weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

gedanken zu aufnahmen von geistern

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Gedanken, Aufnahmen
tonygreen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 15:11
hallo



also ich weiss net obs dazu nen beitrag schon geibt wenn jalöscht diesen einfach. ich hab mir überlegt warum sind 99 Protzent der Geister die manFilmte oder fotografierte menschlich. kaum welche sind tiere. aber es gibt mit sicherheutmehr tote tiere als menschen. darum glaube ich das all die bilder nur gefaket sind. bitteum eure meinung zu diesen gedanken


melden
Anzeige
killuminati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 15:15
Erster !

Ja, diesen Gedanken hatte ich auch schon durchdacht.

Tierehaben keine Fantasie... :D


melden
killuminati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 15:15
Ich müssen Deutsch lernen besser.

Adieu


melden
tonygreen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 15:19
ja aber geister sollen ja die seelen der lebewesen sein, warum hat man dann net irgendwiegeschichten über ein tierheim wo es spukt wo man tiere quäöte, es sind immerirrenanstalten oder gefängnisse oder so. ich denke der großteil wenn es um geister gehtsind hirngespinnste. aber ein wahrer funke wird schon dabei sein wie immer eben


melden

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 15:23
schonmal vom Hund von Baskerville gehört?


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 15:23
bei galileo oder wo das war, haben die mal gesagt, dass die meisten geistererscheinungenein streich des gehirns sind und da der mensch normalerweise als erstes an anderemenschen denkt, sind die nunmal in menschengestalt

aber geisterfotos sind fürmich sowieso alles fakes ;)


melden
tonygreen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 15:29
ich meinte ja fast keine geistertiere

ja das mit der einbildung is beierscheinungen das plausibelste(weiss net ob es richtig geschrieben is) da keiner denktbei geistern an nen hamstergeist oder sowas


melden

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 15:47
vielleicht findet man es einfach interessanter wenn man erzählt bekommt, dass man einenmenschen in geistergestalt gesehen hätte und nur gelangweilt wäre wenn man erzählenwürde, eine maus lief grad als geist an mir vorbei.


melden
tonygreen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 15:50
das meiste is ja sowieso aufgeklärt worden und für eine lügebefunden worden. naja ich binder meinung geister gibt es aber nicht in der form wie man sie uns immer zeigt. aber wasfür eine form dann kann ich net sagen


melden

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 15:52
Ich denk ja eher dass es daran liegt, dass die meisten Tiere garnicht die Chance habenein so hohes Psychisches und Seelisches Level zu erreichen wie Menschen, und daher nichtdie seelische Kraft haben nach dem Tod zu irgend einer Art von Spiritualform zu werden...

klimmt komisch, is aber so ;-)


melden
tonygreen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 16:05
eigentlich dachte ich ja geister sind seelen die keine ruhe haben, für was brauchen siedann ein seelisches level? ja aber es gibt ja geisterhundegeschichten und vögel, nichtviele aber ein paar. aber warum nicht von geisterdelphinen. die sind klüger als diesebeiden tiere aber wahrscheinlich zu exotisch zum ausdenken das so ein geistrumspuckt......


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 16:07
"eigentlich dachte ich ja geister sind seelen die keine ruhe haben, für was brauchensie dann ein seelisches level?"

LOL

sry, aber was glaubst du,glaubst du den scheiss den se in den ganzen hollywood movies und zeichentrickserienlabbern?

wenn es wirklich geister geben sollte, wer sagt dir denn da, dass esseelen sind, die keine ruhe finden


melden

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 16:09
Anzunehmen es seien Fakes, sicher am bequemsten, und bei den Beweisen, die man auf denBilder/Videos hat wohl auch schlauer, als zu sagen: "Geist!".
Leichtgläubigkeit derMenschen, oder Fantasie, in etwas gleich etwas Übernatürliches zu sehen...
Also wozuzwischen Menschen- und Tiergeist unterscheiden, wenn es keine Geister sind?^^

Soseh ich das. :)


melden

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 16:17
Also bestimmt ist nicht ALLES gefaked ;)... kann es gar nicht, dazu gibst zu vielUnerklärliches das uns umgibt, manche sind etwas blinder und manche sensibler.

Von Tiergeistern habe ich auch noch nicht viel gehört oder gesehen, evtl. liegt dasdaran, dass Tierseelen in eine andere Dimension, als die der Menschen gelangen.Menschliche Seelen sind evtl. zu mehr im Stande, als die der Tiere :)


melden

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 16:22
Also bestimmt ist nicht ALLES gefaked ... kann es gar nicht, dazu gibst zu vielUnerklärliches das uns umgibt, manche sind etwas blinder und manche sensibler.

Naja, zuviel, wenn es zuviel wäe, würde es auch nicht nur ein paar Hanselchen hierund da passieren, einen "Geist" zu treffen, sondern etwas öfters und mehreren...
Daher vermute ich, dass ALLES Fakes sind.^^


melden
tonygreen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 16:34
aber angenommen dass es geister gibt, villeicht zeigen sie sich eben nur geschöpfen, wosie sich auch zeigen lassen wollen. wer weiss wenn ein hund grundlos anfängt zu bellenusw. und wir finden einfach keinen grund warum er es tut zeigt sich ihm villeicht eingeisterhund den eben nur hunde sehen "dürfen". is jetzt zwar auch wieder abergläubischaber beweisen kann man nix


melden

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 16:37
naja es gibt schon ein paar Tiergeisterfotos...


melden

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 16:39
@Ilian

mit dem "zu viel" meine ich nicht NUR die Fotos menno.... alles, was manspührt, hört und sieht verstehst du.


melden

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 16:41
@tonygreen

Ja, dass Tiere mehr als wir Menschen warnehmen können,ist ja wohlallen bekannt. A würde ich sagen, dass da schon etwas st, dass sie mehr sehen können alswir Menschen, mehr Übernatürliches...


melden

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 16:52
alles, was man spührt, hört und sieht

Kann man sich in der Regelplausiebel erklären, ohne darauf zu kommen, dass ein Geist im Spiel wäre...


melden
Anzeige

gedanken zu aufnahmen von geistern

28.05.2006 um 18:01
vielleicht sind die tiergeister einfach zu schnell, um fotografiert zu werden ;)


melden
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden