Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Cthulhu-Mythos

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Monster, Mythen
zenobia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cthulhu-Mythos

08.08.2007 um 20:33
@ KitsuneRyo
KitsuneRyo schrieb:den Propheten dichte ich ihm an, weil der Kosmos, den er sich ausgedacht hat, eine Tragweite entwickelt hat, die er sich nie hat erträumen lassen.
Ich weiss nicht so recht, als Propheten bezeichne ich selber nur jemanden der bewusst Aussagen über die Zukunft getätigt hat, bei Lovecraft war dieses ja in jener Hinsicht nicht der Fall, vielmehr ist es ein psychologisches Raster seiner selbst welches er in seinen Geschichten metaphorisch unterbrachte.
Bestreitbar ist jedoch keineswegs, dass seine, wenn auch für ihn selber als Phantasie geltenden, Gedanken der damaligen Zeit voraus waren.

Ich hatte dieses Thema so verstanden, dass die ihm hier nachgesagte Prophetie auf die Götter und Dämonen seiner Schöpfungen bezogen sei, dies war es welches ich exakt ablehnte, die physikalischen Betrachtungen sehe ich da auf einem ganz anderen Blatt wie eben erwähnt. An echte Erscheinungsformen à la Cthulhu glaube ich in keinster Weise, jedoch
könnte man hierbei Parallelen zu den inneren "Dämonen" der Menschen finden, allerdings nur im metaphorischen Sinne, so wie möglicherweise auch zu den Jungschen Archetypen - aber da spekuliere ich nur.
KitsuneRyo schrieb:Darf ich schlussendlich Deinem echt tollen Aufsatz entnehmen, dass Izuma recht hat und im Mythos viel Wahrheit liegt, auch wenn sie nicht unbedingt dergestalt ist, wie wir sie uns landläufig vorstellen?
Ich hoffe ich konnte das jetzt verständlich erklären :-)

Faszinierend ist der Cthulhu Mythos nach wie vor für mich, es gab Zeiten da hat mir alleine die Vorstellung der grossen Alten und ihrer unbeschreiblichen Grausamkeit "interessante" Alpträume beschert *g*


melden
Anzeige
wüstensand1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cthulhu-Mythos

10.08.2007 um 17:59
Ich bin davon überzeugt,dass es lovecraftsche wesen gibt.Vielleicht sehen sie nicht aus wie die wesen in den geschichten von HP, aber das kann man nicht mit sicherheit sagen.Möglich ist alles.Das universum ist unfassbar groß und sehr alt.Nehmen wir mal an,eine lebensform hat es vor zig millionen jahren geschafft ihre technologie so zu vervollkommnen daß sie unsterblich wurden.Und vielleicht gibt es so etwas wie ´zauberformeln´womit ich ihre art zu reisen meine(mit der kraft ihrer gedanken).Wesen die so alt sind,sehen wahrscheinlich auch so aus.Wozu sollten sie auf ihre äußere erscheinung wertlegen?Ich kann mir vorstellen,dass solche wesen durch das universum ziehen um zukünftige kongurenten vorsorglich zu vernichten.Da ist unsere art und weise in den kosmos zu ´rufen´vieleicht nicht angebracht.Wer weiss schon mit sicherheit ,wen wir da auf uns aufmerksam machen.


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cthulhu-Mythos

10.08.2007 um 19:50
Tolkien hat sich auch sowas wie einen eigenen Kosmos ausgedacht. Mit verschiedenen Schriften und Kulturen, mit Geschichte. Das allein mag nichts heissen, es gibt Genies unter den Schriftstellern.
Und wieso geforscht wird? Keine Ahnung, aber hab ihr schon mal von den Donaldisten gehört? Die glauben auch, dass es Entenhausen wirklich gibt und bloß keiner weiss, wo es liegt - und suchen danach.


melden

Cthulhu-Mythos

10.08.2007 um 21:55
Von den Donaldisten hab ich schon gehört, aber dass es Leute wären die die Donald Duck Comics streng wissenschaftlich (sprachtforscherisch, sozioligisch, pädagogisch, usw.), nicht dass sie an die reale Existenz der Figuren oder auch nur einer Stadt namens Entenhausens (oder Ducksburgh) glauben.

CU m.o.m.n.

PS.: Die Simson-Fans haben es da einfachen wenn sie auch etwas mehr Weg zurücklegen müssen: In den USA gibt es 47 Orte mit namen "Springfield". ;-)


melden
SawCleaver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cthulhu-Mythos

18.10.2019 um 10:16
Derzeit gibt es ja gerade im Bereich Games sehr viel Verbindungen zu Lovecrafts Cthulhu - Mythos. Vor allem in "The Sinking City" und "Bloodborne".


37546-teaser1

Youtube: Exploring the Cthulhu Mythos: The Cthulhu Mythos in Bloodborne

Ich glaube es gibt neben dem Kult rund um Cthulhu, gar eine Religion. Es sei denn diese geht eher in Richtung Spaghetti - Monster und ist nicht allzu ernst zu nehmen.


@Lupusskin könnte hier vielleicht wohl noch mehr dazu schreiben, schätze ich. ;)


melden

Cthulhu-Mythos

18.10.2019 um 10:52
@SawCleaver

Diese Religion oder Kult existieren in den Werken von HP Lovecraft.

In der Realität gibt es diese wohl nicht.

Das Spaghetti-Monster hat eher Ähnlichkeit mit Shub-Niggurath. ;)


melden

Cthulhu-Mythos

18.10.2019 um 16:23
Lovecrafts Geschichten sind genial wenn auch frei erfunden, was sonst. Das Necronomicon gibts nicht auch nicht die "großen Alten" aber dennoch sind die Geschichten faszinierend gemacht ich höre mir teilweise sie schon zum 20ten mal an und sie begeistern mich immer wieder.


melden
SawCleaver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cthulhu-Mythos

18.10.2019 um 16:42
Pallas schrieb:Das Spaghetti-Monster hat eher Ähnlichkeit mit Shub-Niggurath. ;)
Gerade gegoogelt... Du hast recht! :lolcry:


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt