Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

Seite 1 von 1

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 00:00
Hey Leute, vorab, bitte schreibt nicht so lächerliche Antworten, ich mein das ernst...Ich hab ein wenig Angst und deswegen frag ich das auch hier und JA ich glaub auch irgendwie ein bisschen an Geister, Übernatürliches usw. ...

So also, es fing erst gestern an, da kam ich Nachts so gegen 2 Uhr in mein Zimmer um halt schlafen zu gehen und schon von der 1. Sekunde an wo ich den Raum betreten hab, hatte ich plötzlich ein ganz komisches Gefühl, so als ob irgendwas im Raum ist....irgendwas hinter mir wäre oder so, keine ahnung...Was mich dann endgültig beunruhigt hat, war meine Katze, denn die kam ins Zimmer und hat sich auch total seltsam verhalten...hat den Boden komisch abgeschnuppert und so hektisch hin und her geguckt, so als ob hier irgendwas wäre...und damit hat sie die ganze Nacht über nicht mit aufgehört...Als ich im Bett lag, hab ich auch plötzlich gesehen und gehört, wie sich das Kabel meiner Lichterkette bewegt hat...meine Katze lag aber in ihrem Körbchen, kanns also nciht gewesen sein...und wäre es ein Tier, so wie ich zuerst dachte eine Spinne oder vielleicht sogar eine Ratte oder so, dann würde meine Katze aufjedenfall dahin gehen und versuchen das zu fangen, da würd die nicht nur so darum liegen und hin und her gucken... In der Nacht hab ich dann auch von meinem Zimmer geträumt irgendwie, da waren dann Riesengroße Spinnen und so...Man sagt ja man träumt von dem was einen Beschäftigt....Heute morgen hab ich dann mein Zimmer durchsucht nach irgendwas und hab in allen Ecken usw. gesaugt, überall genaustens nachgeguckt, aber natürlich nichts gefunden.... Aber ich hab immernoch dieses komische Gefühl im Magen und vorallendingen hab ich total Angst nach oben zu gehen....ich würd am liebsten gar nicht mehr schlafen!

Was hat das alles zu bedeuten?! Ich hab nie irgendwie Geister beschwört, Gläserrücken oder so, ich hatte nie was damit am Hut!

Vielleicht noch zur Info, ich hab eigentlich schon mein Leben lang so'n bissl Angst vor Monstern oder Mördern, hab auch ne Angststörung und bin in Behandlung, aber ich hatte jetzt nie SO ein Gefühl...das war immer nur nebenbei, ich denk halt immer so das überall irgendwas sit, aber das beunruhigte mich bis jetzt nie....Aber das, kommt mir jetzt alles so gruselig vor...immerhin scheint ja auch meine Katze was gemerkt zu haben!


melden
Anzeige

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 00:14
geht deine Katze oft in dein Schlafzimmer? bei mir ist das nämlich so, dass meine Katze grundsätzlich nicht in mein Zimmer darf und wenn sie doch mal drin ist, dann rennt sie auch kreuz und quer durch die Gegend und schnuppert an allen Dingen, die sich in dem Zimmer befinden.

ich glaube, du steigerst dich da zu sehr rein. ist denn sonst irgendwas seltsames vorgefallen?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 00:14
Der Glaube an Geister und Übernatürlichem ist wohl größten teils Schuld ..
würdeste nich dran glauben würdste da nichts hinein interpretieren ..

dann lass deine Störung behandeln, dann verschwindet auch das Gefühl was wohl auf deinem Glauben und der Störung beruht ..


melden

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 00:26
@JulesSmiles
Naja, mag ja sein das die Katze tatsächlich was gespührt hat, aber so wie es sich momentan zeigt, ist es eig eher zufällig und weniger gefährlich. Ich empfehle: nicht weiter darüber nachzudenken


melden
norris30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 00:39
JulesSmiles schrieb:Vielleicht noch zur Info, ich hab eigentlich schon mein Leben lang so'n bissl Angst vor Monstern oder Mördern, hab auch ne Angststörung und bin in Behandlung
Schliesse mich in dieser Sache @tic an, und sprich das in deiner Behandlung an.

Und Katzen haben nun manchmal ihre viertel Stunde, sogar teils den ganzen Tag lang.

Beruhige Dich und steigere dich nicht rein, und versuch weniger paranormales in diese Geschehnisse zu interpretieren.


melden

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 00:49
Subjektive Erlebniss, was objektiv deiner Angststörung entspricht!
Allein das mit der Behandlung, also ich bitte dich!


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 01:35
JulesSmiles schrieb:.meine Katze lag aber in ihrem Körbchen, kanns also nciht gewesen sein...und wäre es ein Tier, so wie ich zuerst dachte eine Spinne oder vielleicht sogar eine Ratte oder so, dann würde meine Katze aufjedenfall dahin gehen und versuchen das zu fangen, da würd die nicht nur so darum liegen und hin und her gucken... In der Nacht hab ich dann auch von meinem Zimmer geträumt irgendwie, da waren dann Riesengroße Spinnen und so.
Ist deine Katze alt? Ich hatte mein ganzes Leben lang Katzen und stellte fest, daß so ab dem 13., 14. Lebensjahr der Jagdtrieb merklich nachlässt, altersbedingt.

Im Winter zieht es leider auch Nagetiere ins Haus. Aber es müssen ja keine Ratten oder Mäuse sein.

Hast du eine Spinnenphobie?
Ich geb das ungern zu, aber ich hab eine bei Spinnen, die größer als 4 cm sind.

Trotzdem habe ich absokut kein Problem, wenn eine mittelgroße Kreuzspinne auf meiner Hand krabbelt. Im Sommer ist das normal. wenn ich sie aus dem Haus tue, damit sie Indoor nicht verhungern.

Wenn ich Zeit meines Lebens von Spinnen träumte, empfand ich sie immer als Bedrohung,
ich machte mich im Traum immer gleich aus dem Staub, wenn ich eine sah.

In meinen Träumen waren die ebenfalls riesengroß.
Daran erinnere ich mich ungern.


melden

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 01:52
@JulesSmiles

Tatsache ist,das Katzen spüren, wenn etwas in der Nähe ist, was bedrohlich ist oder sein könnte .
Wenn eine Ratte in Deinem Zimmer wäre,würde die Katze ( wie Du schon richtig bemerktest ) der ganz fix das Licht ausmachen .
Du hast geschrieben,das Du nie mit Gläserrücken usw zu tun hattest ..... hast Du Dich mal mit anderen okkulten Dingen befasst ? ( Kartenlegen,Pendeln , Dämonologie etc ?


melden

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 07:30
JulesSmiles schrieb: Vielleicht noch zur Info, ich hab eigentlich schon mein Leben lang so'n bissl Angst vor Monstern oder Mördern, hab auch ne Angststörung und bin in Behandlung
Mehr brauchts wohl nicht als Erklärung!


melden

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 10:13
Im Raum war eine Maus.
Ganz einfach.
Die Jahreszeit ist passend,das Verhalten der Katze passt und auch das Gefühl von dir das "jemand" da ist.
Du wirst unbewusst die Gegenwart der Maus gespürt haben.

Der Rest wird dadurch erklärt:
JulesSmiles schrieb:
Vielleicht noch zur Info, ich hab eigentlich schon mein Leben lang so'n bissl Angst vor Monstern oder Mördern, hab auch ne Angststörung und bin in Behandlung


melden

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 10:21
amsivarier schrieb: Im Raum war eine Maus. Ganz einfach. Die Jahreszeit ist passend,das Verhalten der Katze passt und auch das Gefühl von dir das "jemand" da ist. Du wirst unbewusst die Gegenwart der Maus gespürt haben.
Ist die wohl wahrscheinlichste Erklärung, das es sich um Nager oder "Ungeziefer" (liegt nicht ausschließlich an mangelnder Hygiene!), Welche (wohl unbewusst wahr genommen) in der Wohnung zu besuch sind, handelt ... vor allem jetzt, wo es langsam eisekalt draussen wird!


melden

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 10:23
@JulesSmiles
JulesSmiles schrieb: hab auch ne Angststörung und bin in Behandlung
Was sagen denn der/die behandelnde(n) (Ä)Arzt(e) dazu?


melden

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 10:28
@Jofe

Wenn ich das lese das junge Menschen Angsstörungen haben und vor Monstern und Mördern Angst haben,dann finde ich es eine echte Frechheit das wir Skeptiker hier ermahnt und verspottet werden wenn wir logische,natürliche Lösungen vorschlagen.
Es darf doch nicht sein das hier so einem jungen Menschen dann auch noch was von
Geistern oder verstorbenen Seelen erzählt wird.

In diesem konkreten Fall hier wurde das gottdank noch nicht gemacht,aber die üblichen Verdächtigen sind auch noch nicht eingetrudelt!


melden

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 11:19
Hallo,

ich würde auch nochmal gerne bei der Katze anfangen.
Ist sie ein Freigänger?
Falls ja, kann es gut sein, dass sie selbst sogar eine Maus eingeschleppt hat. Die hat sie dann ausgelassen, die lebte noch und jetzt sitzt sie vielleicht verängtigt in Deinem Schlafzimmer. Das gibt es und das kommt vor. Meine 5 Tiger schaffen es auch manchmal, uns eine Maus in's Haus zu bringen. Ich hatte schon einige Mäuschen über Nacht zur Erholung in einem Nagerkäfig und hab sie am nächsten Morgen wieder in die Natur entlassen.

Anderer Gedanke, auch zur Katze:
Als die in der Nacht bei Dir im Zimmer war, hätte sie da aus dem Raum gehen können? War also die Tür auf oder zu? Denn: Wenn der Katze etwas wirklich unangenehm gewesen wäre (was auch immer) hätte sie auf jeden Fall das Zimmer verlassen bzw. bei geschlossener Tür ordendlich Randale gemacht, damit Du ihr die Tür aufmachst. Da sie nur im Körbchen war und bisserl herumgeschaut hat, gehe ich eher davon aus, dass sie keine Angst oder Panik hatte.

Also, atme mal tief durch und mach Dich nicht fertig. Ich bin sicher, da ist nichts. Ausser vielleicht wirklich eine kleine Maus. Schau doch nochmal bisserl in dem Zimmer rum, ob Du nicht doch kleine Mausköttel findest. Hast Du eine Lebendfalle? Die kosten nicht viel. Und mit etwas Nutella oder Schokolade drin solltest Du die Maus erwischen können.


LG,
Altair


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 12:09
Mensch hat "ungutes Gefühl" (weil man doch an übernatürliche Mächte und Wesen glaubt) und steckt damit auch die Haustiere und weil diese dann etwas "verrückt spielen" steigert sich "ungutes Gefühl" und wird zu Angst und diese Teufelskreis kann sich einige Zeit sich weiter drehen und dafür sorgen das man sich zu sehr reinsteigert.


melden
Anzeige

'Verfolgt mich' ein übernatürliches Wesen?

17.11.2012 um 12:23
Dies kann ja vielleicht wirklich eine Steigerung der Angststörung sein.
Mir ist so, als hätte ich mal gehört, das mit beginnender Therapie die belastenden Momente erstmal größer werden, bevor eine Besserung eintritt, da man sich ja nun intensiv mit seinen Problemen auseinander setzt.
Ich habe drei Katzen, und die reagieren oft auf meine Gefühlslage, auch wenn ich diese selber bewußt noch gar nicht wirklich wahr genommen habe.
Bin ich aufgekratzt, bekommen die ihre fünf Minuten, bin ich verärgert, verhaut mein Kater seine Kumpeline.
Sage Deinem Arzt auf jeden Fall, was passiert ist und wie Du dich gefühlt hast, dass ist wichtig.
Ich drücke Dir die Daumen, dass Dir die Therapie hilft und wünsche Dir alles Gute !


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geist meiner Oma91 Beiträge
Anzeigen ausblenden