weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verfolgende Träume..

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume, Verfolgung, Kurios

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 21:29
Guten Abend liebe Community,

Ich möchte mich erstmal vorstellen, ich heiße DicloniusGeist (ja, Elfenliedfan) bin 13 Jahre alt und leide seid einpaar Jahren unter einem Problem.

Das Problem wäre folgendes: mit 3 hat alles angefangen. Ich fing plötzlich an, einen einzigen Traum, jede Nacht zu haben. Den gleichen. Ich erzähl ihn kurz: Es war spät in unserer Wohnung in der Nacht, und ich konnte noch nicht schlafen. Plötzlich hörte ich ein Pochen im Schlafzimmer meiner Eltern. Ich machte die Tür zu meinem Zimmer auf, ging den Gang entlang und machte die Tür des Schlafzimmers meiner Eltern auf. Ich war geschockt. Ein kleiner Kobold (es tut mir leid, ich war klein.) saß auf den Füßen meiner Eltern, sie waren hypnotisiert. Ich hatte Angst, und wollte ins Wohnzimmer rennen. Da "erwarteten" mich schon eine Horde von Zombies, worunter meine Eltern. Sie drückten mich in die Ecke. Plötzlich kam ein Dämon, entfernte die Zombies, öffnete die Wohnungstür und zerrte mich halb ohnmächtig aus der Wohnung, wo es komischerweise schon Tag war. Ich wurde den Gang und die Treppen heruntergeschlept, dann wurde alles verschwommen und meistens hörte der Traum auf.

Wie gesagt, ich war klein, und fantasievoll. Dieser Traum verfolgte mich bis zu meinem 8 Lebensjahr, fast jede Nacht. Vor ungefähr 2 Wochen, hatte ich diesen Traum wieder und wieder. Ich dachte mir erst, das hat nichts zu bedeuten, was könnte es dennoch sein? Eine Warnung? Vormahnung?

Das ist keine erfundene "ich-kann-nicht-schlafen" Geschichte. Dies ist real.

Ich bitte um Kommentare und evt. um Hilfe.

MFG, DicloniusGeist.


melden
Anzeige
Juicy10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 21:42
Okay - als erstes gehört das hier in den "Träume"-Bereich. Zweitens finde ich es super, dass du so ne gute Rechtschreibung hast. Du hast echt an vieles Gedacht - abe - gibt es irgendetwas, das du mit dem Traum in verbindung bringen kannst? Es ist etwas symbolisches, dass da son hässlicher Kobold deine Eltern hypnotiesiert. Ist etwas mit deiner Familie? ISt vor diesen "zwei Wochen" irgendwas wichtiges passiert?
Und mach dir keine so großen Gedanken über Träume - egal, wie krass oder real sie wirken.
Bis dahin viele Grüße
Juicy10


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 21:43
Ich hab 2 Fragen:

1.wieso kennt eine 3-jährige schon solche Sachen wie Zombis, Kobolde, ...?
2. wieso weißt du, dass das mit 3 angefangen hat? ich weiß nimmer was war, als ich 3 war,..


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 21:55
@Juicy10 Es tut mir leid, ich hab den Traumbereich nicht gesehen. :/ Nein, nichts wichtiges ist passiert.. Nur das meine Mutter seid längerer Zeit krank ist.. Keine Gedanken machen.. nunja.. aber.. ich finds komisch dass er wiedergekommen ist..

@shi Ich kann mich aus meiner "Kindheit" nur an die Träume erinnern, was ich auch komisch finde..
Zu der ersten Frage kann ich dir nicht antworten, da ich keine Antwort drauf habe.


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 21:56
@DicloniusGeist
shi schrieb:wieso kennt eine 3-jährige schon solche Sachen wie Zombis, Kobolde
Ja das frag ich mich auch also wenn du dich wirklich dran erinnern kannst dass du 3 warst, dann ist das schon seltsam, wie sah dieser Dämon denn aus? Ich gehe davon aus dass er dir helfen wollte? Hattest du das Gefühl er sei gut oder böse?

Ich mein ich kann mich an Träume erinnern die ich mit 4 Jahren hatte erinnern also vielleicht können einige auch mit 3 Jahren ihre Träume merken.


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 21:58
@the_georg Nunja, er war völlig in schwarz gehüllt und ungefähr so groß wie ein Mensch, wenn ich mich genau erinnere. Man sah nur schwarz.. Keine Augen oder so.. Ich hab keine Ahnung ob er gut oder böse sei, zwar gut weil er mich vor den Zombies gerettet hatte, aber böse, dass er mich entführt hatte..
Aber was ich auch komisch finde.. wieso es in unserer Wohnung passiert ist?


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 21:59
DicloniusGeist schrieb:wieso es in unserer Wohnung passiert ist
Wo den sonst? Wenn du da gewohnt hast? Oder wie meinst du das?

BTW: Wusstest du schon immer dass es ein Dämon war? Also schon mit 3 Jahren? Ich mein ich würd denken dass es irgend ein Wesen war aber wie kams du auf den Dämon?


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:02
@the_georg Ja schon, wir haben dort gewohnt. Aber es könnte zB. auch auf dem Feld passiert sein können. Ja, mit 3 hab ich gedacht es sei ein Wesen, aber dann als ich älter wurde und ich den Traum immernoch hatte, spürte ich, das Wesen sei böse.. also dachte ich nurnoch "Dämon!"..


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:04
@DicloniusGeist
Achso ok, und hat es dich entführt? Du sagst draussen wurde es verschwommen. Vielleicht wollte es dich nur in Sicherheit bringen? Oder kannst du dich noch an das erinnern was danach kam?

BTW: Hast du nun den Traum 1:1 geträumt? Als wenn du 3 Jahre alt warst?
Oder gab es Abweichungen?


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:07
@the_georg Es war absolut gleich. Alles war so real.. meine Mutter sagte mir auch, dass ich im Schlaf geschrien habe, was ich dennoch nciht gemerkt habe.. In Sicherheit bringen.. aber wieso sollte es mich von meinen Eltern wegnehmen? Da ist es ja am sichersten..


melden
Juicy10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:09
Gut - der Dämon...

*denk* schwarz... böse ... *denk weiter*


vielleicht jemand oder etwas unbekanntes, wovor du - naja nicht wirklich Angst - hast?


Zombies - *weiterhin denk* da waren auch noch deine Eltern. Würde mal sagen, du fühlst dich hilflos... *denk*

es wurde verschwommen - ja würde mal sagen, damit ist deine Zukunft gemeint... Deshalb ja verschwommen, weil du sie noch nicht kennst.

Naja, hoffem, das hier ^ hat wenigstens etwas geholfen.
Viele Grüße
J.10


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:10
DicloniusGeist schrieb:In Sicherheit bringen.. aber wieso sollte es mich von meinen Eltern wegnehmen? Da ist es ja am sichersten..
Naja die waren doch durch das andere Wesen beeinflusst? Das vielleicht böse war. Obwohl ich mit die anderen Menschen nicht erklären kann.

Wie alt warst du im Traum? Also ich mein als du 3 Jahre alt warst? Warst du auch im Traum 3 Jahre? Oder älter?


melden
Juicy10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:12
@DicloniusGeist
Da hat The_georg wirklich ne gute frage gestellt! :)


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:13
@Juicy10 hm.. Nunja, du hast vielleicht ja recht, aber wieso ist mir inzwischen die Zukunft nicht bekannt?


@the_georg Ehm ja, ich war klein. Auch als ich ihn letztes mal hatte, war ich noch genau so klein wie mit 3 Jahren..


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:13
@Juicy10
Weisst du worauf ich damit hinaus will? :)

EDIT:
Ehm ja, ich war klein. Auch als ich ihn letztes mal hatte, war ich noch genau so klein wie mit 3 Jahren..
Ja ok ich dachte vielleicht war das ne vorahnung oder so was später passieren könnte. Aber da du immer im Traum klein warst. Schlimmer wäre du wärst im Traum 15 oder so.

Dann würd ich mir sorgen machen was in 2 Jahren kommt. :)


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:14
welche der fragen? ich komm netmehr mit


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:24
@the_georg Hm... aber wieso war ich denn immer so klein, könnte das etwas bedeuten? Ich meine .. je mehr man altet umso "älter" ist auch die Traumvision.. Ich kann nicht glauben dass das mit dem Traum so ohne Grund gekommen ist..


melden
Juicy10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:25
Ich muss jetzt mal überlegen...
im traum warst du 3 Jahre alt - und das Verschwommene ist noch immer verschwommen.
Vielleicht hat sich ja der symbolische Bezug mit der Zeit verändert. Ist vielleicht was mit dem Thema Schule - oder sowas? Kannst du vielleicht eine bestimmte Farbe erkennen? Wenn ja, was empfindest du bei dieser Farbe?


Ich hätte da auch mal einen Tipp. Versuch, da du ja den traum jeden Tag bzw. Nacht hast, luzid zu träumen, dann könntest du vielleicht auch mal schauen, was da so "hinter" dem Verschwommenem ist... Du musst natürlich auch lange üben, um luzid träumen zu können, kann aber wirklich helfen.
Das Thema "Luzides Träumen" gibts auch auf Allmy. Kannst ja mal reinschauen.
Und dass du dir über deine Person - also wie alt du bist und dowas - bewusst bist, ist schon mal gut, versuche mal sog. Realitätschecks. mach ich auch - ich schau auf meine Hand.



So, und ich möchte jetzt auch noch mal schlafen...
muss jetzt morgens immer früh aufstehen... :(

Viele Grüße
J.10 :D


melden

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:28
@Juicy10
Du scheinst sich mit Träumen auszukennen. :D Ich hatte vor einigen Tagen einen verrückten Traum und so real, was ich sonst fast nie hab.

Das könnte auch was bedeuten?


melden
Anzeige
Lune17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfolgende Träume..

12.10.2010 um 22:30
@DicloniusGeist

interessanter Thread. Solche grausigen Träume wünsche ich keinem :x
Nunja ich denk jedes kleine Kind hat eine lebhafte Monsterfantasie, aber von Zombies und Dämonen zu träumen ist schon echt heftig in dem Alter cO
was haben dich denn deine Eltern schauen lassen?? Horrorfilme ?


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden