weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was, wenn man nicht sterben darf?

93 Beiträge, Schlüsselwörter: WAS

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:25
Hallo!
Was meint Ihr, gibt es Menschen, die einfach "noch" nicht sterben dürfen?
Mir ist im laufe meines bisherigen Lebens schon so einiges passiert, - auch
ein paar Sachen, nach denen ich nach "normalem" Ermessen eigentlich
nicht mehr Da sein sollte. Gibt es sowas wie Schutzengel oder eine Kerze
des Lebens, die erst runterbrennen muss? Welche Meinung habt Ihr dazu?


melden
Anzeige

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:30
Denke ich nicht. Wer sollte das entscheiden? Warum sollten kleine Babys ertrinken, verbrennen etc., während andere noch 20 Jahre im Altenheim apathisch vor sich hin siechen?


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:35
Verstehe nicht so recht, wie Du das meinst! Bist Du irgendwie verbittert über soziale
Belange? Aber darum geht´s mir eigentlich nicht.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:38
Mir auch nicht ^^


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:44
wie kann man das nicht verstehen^^
wer sollte das entscheiden das kinder schon so früh sterben und manche erst im hohen alter, vorsich hin siechend?
was sollten das für schutzengel sein die den betrunkenen asi fast unverletzt aus nem wagen steigen lassen nachdem er nen schweren verkehrsunfall verursacht hat bei dem andere gestorben sind und wiederum kinder ertrinken lassen wenn sie beim spielen in nen bach fallen?!
zufall..schicksal...nenn es wie du willst, aber schutzengel? eine lebenskerze? ich denke nicht :)


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:44
@yoyo
yoyo schrieb:Warum sollten kleine Babys ertrinken, verbrennen etc.,
Vielleicht nicht aus der Sicht des Babys...

Aber die Eltern sollten vielleicht diesen Schmerz im Leben ertragen...???


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:47
Und dafür werden Babys geopfert? Und wie gesagt, wer findet, das Eltern es erleben sollten, dass ihr Baby vor ihren Augen ertrinkt oder verbrennt oder den plötzlichen Kindstod stirbt?


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:49
MajorNeese schrieb:Vielleicht nicht aus der Sicht des Babys...

Aber die Eltern sollten vielleicht diesen Schmerz im Leben ertragen...???
Ja, sowas könnte ich mir auch vorstellen..
Ich glaube nicht das das ganze Leben vorbestimmt ist. Nur wenige Dinge die wir erleben sollen , müssen wir durchleben um vielleicht das Ganze verstehen zu können.

Ist zumindest eine Theorie....


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:52
Ich denke, diese Denkweise muss in den Ohren Betroffener wie der blanke Hohn klingen.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:54
@yoyo

Sowas zu sehen.. puh, das kann ich nicht mal in Worte fassen... der Schmerz würde mch zerreißen...
Aber vielleicht hat es ja doch einen Sinn ( nein, erkennen kann ich ihn nicht, noch nicht).
Ich weiß ja nicht was mich nach meinem Tod erwartet, aber ich hoffe das wir dann auch die Antworten bekommen die wir brauchen.
Zumindest wenn es der Tatsache entsprechen sollte, das es eine höhere Macht gibt die uns sowas antut...


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 21:56
Das ist meines Erachtens eine Bewältigungsstrategie des Menschen, um sich selbst darüber hinwegzutrösten. Man will einen Sinn darin sehen, weil es nicht sein kann und darf, dass jemand so jung sinnlos stirbt.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 22:05
Da gebe ich dir vollkommen Recht.
Es wäre aufjedenfall etwas an dem man festhalten könnte, wenn sowas grausames geschieht. Ich wüßte nicht wie ich reagieren würde wenn mir und meinem Sohnemann so etwas zustößt.
Aber den Gedanken an eine höhere Macht, die mir diesen Schmerz zugefügt hat würde mir an ehsten helfen über den Schmerz und die Trauer "hinweg zu kommen".
Wenn so etwas überhaupt möglich ist.


melden
celham
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 22:05
Jeder hat seine Zeit zum sterben, zu spät stirbt niemand, zu früh durchaus.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 22:12
@yoyo
Ist nicht alles womit wir *unser* Leben erklären nur eine Ausrede?

Selektion... Leben nach dem Tod, alle Verwande etc. wiedertreffen?
Das gefällt mir nehm ich... (Den Tod mental verarbeiten)

Du erntest was du seäst... Ich behandle andere Mensche so, wie ich selber gerne behandelt werden möchte(versteckter Egoismus?)

Wir schaffen uns unser Weltbild, das auf uns angepasst ist...
Seltsam, wir definieren sogar unsere eigenen Schwächen...

Kummer und Leid haftet jeden Menschen an... Und wir lassen uns auch gerne in selbstmitleid verfallen...

Keine depressive Lebenseinstellung, aber sich von einen Schmerz zum nächsten Kämpfen...(Morgens Müde, Mittags Hunger... mhmm immer negative Adjektive...)


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 22:12
ich war als Kind, 3 mal in der Situation kurz davor, zu sterben..mhh ja was war es nun ..
Schutzgeist/Schicksal ?


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 22:14
Stellt Euch vor, es gibt Menschen, die vielen Gefahren entkommen. Andere würden
dabei sterben. Was hat das zu bedeuten?
Bin vor Jahren durch einen Landwirtschaftlichen Weg gefahren. Eben, rechts und links
nur Erdbeer- Bohnen- Obstfelder. Die landwirtschaftlichen Wege sind auf solchen
"Feldwegen" so eng, das kein zweites Fahrzeug an einem vorbeikommt. Das wisst
Ihr selber. Ich fuhr an einem sonnigen Tag über diese Wege um eine Abkürzung zu
nehmen,- kannte mich ja auch gut in dieser Gegend aus, Hausstrecke so zu sagen, also kein Problem. Kannte ja jede Kurve und jeden Strauch auf diesem Weg. Fuhr an diesem
einen Tag aber nicht so vor- und umsichtig wie sonst. Hatte mich geärgert und beim
Autofahren kann ich mich am Besten abreagieren! Naja, wird manchen so gehen.
Jedenfalls fuhr ich mit ca. 130Km die Strecke entlang durch die Felder. Hausstrecke-
wie gesagt. Mir war die ganze Zeit über voll bewusst, das die Geschwindigkeit mich
umbringen würde....... aber ehrlich gesagt, war mir das egal! Vielleicht wollte ich
den Tod. Vielleicht, wollte ich es einfach herausfordern, da ich nicht wirklich mehr
wusste, wohin mit meinem Leben. Doch dann, passierte etwas.
Ich fuhr also mit absolut überhöhter Geschwindigkeit diesen "Feldweg" entlang, die
Musik total laut, und ich fühlte mich absolut frei und gut! Dann, kurz vor einer
rechtskurve, ging das Radio aus. Ich bremste automatisch runter. Ich mein, stellt
euch vor. Ihr fahrt irgendwo in der Pampa vollspeed entlang, und hört dabei total
laut eure lieblingsmusik,...................und auf einmal ist die Musik aus.
Weiss nicht was Ihr gemacht hättet, ich hab jedenfalls aus lauter Reflex gebremst.
Bin durch die Hohe Geschwindigkeit in einem Seitengraben gelandet.
Keine Sekunde später kam ein Krankenwagen vorbeigerauscht. Wäre ich nicht in
den Seitengraben, wären wir frontal zusammen gerauscht. Der RTW musste
zu einem Flugzeugabsturz in der Nähe. Die Chessna zerschellte an einem
Weinberg. Ein Vater schenkte diesen Flug seinem Sohn zum Geburtztag. Der Vater,
sein Sohn und dessen Freund starben. All dies fand zwischen Durbach und
Oberkirch statt. Die Kinder, der Vater, der Pilot starben. Der RTW hätte nichts
mehr machen können.!
Warum hat er mich nicht mit in den Tod genommen?


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 22:33
Mir sind auch schon einige Dinge passiert, wo cih dachte "du solltest wohl noch nich sterben"

Ja, ich glaube daran, dasses vorbestimmt ist, wann man sterben soll...
Man wird ein paar Lebensprüfungen durchstehen müssen, denk ich.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 22:36
Doch vielleicht Schicksal?

Ok...ABER KEIN MITLEID!!!!!

Als ich 15 wahr hatte ich Knochenkrebs... 1 Jahr Chemotherapie und Bestrahlung...

Bei einer Hochdosis-Chemo (man hat gar keine abwehrkräfte mehr, das blut ist praktisch rotes Wasser...) hatte ich die *Freude* mit Streptokokken infiziert zu werden...

ÜBER 42° Grad Fieber... Ich glaube heute noch, dass es mein Wille war, der mein Überleben sicherte... War ne harte Zeit...

Aber genau da, in der KinderKrebs-Station sieht man Babys, die mit Krebs geboren werden... ... Welchen Sinn hat dieses Leben? E s hat ja nicht einmal eine Chance... :(


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 22:42
Mir ist erst in letzter Zeit etwas passiert, wo eigentlich die Chance zu Überleben,
so gering ist, wie im Lotto zu gewinnen. Bin im Oktober in eine neue Wohnung
gezogen. Anfang März kam dann der Schornsteinfeger. Er hat sofort alle
Geräte abgeschaltet und den Norarzt gerufen. Ergo war, das die Gaskamine
in der Wohnung zu hohe CO2 Werte ergaben. So hohe Werte, das ich eigentlich
mit den Füssen nach vorne aus der Wohnung getragen hätte werden müsste. Der Schornsteinfeger rief sofort den RTW. Diese brachten mich wider Willen ins Krankenhaus. Festgestellt wurde eine massive CO2 vergiftung. In einer tödlichen
Dosis.- welche ich wirklich nicht bemerkt habe!
Weder mein Arzt, noch der Schornsteinfeger, noch der damals dazugerufene
Notarzt können mir sagen, warum ich noch lebe.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 22:44
@MajorNeese
Versuch nicht so zu denken!


melden
Anzeige

Was, wenn man nicht sterben darf?

04.08.2009 um 22:48
Und was das Mitleid betrift: Ich persönlich denke, das Mítleid genau das ist, was
die Menschlichkeit ausmacht! Für mich ist Mitleid nämlich genau das, was den
Menschen fehlt!


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden