Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Magie Suggestion oder reale Kraft

42 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Kraft, Suggestion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
buster78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 08:16
Moin

Bin beim schlendern über diverse Wepsites immer wieder auf das Thema Magie(Anwendung und Wirkung) gestossen.
Wollte mal hören, was ihr so für eine Meinung dazuhabt.

Hier noch ein paar interessante Links zum Thema

www.die-dunkle-dimension.de

www.schwarze-magie.de

www.weisse-magie.de


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 09:27
Der glaube spielt dabei glaub ich auch eine ziehmlich große rolle


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 09:35
nun die einen denken sie sind auserwählt, die anderen halen es für spinnerrei!

ich finde das thema an sihc recht interessant jedoch weiß ich net ob ich dran glaubensoll oder nicht!

mit 14 habe ich schließlich versucht den jungen in den ichverliebt war zu verhexen und es hat net geklappt !;)


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 09:48
du auch!!^^ hab fast die wohnung abgefackelt ..........


melden
buster78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 10:18
@ Camorra
Wen der Glaube eine große Rolle spielt würde das doch defenitiv heissen,das Magie suggestion ist und auf reiner einbildung basiert oder?


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 10:26
Hi!
Also ich weiß nicht so recht, ob das jetzt dazu gehört, aber ich habe da mal einesehr gewaltige Erfahrung in Sachen Magie gemacht.
Ich lebte damals (vor ca. 1 Jahr)mit meinem Freund (jetzt ex) zusammen. Und unsere Beziehung war eben ein großes Chaos.Ich bat dann eine Freundin, die sich mit Magie auskennt um hilfe. Ich wollte nur einZeichen haben, um zu wissen, ob sich diese Beziehung noch lohnt.
Ein paar Tage späterwar ich mit Freunden in einer Bar zum Darten. Und da traf ich einen alten Herren, derstock besoffen war. Er sah genauso aus wie mein damaliger Freund. Er redete in der selbenArt und Weise, seine Handlungen und seine Bewungen waren die gleichen. Es war richtigerstaunlich! Ich habe mich eben ein wenig mit ihm unterhalten. Und da mein Freund auchein alkohol Problem hat, war es für mich klar. Mit so jemanden möchte ich nicht altwerden.
Die Begegnung mit diesem Mann hat meine Ansichten enorm verändert. Ich bindann zwar noch ein paar Wochen mit meinem Ex zusammen gewesen. Doch dann trennte ich michendgültig von ihm. Es hatte einfach keinen Sinn mehr.
Aber kann sowas Magie sein?Oder war das nur Zufall??? Ich bin jede Woche in dieser Bar zum Darten. Und ich habediesen alten Mann noch nie zuvor gesehen. Weiß nicht. Ich bekomme jedes Mal aufs neueGänsehaut wenn ich an den Abend zurückdenke. Und ich finde, dass sowas schon Magie ist!


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 10:32
@ Buster78

Suggestion ist keine Einbildung, sondern eher Imagination.

Gedanken haben Energie, Kraft.

Darauf beruht auch die Magie...


melden
buster78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 10:41
Aber auch Imaginationen sind nicht real.
Sie sind lediglich Bilder des Geistes.
Aus rein wissenschaftlicher Sicht haben Gedanken natürlich Energie, da siegrunhdlegend aus nichts anderem bestehen als aus einer schwachen elektrischen spannung.
Aber diese Spannung ist messbar und somit nicht imaginär.


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 10:45
@buster78

Nicht umbedingt! Schon mal was von den spruch gehört der Glaube kannBerge versetzen? Da is schon was drann....
Und manchmal kommt einen auch das wiemagie vor!

Und wenn man sich die ganzen Rituale( dies eben so gibt) ansieht,dann zieht auch hierbei sehr viel auf den Glauben, Vorstellungsvermögen und vor allen dengauben das das was ich will auch wirklich passieren kann..

Aber es ist ja nichtnur der Glaube
Beisspiel: Ein Unfall, der Junge ist unter einen Auto eingequetschtund durch ein wunder ( die kraft der verzweiflung) bringt der Vater die kraft auf dasauto anzuheben und den Jungen herforzuziehen...
Gibts immer wieder mal...
Ichfinde das man das auch als Magie bezeichnen kann

@traci
bei dir würd ich dasnicht wirklich maggie nennen sondern eher schicksall


melden
buster78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 10:56
@Camorra
Dein Beispiel ist zwar gut, hat aber meiner Meinung nach nichts mit magie zutun.
Sondern mit der Tatsache, das der Mensch sein wahres Potential extremunterschätzt.
Die Kraft, die der Mann brauchte um das Auto anzuheben, war schon immerda, er hätte sie sich nur nicht zugetraut. Der Schockzustand, in welchem er sichoffensichtlich befand, schaltete sein bewustes Denken aus und somit war er unbewust inder lage seine Ganze kraft zur erfüllung eines Zieles einzusetzen. Wie du schon sagtest,es war die Kraft der Verzweiflung.


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 11:09
Aber wenn nur theoretisch, die magie auch zu uns menschen gehört, ich meine nähmen wirmal an es gäbe die maggie von wo geht sie aus, wo hat sie ihren ursprung?
ich würdesagen bei den Menschen. Nähmen wir wieder das gleiche beisspiel was ist wenn jeder menschsoetwas besitzt ein gewisses potenzial und das dieses potenzial nur dann zum vorscheinkommt wenn etwas extremes passiert!!

Was anderes noch, was ganznatürliches--> Die schwangerschaft ein absolut natürlicher vorgang. (machen wir geradein religion, deswegen :-) )
Am Anfang bilden die Zellen alles einzel aus und fügensich im nachhinein zusammen, was mich da genau faszieniert ist das Blut. woher weiß dieZelle das sie blut erzeugen muss voher das sich eine Zelle mit der anderen verbindet einBlut körperchen mit den anderen. Woher wissen die vrschiedenen Zellen das sie sichverbinden müssen. Woher das die eine Blut die andere Knochen produziert.
Das selbstkann man nicht erklähren auch medizinisch nicht, koniqent würde mir dafür einfallenmaggie oder wunder ( wunder des lebens) aber ist das wunder selbst nicht maggie?


melden
buster78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 11:16
Ich glaube der Unterschied zwischen Magie und Potentieller Handlung wärend einesSchockzustandes liegt darin, das Magei immer eine bewust ausgeführte Handlungvoraussetzt.
Ein Schock macht das allerdind völlig unmöglich.


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 11:20
Find ich persöhnlich nicht!


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 14:23
Um Magie ausüben zu können braucht man eine Hexe/einen Zauberer, einen Dämon und dieZulassung Gottes.

Es ist aber nicht meine Meinung, sondern die der Kirche imSpätmittelalter.

Magie hat sehr viel mit dem Unterbewusstsein zu tun; wenn manzum Beispiel Gläserrücken spielt, dann kommen die Antworten nicht von einem Geist (wobeiGläserrücken manchmal komische Folgen hat), sondern vom Unterbewusstsein.


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 19:59
Moin Tacie!

Ein gelungener erster Beitrag und willkommen bei Allmy :)

Was Du da erleben durftest ist auch haargenau das, was mir tagtäglich passiert. Esgibt keine Zufälle, sondern nur Synchronizitäten.
und diese lassen sichherbeibeschwören, ebenso wie Du es getan hast. Sowas erleben eigentlich alle Menschen,allerdings achten - und vor allem HÖREN - die wenigsten darauf.
Das Thema Magie istmit diesem Phänomen eng verknüft, macht sie sich diesen Umstand doch zunutze. ;)

Und an den Threadsteller:

Be carefull what thou wish for, cause it mightcome true

Is ja n ziemlich umfassendes Thema, dazu wird man auch so einigebereits vorhandene Threads finden, worauf genau willst Du eigentlich hinaus?

libeR Gruß -=WWW=-



melden
buster78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 20:39
Ich habe in der Letzten Zeit viele Beiträge über das Thema gelesen und mich mit denverschiedensten Arten der Aktiven Magie beschäftigt.
Und so wie es aussieht kann manalle auf vier Unterschiedliche Vormen festlegen.
1.Götterkult
2.Voodo
3.Hexenkult
4.Menthale Magie

Die "Götterkultler" suchen ihre Kraft inder jehweiligen Gottheit und bitten um deren Beistand. Oder einfacher:Sie beten für einWunder. Jeder, der schon einmal gebetet hat gehört demnach dazu. Ob er sich seinesMagischen versuchs nun bewusst war oder nicht spielt dabei keine rolle.

Voodoscharmanen Bitten zwar auch die Götter um hilfe aber sie erbitten deren Macht umselbsständig und aus eigenem Antrieb Magie zu wirken.

Hexen und Hexer Bedienensich der Alchemie und der Kraft der Natur um Dinge zu bewirken und Flüche zu sprechen.Sie nutzen dazu Rituale, welche schon seit Jahrhunderten überliefert sind. (Was überigensfür den Götter- und Voodokult ebenfals gilt)

Die Menthale Magie hingegen beruhtausschließlich auf der Bündelung und freisetzung Körpereigener Energien und die einzigenRituale die man findet sind Konzentrationsübungen und der obligatorische Schutzkreis.

Was mich auf meine Frage bringt ist volgendes:
Alle Praktizierenden dereinzelnen Magieformen behaupten, das Ihre Art und Weise funktioniert.
Wobei ichglaube, das gerade die Götterkultler Sich die Kraft Ihres gottes holen um selbstbewusterzu werden und Ihre Aufgaben dennoch selbst zu erledigen.
(Selbstsuggestion)

Ist das auch bei allen anderen Arten der Magie der Fall so ist Magie in sich reinsuggestiev.
Oder gibt es doch noch eine weitere Menthale Hürde, die der Mensch nochnicht überwunden hat??


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 20:43
@ Camorra
>> Der glaube spielt dabei glaub ich auch eine ziehmlich großerolle<<

Der Wille und die Absicht. Der Glaube spiek auch seine Rolle, wiealles andere auch, ist aber nicht das, was wirkt und Ursachen setzt.
..........................................................................

@avatarxtc17
>> Gedanken haben Energie, Kraft. Darauf beruht auch dieMagie...<<

Ja. Und das ist das Geheimnis der Magie. Selbstbeherrschung und bewusste Gedankenkontrolle, das schaffen der innere Stille, Anwendung des Willens undder unbeugsamen Absicht. Der wer nicht Mühe und harte „Arbeit“ an eigenen Schwächenscheut, ist eingeladen.


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 21:02
hmm ich glaube auch dass Magie Suggestion ist.
Solange du noch keinen Lichtstrahl vordeiner Hand gesehen hast würde ich es nicht als Magie bezeichnen.
Ich würde sagen esist wie beim Gläserrücken.
Dein Unterbewusstsein kann so manches in bewegung bringen
je nachdem was du versuchst.

Und denkt dran:Wenn ich mich irre sinds dochgeister^^


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

26.04.2006 um 22:58
Richtig, prokop!

In Deinem Post ist auch schon die Antwort auf BustersFrage enthalten - der Glaube spielt überhaupt keine Rolle!
Du kannst alles glaubenoder nix - nur der Wille versetzt Berge, diese Unterteilung halte ich also für völligüberflüssig.
Magie ist demnach Autosuggestion und ihre Auswirkungen zugleich durchausreal.

Ob der Wunsch allerdings nun so eintrifft wie erhofft ist eine andereFrage, denn das Universum neigt immer dazu uns zu geben, was wir verdienen.
Beidiesem Thema verweise ich immer wieder gerne auf Aleister Crowley, seine Abhandlungen zumwahren Willen unter Liebe sind da ein guter Leitfaden.
Eine nicht zu unterschätzendeGefahr besteht nämlich immer dann, wenn sich der Magier nicht seines wirklichen Wollensbewußt ist, der wohl schwierigste Teil der Arbeit.

libeR Gruß -=WWW=-


melden
buster78 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Magie Suggestion oder reale Kraft

27.04.2006 um 11:17
Danke für euer interesse!
Besonders prokop und analogIST, ihr habt mich meinerAntwort schon ein ganzes Stück näher gebracht.
Doch eine Frage habe ich noch.
Wenn Magie Autosuggestiv ist und der Ausübende im Prinzip nur seine eigenen Kräfrestärkt um Dinge aus eigenem Antrieb zu schaffen, was ist dan mit den Phänomenen derThelepathie und der Thelekinese?
Beide Themen sind eine anerkannte Wissenschaft undsomit sehr real.
Unter welche Kategorie würdet ihr beides stecken?


melden

Magie Suggestion oder reale Kraft

27.04.2006 um 11:54
Telekinetik, Magie..ich sehe keinen grossen Unterschied..
Man braucht für allesdieser Wille und Glauben der bis zum Unterbewusstsein reicht, damit sich dieseunterbewusste "Sperre" öffnen kann..so eine Art "zulassen".


melden