Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geheimnisvolle E-Mail

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Lemuria, Spirituality, Geheimnisvolle E-mail

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 02:06
@ahen
ahen schrieb:sag mal liest ihr auch rchtig? Virus??????? BACKDOOR? ich bin keine festplatte mit gehackte sektoren :-)
Aus deinem Anfangspost ...
ahen schrieb:hier die mail...............
will ich nicht unbedingt hier noch mal wiedergeben.

Ein Backdoor Virus nimmt sich der Daten die du und dein Freund schon etliche male verfasst habt an.
Soll heißen ... ihr seid für jemanden offen wie ein Buch, was den email Verkehr betrifft.

Dieser jemand hat sich diese Daten und Informationen zu nutze gemacht und nun eine eigenständige email geschrieben und an dich geschickt, wovon dein Freund garantiert nichts weiß.
Mit dieser email fordert er auf (oder wünscht es) Geld klar zu machen ....

So .... was ist daran jetzt schwer verständlich ???


Ich halte das nicht für einen Smiley berechtigt, da durchaus wichtige Daten auch von dir (durch das öffnen der email) ebenfalls an diesen Hacker gehen könnten.

Leute, ihr nehmt das immer auf die leichte Schulter ... tstststs


melden
Anzeige

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 02:15
@SamaelCrowley
ich probier es nochmall, mich hatt keiner gehackt, und ich will jetzt auch keine sprüche übers hacken klopfen, (die strukturen über die ein NERD verfügt sind mir bewusst)
lies den text!

AHEN


melden
natreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 07:12
@ahen

was willst du eingentlich von uns?
man hat jetzt bestimmt ein dutzend mal versucht, dir zu erklären, dass die mail entweder spam ist oder der emailaccount (des absenders!!) gehackt wurde. das willst du nicht akzeptieren.

versuchen wir es anders: welche antwort erwartest du von uns?

a) dein koreanischer freundesfreund ist jetzt eine durch \\gottheit des vertrauens hier einsetzen\\ erleuchtete lichtgestalt
b) du hast eine email von der anderen seite (i.e. geisterwelt) erhalten
c) aliens kommunizieren mit dir
d) \\bitte hier eigenen text einfügen\\

hilf uns, dir zu helfen!


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 07:43
@ahen
Ein interessanter Thread. Besonders deshalb, da er ein Beispiel ist, wie wie verschieden und mißverständlich dies verstanden und interpretiert wird...

Leider weiss man nicht, welche Drogen der Betroffene nahm, doch ich tippe mal auf Opium/Heroin.
Opium schläfert den Mensch, die Körperfunktionen, das Mind ein. Deshalb heisst es auch Schlafmohn.

Wenn nach einer Zeit der Sucht, also des Schlafes, ein Entzug gemacht wird, von heute auf morgen, was einem eigentlich fast umbringt, dann stellen sich jene "Phänomene" ein, welche in der Mail beschrieben sind.
Es ist eine Hellsichtigkeit, welche vllt erschreckend sein kann. Auch Träume werden wahr, doch wirklich real.
Es ist ein schizophrener Zustand (drogeninduzierte Schizophrenie), welcher wohl Kanäle öffnet, um diese Infos ("downloads") zu empfangen. Es ist wirklich erstaunlich.
ich denke, es resoltiert aus dem plötzlichen Erwachen des Menschen, der vom Zombiedasein in Leben zurückkehrt.
Es ist, als ob das Leben selbst in einem gigantischen Intensiv-Flash einfährt. Es ist, als ob man in vollem Bewusstsein neu geboren wird. Dies ersteckt sich über einen Zeitraum von Tagen bis Wochen.


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 11:10
@natreen
bist du stoned? verstehst glaube ich selber nichts mehr, will mich jetzt net selber zizieren aber das thema ist schon lange beendet, und das es ne spam sein könnte habe ich auch schon akzeptiert.
allso lies bitte bittte bittttttttttte den thread zu 30 prozent, um kritik zu eusern.

ich mag ja kritik
natreen schrieb:versuchen wir es anders: welche antwort erwartest du von uns?

a) dein koreanischer freundesfreund ist jetzt eine durch \\gottheit des vertrauens hier einsetzen\\ erleuchtete lichtgestalt
b) du hast eine email von der anderen seite (i.e. geisterwelt) erhalten
c) aliens kommunizieren mit dir
d) \\bitte hier eigenen text einfügen\\
ne konstruktive ansätze wurde ich gerne höhren, aber nicht schon wieder das ich ne mail bekommen habe.

ich gebe zum 4mal auf, lustig gestern schon 3mal

AHEN


melden
natreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 13:13
soll ich die euserungen zizieren, die ich mal gehöhrt habe? also die in pisa...


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 13:20
Heute eine Spam erhalten:
Hi!

Ich fand deinen email auf website der Bekanntschaften. Du hast mir sehr attraktiv geschienen.
Ich wollte wird dich kennenlernen und, den Verkehr da ich fortzusetzen ich suche der ernsten Beziehungen mit dem Mann.
Ich suche schon, klug, gut, den Mann, der mich dieser langweiligen, truben Welt der Einsamkeit herausfuhren wird.
Uber mich: Meinen Namen Anna, mich aus Russland, mir 28 Jahre.
Wenn du den Verkehr mit mir auch beginnen wolltest schreibe mir uber sich auf meinen email angegeben in diesem Brief.
Ich werde auch mich unbedingt sehr froh sein ich werde grosser uber mich schreiben eben ich werde grosser Fotografien schicken.
Entschuldige fur mein schlechtes Deutsches.

Sehr warte ich auf deine Antwort,
Anna.
Von der Grammatik passt es doch wunderbar zum Englisch Deines Freundes.
Akzeptier es, die Mail ist unsinn.

@snafu
Kurze Frage nebenbei, wieviel Entzüge hast Du schon mit harten Drogen erlebt?


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 13:49
ahen schrieb:es ist ein freund von mir gewessen der die mail erhalten hat, widerum sein freund aus der kindheit hat sie geschrieben.
Die lesen irgendwie die Adressbücher aus. Meine Frau bekommt immer Viagra-Werbung mit allen möglichen Absendern von Verwandten, Bekannten und Arbeitskollegen.


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 14:09
NEIN NEIN, sein Email Account wurde nicht gehackt. Versteht es doch endlich :D

Und WOHER willst du wissen, dass Dich keiner gehackt hat?
Bist du selber super Sicherheitsexperte und kannst das nachvollziehen?
Das merkst Du doch nicht einmal ...


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 14:10
@der_wicht

Das was Du da bekommen hast ist eine S*c*am-Mail (Vorschussbetrug) und kein Spam.

Die Grammatik ist deshalb so komisch, weil die Scammer Übersetzungstools a la babelfish verwenden, den Text da einfach so rauskopieren und abschicken. Grammatik ist dann falsch, aber so viele *Rechtschreibfehler* wie in der Mail des TEs spuckt babelfish nie im Leben aus!

Sein Kumpel hat 'ne Mail von einem Kumpel aus Asien bekommen, der leichte Probleme mit der englischen Rechtschreibung zu haben scheint und das war's, so what! Wieso soll die Mail nun auf Teufelkommraus "Scam" oder "Spam" sein? Ich raff es nicht ...


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 14:11
@Konrad72
Wieso sollte sie echt sein?


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 14:13
@Konrad72

Die Texte des Threaderstellers entsprang bestimmt auch Babelfish, wenn ich mir so die Grammatik anschaue. :)

Vieleicht sollten wir das ganze in den Verschwörungs-Bereich verschieben. :p


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 14:16
@lunes
Ich wiederhole mich zwar zum 3ten, aber egal^^

Kein Programm dieser Erde erfindet Worte beim Übersetzen, oder Text erstellen. Es benutzt Worte, die es kennt, von daher ist es ein Text der definitiv von einer Person verfasst wurde.

Ob um uns, oder den TE zu veräppeln, oder tatsächlich die wahre Geschichte wiedergibt, keine Ahnung


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 14:20
@der_wicht

Die Antwort hast Du Dir soeben selbst gegeben.


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 14:21
@Konrad72
Unsinn.

Echt ist sie dann,wenn sie die Wahrheit wiedergibt und das habe ich in Frage gestellt


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 14:28
@ahen

Lass dir den E-Mail-Header oder gleich den ganzen Quelltext ausdrucken. Dann sieht man ziemlich schnell, ob die Adresse nur vorgetäuscht war oder der Freund während seiner Drogenzeit oder danach komplett plemplem wurde.


melden
natreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 15:09
@der_wicht
Ob um uns ... zu veräppeln
Interessanter Ansatz. Paßt eigentlich perfekt hier ins Forum!


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 15:14
@natreen
Ganz ehrlich: aktuell geh ich davon aus

Jemand der im Ausland lebt und Deutsch kann, weil er hier aufgewachsen ist, hätte die Mail in Deutsch verfasst.

Ein Südkoreaner würde aufgrund der Englischkenntnis ausscheiden, da man Südkorea fast als Provinz der Staaten sehen kann, von daher bleibt nicht viel über, was mich veranlasst zu glauben hier seien große unsichtbare Mächte am Werk gewesen, die Allwissen verbreitet haben, so wie es zu glauben gewünscht wird...


melden

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 15:59
@der_wicht
Wenn man so weiter schlussfolgert, kann dabei auch kein Allwissen bei raus gekommen sein, denn dann hätte der Text in perfekten Englisch verfasst werden müssen, da Allwissen auch das beherrschen aller Sprachen dieser Erde (von mir auch dieses Universums, bevor hier der nächste kräht) mit sich bringen würde ;)


melden
Anzeige

Geheimnisvolle E-Mail

10.08.2010 um 16:07
@ChrisLee
Zumindest hätte dieses uploadende Wissen dem Downloader ein etwas besseres Englisch verpassen können :D


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt