Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Entführung, Verschwinden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
du Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 15:12
Hallo Leute,

Bei einem Freund von mir der in Bremerhaven wohnt gehen echt mysteriöse Dinge vor sich. Ein guter Freund von ihm ist verschwunden. (es kam auch in der Zeitung vor ca einem Monat). Man vermutet er ist ertrunken. Man hat sogar den Meeresbereich vor der Stadt abgesucht. (Das hatte jetzt nichts mehr mit Spekulation zu tun, es sind WAHRE TATSACHEN, auch wenn ich in einem Mysteryforum poste).

Quellen:
http://en.sevenload.com/images/CuuifMh/Vermisst-Eugen-Montatsch
http://www.nwzonline.de/index_regionalausgaben_kreis_wesermarsch_nordenham_artikel.php?id=1563075


Doch back to topic.
Man hat alles abgesucht und ihn IMMER noch nicht gefunden. Dem Freund von mir geht der Tod von Eugen echt nach. Er ist anders als sonst und er hat sogar Alpträume,
er hat gesehen wie er gestorben ist.(In seinem Traum haben ihn Typen zusammengeschlagen und ins Wasser geworfen) Nun denn, wie kann eine Person einfach so
verschwinden? Ok das ist vor einem Monat passiert.

Heute ist der Freund in der Schule zusammengebrochen und hat aus der Nase
und aus dem Mund geblutet. Und es gab keinen Grund wieso! Sein anderer
Freund benimmt sich total seltsam, ist nichts, ist unterzuckert, trinkt nichts, schläft nicht
und blockt bei jedem annäherungsversuch ab. Irgendwas ist da passiert, das ist sicher.
Ich weiß nicht was, irgendwas geht da vor, es passieren zuviele groteske Dinge im Umfeld
von ihm.

Denkt ihr dass der Traum näher an der Realität ist als wir denken?

Was könnte es sein?


1x zitiertmelden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 15:21
Schrecklich, daß der Junge vermisst wird und niemand weiß, was passiert ist.

Ich denke mal, daß der Traum des Freundes nichts mit der Realität zu tun hat, im Traum verarbeitet man Erlebnisse und ich denke, daß der Traum nichts mit dem zu tun hat, was wohl passiert sein mag.

Ich denke, daß das Verhalten der Freunde in einer solchen Sitation "normal" ist, psychischer Stress endet oft in körperlichen Symptomen (wie Du geschrieben hattes "Nasenbluten").
Mysteriös würde ich das Ganze erstmal nicht bezeichnen, aber tragisch und es tut mir für seine Familie und Freunde leid.


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 15:27
Zitat von dudu schrieb:Heute ist der Freund in der Schule zusammengebrochen und hat aus der Nase
und aus dem Mund geblutet.
Hm,hört sich etwas nach Epistaxis (arterielles Nasenbluten,bei starken Austritten lebesgefährlich) an,vielleicht sollte dein Freund einfach mal eine Arzt aufsuchen...
Zitat von dudu schrieb:Sein anderer
Freund benimmt sich total seltsam, ist nichts, ist unterzuckert, trinkt nichts, schläft nicht
und blockt bei jedem annäherungsversuch ab.
Das sind typische Sympthome von starker Trauer,wenn dein Freund ihn gut gekannt hat.
Hatte selbst so eine Fall im Bekanntenkreis.Vielelicht solltest du nun etwas Zeit mehr mit ihm verbringen und mit ihm darüber sprechen.

Fazit:ich glaube kaum,dass dort etwas mysteriöses dran ist,obwohl sich das Nasenbluten etwas schwer zu erklären lässt...

Anhang:ich bin kein Arzt oder sonstiger Mediziener,hab das alles bei Wikipedia gefunden,daher vertraut lieber einem richtigen Arzt^^

Shiido


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 15:27
erstmal.... mein beleid... sowas is echt schrecklich... mysteriös? vllt würde ich es nicht sofort als mysteriös abstempeln, aber bleib an der sache einfach dran, vllt pasisert ja i.wann noch mehr! Also... ich denke schon dass manche menschen im traum die zukunft oder realität sehen, ob es so bei dem junge ist kann ich leida nicht sagen. der der diese sache geträumt hat, war das ein freund von dem der verschwunden ist?

Natürlich KÖNNTE man wieder sagen: bestimtm wurde der entführt oder so! aber ich denke dass kann niemand von uns jetzt sagen, richtig?

LG

xXXx


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 15:43
@xXZoEyXx: Ja war ein Freund von ihm der war sogar in seiner Klasse.


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 15:52
das ist echt hart, tut mir echt leid.

so also der eine freund hat geträumt wie der der verschwunden ist gestorben ist ja?
dann sind da noch andere die sich auch komisch benehmen, aber wieviele sind es den nun die dazu gehören.
und sicher das es nicht ne schock reaktion ist die diese leute haben, vieleicht wissen die was haben was gesehen oder gehört und wissen es einfach nur nicht mehr, sowas kann es geben aus schutz läst der körper einen das vergessen aber er selber versucht es zu verarbeiten wobei es manschmal auch zu sochen sintomen kommen kann, oder ist dies vollkommen ausgeschlossen??


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 16:01
Hatte der Vermisste irgendwelche Probleme, von denen man weiß ?
Ich mein, man fällt ja nciht so einfach ins Wasser...warum vermutet denn die Polizei, daß er ertrunken sein könnte ? Nur, weil er zu letzt dort am Wasser gesehen wurde ?


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 16:24
Liegt nun über Bremerhaven ein Fluch ?

Kann ich nicht sagen,auch wenn sehr komische und ungewöhnliche Dinge passiert sind.

Vielleicht leidet dein Freund ja unter irgendeiner Krankheit.


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 17:16
Also ich persönlich hab auch schon 2 Freunde verloren, seit kurzem eigentlich... Naja, also ein Bruder von den 2 ist so ziemlich einer meiner besten Freunde, er hat auch nichts gegessen, hat nicht geschlafen... Ein anderer Freund von mir hatte einen von ihnen im Arm als er gestorben ist, er hat weder gegessen noch geschlafen, hat sich ständig übergeben müssen...
Und die Träume... Ich denk mal er verarbeitet das halt irgendwie, hat also nichts mit der realität zu tun.
Sei da für deine Freunde und dann klappt das !


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 17:17
kann es den auch sein das er einfach nur abgeheuen ist???


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 17:28
Seid gegrüßt!

erstmal @ Du: Mein Herzliches Beileid, das ist wahnsinnig schlimm, wenn das passiert.

Aber, ob da was mysteriös ist, ich weiß nicht. Was denn auch? Ich meine, das mit dem Traum. Ich habe schon oft versucht, zu träumen, undalles damit aufzudecken, aber es hat nicht geklappt. Naja, da hat ein Freund woh Glück, aber man kann natürlich nicht sagen, ob es wirklich so ist. Und falls er sogar zu Polizei gehen WÜRDE, dann würde ihm wahrscheinlich sowiso keiner glaube, befürchte ich.

Möglich, ist es, so etwas dadurch aufzudecken, aber leider nur bei den Wenigsten.

Gruß an alle, Elando


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 17:30
Hallo,


das ist wirklich eine schlimme Sache, dass der Junge seit nunmehr fast 2 Monaten verschwunden ist. Aber gebt die Hoffnung nicht so schnell auf, dass er noch lebt. Es ist immer wieder vorgekommen, dass vermisste Personen, auch nach noch deutlich längerer Zeit, wieder aufgetaucht sind. Niemand kann bis jetzt mit Gewissheit sagen, dass er tot ist.


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 17:33
nun ja das kann man mit gewissheit auch immer nur dann sagen wenn man eine leiche hat. und ich kann nur sagen ich hoffe das es in dem fall nicht so ist.


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 19:26
was ich an dieser geschichte am komischsten finde ist doch wirklick, dass ein mensch nicht einfach verschwinden kann! es muss doch i.wo augenzeugen geben! irgendwelche hinweise dass er an einer stelle war oder die eltern müssen doch gemnekrt habn das er plötzlich weg war und haben die nichtz bemerkt? es ist schon sehr komisch.... leute verschwinden nicht einfach so....

mh....

LG

xXXx


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

17.01.2008 um 19:54
natürlich verschwindet keiner einfach so aber wenn keiner weis wo er ist, klar werden die eltern das gemerkt haben das er nicht wieder kamm, aber was willst du machen wenn keiner die leiche oder die noch lebende person findet???


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

18.01.2008 um 05:45
In Deutschland verschwinden jährlich an die dreissigtausend Personen spurlos.Der Grossteil dürfte sich wegen hoher Schulden oder Alimenteforderungen aus dem Staub machen.Der geringere Teil liegt am Grunde eines Sees oder in einem alten nicht mehr genutzten Kabelschacht und spielt harfe


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

18.01.2008 um 14:43
Hallo zusammen ,hab die Zeilen gelesen und ich finde wir leben leider in einer Zeit wo gewisse Dine schnellstens unter den Tisch gekehrt werden weil niemand Ahnung hat .Ich finde du solltest dich vielleicht dafür interessieren ob er in einer clique war okultismus schwarze Magie wird sehr stark in Deutschland betrieben so finde ich es nicht weit hergeholt das in dieser Richtung verbindungen bestehn.Ausserdem gibt es sehr wohl Menschen die Zukunft träumen das ist nichts aussergewöhnmliches ,als vielmehr eine gewisse sensibilität die dafür notwendig ist.Natürlich können es Angst Träume auch sein aber um das genau zu klären bracuht man mehr Einblick in die gesamte Sache .Dann gibt es natürlich noch die Möglichkeit das ein Freundkomplot stattgefunden hat und ein Fehler der nicht vorgesehn war passiert ist ,was ich meine ist es gibt viele Möglichkeiten ;-) Woman


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

18.01.2008 um 16:13
@Warhead:

Peter Jamin: Vermisst - und manchmal Mord, Verlag Deutsche Polizeiliteratur (VDP)

Zitat:
100.000 Menschen verschwinden in Deutschland pro Jahr, 40 Prozent davon sind Kinder. 500.000 Angehörige sind betroffen. Die meisten tauchen freiwillig unter, doch wissen Angehörige oft nicht warum. Nach Schätzungen des Bundeskriminalamtes erledigen sich 50 Prozent aller Vermisstenfälle innerhalb einer Woche, 80 Prozent in Monatsfrist. Nur drei Prozent werden länger als ein Jahr vermisst.


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

18.01.2008 um 16:33
ja und das sind immer noch 3% zuviel.


melden

Bizarre Dinge gehen vor sich in Bremerhaven

19.01.2008 um 17:25
Verschwinden ist eigentlich ganz einfach: mit dem Auto eine kleine Tour machen, Auto im Wald parken, von Freund abgeholt werden, Auto gemeinsam beschaedigen, damit es nach einem Ueberfall aussieht, dann erstmal im Keller vom Freund wohnen und dann irgendwann, wenn alle Suchaktionen vorbei sind, ins Ausland abhauen, am besten Richtung Osten, da wird Untertauchen einfacher und billiger noch dazu. Alles was man braucht ist eine gewissen Menge Bargeld und ein bisschen Fantasie, ein paar Sprachkenntnisse und moeglichst den Mut, irgendwo neu anzufangen.


melden