weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sternzeichen

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Sternzeichen, Astrologie, Zodiak, Tierkreiszeichen, Horoskope
shadowfeles
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

27.09.2003 um 11:21
Glaubt ihr an Sternzeichen? Ich ein Bisschen.Ich bin nähmlich Schütze und meine zwei besten Freundinnen sind Löwen (natürlich nur vom Sternzeichen her).Und wie alle/einige von euch wissen passen Löwe und Schütze gut zusammen. Eigentlich passen Schützen ja auch gut zu Widdern aber ich kenne niemanden mit diesem Sternzeichen!


melden
Anzeige
abraxas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

27.09.2003 um 12:18
Ich kenn mich zwar nicht so gut mit Astrologie aus aber ich weiß das du das so einfach nicht sagen kannst. Du musst auch Aszendenten usw. mitbeachten. Der spielt nämlich auch eine große Rolle.

Ich bin z.B Wassermann Aszendent Löwe.

Do what you want, no matter what they say. You have to go your own way...


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

27.09.2003 um 12:42
Ich hab zuerst nicht daran geglaubt. Meine Tante kennt sich aber sehr gut damit aus (sie hat auch eine spezielle Computersoftware). Die Vorraussagen sind zuverlässig. Seitdem glaube ich daran. Aber ich glaube, man kann nicht jedem Astrologen vertrauen. So eine Analyse dauert nämlich seine Zeit. Man kann die Daten nicht so schnell interpretieren, weil man ja viele Aspekte berücksichtigen muss. Es ist sehr kompliziert.
Ich bin Schütze mit Aszendent Zwilling. Mond und Venus sind, glaube ich, auch noch wichtig und in welchen Häusern sie stehen, aber das ist mir zu kompliziert und ich hab auch keine Ahnung was die Häuser bedeuten.


melden
shadowwoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

27.09.2003 um 12:45
Ich glaube sehr an Sternzeichen. Ich habe mir vor ein paar Jahren ein Buch über mein Eigenes (Wassermann) gekauft. Und die ganzen Charaktereigenschaften stimmen mit meinem Sternzeichen und dem Aszendenten überein. Bis jetzt haben die kleinen Zukunftseinblicke, in sämtlichen Lebensbereichen, aus diesem Buch überein gestimmt.


melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

27.09.2003 um 21:04
Es stimmt schon,
allerdings kann man den ganzen Horoskopen
in den Zeitschriften keinen glauben schenken.
Wenn man zu einer Astrologin geht und der genau sagt
wann du geboren wurdest (hab ich gemacht) erfährst
du alles über dein Leben (bei mir ist alles zugetroffen was
da stand), natürlich kann man seinen eigenen Weg gehen,
aber teilweiße ist er vorbestimmt.
Aber es hat mich verblüfft wie viel da drin steht (es wurde aufgezeichnet)
was wirklich haar genau auf mich zutrifft.
Also ich glaub schon an Sternzeichen /Astrologie (herrauerkennen
eines Charakterzuges und die Zukunft aus den Sternen).
Daraus enstand auch der Spruch, oder heutzutage gebrauchsatz:
"Das steht in den Sternen / oder / Das wissen nur die Sterne.

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

27.09.2003 um 23:22
Also, ich hab auch mal in Büchern geblättert über mein Sternzeichen und ich war verblüfft, was alles zutrifft. Es gibt ja auch diese Sendung "Zukunftsblick" auf Hamburg 1 (vielleicht kennt das ja jemand von euch). Da wird auch immer ganz viel sehr genau prophezeit und wenn man den Leuten am Telefon glaubt, trifft es auch zu. Ich glaube da schon sehr dran, lasse mir aber ungern allzu viel prophezeien, weil ich dann Angst habe, zu sehr mich darauf zu verlassen und mich von Zukunftsaussichten einschüchtern zu lassen. Mal ehrlich, wenn ich von einigen Dingen vorher gewusst hätte, die mir so passiert sind, hätte mich das schon viel früher ziemlich runtergezogen. Also lebe ich lieber so und warte ab.

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)


melden

Sternzeichen

28.09.2003 um 11:10
also mir ist ja schon klar dass das Sternbild in welchem man geboren wird den
Charakter prägt (gewisse Eigenschaften ..oder was auch immer), was mich
aber mal interessieren würde ab wann dies schon geprägt wird. Erst nachdem
man aus dem Mutterbauch gestiegen ist? oder schon vorher?

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

28.09.2003 um 11:20
Da ich an Wiedergeburt glaube, sehe ich das so, dass nicht das Sternzeichen den Menschen prägt, sondern dass der Mensch eben dann geboren wird, wenn er für das Sternzeichen passt.

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)


melden

Sternzeichen

28.09.2003 um 11:33
ja sicher honikbärle, das geht meiner Überlegung natürlich voraus. Aber deine
Variante gefällt mir besser und passt auch besser in mein Bild des Lebens. :)

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
telseke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

28.09.2003 um 12:04
Ich bin auch Schütze aber das ist auch das einzige, was ich davon weiß (ich habe keine Ahnung was für einen Aszendenten ich habe z.B.). Ich habe mir vor nem Jahr auch mal ein Buch über meine Sternzeichen gekauft und ich muss sagen, dass ich verblüfft war, wie gut "ich" beschrieben war. Zwar nicht immer, aber in den meisten Fällen.

Es heißt allerdings auch das sich Fische und Schützen sich nicht verstehen, meine beste Freundin ist Fisch und wir verstehen uns super.Ich habe nen Widder als gute Freundin und muss sagen, dass wir uns eigentlich die meiste Zeit sehr gut verstehen (obwohl wir uns schon ein paar mal heftigst gerstritten haben). Ich würde sogar fast sagen, dass sich Fische und Schützen besser verstehen, als Widder und Schützen.

Über die Horoskope in Zeitschriften kann ich nur schmunzeln *g* Die Stimmen auf jeden zu, da sie so allgemein gefasst sind.


melden
uranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

05.10.2003 um 10:10
Liebe Freunde,

zur Diskussion über die Sternzeichen möchte ich folgenden Beitrag leisten:
In unserem wahren Wesen sind wir alle Menschen geistiger Natur.
In freier Willensentscheidung wälhlt die Menschenseele den Zeitpunkt
und den Ort aus, dem die Planetenstellungen zum Zeitpunkt der Geburt
am besten entsprechen. Aus den Planetenstellungen, dazu gehören auch
die Häuser sowie der Ascendent und das MC dazu, können wir unsere
Lektionen ersehen, die wir auf der Erdenschule in freier Willensentscheidung lernen sollen. Während unseres Erdenlebens werden wir auch geprüft
durch die Transite, die die laufenden Planeten zu den Geburtsplaneten
bilden. Es liegt an uns selbst, ob wir unsere Lektionen jetzt lernen oder
später. Wir werden aber immer damit konfrontiert, bis wir sie gelernt
haben. Diese Lektionen sind geistiger Natur, wie Hass, Missgunst, Gier,
Eifersucht, Masslosigkeit, Faulheit usw.

Am Eingang zum Tor zum Orakel von Delphi im alten Griechenland
stand zu lesen: "Mensch erkenne dich selbst".

Die Kenntnis und das Wissen über die Wirkung der Planetenkräfte
kann uns helfen, uns besser kennenzulernen und unseren Mitmenschen
gegnüber tolerant zu sein.

Übrigens ich bin Waage mit Schütze-Ascendent.

Uranus aus Stuttgart


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

05.10.2003 um 11:37
ich hab ja überhaupt keinen plan von dem zeug und mach mir auch wirklich nichts daraus, ich halte das einfach nur für aberglauben!
aber wenn ich dann doch mal aus langeweile mein horoskop durchgelesen habe, dann kamen auch schon mal einige richtige sachen zusammen.
erstaunlich, aber immer noch kein grund für mich, jetzt daran zu glauben.

aber ich würde gern mal die meinung von jemandem hören über mein *schicksal*....

ich bin am 24.12.84 geboren worden.
heißt also erstmal, dass ich steinbock bin....

was passiert denn nun mit mir in naher zukunft?
mit wem komme ich gut klar? (vom sternzeichen her)
mit wem nicht?

das würde mich jetzt mal interessieren, dann kann ich das mal vergleichend betrachten und mir meine meinung bilden, ob das doch was mit der realität zu tun hat oder doch eher spekulation ist, wie ich das eben vermute!

ph34r t3h cut3 0n35!


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

05.10.2003 um 14:51
@tshingis
für ein horoskop müßtest du noch die genaue geburtszeit und den geburtsort angeben.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

05.10.2003 um 15:18
@tshingis
deine zukunft, tja, 24.12., tja, würde sagen, dass unsere kindeskinder dich vielleicht auch mal in ihrem klassenzimmer an der wand hängen werden sehen :|
aber jetzt mal im ernst, hab gerade mein glasauge befragt, zuerst hat es mal kräftig lachen müssen, dann meinte es, du wirst mal eine russin heiraten und 17 kinder haben - nicht nur mit ihr, aber immerhin... :|
yo


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

05.10.2003 um 18:46
naja, geboren wurde ich um 19.10 uhr in karlsburg, mecklenburg vorpommern!
und das mit der russin will ich mal übersehen :)

ph34r t3h cut3 0n35!


melden
uranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

05.10.2003 um 19:48
ja, es stimmt, zu Erstellung eines Horokops benötigt man die genaue
Angaben der Geburtsdaten(Geburtsort, Tag und Uhrzeit).

Menschen, die am 24.12. eines Jahres geboren sind, gehören zu den
Steinböcken. Diese Menschen haben in der Regel grosse Schwierigkeiten, Dinge zu verstehen, die nicht in ihr reales Weltbild passen, die sie nicht mit ihren
normalen fünf Sinnen nachvollziehen können. Als Erdzeichen machen sie es sich oft sehr einfach und tun diese Dinge als Quatsch und Aberglauben ab,
ohne sich die Mühe zu machen, tiefer einzusteigen. Als realdenkende
Menschen sind sie oft sehr praktisch veranlagt, traditionsbewusst und schätzen die materielle Sicherheit über alles.

Bei William Shakespeare habe ich folgende Aussage über die Sternzeichen
bzw. Astrologie gefunden:

Nun, da der Abend unser Aug umflort,
betracht ich zukunftssüchtig die Gestirne,
durch die uns Gott in Lettern wohl zu deuten
der Kreaturen Los und Schicksal kündet.
Denn der aus Himmelshöhn der Menschen Schicksal schaut,
weist ihm aus Mitleid oft den richtigen Pfad
in seiner Schrift am Firmament.
Doch wir im Staube haftend, sündenschwer,
verachten solche Schrift und sehen sie nicht.



Licht brauchen wir an allen Orten, damit die Klarheit kehre ein und sich öffnen alle
Pforten die führen uns zum wahren Sein.


melden
uranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

05.10.2003 um 19:48
ja, es stimmt, zu Erstellung eines Horokops benötigt man die genaue
Angaben der Geburtsdaten(Geburtsort, Tag und Uhrzeit).

Menschen, die am 24.12. eines Jahres geboren sind, gehören zu den
Steinböcken. Diese Menschen haben in der Regel grosse Schwierigkeiten, Dinge zu verstehen, die nicht in ihr reales Weltbild passen, die sie nicht mit ihren
normalen fünf Sinnen nachvollziehen können. Als Erdzeichen machen sie es sich oft sehr einfach und tun diese Dinge als Quatsch und Aberglauben ab,
ohne sich die Mühe zu machen, tiefer einzusteigen. Als realdenkende
Menschen sind sie oft sehr praktisch veranlagt, traditionsbewusst und schätzen die materielle Sicherheit über alles.

Bei William Shakespeare habe ich folgende Aussage über die Sternzeichen
bzw. Astrologie gefunden:

Nun, da der Abend unser Aug umflort,
betracht ich zukunftssüchtig die Gestirne,
durch die uns Gott in Lettern wohl zu deuten
der Kreaturen Los und Schicksal kündet.
Denn der aus Himmelshöhn der Menschen Schicksal schaut,
weist ihm aus Mitleid oft den richtigen Pfad
in seiner Schrift am Firmament.
Doch wir im Staube haftend, sündenschwer,
verachten solche Schrift und sehen sie nicht.



Licht brauchen wir an allen Orten, damit die Klarheit kehre ein und sich öffnen alle
Pforten die führen uns zum wahren Sein.


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

05.10.2003 um 20:09
@tshingis
also gut, dann wollen wir mal schauen ....
du bist löwe im aszendenten und hast den mond im wassermann.
entbehrungen und täuschungen in der kindheit, die dir nicht geschadet haben.
mit ende 20 wirst du merken, daß du mehr von löwe und wassermann, als vom
steinbock hast
- der steinbock hilft dir dabei, deine sprunghaftigkeit in den griff zu kriegen.
du hast einen sinn für wahre werte.
deine freundin ist wahrscheinlich wassermann, zumindest wird sie eine starke
betonung dieses zeichens aufweisen,
wahrscheinlich ist auch deine mutter wassermann.
wenn gegen ende 20 dein löweaszendent in deiner persönlichkeit überwiegt und du die
aufgaben, die dir das schicksal bis dahin stellt, gemeistert hast, wirst du der wahren
liebe begegnen dürfen - was allerdings davon abhängt, wie weit du deine
löwequalitäten bis dahin entwickelt hast, da du sonst kein verständnis für ihre
selbstständigkeit und ihr selbstbewußtsein haben wirst.
was das berufliche anbelangt:
du solltest versuchen, soweit wir irgend möglich zu kommen, um möglichst wenig - am
besten gar keinen vorgesetzen zu haben oder am besten gleich etwas selbstständiges
machen
- ansonsten sind die konflikte vorprogrammiert.
deine persönliche freiheit nimmt einen besonders hohen stellenwert bei dir ein.

ab jetzt kostet´s *ggg*

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Sternzeichen

05.10.2003 um 20:23
Hi!

Also ich glaub auch ziemlich an Sternzeichen.

Kann mir einer sagen was die eigenschaften von Löwen sind?
Falls es wichtig ist: Ich bin Aszendent Skorpion.

MFG
DreamingAngel

Just be you!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

05.10.2003 um 20:42
@ dreaming angel

ich weiß nicht wie alt du bist ,aber deine frage überrascht mich . jemand der seinen ascendenten kennt ,hat sich doch zumindestens so weit mit der astrologie beschäftigt , daß er die eigenschaften des löwens kennt .
die konstellation löwe/skorpion gehört allerdings nicht zu den einfachsten da du in diesem falle sehr unterschiedliche und scheinbar wiedersprüchliche veranlagungen
vereinbaren mußt . wenn du aber nicht aufgibst (zu der sorte mensch gehörst du ohnehin nicht (; ) wirst du später im leben über mehr kräfte und möglichkeiten verfügen als die meisten anderen .und du wirst tiefere einblicke in den sinn des lebens erlangen und diese einblicke auch kreativ anwenden können .
nagle mich jedoch jetzt nicht fest , denn ascendent und sonnenzeichen sind zwar wichtige aber nicht die einzigen faktoren im horoskop.


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sternzeichen

05.10.2003 um 21:01
@ uranus

was du über die astrologie an sich sagst stimmt schon . aber einen menschen nur aufgrund seines sonnenzeichens zu analysieren ... ist fast ein lottospiel . natürlich kann es einschlägig saturnisch betonte steinböcke geben aber gerade im fall von tschingis scheint der ascendent(löwe) und die mondposition(wassermann) eine deutlich andere sprache zu sprechen .
ich kenne tschingis schon etwas länger aus dem forum , wie ein steinbock(nach der weitläufigen auffassung über steinböcke) hat er allerdings nie auf mich gewirkt . zumindest nicht mehr als andere .
ein steinbock der sich derart einschlägig entwickelt wie du ihn beschreibst ( und davon gibt es leider zu viele) hat die wahren und tieferliegenden fähigkeiten des steinbockes nicht entwickelt . diese lassen sich am besten mit dem wort : "integrationsfähigkeit" umschreiben . seine neigung zum materialismus ist nicht größer als bei anderen menschen . da dies eine freie willensentscheidung des menschen ist ob er materialist ist oder nicht . wenn sich der steinbock von geistigen werten leiten lässt ist er tatsächlich eine besondere bereicherung für die menschheit , weil es kaum ein anderer so sehr versteht werte und rahmenbedingungen für diese werte auch auf der materiellen und legislativen ebene zu verwirklichen .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden