weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was, wenn man nicht sterben darf?

93 Beiträge, Schlüsselwörter: WAS

Was, wenn man nicht sterben darf?

06.08.2009 um 00:02
Finde Deine positive Einstellung toll!
Aber was ist mit der Äußerung von Hellskitty?
Ich persönlich bin absolut davon Überzeugt, das Kinder bis zu einem bestimmten
Alter mehr "Sehen" können wie Erwachsene. War es meine Aufgabe, mein Kind
bis zu einer bestimmten Selbstständigkeit zu begleiten????????????????????????
Mein Sohn ist jetzt "groß" genug. Lebt schon seit 1 1/2 Jahren nicht mehr bei mir.
Dennoch bin ich seitdem zweimal in "lebensgefahr" geraten.
Und obwohl ich momente hatte, wo ich mir von Herzen gewünscht hätte das es
endlich vorbei ist, "durfte" ich nicht gehen. Klingt wohl ziemlich strange- ich weiß,
aber bitte glaub´ mir: Selbstmord oder sowas käme für mich nicht in frage.
In diesem einen Punkt bin ich viel zu feige. Die Grundfrage ist einfach gibt es
sowas wie ´ne Sanduhr die für die Menschen läuft, eine Kerze- die noch nicht
abgebrannt ist, eine bestimmte Sache, die ein Mensch noch zu Erfüllen hat.
Würde soo gerne an so etwas in der Art glauben..........................................
Und doch fällt es mir schwer.


melden
Anzeige

Was, wenn man nicht sterben darf?

06.08.2009 um 08:22
Meine Oma ist vor ein paar Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben.
Als damals die Diagnose kam, war es für eine Behandlung schon viel zu spät.
Sie lebt dann noch ca. einen Monat.

Ich habe mich mit ihr über den Tod und die Art zu sterben unterhalten.
Geflucht habe ich, auf Gott und die Welt.

Meine Oma vertrat den Glauben der Wiedergeburt. Sie war der Überzeugung das man sich seinen Weg vorher selber aussucht.
Das man in mehreren, verschiedenen, Leben, auserwählte Dinge durchleben muß um irgendwann doch mal ins Paradies zu kommen.
Vorher haben wir uns nie über ein solches Thema unterhalten, deshalb weiß ich leider auch nicht, ob sie diese Theorie erst aufgestellt hat, nachdem die Krankheit diagnostiziert wurde oder ob sie sie schon immer vertreten hat.

Allerdings sagte sie kurz vor ihrem Tod: "Was hab ich mir bei dieser Wahl nur gedacht!?"

Ich fand und finde diese Theorie aber nicht ganz so glaubwürdig, aber weiß man es?
Vielleicht muß man wirklich bestimmte Dinge durchleben um die gesamte Breite des Lebens verstehen zu können, um irgendwann in die ewige Ruhe, das Paradies, zu bekommen.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

07.08.2009 um 12:52
Hallu zusammen =)

Meine Mutter hat mir immer gesagt: "Bei jedem Menschen, der geboren wird, steht der Todeszeitpunkt schon fest. Das Gott jedem Menschen so eine Art "Sanduhr" mit ins Leben gibt, die bei dem einen Früher und bei dem anderen Später abläuft."

Und als mein Bruder vor 5 Jahren gestorben ist meinte sie halt nur: "Siehst du, bei Vinzenz war es vorbestimmt schon so früh zu sterben. Deshalb hatte er ein ziemlich *rasantes* Leben, als ob er *wusste*, das er mit 26 jahren stirbt."

Das wollte ich nur mal so schreiben^^


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

07.08.2009 um 13:54
@MacRaph
MacRaph schrieb:Was für erfahrungen? was für aufgaben? Was hast Du für Erfahrungen damit, -
wenn Du Dich so äußerst?!? Erzähl
mein leben ist meine erfahrung,kenne ich meine aufgabe? im groben ja .
was für erfahrungen du hier machen sollst, kannst nur du dir beantworten. hör in dich hinein, frag deine seele, verlass dich auf deine intuition. dann wirst du die antwort irgendwnn kennen.
im grunde kann ich nur dass, was @MajorNeese gesagt hat, nur bestätigen. nur hat er die schönen seiten des lebens ausgelassen,wie liebe, freude,glück etc. ich denke zwar, dass wir alle nach dem göttlciehn streben,um eins mit gott zu werden, aber im grunde ist das wurscht, denn der weg ist das ziel :)


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

07.08.2009 um 15:10
@tigga666
tigga666 schrieb:im grunde ist das wurscht, denn der weg ist das ziel
Sehr schön geschrieben....


melden
gLubshii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

09.08.2009 um 11:41
Um zu sterben bzw. direkt in den Himmel zu dürfen muss man "sündenfrei" sein.
Wenn man das aber nicht ist, dann bleibt der Geist nach dem Tod auf der Erde und muss solange warten bis er erlöst bzw. von seinen Sünden frei wird. ( Kann nur von Medium erlöst werden.)
z.B. Bei einem Selbstmörder dauert die Zeit auf der Erde zwischen 35 und 40 Jahre.
Und dann muss er ein Medium finden, damit er erlöst werden kann.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

09.08.2009 um 11:55
@gLubshii

Oha, dann werd ich wohl auf ein Medium warten müssen... :D

An welche Sünden denkst du denn?
Wenn du von unseren 10 Geboten ausgehst und diese nicht eingehalten werden, ist es ja eine Sünde n Gottes Augen.

Wenn es nach den Sünden geht, müßte jeder Mensch später als Geist darauf warten.
Vorrausgesetzt er hat den Christlichen Glauben...

Ich habe gelogen, habe Alkohol getrunken, war des öfteren neidisch auf andere und habe den Freund einer anderen begehrt... etc.pp.

Das wird , denke ich mal , auch genauso auf dich zutreffen.:D ( nicht böse gemeint)

Somit wären/sind wir alle Sünder und müssen auf Erlösung warten...


melden
gLubshii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

09.08.2009 um 11:59
@Hellskitty

Du hast es genau erkannt :D
Es kommt aber auch drauf an ob du Verzeihen kannst, denn das ist wichtig.
Sag mir deinen Vornamen, und mein Vater(ein Medium) wird dir helfen.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

09.08.2009 um 12:05
@gLubshii

So, meinen Vornamen ich dir per pn zugeschickt.

Ich bin gespannt wie er mir helfen kann....


melden
gLubshii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

09.08.2009 um 12:26
@Hellskitty

Danke, hab ich meinem dad schon gesagt.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

09.08.2009 um 12:48
egal was passiert auch wenn wir denken das wäre eine strafe oder wir sind traurig darüber oder entsetzt alles hat etwas zu bedeuten nichts ist reiner zufall...denke ich jedenfalls xD


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

09.08.2009 um 14:12
@gLubshii
gLubshii schrieb:Um zu sterben bzw. direkt in den Himmel zu dürfen muss man "sündenfrei" sein.
Wenn man das aber nicht ist, dann bleibt der Geist nach dem Tod auf der Erde und muss solange warten bis er erlöst bzw. von seinen Sünden frei wird. ( Kann nur von Medium erlöst werden.)
z.B. Bei einem Selbstmörder dauert die Zeit auf der Erde zwischen 35 und 40 Jahre.
Und dann muss er ein Medium finden, damit er erlöst werden kann.
Entschuldigt meine Unkenntniss aber wie erlöst denn ein Medium?
Betet es für mich wenn ich ihn als Geist aufsuche?
Sind Medien so ne Art Jury?
Da kein Mensch ohne Sünde stirbt müssen die Medien aber ne menge zu tun haben.


melden
gLubshii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

10.08.2009 um 18:04
@bonita

1.Manchmal hilft es schon nur den Vorsatz zu fassen dem zu helfen meistens muss das Medium aber für die entsprechende person beten.
2.Ja das Medium betet dann für dich.
3.hm..schwer zu sagen..ich denke nicht dass medien eine Jury sind..sie helfen ja allen nicht nur die die mehr oder weniger gutes getan haben.
4. Ja aber es geht eig. nicht nur um sünden, sondern desto mehr gutes du getan hast desto schneller kommt man in denn himmel.
Wenn man aber ein Medium in der Familie hat bzw. ein paar Kenntnisse hat und auch hilft dann muss man keine/wenig zeit als geist hier verbringen.


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

10.08.2009 um 18:32
Ich hätte auch schon ein paar mal sterben müssen.

habe schon öfters beim hockey oder Fahradfahren ein Überschlag gemacht und das Genick hat ein wenig geknackt, ich kam immer mit einer leichten Verenkung davon.

Jeder hat mal glück denke ich und ich hatte einfach shcon sehr viel Glück, zu mal bin ich ein mal als ich klein wahr mit den Hinterkopf beim springen einer brücke aufgeknallt, wahr beim baden, dann wahr ich fast eine Minute oder so im wasser, und dann habe ich es i-wie geschafft nochmal an die Oberfläche zu kommen.

Da gibs noch so viele Vorfälle.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

11.08.2009 um 00:08
Ich bin auch davon überzeugt alles Schicksal ist, was passiert.
Könnte jetz auch nen haufen dinge aufzählen...
Das krasseste war, das ich fast von nem Lkw überfahren worden bin, als ich aus nem Transporter aussteigen wollte. Ich hab aus irgend einem, für mich unersichtlichem Grund eine Bierflasche vom Sitz runter auf den Boden unterm Stiz gestellt... sinnlos halt^^ und dann als ich mich umgedreht hab, um auszusteigen rast der Lkw an mir vorbei, so ca 30cm vom Transporter entfernt... das gefühl war voll geil danach^^

..Auf jeden Fall glaub ich, das es Leute giebt, die aufgrund dessen, dass sie ein "höheren" sinn wähend ihres daseins zu erfüllen haben und sie daher erst dann sterben dürfen, wenn sie eben diesen erfüllt haben.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

11.08.2009 um 00:36
Ich würde ebenfalls sagen, Schicksal.

Manchmal hab ich sogar das Gefühl, dass mich jdm lenkt, d.h. dass ich für bestimmte Dinge situationsbedingt gezwungen werde, sie zu erledigen/machen. Spontane, situationsbedingte Entscheidungen sind das. Aber im Nachhinein merke ich, dass gerade diese Entscheidungen mir im Leben weiterhelfen bzw mein Leben in die Reihe kriegen ... schwer zu erklären.

Zu der Theorie von "wir sind Gott" stimme ich aber nicht zu, weil das sonst bedeutet, dass "Wir" oder "Alles" uns selber erschaffen haben, was jedoch nicht klappen würde, da wir alle einen Anfang haben, für die Erschaffung aber die Planung haben müssten.


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

11.08.2009 um 02:09
Wie entstand das Universum? Wer hat all die Planeten erschaffen?

Ich meine alles muss sich nach und nachgebildet haben, doch komisch ist das auch mit der Sonne und den Mond auf der Erde, alles hat i-wie seinen kreislauf.

I-jemand oder mehre Wesen haben wahrscheinlich Planeten erschaffen und uns, und sehen dann zu und erlauben sich ein Spaß wie sich das Leben bestimmter Menschen entwickelt.
Wäre auch ein wenig komisch, aber wer weiß.

Aber dann bleibt wieder die Frage, wer hat die Götter erschaffen die uns erschaffen haben?
Und wer hat den erschaffen der die Götter erschaffen hat?

alles muss einen Anfang haben.


Aber warum sollte ein baby keinen schutzengel haben? wissen die götter vielleicht vorher das es kein guter mensch wird? nee das kann nicht sein, sonst würden es ja nicht so viele schlechte menschen geben.

vielleicht gibt es noch böse götter wer weiß das schon.

Aber ich glaube nicht an Götter, aber ich glaube auch das keiner wirklich weiß wie wir entstanden sind und das ganze Leben zum größten teil eine theorie ist.


melden

Was, wenn man nicht sterben darf?

11.08.2009 um 10:29
@MacRaph
ich versteh voll und ganz was du meinst ,und ich bin der meinung es gibt sowas wie schutzengel oder jedenfalls ein plan wie man das leben verlassen soll ,ich würde auch nicht mehr hier sietzen hab schon einiges überlebt wie zb wurde ich von einer bahn angefahren ,sie hätte mich eigentlich überfahren müssen doch das tat sie nicht ,denn ich bin irgendwie weg gekommen nur mein handy war kaputt und da waren noch so einige dinge .


oder um darauf einzugehen mit kindern die sterben ,von meinem mann ein bruder wurde als er 7 jahre alt war vom auto überfahren ,leider mit tödlichem ausgang ,wäre dies nicht passiert wäre mein mann nicht vorhanden den aus diesem grunde entschlossen sich meine schwiegereltern noch mal ein kind zu bekommen .

fazieht es gibt mehr als wir erahnen können


rechtschreibfehler schenk ich euch :D


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was, wenn man nicht sterben darf?

11.08.2009 um 10:41
Ich kann mir zwar vorstellen, dass soetwas wie Schutzengel existieren, aber irgendwie ist alles ja nur Spekulation. Ist jemand von euch denn fest davon überzeugt, dass da jemand auf euch aufpasst oder "glaubt" ihr das nur?


melden
Anzeige

Was, wenn man nicht sterben darf?

11.08.2009 um 12:10
@A.Darko

Wissen kann man es nicht.
Aber glauben und wünschen tue ich es mir...
Wäre einfach ein schöner Gedanke, das z.B. meine Oma mich durch mein Leben begleitet und immer eine schützende Hand über mich und meine kleine Familie hält.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hellsehen718 Beiträge
Anzeigen ausblenden