27.10.2005 um 11:43
was für rituale haben die kelten denn dann gemacht?

Namaste!


melden

Samhain

27.10.2005 um 14:10
mmh....kalt erwischt:) auch ich bin noch lernfähig. hihi...:)
wir könnten ja apaika zum pendeln einladen:)

bisher war samhain für mich nur halloween...kitschiges ami-fest....
das einzige lustige sind die nachbarskinder die man erschrecken kann...
und ich mag kürbisse...aber sonst^^


aber als samhain bekommt das natürlich eine andere bedeutung...
prinzipiell habe ich nicht einen bestimmten tag um der"toten" zu gedenken...ich mache das meist wenn mir danach ist...mit einer kerze, irgendwo draußen in der natur...


grüße

-c-


Aujourd'hui, les gens connaissent le prix de tout et la valeur de rien.
(Oscar Wilde)

l'amour est l'enfant de la liberté



melden

Samhain

27.10.2005 um 15:11
Ich feier gar nicht. Wieso auch, ich bin eh kein Kelte.

Huldigungen an meiner Person können später vollzogen werden.
Ich denke, also bin ich hier
falsch!
Leckt mich Leute, ich geh nach Hause!



melden

Samhain

27.10.2005 um 16:42
Hmm ich glaub nich drann, feiern würd ich trozdem gerne gehen!

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!



melden

Samhain

27.10.2005 um 16:47
ich werde die ganzen tollen filme im fernsehen geniessen ;)

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.


melden

Samhain

27.10.2005 um 16:50
HMM noch nie was davon gehört


Alle warten auf das Licht
Fürchtet euch, fürchtet euch nicht
Die Sonne scheint mir aus den Augen
Sie wird heut Nacht nicht untergehn



melden

Samhain

27.10.2005 um 17:18
stimmt da kommen ja horrorfilme muahahaha

Huldigungen an meiner Person können später vollzogen werden.
Ich denke, also bin ich hier
falsch!
Leckt mich Leute, ich geh nach Hause!



melden

Samhain

27.10.2005 um 19:54
hm also früher haben wir immer eine kürbislaterne oder einen jack o`lantern geschnitzt, hat die bedeutung als schutzt und dafür das die toten auch wieder ins jenseits finden, aber seit einiger zeit als seit ich nicht merh klein bin stellen wir so einen tonkürbis raus hat den selben nutzen und man ist nicht mehr so eingesaut *G*
naja sonst normal feiern vielleicht etwas mehr geschminckt *G*

Auch wenn etwas hinter Bäumen verschwindet hört es noch lang nicht auf zu exestieren.
Bri.
Ein Viereck wird niemals als Kreis sterben. Ka
Der Leser kennt nicht die Mühen des Verfassers. (japanisches sprichwort)



melden

Samhain

28.10.2005 um 11:47
@hungfan: Das klingt doch ganz gut... Eine Pendelrunde und ich bringe den Tee mit ;)

@m_m: Du brauchst kein Kelte zu sein um diesen Tag zu feiern und ausserdem...bist du sicher, dass deine Vorfahren nicht solche waren? ;)

@sheilla: Ich kann dir leider keines vom Gedächtnis aus sagen aber das was Arianka beschreibt kann man schon durchaus als Ritual bezeichnen. Ein Stück Kuchen und ein Glas Milch mit einer weissen Kerze vor die Tür stellen. :)

Die Opfergabe ist eine Annerkennung für die Geistwesen, sie werden die nette Geste entgegennehmen...(aber wundert euch nicht, wenn am Morgen alles noch so steht wie vorher...die Geistwesen berühren unsere Welten auf eine andere Weise..)

Farewell,

Schwingen des Nebels

Ich bin wie der Wind der mich trägt.
Sanft, aber rau. Flüchtig,
doch immer vorhanden.
Zusammen fliegen wir über die Phantasie hinaus...



melden