Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geheimnisse des Vatikans

125 Beiträge, Schlüsselwörter: Vatikan

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 14:43
Hallo erstmal,
da ich in allmy nichts ähnliches gefunden habe,woltle ich einfach mal eine neue diskussion erstellen.

Also,
in einem anderen Forum ( weiß nicht mehr welches ) habe ich gelesen, das der Vatikan sachen vor uns verheimlicht die NIE an die Außenwelt gelangen dürfen weil sie zu gefährlich sind etc.
Als Beispiel wurde geschreiben, das sich das Original Necronomicon dort aufhalten soll....
(Necronomicon ist ein Buch mich Beschwörungsanleitungen von Dämonen glaube ich )

stimmt das ??? und gibt es noch mehrere sachen die dort aufgehalten werden.??
danke


melden
Anzeige

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 14:53
@akkoveli
akkoveli schrieb:(Necronomicon ist ein Buch mich Beschwörungsanleitungen von Dämonen glaube ich
Glauben kannste im Vatikan.
Hier zählen Fakten.

Fakt ist das dieses Buch die Erfindung von H.P Lovecraft ist: Wikipedia: Necronomicon

Desweiteren, ja.

Natürlich versteckt der Vatikan Inormationen, weitaus langweiligere als du meinst, aber ja.

Ich kann mir die Apokryphen vorstellen: Wikipedia: Apokryphen

Oder generell Dinge und Infos die die Bibel als solches diffarmieren.


melden
1a2b3c4d
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 14:55
Ich denke, wir können davon ausgehen, dass gewisse Dinge oder Schriften unter Verschluss gehalten werden, und das nicht nur vom Vatikan.

Warum? Weil derjenige, der den Verschluss angeordnet hat, davon ausgeht, dass der Inhalt oder das Wesen der Sache an sich für ihn oder seine Interessen schädlich werden könnte.

Wie @Hammelbein schon schreibt - das Meiste davon ist sicherlich weitaus langweiliger, als man gemeinhin annimmt.


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 14:56
@Hammelbein
kannst du mir in kurzform bitte erklären was Apokryphen sind ???


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 14:57
@akkoveli

Willst du mich veralbern?

Da ist ein Link in meinem Post!!!!!!!!!


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 14:57
Ich verstehe nicht wieso Langweilig....es ist die rede von sachen die alels verändern können bzw. etwas, was wir Menschen noch nie gesehen haben und es nur in unseren Träumen vorstellen können.
Es könnte dort noch so einiges sein was noch schlimmer ist als das necronomicon oda sonst was da ist


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 14:58
@akkoveli

Öffne doch einfach den Link...
Apokryphen (auch apokryphe Schriften; altgr. ἀπόκρυφος apokryphos „verborgen“, Plural ἀπόκρυφα apokrypha) sind Texte, die im Entstehungsprozess der Bibel nicht in deren Kanon aufgenommen wurden: aus inhaltlichen Gründen, weil sie damals nicht allgemein bekannt waren, aus religionspolitischen Gründen oder weil sie erst nach Abschluss des Kanons entstanden sind.
So stehts dort geschrieben


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 14:58
@Hammelbein
sry hab ich nicht gesehen :D hab schnell runtergescrollt da hab cih das übersehen


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 14:58
@akkoveli
akkoveli schrieb:Es könnte dort noch so einiges sein was noch schlimmer ist als das necronomicon oda sonst was da ist
Schlimmer als was?

Als die Erfindung eines Horror Autors?

*kopftischtischkopf*


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:00
Also es war die rede das das necronomicon schon vor einer langen zeit geschrieben wurde.... das steht sogar in andere Diskussionen ...... oder bin ich da etwas durcheinander gekommen


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:01
@akkoveli
akkoveli schrieb:Also es war die rede das das necronomicon schon vor einer langen zeit geschrieben wurde.... das steht sogar in andere Diskussionen ...... oder bin ich da etwas durcheinander gekommen
Hammelbein schrieb:Fakt ist das dieses Buch die Erfindung von H.P Lovecraft ist: Wikipedia: Necronomicon
Dieses Buch ist eine Erfindung.

Tu dir selbst aber vor allem uns einen gefallen und LES die Posts!


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:04
Geheimnisse hat der Vatikan ganz sicher, viele sagen auch Beweise das Aliens schon füher hier auf dem Planeten warn oder Zauberbücher usw. jedoch wird das alles ein Geheimnis bleiben...leider.


melden
1a2b3c4d
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:06
Wenn man sich mal (nur um beim Thema Vatikan zu bleiben) ein wenig mehr mit dem Thema Inquisition, Hexenverfolgung und "Ketzerei" einliest, wird einem schnell klar, das NATÜRLICH häretische Schriften unter Verschluss gehalten werden, um das Glaubensgebilde der katholischen Kirche nicht zu untergraben. Ob es im Vatikan Dinge technischer Natur gibt, kann man natürlich nicht ausschließen, aber ich möchte gar nicht wissen, welche technischen Errungenschaften oder Erkentnisse staatlich, und damit rein weltlich, geförderter/überwachter Forschungseinrichtungen unter Verschluss gehalten werden, um den Status Quo nicht zu verändern.

Lobbyismus lässt grüßen!


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:07
@Hammelbein
Ja ok.......

@soulbreaker
ich verstehe nicht wieso dies alles versteckt wird. Ok einerseits kann ich verstehen, dass es schlimm enden kann, aber auch schlimm für die anderen ( uns) da wir dumm dastehen , da wir nichts wissen


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:15
@akkoveli
Weiss ich leider auch nicht meine Vermutung ist als ne art Lebensversicherung für den Vatikan, wenden sich alle von der Kirche ab und vom Glauben wer weiß vielleicht haben sie daunten was liegen das sie einsetzen sowas in der Art " oh seht was wir gefunden haben Gott hat ein Zeichen gesetzet" man kann ja nie wissen.


melden
1a2b3c4d
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:19
@soulbreaker

Kann ich mir nicht vorstellen. Menschen glauben an Gott, weil sie es WOLLEN. Glaube bewegt sich fernab von Vernunft, deswegen würden auch in der heutigen Zeit veröffentlichte, vermeintlich schädliche Dokumente welcher Art auch immer sicherlich keinen Massenabfall vom Glauben bewirken - das kann ich mir nicht vorstellen.


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:19
@soulbreaker
mit dem Punkt geb ich dir recht das die dann mit irgendwas ankommen werden wenn alle sich von der Kirche abgewandt haben....
stell dir mal vor die menschen hören dann drauf nicht bzw. verspotten das argument das Gott ein zeichen gegeben hat ( angeblich )... denkst du die würden irgendwas unternehmen, sagen wir mal diese Zauberbücher oda Alienkram gegen uns benutzen oder nur drohen , was schon schlimm genug wäre


melden

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:23
@1a2b3c4d
Als die Missbrauchsfälle rausgekommen sind was die Kirche versucht hat zu vertuschen sind ne menge abgegangen.

@akkoveli
Denke ich nicht die Kriche der Vatikan hat sich weiterentwickelt so wie im Mittelalter ist es nicht mehr, denke eher das sie das ganze Zeugs dan einfach wiede wegsperrn und sein lassen falls es nicht funktioniert.


melden
1a2b3c4d
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:28
@soulbreaker

Mich würden echte Statistiken mit harten Zahlen interessieren. Ich glaube, dass diese Abwanderung kaum mehr ausgemacht hat als alles andere in den vergangenen 10 Jahren. Vermutlich haben sich ein paar Unschlüssige oder eh schon wankende mit verabschiedet, mehr sicher aber nicht.

Das deutsche / westeuropäische Glaubens- und Religionsverständnis ist sowieso ein Kapitel für sich.

Ich behaupte, selbst wenn etwas vermeintlich "unglaubliches" unter Verschluss gehalten würde, würde das keine Änderung des Glaubenssystems bewirken, ausser es gäbe unwiederlegbare Beweise, dass Jesus eine Frau war.

Viel mehr Gedanken sollte man sich meiner Meinung nach über die Dinge machen, die aufgrund von Forschung und Entwicklung entdeckt und nie veröffentlich werden ...


melden
Anzeige

Geheimnisse des Vatikans

02.05.2011 um 15:29
1a2b3c4d schrieb:Warum? Weil derjenige, der den Verschluss angeordnet hat, davon ausgeht, dass der Inhalt oder das Wesen der Sache an sich für ihn oder seine Interessen schädlich werden könnte.
Warum aber diese Sachen aufheben und nicht verbrennen oder im Meer versenken? Die Kirche hat sich vom ersten Tag ihrer Existenz an durch Bücherverbrennungen hervorgetan.
Welchen Sinn hätte es, alles aufzuheben, wenn es einem doch gefährlich werden kann?


melden
414 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt