Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Gestalten im Wald

71 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister Spuk Wald ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Merkwürdige Gestalten im Wald

14.07.2010 um 02:22
hatte auch mal ein lustiges Erlebnis im Wald.. einmal bin ich nach Hause gelaufen (so ca 3 - 4 Uhr) und als ich schon fast aus dem Wald draußen war hörte ich plötzlich eine Katze. Ich muss dazu sagen, dass dort keine Wohnhäuser in der Nähe waren oder sind. Ich hatte dann am nächsten Tag meiner Freundin davon erzählt und spaßeshalber ging ich mit ihr und ihrer Schwester nochmal an den Ort an dem ich die Katze hörte. Und oh Wunder die Katze war schon wieder zur selben Zeit am selben Ort. Diesmal jedoch nahmen wir die Katze mit zu mir nach Hause. Ich gab ihr was zum futtern, aber als meine Freundin die Katze am nächsten Tag zu ihrer Oma bringen wollte ist sie abgehauen :/ ... Jo sonst is nix passiert... fand das aber trotzdem komisch^^


melden

Merkwürdige Gestalten im Wald

14.07.2010 um 02:31
Ich denke, das Unterbewusstsein kann einem öfters Streiche spielen, vielleicht hast du ja mal etwas aufgeschnappt über die Hütte oder die Umgebung.
Wenn man sich dann hineinsteigert sieht man das was man sehen möchte.


melden

Merkwürdige Gestalten im Wald

07.10.2011 um 13:19
Zitat von balbokbalbok schrieb am 27.06.2010:Also ich komm aus Hessen
gRuSeL...

Aus welcher Ecke von Hessen kommst Du?

Oh.. der Thread ist aber schon alt^^

Naja.. *lach* vllt bekomm ich ja trotzdem noch ne Antwort..


melden

Merkwürdige Gestalten im Wald

07.10.2011 um 15:53
ich denke auch, dass er im Unterbewusstsein förmlich drauf wartet, irgendwas zu sehen oder zu hören. Zumal ja "alte verlassene Häuser im Wald" immer eine angebliche Geschichte mit sich bringen. (Wundert mich , dass eine Hütte so lange im Wald rumsteht. Bei uns wäre die schon längst dem Wandalismus zum Opfer gefallen)
Aber das Hirn kann einem schon mal Streiche spielen, zumal auch Schatten im Augenwinkel durch die Licht-Schatten-Projektion der Bäume verursacht werden können.
Kennste sicher. Lange ins Licht gschaut - schaust dann weg, siehst du erst mal Schatten oder schwarze Flecken vor den Augen. So in Etwa.

Aber Videos bzw. Tonaufnahmen sind bis heute auch noch nciht eingereicht worden.
Vergessen? Wurde ja wohl zugesagt :))


melden

Merkwürdige Gestalten im Wald

07.10.2011 um 18:18
Wir haben hier auch so ne Hütte am Waldrand.. ich finds irgendwie unheimlich da.. hab aber noch nie was gruseliges erlebt oder gesehen..

Ist nur so ein Gefühl..


melden

Merkwürdige Gestalten im Wald

13.09.2012 um 03:28
Ich denke,es war eine Nachtübung des KSK.Die Junges huschen lautlos durch den Wald und sind plötzlich nicht mehr zu sehen.


melden

Merkwürdige Gestalten im Wald

13.09.2012 um 10:58
@ Yoshi, du schließt ein Tier also aus, weil das Geräscuh wie ein Singen klang?

Ich glaub ich bin dem Täter auf der Spur:

https://www.youtube.com/watch?v=siJOj1ZjLD4


melden

Merkwürdige Gestalten im Wald

13.09.2012 um 12:22
Hallo Balbok.


> Also ich komm aus Hessen und ich geh des öfteren im wald spatzieren und mir ist es
> jetzt > schon mehr als 2 mal passiert das ichh huschende schatten beobachtet habe
> die immer
> wenn ich hin geschaut habe verschwunden sind .....

Nimm mal eine so richtig starke Taschenlampe mit, und leuchte die Schatten mal an. Die meisten Tiere bleiben stocksteif stehen, wenn sie nachts geblendet werden.....was ja bekanntermassen fatal bei Wildunfällen ist.

Und dann erzähl mal, was für ein Tier es war.

> und diese schatten haben eine menschliche gestalt naja nicht gant etwas kleiner und
> zierlicher als ein mensch es wäre .....

Bei den Lichtverhältnissen sind Größen und Entfernungen schlecht zu schätzen.


Ich bin Hobbybedingt (Amateurfunk) auch oft nachts im Wald. Da tut sich eine Menge. Und auch kleine Tiere (z.B. Igel) können überraschend viel Krach machen und rumoren. ;O) Wildschweine streiten oft, was von Gepolter und Gequieke begleitet ist. Genauso wie ihre Grabtätigkeiten.

Viele Tiere sind überraschend dreist, wenn sie mich als "Nicht Jäger" klassifiziert haben.
Sie nähern sich bis zum Lichtkreis meiner Lampe und schauen mir zu. Wildschweine z.B. scheinen nicht nur verfressen zu sein, sondern auch sehr neugierig...... Allerdings habe ich möglicherweise mehr Scheu vor denen als die vor mir. Schliesslich sind sie mir an Masse und Schnelligkeit überlegen und haben eindrucksvolle Hauer.

Und Menchen sind Nachts auch im Wald. Das ich auch außerhalb der Schonzeit abund zu mal einen oder dicht aufeinander folgend zwei entfernte Schüsse höre, ist eher ein Inditz für Wilderei, weil sich bei den Lichtverhältnissen eigentlich oft nur mit Nachtsichtgerät ein sinnvoller Schuss denkbar ist.
Im Winter sieht man öfter Autos mit Anhängern voller Holz. Das oft unsichere, scheue Verhalten der Fahre erkläre ich mir mit Holzdiebstahl.


melden

Merkwürdige Gestalten im Wald

13.09.2012 um 12:41
@balbok
Zitat von balbokbalbok schrieb am 27.06.2010:ich seh di schatten ja immer eine kurze zeit an und erst dann verschwinden sie
Du solltest das mal nur beobachten,
Aber nicht darüber nachdenken, was da geschieht oder an was denken.
Sonst verhinderst du das du dieses Ereignis wahrnehmen tust.
Das sieht so aus, als wenn der diese Stelle irgendwas mitteilen will.
Einfach in der Umgebung hinstellen und das Objekt beobachten und nicht darüber nachdenken und auch nicht denken.


melden